Ratten gehen nichtmehr auf Toilette?

Diskutiere Ratten gehen nichtmehr auf Toilette? im Ratten Verhalten Forum im Bereich Ratten Forum; Huhu! :) Ich hab heute festgestellt, dass irgendeine Schweineratz nimmer ins Klo köttelt, sondern mal in die Ecke, mal in der Ecke... :eusa_eh...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
L

lenchensdream

Guest
Huhu! :)

Ich hab heute festgestellt, dass irgendeine Schweineratz nimmer ins Klo köttelt, sondern mal in die Ecke, mal in der Ecke... :eusa_eh:
Ich hab
zwei Klo's drinnen stehn, einmal ein Hamsterklo, wo normal immer reingepieselt wird (ja, das machen sie wirklich *g*) und einmal ein Frettchenklo in dem die Köttels landen.
Und seit heute liegen in verschiedenen Ecken dauernd Köttels. Da es nur wenige Köttels sind, dürfte es nur eine Schweineratz geben. Aber wieso macht sie das? Wie bring ich ihr nun wieder bei das Klo zu benutzen, und nicht die Ecken? :D

LG :)
 
29.11.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal in den Verhaltensratgeber für Ratten von Gerd nachgelesen? Er beantwortet dort alle wichtigen Fragen rund um das Wohlbefinden der quirligen Nager, insbesondere über das Verhalten. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Chipi

Chipi

Dabei seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Leg die Köttel zurück ins Klo. Es kann aber auch sein, daß dein Ratz beschlossen hat, eine andere Ecke wäre "seine" Kloecke, wenn er sich nicht davon abbringen lässt, kannst du eigentlich auch nur in die Ecken ebenfalls Toiletten stellen.
 
Debbi

Debbi

Dabei seit
11.07.2009
Beiträge
5.983
Reaktionen
0
Sei froh wenn wenigstens die anderen Ratten das Klo benutzen;) Meine schittern wo sie gehen und stehen. Der Versuch eine Klo-Ecke einzuführern ist kläglich gescheitert.:roll:
 
L

lenchensdream

Guest
*kicher* Irgendwann ist dann in jeder Ecke ein Klo bis ich irgendwann wieder komplett auf Einstreu umsteig :D
Danke dir Chipi ;)
Edit: Naja, sie gingen eigentlich von anfang an aufs Klo, nur seit heute liegen überall Köttels.
LG :)
 
Chipi

Chipi

Dabei seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Ich habe nicht umsonst auf jeder Etage ein Klo stehen ;) die werden dann allerdings wirklich brav benutzt, wenn Köttel in der Gegend herumliegen, dann meist, weil sie beim Toben eben mit dem Streu aus dem Klo geflogen sind.

Debbi, hast du Streu oder Zeitung im Käfig? Als ich noch überall Streu benutzt habe, hat es bei meinen Ratten auch dabei gehapert, das Klo zu benutzen, weil sich durch das Streu wohl der Rest des Käfigs nicht genug von den Klos unterschieden hat.
 
L

lenchensdream

Guest
Auf jeder Etage find ich bissel viel, da sie ja eigentlich brav aufs Toilettchen gehen.
Nun zum Kloeinstreuthema: Ich hab derzeit Holzpellets. Dank denen riecht der Käfig mittlerweile (fast) nicht mehr nach Ratte, aber die sind irgendwie garnicht ergiebig, schon garnicht bei einem Frettchenklo. Diese Holfstreu find ich doof, da ich bei einer Ratte Wunden an den Hinterfüßchen entdeckt hatte und diese seit den Pellets nicht mehr da sind/waren, au0erdem fängt die nach recht kurzer Zeit ziemlich stark an zu müffeln. Was könnte ich denn noch nehmen?

LG :)
 
Debbi

Debbi

Dabei seit
11.07.2009
Beiträge
5.983
Reaktionen
0
Debbi, hast du Streu oder Zeitung im Käfig? Als ich noch überall Streu benutzt habe, hat es bei meinen Ratten auch dabei gehapert, das Klo zu benutzen, weil sich durch das Streu wohl der Rest des Käfigs nicht genug von den Klos unterschieden hat.
Unten im Stall eine Wanne Streu und die Ebenen sind Holz, ausser unter den Hütten liegt Zeitung.
 
Chipi

Chipi

Dabei seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Ich finde Maisgranulat am besten. Das ist feiner, daher besser für die Rattenfüße, aber auch saugfähig.
 
L

lenchensdream

Guest
Naja, es geht ja auch um die Ergiebigkeit. Seit den Holzpellets gibts keine wunden Füßchen mehr, aber 10L sind in 2 Wochen auch schon wieder leer. Wie lange hält denn Maisgranulat?
 
Chipi

Chipi

Dabei seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Wie lange kann ich dir nicht sagen, ich weiß ja nicht, wie viel du benutzt... ich finde Maisgranulat ergiebiger als Pellets (vom Volumen her), es ist feinkörniger, und eine dünnere Schicht reicht.
 
L

lenchensdream

Guest
Ich hab mir dieses Maisgranulat mal geholt...
Ich bin echt begeistert, 2 Hände voll reichen, vorher waren das ca. 6 Hände voll :)
Ich danke dir für den Tipp, Chipi ;)

LG :)
 
Chipi

Chipi

Dabei seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Freut mich ;) ich finde das auch am besten und benutze nichts anderes.
 
freake

freake

Dabei seit
29.06.2009
Beiträge
4.493
Reaktionen
0
Off-Topic
Wo kann man dieses Maisgranulat eigentlich kaufen? (und was kostet es?)
Wir haben im Moment Hanfstreu in den Klos, aber das wird super viel durch die Gegend geschmissen, ich wollte es mal mit was anderem probieren, ob dann weniger wühlen. (Und sie bekommen eine Wühlbox, ne Kiste halbvoll mit Hanfstreu in den Auslauf, um sich da auszutoben ^^)
 
AxoZombie

AxoZombie

Dabei seit
28.09.2009
Beiträge
1.327
Reaktionen
0
bekommt man bei uns im Futterhaus und zwar von der Marke Chipsi, die ich sowieso gut finde, benutze von denen Feineinstreu für Mäuse.


Das hier ist das:
http://www.zooplus.de/shop/nager_kleintiere/heu_streu/maisstreu/5614


werde wohl auch demnächst zu Maisstreu greifen . . . ich halte nicht sooo viel von Zeitungen wie meine Freundin es tut.
Werds vllt mischen, also Zeitungsschnipsel (geschreddertes) + Maisstreu
 
Chipi

Chipi

Dabei seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
http://www.zooplus.de/shop/nager_kleintiere/heu_streu/maisstreu/5614

Gibt's aber auch im Einzelhandel ;)

@Axozombie: willst du dann den ganzen Käfig einstreuen? Zumindest auf den Etagen wird davon nichts liegenbleiben. Zeitung ist dafür ideal, zudem können es die Ratten als Bau- und Polstermaterial verwenden.
Wenn du komplett einstreust, kann es passieren, daß die Ratten kein Klo erkennen; Streu in Toiletten und den Rest mit Zeitung auszulegen finde ich eigentlich die beste Lösung.
 
AxoZombie

AxoZombie

Dabei seit
28.09.2009
Beiträge
1.327
Reaktionen
0
@Axozombie: willst du dann den ganzen Käfig einstreuen? Zumindest auf den Etagen wird davon nichts liegenbleiben. Zeitung ist dafür ideal, zudem können es die Ratten als Bau- und Polstermaterial verwenden.
Wenn du komplett einstreust, kann es passieren, daß die Ratten kein Klo erkennen; Streu in Toiletten und den Rest mit Zeitung auszulegen finde ich eigentlich die beste Lösung.

ok, dann werd ich es so ausprobieren/machen^^


edit: wobei ich mich frage wo das problem ist, wenn sie überall hinmachen.

Meine Mäuse machen ja auch überall hin, wechsel das Streu aber trotzdem nie komplett aus.
Und riechen tun sie trotzdem nicht und das obwohl Mäuse stärker riechen
 
freake

freake

Dabei seit
29.06.2009
Beiträge
4.493
Reaktionen
0
:shock:
Das ist ja total billig. Ich zahle fast das doppelte für 8 Liter.

Geil. Danke!
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Oh, doch nciht oO
 
Zuletzt bearbeitet:
freake

freake

Dabei seit
29.06.2009
Beiträge
4.493
Reaktionen
0
Off-Topic
Ne, hatte ne falsche Zahl im Kopf... haben 30l und nicht 8 XD
 
Chipi

Chipi

Dabei seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
edit: wobei ich mich frage wo das problem ist, wenn sie überall hinmachen.

Meine Mäuse machen ja auch überall hin, wechsel das Streu aber trotzdem nie komplett aus.
Und riechen tun sie trotzdem nicht und das obwohl Mäuse stärker riechen
Gegenfrage: warum sollen Ratten überall hinmachen, wenn die meisten auch gerne auf's Klo gehen? Dann bleibt der Rest der Etagen sauber vom Kot, man kann Frischfutter und Leckerlis zum Selbersammeln verteilen, die Ratten sitzen nicht gleich im nächsten Köttelhaufen (außer sie setzen sich freiwillig ins Klo, aber das ist dann ja ihre Entscheidung).

Ich sehe das eben immer, wenn wir Ratten bekommen, die aus irgendwelchen Messi-Wohnungen stammen und oft bauchtief im Dreck leben mussten. Sobald sie die Möglichkeit haben, sich Kloecken zu suchen und sich saubere Schlafnester zu bauen, ist das meist das erste, das sie tun.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ratten gehen nichtmehr auf Toilette?

Ratten gehen nichtmehr auf Toilette? - Ähnliche Themen

  • Ratten gehen nicht in den Auslauf

    Ratten gehen nicht in den Auslauf: Huhu ihr Lieben, Es geht um meine vier Nasen. Wir haben sie erst vier Wochen und da wir es doof fanden sie jeden Abend einfangen zu müssen um sie...
  • Ratten gehen nach profilaktischer Lausbehandlung auf einander los

    Ratten gehen nach profilaktischer Lausbehandlung auf einander los: Hallo, meine zwei Rattenböcke (kastr.) sind gestern ca. drei Stunden nach einer Lausbehnadlung aufeinander losgegangen. Sie haben bis dahin seit...
  • Ratte halb aufgefressen

    Ratte halb aufgefressen: Hallo zusammen, ich habe gestern so meinen kleinen nachhaltigen Schockmoment erlebt und bitte um Eure Meinung. Ich habe ein Mädelsrudel, aus 5...
  • Ratten mobben Rudelmitglied

    Ratten mobben Rudelmitglied: Hallo und vorerst danke, dass du dich mit meinem Thema beschäftigst. Ich habe folgendes Problem. Meine 4 Farbratten bekam ich alle am 02.04.2019...
  • Meine Ratte beißt und lässt nicht los

    Meine Ratte beißt und lässt nicht los: Ich habe seit ca 2-3 Monaten 3 Rattenweibchen von einer Hobbyzüchterin. Sie sind Geschwister und jetzt fast ein Jahr alt. Zwei von ihnen sind...
  • Ähnliche Themen
  • Ratten gehen nicht in den Auslauf

    Ratten gehen nicht in den Auslauf: Huhu ihr Lieben, Es geht um meine vier Nasen. Wir haben sie erst vier Wochen und da wir es doof fanden sie jeden Abend einfangen zu müssen um sie...
  • Ratten gehen nach profilaktischer Lausbehandlung auf einander los

    Ratten gehen nach profilaktischer Lausbehandlung auf einander los: Hallo, meine zwei Rattenböcke (kastr.) sind gestern ca. drei Stunden nach einer Lausbehnadlung aufeinander losgegangen. Sie haben bis dahin seit...
  • Ratte halb aufgefressen

    Ratte halb aufgefressen: Hallo zusammen, ich habe gestern so meinen kleinen nachhaltigen Schockmoment erlebt und bitte um Eure Meinung. Ich habe ein Mädelsrudel, aus 5...
  • Ratten mobben Rudelmitglied

    Ratten mobben Rudelmitglied: Hallo und vorerst danke, dass du dich mit meinem Thema beschäftigst. Ich habe folgendes Problem. Meine 4 Farbratten bekam ich alle am 02.04.2019...
  • Meine Ratte beißt und lässt nicht los

    Meine Ratte beißt und lässt nicht los: Ich habe seit ca 2-3 Monaten 3 Rattenweibchen von einer Hobbyzüchterin. Sie sind Geschwister und jetzt fast ein Jahr alt. Zwei von ihnen sind...