Maus wird ausgeschlossen?

Diskutiere Maus wird ausgeschlossen? im Farbmäuse Vergesellschaftung Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hallo! *seufz* Ich dachte ich muss nicht fragen, aber naja.... Seit ich einen größeren Käfig habe, wird einer meiner Renner ausgeschlossen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
1.671
Reaktionen
0
Hallo!

*seufz* Ich dachte ich muss nicht fragen, aber naja....

Seit ich einen größeren Käfig habe, wird einer meiner Renner ausgeschlossen. Drei kuscheln und Nummer Vier wird ausgeschlossen.
Jetzt sehe ich wieder wie sie alleine da sitzt in der Ecke und schläft. Manchmal schlafen sie aber auch zu viert. Ist immer unterschiedlich. Aber es tut mir weh wenn ich sehe das drei sich zu einen schwarzen Haufen stabeln und Nummer Vier alleine ist.

Was kann ich tun?

Die Vier snd Brüder und ich habe sie aus den TH, dort warensie auch schon zusammen. Der Käfig ist 1m breit x 50 cm tief x 1m. hoch.

Was meint ihr Käfig erstmal verkleinern?
 
02.12.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Maus wird ausgeschlossen? . Dort wird jeder fündig!
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
1.671
Reaktionen
0
Werde sie wohl trennen müssen...werde jetzt mal schauen wie ich das am besten mache...*seufz* Schade finde ich es schon, und traurig da die 4 immer zusammen waren. Ich wolte sie schon mal trennen da gab es einen Aufstand der vier.

Sollte ich dann Sichkondakt zu beiden Gruppen nehmen?
 
Vanja

Vanja

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
254
Reaktionen
0
wie lange hast du sie denn jetzt? es kann sein dass sich dass einfach jetzt so entwickelt hat weil sie älter geworden sind. nur wenn sie anfangs noch nicht ausgewachen waren meine ich.
mann sagt ja auch das größere rennergruppen eher instabiel werden.
ich hatte zu anfang 3 renner weibchen. da wurde auch ausgeschlossen, gemobbt und gejagt sogar auch manchmal. seid eine gestorben ist sind die verbliebenen 2 ein herz und eine seele. wie ein altes ehepaar.
mit zwei 2-er gruppen sollte es auch bei dir ruhiger werden.
eine große gruppe ist natürlich immer etwas schöneres für den besitzer, aber wenn es den tieren besser tut sollte man sie vielleich wirklich besser trennen.


ach mir ist gerade noch was eingefallen.
du sagst seit sie größer sitzen..., das war bei mir glaube ich auch als die 2 ihr goßes terra bekommen haben. wie lange sind sie denn jetzt schon im großen?
bei mir hat es so ca. 2 wochen gedauert bis wieder normalität eingekehrt ist.


fallses geht warte aber noch auf andere atworten dei vielleicht noch mehr erfahrung haben.

vlg
 
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
1.671
Reaktionen
0
Hallo Vanja!

Die Mausis müßten so ca. Februar geboren sein. Im April habe ich sie zu mir geholt aus dem TH. Dort ware sie schon knapp einen Monat. Alle vier stammen aus einen Wurf und sind Geschwister.

Den großen Käfig haben sie seit Mitte September.

Heute war ich mit allen vieren beim TA. Da ich verdachte hatte das einer durchfall hat, soweit sind aber alle gesund.

Mir ist aufgefallen das der ausgeschlossene Stupsi früher immer mit den anderen zusammen war,aber seit ein paar Woche nicht mehr. Auch entwicklet sich Stupsie zum Gitternager was mir ein Rätsel ist. Drei kuscheln und er hängt am Gitter und wenn ich mit ihm rede hört er auf als ob er mir zuhört.

Morgen fahre ich in Baumarkt und kaufe fließen....ich werde den Käfig teilen und zweier Gruppen bilden.

Stupsi ist auch am dünnsten und kleinsten aber noch im normalen Gewichtsbereich.
 
Maleah

Maleah

Registriert seit
10.03.2007
Beiträge
1.164
Reaktionen
0
Ich würde sie auch trennen, weil mir prinzipiell das Risiko zu groß wäre, dass es zu Beißereien kommt. Lieber gleich trennen, als auf Bisswunden warten. Das kann wirklich über Nacht passieren.
Wenn du sie trennst, sollten sie keinen Sichtkontakt haben, also am besten ein dickes Brett oder ähnliches dazwischen machen.
Ich habe gelesen, dein Käfig hat die Grundfläche 100x50 cm? Dann wären das pro Gruppe ja 50x50 cm nach dem trennen. Das ist als Übergangslösung grade so in Ordnung, aber dauerhaft würde ich unbedingt einen zweiten Käfig anschaffen, so dass jede Gruppe wieder mindestens 100x50 hat.
Weißt du schon, mit welchem der drei anderen du Stupsi zusammensetzen willst? Hat er einen "Lieblings-"partner, mit dem er sich am besten versteht?
 
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
1.671
Reaktionen
0
Oh da habe ch mich wohl falsch ausgetrügt ..danke für deine Antwort.

Der Käig ist 100 breit - 100 hoch und 50 tief.

Ich habe in der Mitte eine Schale mit Loch...das Loch wird geschlossen. Unten kommt dann Hamster Romeo hin und oben zwei Mausis.

Da ich den Käfig auc noch ein zweites mal habe mache ich es mit den zweiten genauso. Unten Hamsterdame Daphne oben Mausis.

Ich werde e dann so machen wie du schon schreibst mit einen Brett Sichtkondakt nehmen.

Dann habe ich eine Grunfläche für zwei Mausis von 100 länge 50 tiefe und 50 höhe....

Passt,oder?
 
Maleah

Maleah

Registriert seit
10.03.2007
Beiträge
1.164
Reaktionen
0
Ah, also hat jeder Käfig zwei komplette Etagen :eusa_doh: Das hätte ich mir bei einer Höhe von 100cm ja denken können...

Aber dann verstehe ich das mit dem Brett irgendwie nicht. Wo kommt dann das Brett hin? Ich habe das Brett nur vorgeschlagen, weil ich dachte, du unterteilst die Grundfläche in der Mitte, also so ähnlich wie hier: http://www.diebrain.de/pix/re/ver/1tag.jpg
Und in diesem Fall wäre ein Brett besser als z.B. ein Gitter, damit die Mäuse keinen Kontakt mehr haben.

100x50 ist schon ok, das ist ja die Mindestfläche, die meistens empfohlen wird. Mehr ist aber natürlich immer besser. Bei einem größeren Käfig sind meine Renner richtig "aufgeblüht", haben das Gitternagen stark reduziert, und sogar Klopapierrollen werden viel weniger zerknabbert.
Wichtig finde ich vor allem, dass man tief einstreuen kann, das geht bei einer Höhe von 50 cm natürlich nicht so gut.

Aber jetzt mach das doch erst mal so, damit sie ordentlich getrennt sind, über eine Vergrößerung kann man dann ja immer noch nachdenken :D
 
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
1.671
Reaktionen
0
Ich wollte auch diesen Rico Rio Käfig oder ie der heißt aber der kostet 179€ und is nur bei zooplus erhältlich....nicht bei ebay.... und die anderen naja sind mir zu niedrig....

Ich habe ja zwei von diesen großen Käfigen..die stehen nebeneinander....

In den einen Käfig ziehen oben Gonzo und Gonzales ein und unten Haster Romeo. In den zweiten Käfig ziehen oben Stuspi und Speedy ein und unten Hamsterdame Daphne. ich werde dann zwischen beiden Käfigen ein Brett stellen um Sichkondakt zu nehmen. Das muss ich schon alleine wegen den Hamster machen,wenn Daphne brünstig ist flippt Romeo sonst aus.

Die vier sind auch aufglüht in den Käfig vorher waren sie in einen 80x40x40 oder so ähnlich auf jedenfall Mega klein.

.--> das ist der jetzige... http://www.xxl-heimtiercenter.com/shop/article_255/1m6mm-DOPPEL-M%C3%A4use-Hamster-Ratten-K%C3%A4fig.html?shop_param=cid%3D5%26aid%3D255%26
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Und den wollte ich eigentlich haben bräuchte ihn aber zweimal.... -> http://www.zooplus.de/shop/nager_kleintiere/kaefige_freigehege/hamster_maus/vollholz_nagerhaeuser/111761

Bei den den ich jetzt habe kaufe ic Plexi ganz dünn dann kann ich es mir selber zurechtschneidem...das kommt von aussen dran und dann kan ich hoch einstreuen...muss dann halt nur das Laufrad an die Käfigdecke befestigen ....
 
Zuletzt bearbeitet:
Maleah

Maleah

Registriert seit
10.03.2007
Beiträge
1.164
Reaktionen
0
Ich würde ehrlich gesagt das Geld lieber sparen und in irgendwas mit einer größeren Grundfläche investieren. Der Holzkäfig hat ja dieselbe Grundfläche wie der jetzige.

Jetzt habe ich die Sache mit dem Brett endlich verstanden ;)
 
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
1.671
Reaktionen
0
Das Problem ist ich habe nur ein kleines Zimmer....ich mache drei Schritte dann bin ic schon von einer Wand zur nächsten gelaufen....und dann sind da noch Dachschrägen.

Ich habe bis auf Schreibtisch,Kleiderschrank alles aus meinen Zimmer gewurfen damit ich Käfigplatz habe.

Bett habe ich auch raus,da matratze weniger Platz braucht wie eine Bett. *lach*

[VERSTECK]
Und ich bin Handwerklic unbegabt...besitze nciht mal einen schraubenzieher, bin auch nicht Mobil,wüßte garnicht wie ich Breter usw. weg kriegen soll vom Baumarkt. Und nein ich kenne auc niemand der mir hilft. Aus de Forum hat sch jemand angeboten aber diejenige hat selber genug zu tun und ich kann mich uch nicht revanchieren wie es sich gehört..ud ich will niemanden ausnutzen.

[/VERSTECK]

-----------------
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Vielleicht kaufe ich im anuar noch so einen zweiten großen.... bei xxl zoo....überlege nur wo dann hin damit....*seufz*

Durch meine Notfall Hamster hat sich viel geändert aber ich will sie auch nicht mehr missen und hergeben.
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Wie schaut den dein Käfig aus...*neugier*

Un danke für deine Hilfe....
 
Zuletzt bearbeitet:
Maleah

Maleah

Registriert seit
10.03.2007
Beiträge
1.164
Reaktionen
0
Kann ich verstehen, ich bin auch eine handwerkliche Niete, habe aber zum Glück einen handwerklich sehr begabten Freund ;)
100x50 ist ja wirklich nicht schlimm, ich finde echt super, wenn sich jemand so Gedanken um die Mausis macht, und selbst zurücksteckt, damit es den Tieren gut geht :)

Ach übrigens: wenn du tatsächlich etwas neues kaufen willst (irgendwann mal), aber eine größere Fläche nicht geht, dann würde ich noch am ehesten ein Aqua/Terra mit 100x50 nehmen. Das ist zum buddeln perfekt, und auch sehr gut sauberzumachen, falls mal Milben oder ähnliches da sind. Und man bekommt die Dinger gebraucht oft zu einem super Preis (z.B. undichte Aquas, in die man kein Wasser mehr füllen kann).
 
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
1.671
Reaktionen
0
ich muss zugeben...ich habe beide Käfige erst neu gekauft..und gebe sie auch nciht mehr her da sie klasse sind. ich habe nur Vorteile. Bei einen Aqua weiß ich wieder nicht wohin damit....

Das müßte auf einen Schrank stehen genau wie der RicoRio..das ist das größte problem. Hier passt nämlic nicht wirklich ein Schrank rein...*lach*
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Du hast mich grad auf eine Idee gebracht....*wussel geht jetzt Zollstock suchen und papier und Bleistift und messen....*

Danke....
 
Zuletzt bearbeitet:
Maleah

Maleah

Registriert seit
10.03.2007
Beiträge
1.164
Reaktionen
0
Bitte versteh mich nicht falsch, ich will auf keinen Fall rummeckern wegen den 100x50. Meine haben erst auf ca. 90x40 (Gruppe 1) und 100x50 (Gruppe 2) gelebt, das haben sie auch "ausgehalten". Aber seit einiger Zeit haben sie jeweils 120x70x160 (auf 3 1/2 Etagen), und ich bin sehr froh darüber. Das heißt aber nicht, dass ich das jetzt als Mindestgröße für alle anderen vorschreiben möchte ;)
Ich mache am Wochenende mal Fotos, wollte ich sowieso noch für den "Zeigt her eure Käfige"-Thread machen.

Ich wollte eigentlich nur sagen: für den Fall, dass du irgendwann etwas neues anschaffst, dann würde ich lieber nicht das Holzding nehmen, sondern Aquas.
 
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
1.671
Reaktionen
0
Ne..ich will ja auch das es meinen mausis gut geht....von daher....ergibt sich das das sich immer wieder was ändert oder aus meinen Zimmer fliegt. ich glaube ich werde mich von ein paar CD´s trennen die nehmen soviel Platz weg....

Wenn ich wüßte das ich für immer in der Wohnung bleibe tät ich das geld nehmen und zum Schreiner gehen das alles die dachschrägen angepasst wird.

*wussel nochma weiter messen tut*
 
Maleah

Maleah

Registriert seit
10.03.2007
Beiträge
1.164
Reaktionen
0
Na solang du noch Platz zum schlafen hast ;)
Viel Spaß beim messen!
 
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
1.671
Reaktionen
0
Heute haben sie wieder zusammen gekuschelt als ob nichts wäre.

Ein großer schwarzer Haufen im Heu...alle 4 zusammen....

Ach man, wenn ich die vier so sehe, kann ich mir nie und nimmer vorstellen das sie sich beißen könnten.

Ab und zu piepst es wenn eine Maus mal zu tolle geputzt wird oder sie sich gegenseitig das Futter abnehmen, aber noch nie war was ernstes. Habe auc nie gesehen dassie sich jagen.
 
Maleah

Maleah

Registriert seit
10.03.2007
Beiträge
1.164
Reaktionen
0
Genauso war es bei meinen vier Männchen auch. Im einen Moment hab ich sie noch zu viert auf einem Kuschelhaufen gesehen, ein paar Stunden später war Nottierarzt angesagt. Gejagt haben sie sich vorher auch nie.
 
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
1.671
Reaktionen
0
Oh das ist ja schrecklich!

So hatte sie gestern Abend gtrennt und eine Horror Nacht hinter mir. Obwohl sie keinen Sichtkondakt hatten sind sie durchgedreht und haben wie blöde am Gitter genagt. Nach ein paar Stunden konnte ich nicht mehr und habe sie wieder zuammen....

Mein Gott das war ein gepiepse und geputze.....und dann erstmal gekuschelt ausgibig,
 
K

knuddi

Registriert seit
19.12.2009
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo,

ich habe mit diesen Plastikbodenschalen schon schlechte Erfahrungen gemacht. Binnen 2 Tagen hatten die Kleinen ein Loch in die Schale gekratzt und geknabbert. Daher würde ich jeden Tag die Schale kontrollieren und auch auf ein Aqua mit Aufsatz empfehlen. Da haben sie eine Menge Platz zum Buddeln und Graben, und in dem Aufbau Platz zum Rennen, für das Laufrad, Sandbad, etc.

Lieben Gruß
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Maus wird ausgeschlossen?

Maus wird ausgeschlossen? - Ähnliche Themen

  • Mäuse gefunden

    Mäuse gefunden: Hallo zusammen! Ich bin neu hier und auch ein ziemlicher Neuling, was die Haltung von Farbmäusen betrifft. Ich fange aber mal vorne an. Ich habe...
  • Trächtige Maus vergesellschaften??

    Trächtige Maus vergesellschaften??: Liebe Mitglieder, ich brauche dringend einen Rat. Ich hatte vor einigen Monaten bereits Farbmäuse, die ich dann allerdings aus privaten Gründen...
  • Hilfe Mäuse streiten sich

    Hilfe Mäuse streiten sich: Hallo ich bin gerade mitten in der VG von 9 Mädels und in der Badewanne und im kleinen Käfig lief alles super, aber seit sie jetzt auf großen Raum...
  • Neue Mäuse - Lieber jetzt oder doch eher im August?

    Neue Mäuse - Lieber jetzt oder doch eher im August?: Hallöchen zusammen :) Da meine Gruppe Farbmäuschen sich gerade leider alterswegen langsam aber sicher kleiner wird :( (die ältere Generation ist...
  • Mäuschen wird ausgeschlossen :(

    Mäuschen wird ausgeschlossen :(: Ich habe jetzt seit einer Woche 3 kleine Mäuschen aus der Zoohandlung. Die ersten zwei Tage mussten sie notdürftig in einem (zum Glück recht...
  • Mäuschen wird ausgeschlossen :( - Ähnliche Themen

  • Mäuse gefunden

    Mäuse gefunden: Hallo zusammen! Ich bin neu hier und auch ein ziemlicher Neuling, was die Haltung von Farbmäusen betrifft. Ich fange aber mal vorne an. Ich habe...
  • Trächtige Maus vergesellschaften??

    Trächtige Maus vergesellschaften??: Liebe Mitglieder, ich brauche dringend einen Rat. Ich hatte vor einigen Monaten bereits Farbmäuse, die ich dann allerdings aus privaten Gründen...
  • Hilfe Mäuse streiten sich

    Hilfe Mäuse streiten sich: Hallo ich bin gerade mitten in der VG von 9 Mädels und in der Badewanne und im kleinen Käfig lief alles super, aber seit sie jetzt auf großen Raum...
  • Neue Mäuse - Lieber jetzt oder doch eher im August?

    Neue Mäuse - Lieber jetzt oder doch eher im August?: Hallöchen zusammen :) Da meine Gruppe Farbmäuschen sich gerade leider alterswegen langsam aber sicher kleiner wird :( (die ältere Generation ist...
  • Mäuschen wird ausgeschlossen :(

    Mäuschen wird ausgeschlossen :(: Ich habe jetzt seit einer Woche 3 kleine Mäuschen aus der Zoohandlung. Die ersten zwei Tage mussten sie notdürftig in einem (zum Glück recht...