Kann Vermieter Hundesitting/Besuch von Freund+Hund verbieten

Diskutiere Kann Vermieter Hundesitting/Besuch von Freund+Hund verbieten im Hunde Haltung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo, ich eröffne ein neues Thema, weil der Fall sehr speziefisch ist und ich ne konkrete Antwort benötige. Kurz zum Sachverhalt: Erst kürzlich...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
*phil*bailey*

*phil*bailey*

Registriert seit
19.04.2009
Beiträge
103
Reaktionen
0
Hallo,

ich eröffne ein neues Thema, weil der Fall sehr speziefisch ist und ich ne konkrete Antwort benötige. Kurz zum Sachverhalt:

Erst kürzlich habe ich mich von meinem Freund getrennt und mir eine eigene Wohnung genommen. Die Hündin die wir uns gemeinsam angeschafft haben, blieb bei ihm, da ich bereits einen Hund habe und es nahezu unmöglich ist mit zwei Hunden eine Wohnung zu finden.
Jetzt sind wir uns wieder etwas näher
gekommen und wollen es nochmal miteinander versuchen. Seit knapp 2 Wochen schläft mein "wieder" Freund nun bei mir in meiner neuen Wohnung nimmt aber die Kleine aber jeden Morgen mit auf die Arbeit. An zwei Tagen habe ich sie Mittags betreut und wurde von den Nachbarn gesehen, wie ich mit zwei Hunden Gassi ging. Diese haben nun bei der Hausverwaltung und die bei meinem Vermieter angerufen und Beschwert ich hätte zwei Hunde. Mein Vermieter rief mich nun Heute an und fragte mich ob es der Wahrheit entsprechen würde das ich einen zweiten Hund hätte. Ich verneinte und sagte ihm aber das ich Besuch hatte der mit seinem Hund über Nacht blieb und ich auch mal auf seinen Hund aufgepasst habe. Er sagte das wäre dann i. O., solange das nich "ständig" sei.
Jetzt meine Frage:
Kann mir die Hausverwaltung den Besuch meines Freundes und dessen Übernachtung auf Grund des Hundes verbieten? Und kann mir die Hausverwaltung auch das Aufpassen auf einen zweiten Hund verbieten wenn er nur mal Mittags bei mir zu Hause ist?
Wir sind bereits am überlegen wie wir dafür eine Lösung finden. Schließlich möchte ich weder meinem Vermieter noch meinen Nachbarn Probleme machen und erst recht keinen Ärger mit denen.
Für schnelle Antwort bin ich unglaublich Dankbar.

Danke Liebe Grüße
 
03.12.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Kann Vermieter Hundesitting/Besuch von Freund+Hund verbieten . Dort wird jeder fündig!
Kasimir1603

Kasimir1603

Registriert seit
10.10.2008
Beiträge
346
Reaktionen
0
Der Vermieter hat das Recht Dir "dauerhaften" Besuch, der über ein reguläres Maß dem Verständnis von "Besuch" hinausgeht zu verbieten und zu untersagen. Ein solcher Dauerbesuch käme einer Wohngemeinschaft gleich und müsste dem Vermieter a) vorher angezeigt werden und b) vom Vermieter genehmigt werden.

Gleiches gilt für den Hund. Ist er "mal" da zu Besuch ist es ok. Ist er jedoch Dauergast bedarf es der GEnehmigung durch den Vermieter.

Was steht denn in Deinem Mietvertrag bzgl. Hundehaltung? Ist da nur ein Hund speziell erlaubt oder steht doch grundsätzlich sei Tierhaltung erlaubt / verboten ?? Was war mit dem Vermieter vereinbart?

Ich würde auf jeden Fall das Gespräch mit dem Vermieter suchen und freundlich fragen, ob - in absehbarer Zeit oder später - die Möglichkeit bestünde, dass Dein Freund samt Hund zu Dir ziehen dürfte, etc. pp?? Die Genehmigung und das ok von ihm brauchst Du.
 
*phil*bailey*

*phil*bailey*

Registriert seit
19.04.2009
Beiträge
103
Reaktionen
0
Lt. Mietvertrag ist (sinngleich) "die Tierhaltung erlaubt solang die Wohngemeinschaft nicht gestört ist" und der Hund meines Freundes ist nur da, wenn er eben auch da ist. D. h. wenn überhaupt Frühs und Abends/Nachts oder eben am Wochenende.
Habe jetz einen Aushang geschrieben in dem ich erkläre das der Hund meinem Freund gehört und ich nur auf sie aufgepasst habe. hoffe das trägt etwas dazu bei das sich die Sache weng entschärft.
 
suno

suno

Registriert seit
16.10.2008
Beiträge
5.033
Reaktionen
2
Hallo, das mit dem Aushang finde ich gut...Du könntest auch noch das Gespräch suchen, den ein oder anderen Nachbarn auf Deine Seite ziehen.

Mein BeIspiel:

Ich habe mal zur Miete gewohnt...Hundehaltung erlaubt (ein Hund....) dieser starb und aus einer zierlichen Setterhündin wurde eine wunderschöne sehr große altdeútsche Schäferhündin...parallel hat ein sehr guter Freund das männliche Pendant bekommen und der Hund hat uns auch öfters besucht (auch über Nacht - der Hund zumindest...und wenn seine Familie in Urlaub fuhr .- schon mal 3 Wochen.)

Kurz aus kleinem Setter wurden zeitweise zwei riesen Wölfe....nun wußte ich daß ein Mitmieter immer aggro und gegen alles ist.

Da ich auch keinen Ärger haben wollte (damals Gemeinschaftsgarten), habe ich mich kurzerhand mit seiner Frau "angefreundet" und sie zum Kaffe und zum Spaziergang eingeladen und siehe da:

Der einst doofe Typ...hat bei der Hausverwaltung (auf Druck seiner frau:))...FÜR mich gesprochen)

Wir haben da dann oft zu "dritt" noch 3 jahre in Frieden gelebt.(bis wir uns wohntechnisch verbessert haben)

Also mit Freundlichkeit und ein paar diplomatischen Tricks kann man sehr gut leben!

LG SUNO
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Kann Vermieter Hundesitting/Besuch von Freund+Hund verbieten

Kann Vermieter Hundesitting/Besuch von Freund+Hund verbieten - Ähnliche Themen

  • Vermiterin verbietet Hund obwohl noch andere im Mietshaus sind

    Vermiterin verbietet Hund obwohl noch andere im Mietshaus sind: Halli Ich bin vor 4 Wochen in eine neue mietwohnungen gezogen. Dort hieß es keine Haustiere. Ich habe meinen hund abgegeben leider hat es dort...
  • Vermieter Genehmigung-allgemein oder zum bestimmten Zeitpunkt

    Vermieter Genehmigung-allgemein oder zum bestimmten Zeitpunkt: Hi :) Wenn man generell vor hat, sich einen Hund einer bestimmten Rasse zu kaufen, aber es noch frrner weg ist- lohnt sich da eine Gehmigung vom...
  • Komisches Verbot (Vermieter)

    Komisches Verbot (Vermieter): Hallo zusammen, mein Freund und ich wollten uns gerne einen Hund anschaffen. Jetzt habe ich bei der Baugenossenschaft angerufen und die meinten...
  • Vermieter will Hund verbieten

    Vermieter will Hund verbieten: Hey, ich habe zurzeit Probleme mit meinem Vermieter, da der nähmlich vorbeikam und meinen Hund sah (Deutscher Schäferhund, 1,5Jahre). Nun hat er...
  • Ein Hund zu einem freigänger Kater. Darf ich das?

    Ein Hund zu einem freigänger Kater. Darf ich das?: Hallo, wir sind im Okt '18 in eine neue Wohnung gezogen mit unserem Kater und einer hasendame. Der neue Vermieter war erst etwas skeptisch da...
  • Ähnliche Themen
  • Vermiterin verbietet Hund obwohl noch andere im Mietshaus sind

    Vermiterin verbietet Hund obwohl noch andere im Mietshaus sind: Halli Ich bin vor 4 Wochen in eine neue mietwohnungen gezogen. Dort hieß es keine Haustiere. Ich habe meinen hund abgegeben leider hat es dort...
  • Vermieter Genehmigung-allgemein oder zum bestimmten Zeitpunkt

    Vermieter Genehmigung-allgemein oder zum bestimmten Zeitpunkt: Hi :) Wenn man generell vor hat, sich einen Hund einer bestimmten Rasse zu kaufen, aber es noch frrner weg ist- lohnt sich da eine Gehmigung vom...
  • Komisches Verbot (Vermieter)

    Komisches Verbot (Vermieter): Hallo zusammen, mein Freund und ich wollten uns gerne einen Hund anschaffen. Jetzt habe ich bei der Baugenossenschaft angerufen und die meinten...
  • Vermieter will Hund verbieten

    Vermieter will Hund verbieten: Hey, ich habe zurzeit Probleme mit meinem Vermieter, da der nähmlich vorbeikam und meinen Hund sah (Deutscher Schäferhund, 1,5Jahre). Nun hat er...
  • Ein Hund zu einem freigänger Kater. Darf ich das?

    Ein Hund zu einem freigänger Kater. Darf ich das?: Hallo, wir sind im Okt '18 in eine neue Wohnung gezogen mit unserem Kater und einer hasendame. Der neue Vermieter war erst etwas skeptisch da...