Krallenschneiden - Erfahrung?

Diskutiere Krallenschneiden - Erfahrung? im Hamster Haltung Forum im Bereich Hamster Forum; Schneidet ihr euren Hamstern die Krallen? Oder geht ihr zum Tierarzt? Bei firstmeinen Meerscheinchen früher war das nie nötig, aber die Krallen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
babycake

babycake

Registriert seit
06.08.2005
Beiträge
191
Reaktionen
0
Schneidet ihr euren Hamstern die Krallen? Oder geht ihr zum Tierarzt? Bei
meinen Meerscheinchen früher war das nie nötig, aber die Krallen von meinem Hamster sind doch schon sehr lang oder irre ich mich da? :?
Gibt es vllt Bilder von der richtigen Länge? :lol:
 
09.08.2005
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Krallenschneiden - Erfahrung? . Dort wird jeder fündig!
Baumelbeinchen

Baumelbeinchen

Registriert seit
21.06.2005
Beiträge
176
Reaktionen
0
Krallen schneiden beim Hamster? :denk:
Also wenn genügend Grundfläche hat zum rumwetzen und viell.ein Sandbad oder so, dann is das doch garnicht nötig.
 
T

Tattttttttttttti

Guest
hi, :D
Man muss Hamstern die Nägel schneiden?!?
Davon hab ich ja noch die was gehört! :oops:
Also wenn ich das hätte, würd ich lieber zum Tierarzt gehen bevor du dem Tier noch weh tust, es seihe denn du hast damit Erfahrung.!

hoffe ich konnte dir Helfen

mfg :) Tattttttttttttti
 
gold_Fish

gold_Fish

Registriert seit
03.07.2005
Beiträge
1.463
Reaktionen
0
Dann geh mal beim TA vorbei und lass ihn gucken, ob die Krallen ok sind.

Wenn sie zu lang sind, dann soll er sie schneiden,, mach das aber lieber nicht selbst, wenn du damit keine Erfahung hast!
 
Burani

Burani

Registriert seit
17.01.2005
Beiträge
5.893
Reaktionen
0
hey,

hab noch nie gehört das man bei hamstern krallen schneidet, aber wenn dann lass das den TA machen, denn bei kaninchen is das so das man sieht wo das blut in den krallen is, bei hamstern weiß ich nicht ob man was sieht.ich schneide meine krallen bei hasen selber.


grüße
 
babycake

babycake

Registriert seit
06.08.2005
Beiträge
191
Reaktionen
0
Sandbad hat er ja und auch genügend Fläche zu laufen, aber Hanfstreu hilft bei sowas leider wenig...
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
15.248
Reaktionen
0
Du müsstes einige Steine ins Gehege stellen, was ich habe sind Regenbogensteine, die haben Löcher, die kann man dann vor die Eingänge der Schlafhäuser stellen und da müssen sie ja dann drüber, sehr praktisch und damit werden die Krallen dann abgenutzt.
 
babycake

babycake

Registriert seit
06.08.2005
Beiträge
191
Reaktionen
0
Wo bekomme ich denn solche Steine? Im Zoogeschäft? Kann ich auch andere Steine benutzen oder gibt es welche die nicht verträglich sind für den Hamster? Weil er dran knabbern könnte, wenn sie zu weich sind oder so?
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
15.248
Reaktionen
0
Oh, ich denke es gibt noch genug andere Steine und die Regenbogensteine bekommst du im Zoogeschäft, findet man meistens in der Aquaristikabteilung.
 
babycake

babycake

Registriert seit
06.08.2005
Beiträge
191
Reaktionen
0
Danke für den Tip, auf sowas bin ich nähmlich noch garnicht gekommen... Werd ich mir auf jedenfall zulegen... :D
 
Angeldust

Angeldust

Registriert seit
13.01.2005
Beiträge
1.214
Reaktionen
0
Huhu,

wie Wildkätzchen schon sagte sind Steine ideal.
Auch Schiefersteine machen sich gut, sind aber teuer.
Äste und Ton mit rauhen oberflächen nutzen auch die Krallen ab.



Liebe Grüße
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Krallenschneiden - Erfahrung?

Krallenschneiden - Erfahrung? - Ähnliche Themen

  • Hat jemand Erfahrung mit diesem Käfig?

    Hat jemand Erfahrung mit diesem Käfig?: Hab den bei ebay gefunden und finde ihn auch vom Preis her super. Hat jemand Erfahrung damit? Also ich weiß das man das Holz noch streichen muss...
  • Hat jemand Erfahrungen mit Kleintiertorf?

    Hat jemand Erfahrungen mit Kleintiertorf?: Hey Leute Da mein Dicker in der kommenden Woche in seinen neuen EB umziehen soll kümmer ich mich gerade um die Einrichtung. Ich möchte gern ein...
  • ein paar fragen an erfahrene hamsterhalter

    ein paar fragen an erfahrene hamsterhalter: hallo zusammen! seit letztem dienstag habe ich einen kleinen Robo, "chilli". jetzt habe ich ein paar anfängerfragen, bevor ich alles mit dem...
  • Erfahrung mit Roborowskis

    Erfahrung mit Roborowskis: Ich würde mich gerne mehr über Roborowskis informieren. Deswegen würde ich gern wissen wie eure Erfahrung mit Roborowskis ist.
  • Gruppenhaltung bei Hamstern - eure Erfahrungen

    Gruppenhaltung bei Hamstern - eure Erfahrungen: Hallo! Sicher haben viele ja mal versucht Hamster in Gruppen zu halten, deswegen wollte ich eure Erfahrungen erfragen, damit hier mal bissi...
  • Gruppenhaltung bei Hamstern - eure Erfahrungen - Ähnliche Themen

  • Hat jemand Erfahrung mit diesem Käfig?

    Hat jemand Erfahrung mit diesem Käfig?: Hab den bei ebay gefunden und finde ihn auch vom Preis her super. Hat jemand Erfahrung damit? Also ich weiß das man das Holz noch streichen muss...
  • Hat jemand Erfahrungen mit Kleintiertorf?

    Hat jemand Erfahrungen mit Kleintiertorf?: Hey Leute Da mein Dicker in der kommenden Woche in seinen neuen EB umziehen soll kümmer ich mich gerade um die Einrichtung. Ich möchte gern ein...
  • ein paar fragen an erfahrene hamsterhalter

    ein paar fragen an erfahrene hamsterhalter: hallo zusammen! seit letztem dienstag habe ich einen kleinen Robo, "chilli". jetzt habe ich ein paar anfängerfragen, bevor ich alles mit dem...
  • Erfahrung mit Roborowskis

    Erfahrung mit Roborowskis: Ich würde mich gerne mehr über Roborowskis informieren. Deswegen würde ich gern wissen wie eure Erfahrung mit Roborowskis ist.
  • Gruppenhaltung bei Hamstern - eure Erfahrungen

    Gruppenhaltung bei Hamstern - eure Erfahrungen: Hallo! Sicher haben viele ja mal versucht Hamster in Gruppen zu halten, deswegen wollte ich eure Erfahrungen erfragen, damit hier mal bissi...