50x50x40 welcher Besatz?

Diskutiere 50x50x40 welcher Besatz? im Sonstiges Terraristik Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo Leute, ich habe vor einiger einen Terrarienturm gebaut. Er besteht aus 4 einzelnen Terrarien. Jedes davon hat die Maße 50x50x40. Ich hatte...
irish-ink

irish-ink

Registriert seit
14.11.2009
Beiträge
77
Reaktionen
0
Hallo Leute, ich habe vor einiger einen Terrarienturm gebaut. Er besteht aus 4 einzelnen Terrarien. Jedes davon hat die Maße 50x50x40.
Ich hatte da früher meine Bartagamen NZ drinne. Aber un sind alle verkauft und auch
mein Päarchen ist weg. Nun steht der ganze Turm leer und suche nun passenden Besatz.
Ich habe schon einige Erfahrung in der Terraristik, und hatte auch schon einiges an Tieren daheim, über Schlangen und Geckos. Auch eben Bartagamen und VS/Skorpionen.
Nur wüsste ich jetzt nichts auf Anhieb, was man in diese Terrarien setzen kann.
Es soll das Endterra sein. Wenn möglich sollte es ein Regen-/waldterrarium sein.
Als eine Möglichkeit habe ich schon Skorpione. Will aber nicht alle 4 mit Skorpionen vollsetzen.
Deswegen meine Frage: Wisst ihr noch irgendwelche Arten, die diese Größe als Endterra nutzen können?
Es kann alles sein, außer Wirbellose (Skorpione ausgenommen).

Hoffe ihr könnt mir helfen.

mfg
Dennis
 
09.12.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: 50x50x40 welcher Besatz? . Dort wird jeder fündig!
Nikara

Nikara

Registriert seit
22.09.2009
Beiträge
347
Reaktionen
0
Dendrobaten?

Eine kleine Geckoart würde sicher auch was hermachen. Ich persönlich find ja die kleinen Zwerge hier sehr süß: http://www.wasseragame.de/zwergwuestengeckos.html
Jungferngeckos evtl. Wobei ich nicht genau weiß ob die Höhe da so in Ordnung ist. ???

T. blondi, L. parahybana oder A. geniculata? =) Würd sicher schön aussehen.
 
irish-ink

irish-ink

Registriert seit
14.11.2009
Beiträge
77
Reaktionen
0
Ja VS sind natürlich auch richtig toll. War ich auch schon am Überlegen, aber da spielt meine Frau net so ganz mit. Leider.

Wüstengeckos hatte ich schonmal, die standen nur dumm rum und man hat sie nie wirklich was machen gesehen.

Welchen Gecko ich noch toll finde is dieser hier:
Ptychozoon kuhli

Es gibt da aber so kleine dünne Schlangen die wie Gartenschläuche aussehen. So schwarz mit nem grünen Streifen. Sind glaub Strumpfbandnattern...im Welt der Tiere i Worms wurde mir gesagt, dass man die in so einem Terra ohne Probs halten kann. 1. Stimmt des? 2. Wie heißt die Art wirklich, kennt die jemand.

mfg
 
Nikara

Nikara

Registriert seit
22.09.2009
Beiträge
347
Reaktionen
0
Ja gut, wenn die Frau da nicht mitspielt ist so eine Riesenvogelspinne bestimmt auch nicht so der Burner :D

Für die Faltengeckos dürfte der Platz zu wenig sein. Soweit ich weiß brauchen die viel Höhe und ne Menge Raum, da sie recht aktiv sein sollen.
 
irish-ink

irish-ink

Registriert seit
14.11.2009
Beiträge
77
Reaktionen
0
Ja hab grad nen bisl über die gelesen. Die passen definitiv nicht...
Und nein RiesenVS währen echt net so der bringer^^.

mfg
 
korni92

korni92

Registriert seit
01.03.2007
Beiträge
614
Reaktionen
0
Hallo,

Also für adulte Strumpfbandnattern sind die Terrarien zu klein. Du kannst sie natürlich darin aufziehen und dann später ein größeres bauen.

Gibt es die Möglichkeit, die Wand zwischen den Terrarien herauszunehmen, so dass du mindestens ein Terrarium mit 100*50*40 hast? Das wäre dann ein schönes Maß für kleinere Tamnophis Arten.

Viele Grüße,
Jonas
 
Patricia

Patricia

Registriert seit
13.04.2008
Beiträge
1.181
Reaktionen
0
Zwergwüstengeckos wurden ja schon vorgeschlagen. Eine Übersicht mit vielen Zwerggeckoarten findest du hier: www.zwerggeckos.com

Ansonsten... Joa, wenn du die Möglichkeit hättest eine Trennwand rauszumachen, sodass du dann z.B. 50x50x80 hättest, gäbs sicher noch mehr Gecko-Möglichkeiten, z.B. dann auch Lygodactylus picturatus oder williamsi.
 
irish-ink

irish-ink

Registriert seit
14.11.2009
Beiträge
77
Reaktionen
0
Also es währe möglich alle Ebenen aufzulösen. So dass ich eben nur ein Terrarium habe oder 2 Große, und und und...
Hab ich noch gar net dran gedacht...des eröffnet natürlich wieder ganz neue Möglichkeiten oder?
Was könnte denn dan gehen? Wenn ich sogar nur eins drauß´mache...dann hätte ich 50x50x160.

Da lässt sich doch sicherlich was gescheites finden mit den Maßen.

mfg
Dennis
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Wie währe es denn mit Malachitstachelleguanen? Da würde doch bestimmt 1.2 drin sein können oder?
Also ich meine jetzt auf die Maße 50x50x1,60 m.

mfg
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

50x50x40 welcher Besatz?

50x50x40 welcher Besatz? - Ähnliche Themen

  • Pflanzenterrarium: Suche Besatz

    Pflanzenterrarium: Suche Besatz: Hallo, ich will mir ein Pflanzenterrarium einrichten Mindestmaße des Beckens 100x50x40 cm. Die Hauptrolle sollen die Pflanzen in dem Becken...
  • Pflanzenterrarium: Suche Besatz - Ähnliche Themen

  • Pflanzenterrarium: Suche Besatz

    Pflanzenterrarium: Suche Besatz: Hallo, ich will mir ein Pflanzenterrarium einrichten Mindestmaße des Beckens 100x50x40 cm. Die Hauptrolle sollen die Pflanzen in dem Becken...