Brieftaube im Garten!

Diskutiere Brieftaube im Garten! im Wildvogel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo!! War lange nicht hier, hab nun aber wieder nen Grund dazu. Gestern nachmittag fanden mein Freund und Lucky eine Taube in unserm Garten...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Nippla

Nippla

Registriert seit
27.08.2005
Beiträge
2.554
Reaktionen
0
Hallo!! War lange nicht hier, hab nun aber wieder nen Grund dazu.


Gestern nachmittag fanden mein Freund und Lucky eine Taube in unserm Garten. Diese sahen wir schon etwa ne Stunde vorher vor unserm Haus auf der Straße, also scheint sie danach in unsern Garten gegangen oder geflogen zu
sein. Nagut, nichts Ungewöhnliches, aber die hatte kaum Angst vor uns und dann sahen wir um beide Beine jeweils ein Ring. Auf einem steht etwas mit "NL 2006" (Also aus den Niederlanden?) Jedenfalls scheint sie ne erschöpfte Brieftaube zu sein.
Deswegen (ich konnt nicht widerstehen:uups:) gab ich ihr etwas von Nipplas Vogelfutter (Kleinsämereien, die ich zum sähen hier Zuhause hatte) und was zu trinken. Die fraß auch ordentlich, und nach etwas zögern sogar aus der Hand.


Dann ließen wir sie in Ruhe und später abends sahen wir sie nur mal kurz und dann garnicht mehr. Dachten die fliegt wieder weiter, aber nee heute vormittag saß sie auf unserm Dach! Und grad suchte sie aufm Boden wo sie gestern Körner bekam die letzten paar auf. Die scheint hier doch etwas länger bleiben zu wollen. Ist das normal? Machen die so lange Pause?

Liebe Grüße,
Christiane
 
01.08.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heidi zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Burani

Burani

Registriert seit
17.01.2005
Beiträge
11.471
Reaktionen
0
hey,

jaaaa, so sieht meine taube auch aus.
aba ich habe sie nimmer wieder gesehen.
so na ran kam ich nicht.
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.590
Reaktionen
8
looooooooooooooooooooooooooooooool

Burani die is bestimmt von dir zu nippla geflogen weil die was zu essen hatt :D
 
Nippla

Nippla

Registriert seit
27.08.2005
Beiträge
2.554
Reaktionen
0
:uups: Upps, sorry! Ich hätte vorher wohl suchen sollen..


Wofür werden diese Tauben gezüchtet? Für Wettflüge, oder nicht? Werden die nicht irgendwo ausgesetzt und müssen dann den Weg nach Hause finden? :|
 
B

blubb

Guest
Ich glaube die meisten dieser Tauben werden für Wettflüge gezüchtet. Sie werden meist mehrere Hundert Kilometer von zu Hause weg gebracht und müssen, dann nach Hause finden. Ich denke, dass es gerade bei dem heißenWetter normal ist, dass sie länger Pause machen als normal.
 
Nippla

Nippla

Registriert seit
27.08.2005
Beiträge
2.554
Reaktionen
0
Naja bei uns ists derzeit höchstens 20°C, aber es regnet ziemlich viel. Die Taube ist übrigens immernoch da. :mrgreen: Seh sie hin und wieder Körner aufpicken. Mir wärs recht wenn sie hier bleiben möchte, hier ist sie wenigstens wirklich frei..
 
Cosili

Cosili

Registriert seit
11.12.2005
Beiträge
4.107
Reaktionen
0
http://www.internet-taubenschlag.de/verirrt/welcome.htm#frage6

Hier noch mal der link mit ein paar Infos dazu.

NL ist wirklich Niederlanden, die Taube kommt aus Holland.
Dazu steht auf der Seite:

Zugeflogene niederländische Tauben können durch "voice-response" gemeldet werden. Dieses System funktioniert nach genau dem gleichen Schema wie das beschriebene belgische System.
Man ruft die Telefonnummer 00 31 3 18 55 97 10 an. Für die niederländischen Tauben gibt man danach über die Tastatur des Telefons die "1" ein, anschließend die letzten zwei Ziffern des Jahrganges und die sieben Ziffern der Ringnummer. Kurz darauf wird die Telefonnummer des Züchters angesagt. Wenn dem Computer die Telefonnummer nicht bekannt ist, können Sie Ihren Namen , Ihre Anschrift und die vollständige Ringnummer angeben. Die Taube wird dann vom niederländischen Verband direkt an den Züchter gemeldet.
Der niederländische Verband setzt auch ein Online-Formular zur Ermittlung des Züchters ein.
http://www.npo.nl
Dann in die Rubrik "Duif gevonden" Nach Eingabe des Jahrgangs und der 7-stelligen Nummer wird die Telefonnummer des Eigentümers ausgegeben
.

Wie du allerdings an die 7-Stellige Nummer auf dem Fussring herankommen sollst wenn die Taube auf dem Dach sitzt steht leider auch nicht auf der Seite ;)
Es kann sein das sie von selber irgendwann zurückfliegt. Oder die Stadttaubenpopulation hat ein neues Mitglied :|
 
Nippla

Nippla

Registriert seit
27.08.2005
Beiträge
2.554
Reaktionen
0
Soviel ich weiß sind ja die meisten Stadttauben mal Brieftauben gewesen oder deren Nachkommen.. Taube wurd jetzt schon länger nicht mehr gesehn, hätte es aber schön gefunden wenn sie hier geblieben wäre und sich einen Taubenpartner gesucht hätte. Hab jetzt in Buranis Thread gelesen, die würden auch im Kochtopf landen. Ich denke viele Züchter würden ihre Tauben schlachten wenn sie nicht mehr das schaffen was die Züchter verlangen, deswegen find ich es echt traurig dass Tauben zu so einen Ort zurückkehren.. Naja meine Ma hat sie zuletzt vor zwei Tagen gesehn, dann nimmer.
 
Cosili

Cosili

Registriert seit
11.12.2005
Beiträge
4.107
Reaktionen
0
Naja, es gibt auch unter den Taubenzüchtern solche und solche. Manche machen es wirklich nur als Hobby nebenbei, ohne grosse Ambitionen damit Flugwettbewerbe zu gewinnen (das heisst nicht das sie nicht an lokalen Flügen teilnehmen, aber die sind immer noch relativ "human" weil der Taube da wirklich nichts abverlangt wird was sie nicht ohne Überanstrengung leisten kann, die Distanzen entsprechen etwa ihrem natürlichem Flugradius), diese Züchter behalten auch mal "schlechtere" Tauben.
Wenn die Taube von 2006 ist, ist sie ja noch jung. Dann kann es schon mal sein das sie noch nicht so trainiert ist, und schneller erschöpft ist und Pausen einlegt. Ich weiss nicht wie nah du an der holländischen Grenze wohnst (und wie nah der Taubenschlag an der Grenze ist), aber vielleicht ist sie wirklich nur bei einem Übungsflug "zwischengelandet". Deswegen kommt sie wahrscheinlich nicht gleich in den Kochtopf.
Und selbst wenn... naja, sieh es doch mal so: es sind nun mal nicht alle Menschen Vegetarier, und es ist IMHO besser wenn die Tiere ein halbwegs artgerechtes Leben hatten als wenn sie aus Massentierhaltung stammen. Und eine Brieftaube mit täglichem Freiflug (damit meine ich nicht die Wettflüge, die Tauben werden auch so jeden Tag rausgelassen damit sie das Fliegen trainieren) hatte bestimmt ein schöneres Leben als ein Schwein aus einem durchschnittlichen Mastbetrieb. Ich finde es jedenfalls weniger scheinheilig wenn jemand der Fleisch essen möchte seine eigenen Tiere züchtet und sie vernünftig hält als wenn derjenige sich ein fertiges Schnitzel im Aldi kauft.
 
Nippla

Nippla

Registriert seit
27.08.2005
Beiträge
2.554
Reaktionen
0
Ich finde es jedenfalls weniger scheinheilig wenn jemand der Fleisch essen möchte seine eigenen Tiere züchtet und sie vernünftig hält als wenn derjenige sich ein fertiges Schnitzel im Aldi kauft.
Da hast du wohl Recht..es gibt ja auch Leute die sich darüber aufregen wenn jemand sich ein paar Kaninchen gut hält (jedenfalls besser als mancher "Kaninchenfreund") nach ein paar Monaten schlachten will, aber nicht wirklich darüber aufregt, dass tausende sich zu Weihnachten nen Kaninchenbraten aus der Massentierhaltung kauft.. Find ich auch seltsam. Oder welche die dann sogar selbst Tierteile aus schlechter Haltung kaufen.. :roll:
 
Debbo

Debbo

Registriert seit
12.06.2005
Beiträge
651
Reaktionen
0
Ja, da kann ich euch beiden nur zustimmen!
Ich werd auch immer schräg angeguckt, weil ich Hühner züchte und die, die zu viel sind, werden dann halt geschlachtet und gegessen... .
Ich find es beruhigend, wenn ich weiß, das das Tier, das ich gerade esse ein schönes Leben hatte und nicht aus einem Mastbetrieb kommt.

Gruß Debbo
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Brieftaube im Garten!

Brieftaube im Garten! - Ähnliche Themen

  • Amsel Nest im Garten

    Amsel Nest im Garten: Hallo, Vor ein paar Tagen haben wir ein Amsel Nest in unserem Garten gefunden. Super süss und schön! :) Jedoch fragen wir uns, ob wir das Nest vor...
  • Brieftaube auf dem Balkon

    Brieftaube auf dem Balkon: Sorry, ich weiß das passt hier gerade nicht hin, aber ich weiß nicht wie man ein Forum eröffnet und habe gerade ein Problem. Unzwar hatte ich...
  • Jungvögel aus dem Nest laufen nun im Garten

    Jungvögel aus dem Nest laufen nun im Garten: Haben folgendes Problem. In unserem Garten haben wir ein VogelNest. Bis gestern wurden dort 4 JungVögel versorgt. Nun hüpfen diese durch den...
  • Wildtaube, Taube (siehe Fotos, keine Brieftaube) zugeflogen. Wer kann diese aufpäppeln?

    Wildtaube, Taube (siehe Fotos, keine Brieftaube) zugeflogen. Wer kann diese aufpäppeln?: Hallo, gestern am 27.08.11 habe ich auf der Straße eine Taube gefunden. Diese flatterte nicht weg, als ich sie von der Straße verscheuchen...
  • Brieftaube gefunden

    Brieftaube gefunden: Hallo, ich war vorhin mit dem Fahrrad unterwegs und hab dabei eine Brieftaube gefunden. SIe konnte irgendwie nicht mehr fliegen und lief die ganze...
  • Brieftaube gefunden - Ähnliche Themen

  • Amsel Nest im Garten

    Amsel Nest im Garten: Hallo, Vor ein paar Tagen haben wir ein Amsel Nest in unserem Garten gefunden. Super süss und schön! :) Jedoch fragen wir uns, ob wir das Nest vor...
  • Brieftaube auf dem Balkon

    Brieftaube auf dem Balkon: Sorry, ich weiß das passt hier gerade nicht hin, aber ich weiß nicht wie man ein Forum eröffnet und habe gerade ein Problem. Unzwar hatte ich...
  • Jungvögel aus dem Nest laufen nun im Garten

    Jungvögel aus dem Nest laufen nun im Garten: Haben folgendes Problem. In unserem Garten haben wir ein VogelNest. Bis gestern wurden dort 4 JungVögel versorgt. Nun hüpfen diese durch den...
  • Wildtaube, Taube (siehe Fotos, keine Brieftaube) zugeflogen. Wer kann diese aufpäppeln?

    Wildtaube, Taube (siehe Fotos, keine Brieftaube) zugeflogen. Wer kann diese aufpäppeln?: Hallo, gestern am 27.08.11 habe ich auf der Straße eine Taube gefunden. Diese flatterte nicht weg, als ich sie von der Straße verscheuchen...
  • Brieftaube gefunden

    Brieftaube gefunden: Hallo, ich war vorhin mit dem Fahrrad unterwegs und hab dabei eine Brieftaube gefunden. SIe konnte irgendwie nicht mehr fliegen und lief die ganze...