o0 kornnatter kuschelt mir maus

Diskutiere o0 kornnatter kuschelt mir maus im Schlangen Verhalten Forum im Bereich Schlangen Forum; hallo, ich habe letztens meine kornnatter gefüttert mit einer maus am firstnegsten tag schaute ich in ihr unterschlupf und seh das sie da liegt...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
W

way_of_life

Registriert seit
01.08.2006
Beiträge
15
Reaktionen
0
hallo,
ich habe letztens meine kornnatter gefüttert mit einer maus am
negsten tag schaute ich in ihr unterschlupf und seh das sie da liegt neben ihr die maus und beide am schlafen :?:
muss ich mir da jetzt irgentwelche sorgen machen ?
mfg
 
01.08.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in den Schlangenratgeber von Ludwig geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Zebr@
Registriert seit
17.05.2006
Beiträge
97
Reaktionen
0
Hallo,

befindet sich deine Schlange in der Häutung? Dies erkennst du an trüber Zeichnung und milchigen Augen.

Wann hat das Tier zuletzt gefressen?

Bitte lebende Tiere nicht über Nacht bei der Schlange lassen sondern nach höchstens 2-3 Stunden wieder entfernen.


Liebe Grüße aus Erfurt,

Rene ;)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
A

Amalie

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
1.782
Reaktionen
0
oO . . .

. . . letztens kommt Amalie nach Hause, ist ihr Gespons weg . . . guck ich in seinen Unterschlupf, kuschelt er doch tatsächlich mit meinem Julius . . .

. . . muß Amalie sich da jetzt auch Sorgen machen :roll: :roll: :roll:
 
Tigerpython

Tigerpython

Registriert seit
23.02.2006
Beiträge
1.061
Reaktionen
0
huhu

Huhu

Wäre schon interessant die Antworten von [email protected]´s Fragen zu wissen, aber was ich absolut wieder nicht verstehen kann, ist wie man ein lebendes Futtertier über Nacht bei seiner Schlange lassen kann. Schau dich mal hier im Schlangenforum um da findest du früher oder später einige Nette Bilder dazu.. Bitte lass das
 
Eni

Eni

Registriert seit
06.10.2005
Beiträge
786
Reaktionen
0
Gröhl Amalie, ich wär da arg vorsichtig..
 
A

Amalie

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
1.782
Reaktionen
0
. . . Eni, Julius ist doch eine von meinen Kornnattern . . . warum muß ICH da vorsichtig sein . . . :shock:
 
W

way_of_life

Registriert seit
01.08.2006
Beiträge
15
Reaktionen
0
hmz flennt nich alle rum weil ich das ding drin gelassen hab hatt sich eben gut versteckt dachte es sei schon gefressen nein sie häutet sich nich und bei der letzten fütterung hatt sie den hamster wieder ausgewürgt
 
W

way_of_life

Registriert seit
01.08.2006
Beiträge
15
Reaktionen
0
nich troll toll!! was hast du gegen hamster ?
 
A

Amalie

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
1.782
Reaktionen
0
Kornnatter :arrow: Hamster = :eusa_liar:
 
Tigerpython

Tigerpython

Registriert seit
23.02.2006
Beiträge
1.061
Reaktionen
0
huhu

Huhu

Rum flemmen tu ich schonmal garnicht und anstatt solche Sprüche von dir zu lassen solltest du mal ein wenig Einsicht zeigen. Da wird dir jeder das gleiche sagen.:roll:

Ach sie hat das Futter ausgewürgt....

Da kommen wir der Sache schonmal näher...

1.Woran lag es?
2. Wie lange ist es her?
3. Wie groß war das nach dem Erbrechen angebotene Futtertier?

Ich könnte jetzt raten...aber das lasse ich lieber
 
W

way_of_life

Registriert seit
01.08.2006
Beiträge
15
Reaktionen
0
also der hamster war normal gross nur eben ganz ganz dünn das ist jetzt 1woche und 3 tage her
 
Bambi

Bambi

Registriert seit
24.05.2006
Beiträge
292
Reaktionen
0
deine Geschichten werden ja immer merkwürdiger...
 
A

Amalie

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
1.782
Reaktionen
0
Aaaaaaaaaah - also, ich konstatiere,
wir haben hier eine mit der Schlange kuschelnde Maus,
die schwuppdiwupp, von der Schlange doch noch verschluckt,
zum Hamster metamorphiert ist . . . . . uuuuuuuuund
oh Schreck, oh Schreck, im Magen der Schlange abgemagert und den Hungertod gestorben ist,
woraufhin Herr Schlange kurz mal bäääääääääh sagte und den metamorphierten Hamster postmortem verschmähte . . .




bin mal kurz vom Sofa gekullert . . . komm gleich wieder . . .
 
W

way_of_life

Registriert seit
01.08.2006
Beiträge
15
Reaktionen
0
das mit dem hmaster und ausspucken war doch bei der letzten fütterung also nich diese mit der maus
 
Tigerpython

Tigerpython

Registriert seit
23.02.2006
Beiträge
1.061
Reaktionen
0
Huhu

Huhu

Mir kommt echt die Galle hoch...

Bevor ich nun loslege Anschuldigungen zu machen möchte ich es doch gerne genau von dir wissen...

Das Tier hat den Hamster ausgewürgt und du hast 1 Woche und 3 Tage gewartet bis du mit der nächsten Fütterung versucht hast zu beginnen.

Du hast also WEDER nach der Ursache des Erbrechens gesucht NOCH hast du lange genug gewartet bis du wieder fütterst. Desweiteren hast du ein normal großes Futtertier angeboten. Sry aber hast du dich nach dem Erbrechen nicht mal gefragt warum das passiert ist????Und hast du dich mal ein wenig darüber informiert?? Es scheint mir nicht so sonst hättest du es ein Stück weg anders gemacht! Man sollte schon wissen was man in manchen Situationen zu machen hat wenn man so ein Tier hällt.

Als aller erstes würde ich mal (natürlich viel zu spät) anfangen nach der Ursache zu suchen-falls das in deinem Sinne ist-.

Es kann mehrer Ursachen haben:

Zum einem kann es an falschen Haltungsbedingungen liegen. Zu kalte haltung z.B. verlangsamt den Verdauungsprozess oder macht ihn gar unmöglich.

Schlangen neigen auch oft zum Auswürgen wenn sie oft vom Halter gestört werden oder in einer Stressauslösenen Umgebung leben. Dazu gehört ebenfalls das häufige herrausnehmen des Tieres.

Verdauungsstörungen können aber auch durch einen Befall von Einzellern oder Würmern hervorgerufen werden.

Eine Infektion des Magen-Darmtracktes wäre auch möglich

Das Verfüttern von zu großen Futtertieren ist auch ein Punkt der- denke ich - in frage kommen würde. Dazu müssen wir genaue Größe der Schlange sowie des Hamsters kennen.

Du siehst es gibt ne Menge Möglichkeiten warum das passiert sein kann! Einfach NICHTS zu tun und irgendwann wieder weiter zu füttern ist nicht nur absolut dumm sondern auch unter Umstängen gefährlich falls die Schlange an einer Infektion leidet.

Da deine Schlange nun ja das Futter verweigert kommt es in Frage das es sich um ein dauerhaften Problem handelt.

Kannst du also diese Punkte (falsche Haltungsbedingungen, zu viel Stress, zu großes Futtertier) aussschließen so wirst du um einen Besuch beim Ta oder eine Kotuntersuchung (von einem Institut für Veterinärmedizin wie z.B. exomed) nicht herrum kommen.

Falls es doch einer der Gründe ist so solltest du nun dem Tier min noch 10 Tage Pause gönnen bist du mit dem Nächsten Versuch der Fütterung beginnst. Dabei wird ein wirklich KLEINES (!!) Futtertier angeboten.
Falls falsche Haltungsbedingugen oder Stress der Auslöser waren solltest du das natürlich optimieren/sein lassen.

Jetzt mal ehrlich: Beschäftige dich mal ein wenig mehr mit dem was du da tust damit du das nächste mal weißt was zu tun ist wenn sowas passiert. Ich würde dir ebenfalls nicht raten die Anakonda zu nehmen da ich denke das du damit unter Umständen restlos überfordert bist und ich jetzt schon die Topic´s lese: "Warum hat sie erbrochen?" "Sie hat mich gebissen!"

Also dann tipp mal schön!:roll:

Grüße
Tipy
 
W

way_of_life

Registriert seit
01.08.2006
Beiträge
15
Reaktionen
0
hmz sie hatt nun wieder gefressen und niemand hatt gesagt das die maus ausgewachsen gar zu gross war ich weiß schon was ich meinem tier füttern kann und was nicht auch nimm ich das tier nicht den ganzen tag raus oder so was und ich war beim tier arzt nur sagte er mir ich sollte sie eine woche in ruhe lassen und es dann noch mal versuchen was ich getahn habe was ja nach deiner ansicht falsch ist ich mein er ist ja nur ein tierarzt er hatt das ja nur gelernt was weiß der schon
und hm .. ich jetzt schon die Topic´s lese: "Warum hat sie erbrochen?" "Sie hat mich gebissen!"
hier vogel pass mal auf 16 jahre und so ein maul du kannst richtig glücklich sein das das hier nur inet und nicht real ist sonst müsste ich leider gottes grob werden was dir nicht sehr gut bekommen würde :( lass deine dummen sprüche wenn du mit MIR schreibst
 
dogsoul88

dogsoul88

Registriert seit
27.07.2005
Beiträge
1.632
Reaktionen
0
hier vogel pass mal auf 16 jahre und so ein maul du kannst richtig glücklich sein das das hier nur inet und nicht real ist sonst müsste ich leider gottes grob werden was dir nicht sehr gut bekommen würde :( lass deine dummen sprüche wenn du mit MIR schreibst
Sagmal gehts dir noch ganz gut????

Er hat dir einige Punkte genannt und wollte dir helfen, da brauchst du ja nicht gleich so unfreundlich werden....

Sry, aber sowas ist echt unterste Schublade.....:evil:

Und außerdem scheint er mit seinen 16 Jahren ja nun mal viel mehr Ahnung zu haben als du:!:
 
Miezekatze

Miezekatze

Registriert seit
17.05.2006
Beiträge
81
Reaktionen
0
Wie alt bist du denn? Verschweigst ja dein Alter!

Also das finde ich aber echt krass hier! So was zu schreiben mit grob werden und so. Das ist echt das letzte :evil::evil::evil::evil::evil::evil::evil::evil::evil::evil:
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

o0 kornnatter kuschelt mir maus

o0 kornnatter kuschelt mir maus - Ähnliche Themen

  • Babykornnatter würgt babymaus nach der hälfte wieder aus!

    Babykornnatter würgt babymaus nach der hälfte wieder aus!: Hallo ihr Lieben. Wir haben noch ganz junge kornnatter babys. Heute hatten wir den ersten Fütterung Versuch. Bei der einen hat es super geklappt...
  • Kornnatter vs Meerschweinchen

    Kornnatter vs Meerschweinchen: Hallo, ich hab das Problem, dass meine ca 2jährige Kornnatter ausgebüchst ist. Ich halte auch Meerschweinchen. Keines davon ist klein genug, als...
  • Kornnattern zeigen sich nie?

    Kornnattern zeigen sich nie?: Hallo, Habe mal wieder eine Frage^^ Also..Meine beiden Kornnattern bewegen sich abends eig garnicht mehr. Bis vlr ein paar Wochen, waren beide...
  • Kornnatter "hektisch" an der Scheibe?

    Kornnatter "hektisch" an der Scheibe?: Hallo, Habe noch eine Frage zu einer meiner Kornnatter. Fast jeden Abend kommt sie zur Scheibe, drückt ihre Schnauze an die Scheibe und wackelt...
  • Kornnatter hängt an der Scheibe

    Kornnatter hängt an der Scheibe: Hi, Habe seit 6 Monaten zwei kleine Kornnattern:) Beide sind im September 2016 geschlüpft:D (Habe sie von einer Privaten Person gekauft) Haben...
  • Kornnatter hängt an der Scheibe - Ähnliche Themen

  • Babykornnatter würgt babymaus nach der hälfte wieder aus!

    Babykornnatter würgt babymaus nach der hälfte wieder aus!: Hallo ihr Lieben. Wir haben noch ganz junge kornnatter babys. Heute hatten wir den ersten Fütterung Versuch. Bei der einen hat es super geklappt...
  • Kornnatter vs Meerschweinchen

    Kornnatter vs Meerschweinchen: Hallo, ich hab das Problem, dass meine ca 2jährige Kornnatter ausgebüchst ist. Ich halte auch Meerschweinchen. Keines davon ist klein genug, als...
  • Kornnattern zeigen sich nie?

    Kornnattern zeigen sich nie?: Hallo, Habe mal wieder eine Frage^^ Also..Meine beiden Kornnattern bewegen sich abends eig garnicht mehr. Bis vlr ein paar Wochen, waren beide...
  • Kornnatter "hektisch" an der Scheibe?

    Kornnatter "hektisch" an der Scheibe?: Hallo, Habe noch eine Frage zu einer meiner Kornnatter. Fast jeden Abend kommt sie zur Scheibe, drückt ihre Schnauze an die Scheibe und wackelt...
  • Kornnatter hängt an der Scheibe

    Kornnatter hängt an der Scheibe: Hi, Habe seit 6 Monaten zwei kleine Kornnattern:) Beide sind im September 2016 geschlüpft:D (Habe sie von einer Privaten Person gekauft) Haben...