Suche guten Ratten Züchter

Diskutiere Suche guten Ratten Züchter im Ratten Haltung Forum im Bereich Ratten Forum; Hi ich weiß das werden viele nicht firstgern hören wollen aber, ich suche einen guten und Seriösen Ratten Züchter, kennt jemand einen oder mehrere? lg
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
C

cam_x

Registriert seit
24.01.2009
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hi
ich weiß das werden viele nicht
gern hören wollen aber,
ich suche einen guten und Seriösen Ratten Züchter, kennt jemand einen oder mehrere?
lg
 
12.12.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Lamia

Lamia

Registriert seit
02.03.2007
Beiträge
681
Reaktionen
0
Hallo,
schau doch mal in Tierheim, oder frag die Moderatorin von Rattenforumteil, die arbeitet bei der Rattenhilfe in München, die kann dir sicher weiterhelfen.
LG
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Warum suchst du denn einen Züchter? Wir haben gerade jede Menge toller Ratten im Tierheim, und auch in Pflegestellen warten Ratten - auch junge! - die dringen ein neues Zuhause suchen.
 
peiweket

peiweket

Registriert seit
25.01.2010
Beiträge
843
Reaktionen
0
gibst den ein Tierheim oder iene Pflegestelle in der Nähe von Simmern Hunsrück?
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Schick mir doch bitte mal deine PLZ ;)
 
peiweket

peiweket

Registriert seit
25.01.2010
Beiträge
843
Reaktionen
0
55469 simmern

oder 65462 ginsheim
 
peiweket

peiweket

Registriert seit
25.01.2010
Beiträge
843
Reaktionen
0
Dankeschön
 
B

Blausternchen

Registriert seit
01.06.2010
Beiträge
30
Reaktionen
0
Ist es denn so verwerflich nach einem serioesen Zuechter zu suchen?

Ich bin ja auch dafuer, dass man sich seine Tiere lieber aus einem Tierheim holen sollte, nur Ratten findet man gar nicht sooo oft in einem serioesen Tierheim (wie ich auch gerade erst in einem anderen Thread gelesen habe).

ABER: wir wissen, dass die Welt von unserioesen Zuechtern jeder Tierart ueberbevoelkert ist. Ueberall treiben Tierquaeler ihren Handel. Sollten da nicht die serioesen Zuechter unter uns angepriesen werden? Zuechter, die ihre Tiere lieben, darauf achten, dass die neuen Besitzer ein gutes Heim zu bieten haben. Das man sich von Zoohandlungen fern halten sollte, daran besteht kein Zweifel. Selbst in guten Zoohandlungen koennen die Tiere aus schlechter Zucht kommen, aber ich finde, man sollte gute Zuechter nicht vollkommen ausschließen, sonst gibt es bald nur noch kranke Ratten, die wohl nicht mal mehr 3 Jahre alt werden, weil nur noch die gierigen Zuechter eine Chance haben, die schlechten Gene zu verbreiten.

Deshalb finde ich, wenn jemand nach serioesen, wirklich vertrauenswuerdigen Zuechtern sucht, dann sollte diese Frage nicht vollstaendig ignoriert werden.
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.647
Reaktionen
198
Gegen serioese Zucht ist hier wahrscheinlich niemand etwas, wenn sie wirklich serioes ist und nicht doch aufs Vermehren hinausgeht. Aber es sitzen so viele Ratten in Tierheimen und Pflegestellen, dass man zuerst auf diese hinweist, sollte doch klar sein, eh neue in die Welt gesetzt werden ;)
Und gerade in Bayern bzw Muenchen gibt es serioese Vermittler, wobei ich nicht weiss, wie du ein unserioeses Tierheim ausmachst, kein Tierheim wird die Tiere absichtlich vermehren, dass sie aus Unwissenheit Fehler machen, ist nicht auszuschliessen, daher ist man auch noch ein Stueck besser beraten, wenn man sich an Pflegestellen wendet, die sich auf Ratten spezialisiert haben, gerade als Anfaenger. Die Vermittler des VDRDs sollten zB alle serioes sein. Erfahrene Rattenhalter sollten aber auch daran denken, die Tiere aus uninformierten Tierheimen zu holen, fuer Anfaenger ist das vllt etwas schwieriger, da man selten weiss, was einen erwartet. Pflegestellen kennen ihre Schuetzlinge meist besser und wissen, ob es passen koennte, oder nicht ;)

Das Problem mit serioesen Zuechtern ist, dass man sie suchen muss, wie die Stecknadel im Heuhafen. Viele halten die Tiere in zu kleinen Kaefigen oder Zuechten vermehrt auf Aussehen, wo doch Gesundheit und Charakter im Vordergrund stehen sollte. Und die Dollarzeichen sieht man auch bei vielen in den Augen blitzen, was aus den Tieren wird, interessiert viele nicht, hauptsache Geld verdient, das kann nicht serioes sein. Von Qualzuchten im Bestand moechte ich gar nicht anfangen.
Wenn man einen wirklich serioesen Zuechter findet, ist das nicht verwerftlich, seine Tiere dort zu holen, wenn man einen Vermehrer unterstuetzt sehr wohl. Aber ein Blick in die Vermittlung sollte meiner Meinung nach vorher geschehen, weil die Pflegestellen einfach ueberfuellt sind und der naechste Grossnotfall garantiert kommt ..
 
SakurasFrauchen

SakurasFrauchen

Registriert seit
03.06.2010
Beiträge
646
Reaktionen
0
Bei einer wirklich seriösen Zucht kann man wohl auch kaum gewinn machen bei Ratten oder? ich mein sie brauchen artgerechte haltung , ordentliches futter ect , wobei das eigentlich für alle züchter so ist.

lg
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.647
Reaktionen
198
Man kann vermutlich bei keiner serioesen Zucht wirklich Gewinn machen, daher kann ein Zuechter, der fuer Geld zuechtet, nicht serioes sein, schon gar nicht bei Kleintieren. Wer zuechtet, tut das aus Liebe zum Tier und um die Art gesund und charakterlich super zu erhalten, nicht aus Geldgruenden.
Daher wird nur dann ein Wurf in die Welt gesetzt, wenn genuegend Abnehmer im Voraus da sind, alle vorhergehenden Welpen unter sind und man auch die Zeit haette, im Notfall die Tiere zu versorgen und selbst zu behalten, wenn doch mal jemand abspringt. Das man meist miese macht, ist da klar ;)

Daher sind Dollarzeichen in den Augen fuer mich ein Zeichen von unserioeser Zucht ..
 
B

Blausternchen

Registriert seit
01.06.2010
Beiträge
30
Reaktionen
0
wobei ich nicht weiss, wie du ein unserioeses Tierheim ausmachst, kein Tierheim wird die Tiere absichtlich vermehren, dass sie aus Unwissenheit Fehler machen, ist nicht auszuschliessen

Meine beste Freundin wollte sich die Hunde in einem Tierheim ansehen. Sie wollte einen fuer Anfaenger geeigneten Hund.

Sie und ihr Mann fuhren zu einem Heim und sahen sich um. Prompt machte es *pling* in ihrem Herzen, als sie einen sah. Man sagte ihr, dass sie am kommenden Freitag oder Samstag (oder was weiß ich welcher Tag genau) im Fernsehen zu sehen sind in einer Tierheimsendung und deshalb nicht sicher ist, dass der Hund spaeter noch da sei. Es wurde nicht gefordert, dass sie mit dem Hund erst mal nur ein paar Tage spazieren geht (wie es heutzutage oft schon ueblich ist), sie haette es gern machen koennen, aber wenn jemand kommt und den Hund will, dann ist er weg!

Der Hund kam aus dem Ausland, alle Dokumente die sie bekam, waren auslaendisch (außer der Vertrag). Man merkte zwar, dass der Hund sehr aengstlich ist, aber meine Freundin wurde in keiner Weise beraten oder aufgeklaert.

Erst war der Hund nur sehr schwer ins Auto zu bekommen (ein Zeichen fuer einen zu vollen Transportwarten aus dem Ausland nach Deutschland), zu Hause wollte er nicht mit ins Haus, er machte staendig Angstpfuetzen, außerdem sagte man ihr im Tierheim, dass sie kein Rueckgaberecht haette!
Wie meine Freundin spaeter herausfand (anhand von Beobachtungen der HP) war es eher ueblich, dass staendig Hunde zurueck gebracht wurden. Es wurde dann manchmal zu dem Hund geschrieben, dass die Kaeufer sich keine Gedanken gemacht haetten und den Hund falsch behandelt haetten, manchmal wurde gar nicht angemerkt, dass der Hund schon mal einen "Zwischenbesitzer" fand.

DAS ist ein unserioeses Tierheim!!!

Bei dem Hund meiner Mum wusste nicht mal eine Person, wie der Hund ins Tierheim kam ^^ - Aber gut, das ist schon 12 Jahre her.

Pflegestellen finde ich auch am Besten, weil man sicher sein kann, dass die Tiere wirklich gut versorgt wurden.

Bei einer wirklich seriösen Zucht kann man wohl auch kaum gewinn machen bei Ratten oder? ich mein sie brauchen artgerechte haltung , ordentliches futter ect , wobei das eigentlich für alle züchter so ist.

lg

DAS denke ich auch. Aber ich denke auch, dass das bei ALLEN Tierarten so ist ^^ Daran kann man aber auch schon gut einen serioesen Zuechter erkennen, weil diesem wirklich am Erhalt einer gesunden Rasse/Tierart gelegen ist und nicht daran, schnelles Geld zu verdienen.

Wie ich lese, sind wir da gleicher Meinung, Nienor ^^
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.647
Reaktionen
198
Bei Auslandshunden wird auch heute noch viel Schindluder betrieben.
Bei Ratten kommt das zum Glueck eher selten vor, die werden nicht aus dem Ausland zu uns gekarrt und dann vermittelt. Hier landen Ratten oft zufaellig in Tierheim und da sie seltene Gaeste sind, hat man entsprechend weniger Ahnung als bei Kaninchen und Meerlis. Wenn sie dann Fehler machen, kann man es ihnen nicht so ankreiden wie die Sache mit den Hunden. Sie wissen oft nicht viel ueber die Tiere, weil auch die Zeit fuer die Tiere fehlt, tagsueber schlafen sie ja meist .. In Bezug auf Ratten wuerde ich eher von unerfahrenen Tierheimen reden als unserioesen ;) An den Ratten machen sie sowieso kein Geld so wie manche "Tierschutz"Organisationen an den Auslandshunden, da die Schutzgebuehren doch sehr gering sind und meist wenn ueberhaupt die Unterbringung und Versorgung decken. Da lohnt es sich kaum, wirklich unserioes zu sein als Tierheim ;) Das waeren sie erst, wenn sie die Tiere zurueckhalten um Geld von der Gemeinde zu bekommen ..
 
B

Blausternchen

Registriert seit
01.06.2010
Beiträge
30
Reaktionen
0
Sogesehen ist das schon richtig. Aber viele Tierheime (unseres jedenfalls) haben Hunde und Kleintiere. Da hol ich dann ein anderes Tier genauso wenig, wie das Tier, womit die da ihre Geschaefte machen oder was auch immer die da treiben ^^ So meine ich das ;o)

Aber gut, soviel Gewinn koennen die wirklich an Ratten nich machen, weil die doch nich sooo billib im Unterhalt sind. Nur wenn die Ratten dann da auch in "handelsueblichen Kaninchenkaefigen" sitzen und es auch niemanden interessiert, wenn man das anspricht. Dann ist das fuer mich genauso schlimm, wie von einem schlechten Zuechter kaufen ^^

Aber ich muss sagen, ich hab eh mehrfach schlechte Erfahrungen mit Tierheimen gemacht und hab da bissl .. naja.. kritische Ansichten drueber. Ich gehe lieber zu einem serioesen Zuechter, als in ein Heim, wo ich den selben Mist sehe, wie in Zoohandlungen.
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.647
Reaktionen
198
Das Problem bei den Heimen ist dann wirklich, dass die Erfahrung und das Wissen fehlt. Sie nehmen dann an, es geht so wie bei anderen Kleintieren und halten die Tiere auch so. Wenn sie wenigstens die Hilfe spezialisierter Vereine annehmen wuerden und sei es nur ein Rat, waere schon viel geholfen. Leider stellen sie da auch einige stur. Aber da das Heim nicht nachproduziert (nachproduzieren sollte) finde ich eine "Rettung" der Tiere bei weitem vertretbarer als ein Rettungskauf im Zooladen.

Aber zum Glueck gibt es auch Pflegestellen und private Vermittler, die sich etwas mehr auskennen und nicht nur diese Horrortierheime, bei denen man am liebsten alle Tiere aus der Kleintierstation befreien wuerde, den serioese Zuechter sucht man wie gesagt auch wie die Nadel im Heuhaufen, zumindest, wenn sie meine Ansprueche an einen serioesen Zuechter erfuellen muessen und bei sowas wuerde ich keine Kompromisse eingehen, wenn ich schon die Produktion von Tieren unterstuetze, dann nur mit 100 % Sicherheit, dass alles korrekt ablaeuft.
Wobei das vorlaeufig gar nicht noetig ist, denn solang Zoolaeden und Vermehrer ihre Tiere an jedermann abgeben, wird es regelmaessig Notfelle geben und auch Grossnotfaelle wird es immer wieder geben, da habe ich keinen Grund, zum Zuechter zu gehen ;) Aber ich bin mir auch sicher, dass "meine Vermittler" keinen Rappen an den Tieren verdienen und dann zaehlt am Ende nur noch das Tier, das man rettet ;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Suche guten Ratten Züchter

Suche guten Ratten Züchter - Ähnliche Themen

  • Suche Rattenzüchter in Nähe von Rosenheim

    Suche Rattenzüchter in Nähe von Rosenheim: Hallo, ich suche einen Rattenzüchter mit einer Lizenz (oder wie sich das nennt) im Umkreis von Rosenheim Wisst ihr vielleicht eine Adresse bzw...
  • Suche rattenzüchter in (graubünden) schweiz

    Suche rattenzüchter in (graubünden) schweiz: ich suche seit längerem schon einen rattenzüchter in graubünden . ich nehme (srry) nur jungtiere,egal ob abgabe tier.ich wäre würklich sehr froh...
  • Rattenzimmer - Immer eine gute Idee?

    Rattenzimmer - Immer eine gute Idee?: Hallo ihr lieben :) Ich wollte bei euch mal um Meinung/Rat fragen was ein Rattenzimmer angeht. Meine Jungs leben in ihrem eigenen Zimmer, an...
  • Wie kann ich meiner ratte was gutes tun?

    Wie kann ich meiner ratte was gutes tun?: Hi, ich hagbe das gefühl, dass immer die selben leckerlies und ihr käfig meine candy langweilt. jetzt wollte ich die kreativsten rattenhalter...
  • Habt ihr Empfehlungen für ein gutes Buch über Ratten Haltung?

    Habt ihr Empfehlungen für ein gutes Buch über Ratten Haltung?: Hallöchen ;) ich schleich mich mal kurz aus dem Meeriforum rüber ^^ Und zwar wollt ich gern mal wissen ob ihr vielleicht bestimmte Empfehlungen...
  • Ähnliche Themen
  • Suche Rattenzüchter in Nähe von Rosenheim

    Suche Rattenzüchter in Nähe von Rosenheim: Hallo, ich suche einen Rattenzüchter mit einer Lizenz (oder wie sich das nennt) im Umkreis von Rosenheim Wisst ihr vielleicht eine Adresse bzw...
  • Suche rattenzüchter in (graubünden) schweiz

    Suche rattenzüchter in (graubünden) schweiz: ich suche seit längerem schon einen rattenzüchter in graubünden . ich nehme (srry) nur jungtiere,egal ob abgabe tier.ich wäre würklich sehr froh...
  • Rattenzimmer - Immer eine gute Idee?

    Rattenzimmer - Immer eine gute Idee?: Hallo ihr lieben :) Ich wollte bei euch mal um Meinung/Rat fragen was ein Rattenzimmer angeht. Meine Jungs leben in ihrem eigenen Zimmer, an...
  • Wie kann ich meiner ratte was gutes tun?

    Wie kann ich meiner ratte was gutes tun?: Hi, ich hagbe das gefühl, dass immer die selben leckerlies und ihr käfig meine candy langweilt. jetzt wollte ich die kreativsten rattenhalter...
  • Habt ihr Empfehlungen für ein gutes Buch über Ratten Haltung?

    Habt ihr Empfehlungen für ein gutes Buch über Ratten Haltung?: Hallöchen ;) ich schleich mich mal kurz aus dem Meeriforum rüber ^^ Und zwar wollt ich gern mal wissen ob ihr vielleicht bestimmte Empfehlungen...