Blut und Schorf im Nacken

Diskutiere Blut und Schorf im Nacken im Ratten Gesundheit Forum im Bereich Ratten Forum; Meine Ratte hat seit einer Weile immer Schorf im Nacken und wenn firstman das Fell zur Seite schiebt sieht man auch Blut. Aber das ist ebend nur...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
T

Tigerle99

Registriert seit
13.12.2009
Beiträge
4
Reaktionen
0
Meine Ratte hat seit einer Weile immer Schorf im Nacken und wenn
man das Fell zur Seite schiebt sieht man auch Blut. Aber das ist ebend nur im Nackenbereich und sonst nirgends.
Hatte jemand schonmal so etwas und weiß was das ist und was dabei zu empfehlen ist?
 
13.12.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Blut und Schorf im Nacken . Dort wird jeder fündig!
licia_of_spades

licia_of_spades

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
1.604
Reaktionen
0
Keine Ahnung, da müsstest du die Experten hier fragen x3
Aber ich tippe mal, dass eine andere Ratte da herzhaft reingebissen hat. Oder hast du nur eine?
 
T

Tigerle99

Registriert seit
13.12.2009
Beiträge
4
Reaktionen
0
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Ich dachte da eher an Milben oder so etwas ähnliches.
Lass doch am besten mal einen TA draufschauen. Der kann Dir dann auch gleich ein entsprechendes Mittel geben.
Du willst Deine Ratte also in Einzelhaft lassen, nur wil Du das Kerlchen nicht kastrieren lassen willst? Soviel ich weiss, soll man Ratten nicht alleine halten. Denk doch nochmal über eine Kastration nach. Oder kann man ein unkastriertes Kerlchen vielleicht mit einem Kastraten halten?
 
Lubaya

Lubaya

Registriert seit
12.03.2008
Beiträge
2.687
Reaktionen
0
Also als erstes solltest du mal zu einem Tierarzt gehen, der sich das anschaut.
Und zweitens Einzelhaltung ist und bleibt Tierquälerei.
Und die aussage er würde sich nicht mit anderen Männchen verstehen, wie und wie oft habt ihr das den schon ausprobiert.
Warum willst du ihn nicht Kastrieren lassen? Also ich denke lieber eine kleine Op in kauf nehmen als ein ganzes Leben lang alleine sein.
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.649
Reaktionen
200
Das klingt sehr nach Parasitenbefall. Also ab zum Tierarzt, rausfinden lassen, welche Art ihn befallen hat und dann Spotten lassen und Kaefig sehr gruendlich putzen und das ueber mehrere Wochen.

Wie hast du Brandy denn damals an andere Maennchen rangefuehrt ? Unkastrierte Boecke vertragen sich in der Regel (Ausnahmen gibt es natuerlich), man muss sie nur richtig integrieren und das dauert seine Zeit.
 
T

Tigerle99

Registriert seit
13.12.2009
Beiträge
4
Reaktionen
0
Also erstmal vielen Dank für die vielen Antworten. Habe jetzt auch schon einen Tierarzttermin.
Und natürlich weiß ich das man Ratten nicht alleine halten soll. Aber ich kauf mir doch nicht nochmal eine Ratte (um zu versuchen sie zu integrieren) um sie dann doch in einem Extrakäfig halten zu müssen. Brandy hat nämlich immer mit Splinter gestänkert und dann ist er qiekend durch den Käfig gerannt um Brandy zu entkommen.
 
licia_of_spades

licia_of_spades

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
1.604
Reaktionen
0
Hol dir doch ein Böckchen aus dem Tierheim :D Dort suchen meistens viele Ratzen ein Zuhause, und falls es zwischen den beiden nicht klappen sollte, kannst du den Neuen wieder zurückbringen.

Habe zwar kaum Erfahrung mit Ratten, aber soweit ich weiß, ist das Gequieke und Rumrennen normal. Zuerst muss schließlich die Rangordnung geklärt werden.
 
antemortem

antemortem

Registriert seit
03.10.2009
Beiträge
920
Reaktionen
0
@nienor: ? hab ich was verpasst? sie hat doch garnix davon gesagt das es ne blitz inti war?

also wenn ich mir Tain und Paul (die jungs von axo) angucke die ja grade mal 10 wochen alt und brüderchen sind muss ich auch sagen, quietschen, fiepen und einander jagen sind vollkommen normal

wenn ich mit Hitch und Dios so ansehe, die ja relativ gleich stark sind (und sich langezeit nicht vertragen haben, inzw ist es schon besser) kann ich das thema kastration verstehen und würd es auch empfehlen, sollte es bei meinen wieder zu streitereien kommen werd ich mich schweren herzens auch zur kastration entscheiden
(auch wenn ich der meinung bin das hinterher etwas fehlen wird ...)
Die Entscheidung wer dann unters messer muss ist bereits gefallen
 
Racy

Racy

Registriert seit
29.05.2008
Beiträge
1.358
Reaktionen
0
Also wenn du richtig integriert hast sind solche kabbeleien mit schreien normal, wenn das natürlich so schlimm wird das eine nichtmehr fressen kann oder so dann würde ich auch den stänkerer kastrieren lassen. Aber solange das unblutige Kabbeleinen sind ist das ziemlich normal.. Meine Böcke kabbeln sich nach über einem Jahr noch manchmal so das ich denke die bringen sich gegenseitig um und dann kuscheln die 10mins später zusammen. ;)
 
antemortem

antemortem

Registriert seit
03.10.2009
Beiträge
920
Reaktionen
0
^^ das einzige blut das bisher geflossen ist war meins

aber das
Meine Böcke kabbeln sich nach über einem Jahr noch manchmal so das ich denke die bringen sich gegenseitig um
macht mir sorgen (ich hab gehofft das hört irgendwann auf)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Blut und Schorf im Nacken

Blut und Schorf im Nacken - Ähnliche Themen

  • blut am auge

    blut am auge: habe vor einigen tagen bei meiner ratte am auge gesehen das sie da wie schorf dran hatt am dölsten nach dem schlafen wenn sies weg pust dann sind...
  • Blut im Käfig

    Blut im Käfig: Hallo alle zusammen, folgendes: Heute nach der Arbeit bin ich zu meinen Ratten und muss feststellen, dass Blut im Käfig ist. Auf dem hängenden...
  • Blut niesen - Mykoplasmen? :: Blasenentzünung :: jemand Erfahrung?

    Blut niesen - Mykoplasmen? :: Blasenentzünung :: jemand Erfahrung?: Hey... hab seit 11 Tagen Ratten und habe eigentlich gedacht eigentlich ich wäre Super vorbereitet. Habe nun aber leider den typischen...
  • Blut im Käfig

    Blut im Käfig: Hallo und guten Tag, eine gute Freundin von mir hat mir grade erzählt das sie Blut im Käfig gefunden hat. nur ein Tropfen, aber dennoch. Sie hat...
  • Haarausfall & Blut

    Haarausfall & Blut: Hallöchen, ich habe ein Problem mit meinem Rattikarl. Ich hatte bis vor kurzem noch 3 Ratten, musste aber eine abgeben, weil die nur in einer...
  • Ähnliche Themen
  • blut am auge

    blut am auge: habe vor einigen tagen bei meiner ratte am auge gesehen das sie da wie schorf dran hatt am dölsten nach dem schlafen wenn sies weg pust dann sind...
  • Blut im Käfig

    Blut im Käfig: Hallo alle zusammen, folgendes: Heute nach der Arbeit bin ich zu meinen Ratten und muss feststellen, dass Blut im Käfig ist. Auf dem hängenden...
  • Blut niesen - Mykoplasmen? :: Blasenentzünung :: jemand Erfahrung?

    Blut niesen - Mykoplasmen? :: Blasenentzünung :: jemand Erfahrung?: Hey... hab seit 11 Tagen Ratten und habe eigentlich gedacht eigentlich ich wäre Super vorbereitet. Habe nun aber leider den typischen...
  • Blut im Käfig

    Blut im Käfig: Hallo und guten Tag, eine gute Freundin von mir hat mir grade erzählt das sie Blut im Käfig gefunden hat. nur ein Tropfen, aber dennoch. Sie hat...
  • Haarausfall & Blut

    Haarausfall & Blut: Hallöchen, ich habe ein Problem mit meinem Rattikarl. Ich hatte bis vor kurzem noch 3 Ratten, musste aber eine abgeben, weil die nur in einer...