Mein Roborowski-Zwerghamster verhält sich total scheu was soll ich machen?

Diskutiere Mein Roborowski-Zwerghamster verhält sich total scheu was soll ich machen? im Hamster Haltung Forum im Bereich Hamster Forum; Hi Leute... Also. Mein Hamster (Maddy) wird nie handzahm. als ich sie bekommen hab, hab ich sie natürlich erstmal first3 oder 4 tage allein...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

shirley95

Registriert seit
18.04.2009
Beiträge
52
Reaktionen
0
Hi Leute...
Also. Mein Hamster (Maddy) wird nie handzahm. als ich sie bekommen hab, hab ich sie natürlich erstmal
3 oder 4 tage allein gelassen damit sie sich an die neue umgebung gewöhnt. aber jetz hab ich sie seit februar und hab oft versucht sie mit leckerlis anzulocken. aber immer wenn ich sie auf der hand hab und sie hochheben will beist sie mich oder pinkelt mich an. was soll ich tun?
 
14.12.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Ratgeber von Christine geschaut? Sie hat dort vieles über die Haltung, aber auch Anschaffung, Pflege, Ernährung und Gesundheit von Hamstern geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
*Gülcan*

*Gülcan*

Registriert seit
18.11.2009
Beiträge
400
Reaktionen
0
Also, generell gelten robos als die hamster, die am wenigsten zahm werden oder gar garnicht! also robos sind genau die hamster, nicht nicht zahm werden, also nicht sehr, wenn überhaupt, beißt sie dich dolle, so das es schon sehr wehtut oder nur so ein zwicken was relativ erträglich ist??? wenn sie dich anpinkelt, hat sie angst vor dir und will runter, bzw. sie will dir zeigen das sie angst hat, robos sind allgemein scheu.
 
H

Hamsternarr

Registriert seit
10.12.2009
Beiträge
146
Reaktionen
0
ich schätze da kann man nicht viel machen.außer weiterhin zu versuchen ihr vertrauen zu erlangen.aber bitte nicht hochnehmen wenn sie nicht will den so machst du alles nur noch schlimmer
 
Bummelhummel

Bummelhummel

Registriert seit
13.06.2006
Beiträge
4.425
Reaktionen
0
Es gibt sehr sehr wenige Robos die Zutraulich sind. Robos gelten ja nicht umsonst als die Scheusten unter den Hamstern, meine Vernel ist auch nicht Zahm, rennt weg, wenn sie mich sieht, aber damit kann ich leben, weil ich es von anfang an wusste
 
K

katzenzunge

Registriert seit
04.03.2009
Beiträge
321
Reaktionen
0
Ich habe 5 Robos. Davon kommt eine überhaupt nur auf die Hand. Hochgenommen will sie aber nicht werden. Sie springt von meiner Hand, sobald sie merkt, dass meine Hand nach oben geht.

Niemals festhalten. Damit erlangst du ihr Vertrauen bestimmt nicht. Sieh es schon als Fortschritt, dass sie überhaupt auf deine Hand kommt. Viel mehr wirst du kaum erreichen. Deswegen sind Robos eher Beobachtungstiere...
 
*Emmy*

*Emmy*

Registriert seit
06.06.2009
Beiträge
6.204
Reaktionen
0
Also unser Nachbar hatte einen Robo er ist gar nicht zahm gerworden,das lag aber denke ich daran das er keine Eingewöhnungszeit hatte,weil er schon nach einem Monat gestorben ist(keine gute Haltung).
Dann eine Freundin hatte schon 2 Robos beide zahm(auch keine gute Haltung).
Ich denke das ist einfach verschieden und du hast dann einen von denen erwischt die nicht zahm werden.
 
Hamster_Lover

Hamster_Lover

Registriert seit
18.11.2009
Beiträge
2.303
Reaktionen
5
Mein Freddie kommt auch auf die hand aber nimmt keine leckerlies, ich denke dass das auch bei den meisten roborowski das Maximum ist! Wichtig ist dass du nie versuchst den hamster von oben zu packen dass setzt ihn nur unnötig unter stress! Leckerlie geben ist schon gut, nur bei mir klappt dass halt auch nicht! Ich saß dann ewig vor dem Käfig und redete gaaanz leise mit ihm ! Aber doch werden Robos nie wirklich arg Handzahm!
 
S

shirley95

Registriert seit
18.04.2009
Beiträge
52
Reaktionen
0
danke für die antworten:) . aber eins find ich komisch: wenn ich maddy schwimmen lase und sie danach in ein kleines handtuch einwickel, ist sie ganz ruhig und lässt sich streicheln. das find ich komisch.
 
Yoko

Yoko

Registriert seit
02.09.2008
Beiträge
665
Reaktionen
0
wenn ich maddy schwimmen lase und sie danach in ein kleines handtuch einwickel, ist sie ganz ruhig und lässt sich streicheln. das find ich komisch.
:shock: Du läßt deinen Hamster schwimmen? In Wasser?
Bitte mach das nicht mehr! Der kleine kann doch ertrinken :( Außerdem kann er sich auch schlimm erkälten, weil Hamster mit nassem Fell schnell auskühlen. :(

Wahrscheinlich ist er danach so ruhig, weil er ganz verstört ist...mußte ja um sein leben paddeln...da wäre ich auch ruhig :(
 
*Emmy*

*Emmy*

Registriert seit
06.06.2009
Beiträge
6.204
Reaktionen
0
danke für die antworten:) . aber eins find ich komisch: wenn ich maddy schwimmen lase und sie danach in ein kleines handtuch einwickel, ist sie ganz ruhig und lässt sich streicheln. das find ich komisch.
Oh mein Gott.Tut mir Leid wenn ich das jetzt so sage aber der arme Hamster.:shock:
 
Germi

Germi

Registriert seit
01.07.2009
Beiträge
824
Reaktionen
0
ich dachte immer hamster sind wasserscheu...oder täusche ich mich jetzzt?
ich hatte früher auch mal hamster und hab sie nur im äußerstem Notfall mit wasser in berührung gebarcht, durch eine starkle verschmutzung oder ähnliches, was sich dann später als unnötig herausgestell hat aber ich war eben noch klein ;)
also ich würde hamster niemals schwimmen lassen. einen augenblick unvorsichtig und der arme geht unter :(
 
L

Lydsch

Registriert seit
01.01.2009
Beiträge
1.413
Reaktionen
0
hamster sind wasserscheu und es ist gefährlich sie zu baden weil sie sich schnell erkälten können!
bitte sei so nett und bring deinen hamster nie wieder mit wasser in berührung, außer der tierarzt hat es angeordnet.
 
*Gülcan*

*Gülcan*

Registriert seit
18.11.2009
Beiträge
400
Reaktionen
0
Es gibt auch ein Video bei youtube da schwimmt ein dsungare in einer kleinen plasteschüssel ganz schnell und knallt ständig gegen die schüssel und versucht rauszukommen, aber die die das video drehen lachen da nur...
das ist nicht gut denke ich, der hamster schwimmt da nur so schnell weil er um sein leben kämpft und er angst hat, mach das bitte nie mehr! dein hamster ist dann nur voll gestresst und verstört! dadruch verkürzt du seine Lebensdauer extrem, der arme.
 
Hamsterbäckchen

Hamsterbäckchen

Registriert seit
21.12.2008
Beiträge
3.709
Reaktionen
0
omg. ein dsungare im wasser!!! mal davon abgesehen, dass man hamster nie schwimmen lassen soll haben dsungis keinen langen schwanz, um im wasser richtig steuern zu können, denn naja zB ratten oder so, die können ja mit ihren langen schwänzen noch ein wenig steuern
 
Hamster_Lover

Hamster_Lover

Registriert seit
18.11.2009
Beiträge
2.303
Reaktionen
5
Man kann ja seine kleinen zur Fellpflege in Sand baden lassen. Und am besten man zwingt sie nicht dazu, was man beim schwimmenlassen ja schon eher tut! So wird sie doch erst recht nicht zahm!
 
S

shirley95

Registriert seit
18.04.2009
Beiträge
52
Reaktionen
0
ich hab sie immer kurz schwimmen lassen dann kurz auf meine hand um sie zu trocknen und dann wieder schwimmen ... aber meine freundin hat einen robo (Lisa) und die liebt es zu schwimmen o_O
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

aber danke für die antworten und ich lass sie niemals wieder schwimmen O.O Die tut mir jetz voll Leid :( man bin ich blöd °.°
 
Zuletzt bearbeitet:
antemortem

antemortem

Registriert seit
03.10.2009
Beiträge
920
Reaktionen
0
Sind Robos nicht Wüstenbewohner? Mit allzugroßen Wassermengen kommen die wohl eher seltener in kontackt
(ich denke du kannst maddy nur deshalb anfassen weil sie verängstig ist)

Meine kleine ist auch total scheu,
aber ich weiß wie ich sie schnell in die Transportbox bekomme und sie im notfall festhalten kann (falls ich sie mir angucken muss)
ansonsten freue ich mich auf jedesmal wenn sie auf ihrem Häuschen sitzt und ich ihr beim Fressen zugucken darf ^^
(ich habe sie jetzt fast 1 Jahr und das darf ich erst seit ca. einem Monat)

einmal ist sie mir sogar auf einen Finger geklettert weil ich einen getrockneten mehlwurm auf der hand hatte ^^

aber scheu ist sie immernoch (ich musste mindestes 30minuten die hand im Käfig liegenlassen bis sie sich getraut hat)

__________________
Edit: geht lisa freiwillig ins wasser?
hat sie die möglichkeit selbst zu entscheiden ob sie ins wasser geht , kann sie selbstständig raus?
nur wenn das so ist und sie freiwillig/selbstständig reingeht kann man sagen das sie es liebt
 
_Nina(:

_Nina(:

Registriert seit
11.10.2009
Beiträge
133
Reaktionen
0
Wenn deine Freundin ihren Robo nimmt und ihn ins Wasser gibt dann sieht das sicherlich so aus als würde er Spaß daran haben und es lieben, der paddelt dann ja wie wild herum um sein Leben.!
Ansonsten noch wie antemortem schon sagte: Kann sie freiwillig rein und raus.?

lg Nina
 
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
5.702
Reaktionen
0
aber danke für die antworten und ich lass sie niemals wieder schwimmen O.O Die tut mir jetz voll Leid :( man bin ich blöd °.°
Man muss auch ab und an mal loben:"Schön das du das einsehst und einsichtig bist."

Schau mal hier im Hamsterwiki nach oder bei diebrain da findest du auch Infos.
 
Heine

Heine

Registriert seit
21.05.2009
Beiträge
2.272
Reaktionen
0
Also auch was das freiwillig rein und raus angeht ist es natürlich immer falsch da der Hamster seinen natürlichen Hautschutz verliert und sich dem Risiko einer Erkältung aussetzt.
Abgesehn davon glaube ich das ein panischer Hamster im Wasser kaum noch einen klaren Gedanken fassen kann das er auch wieder einfach raus darf. Also selbst wenn er das frei entscheiden dürfte liegt es in der Verantwortung eines Halters das zu vermeiden um ihn zu schützen ;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Mein Roborowski-Zwerghamster verhält sich total scheu was soll ich machen?

Mein Roborowski-Zwerghamster verhält sich total scheu was soll ich machen? - Ähnliche Themen

  • Soll ich meine 2 Roborowski trennen? :/

    Soll ich meine 2 Roborowski trennen? :/: Hallo zusammen! Und zwar habe ich mir am Samstag 2 Roborowski Zwerghamster (beide Weiblich) 10 Wochen alt gekauft. Da auch die Verkäuferin im...
  • roborowski zwerghamster

    roborowski zwerghamster: Ich hatte schon viele Hamster und möchte jetzt wieder einen haben, ich habe auch das ganze zubehör. Meine Cousine arbeitet in einem Geschäft wo...
  • Roborowski Zwerghamster ist weg!

    Roborowski Zwerghamster ist weg!: Hey.. ach der Trauer um meinen Dsungarischen Zwerghamster ist mein kleiner Robo nun weg :? Als der alte gestorben ist, habe ich den Robo in den...
  • Frage zu Roborowski-Zwerghamster

    Frage zu Roborowski-Zwerghamster: Hallo! Meine Familie hat bis vor ca 3 1/2 Jahren Roborowski-Zwerghamster gezüchtet. Entstanden ist die Zucht aus einem Päärchen, dass im Zoo vor...
  • Roborowski Zwerghamster in Paarhaltung?

    Roborowski Zwerghamster in Paarhaltung?: Hallo Forum! Ich habe vor kurzem in einem Hamster-Buch gelesen, dass man Roborowski Zwerghamster nur im Paar halten soll. Stimmt das denn? Ich...
  • Ähnliche Themen
  • Soll ich meine 2 Roborowski trennen? :/

    Soll ich meine 2 Roborowski trennen? :/: Hallo zusammen! Und zwar habe ich mir am Samstag 2 Roborowski Zwerghamster (beide Weiblich) 10 Wochen alt gekauft. Da auch die Verkäuferin im...
  • roborowski zwerghamster

    roborowski zwerghamster: Ich hatte schon viele Hamster und möchte jetzt wieder einen haben, ich habe auch das ganze zubehör. Meine Cousine arbeitet in einem Geschäft wo...
  • Roborowski Zwerghamster ist weg!

    Roborowski Zwerghamster ist weg!: Hey.. ach der Trauer um meinen Dsungarischen Zwerghamster ist mein kleiner Robo nun weg :? Als der alte gestorben ist, habe ich den Robo in den...
  • Frage zu Roborowski-Zwerghamster

    Frage zu Roborowski-Zwerghamster: Hallo! Meine Familie hat bis vor ca 3 1/2 Jahren Roborowski-Zwerghamster gezüchtet. Entstanden ist die Zucht aus einem Päärchen, dass im Zoo vor...
  • Roborowski Zwerghamster in Paarhaltung?

    Roborowski Zwerghamster in Paarhaltung?: Hallo Forum! Ich habe vor kurzem in einem Hamster-Buch gelesen, dass man Roborowski Zwerghamster nur im Paar halten soll. Stimmt das denn? Ich...