Bunny Nagerfutter - ja oder nein?!

Diskutiere Bunny Nagerfutter - ja oder nein?! im Meerschweinchen Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Huhu liebes Forum, ich bin grade mal beim stöbern auf verschiedenen seiten was das futter für meine lieblinge angeht ... habe momentan TroFu mit...
Mütze

Mütze

Registriert seit
07.03.2009
Beiträge
156
Reaktionen
0
Huhu liebes Forum,
ich bin grade mal beim stöbern auf verschiedenen seiten was das futter für meine lieblinge angeht ...
habe momentan TroFu mit Getreide :(
und möchte das so schnell wie möglich absetzten ... natürlich bekommen meine lieben auch ausreichend FriFu und Heu!!!:D
So, nun mal meine eigendliche Frage: Was habt ihr für erfahrungen mit dem Futter?
Was haltet ihr von dem Bunny Nagerfutter (Bunny Schlemerwiese Kräuter)???
und wie findet ihr das preis-leistungs verhältnis?
Habe schon einige gute Bewertungen gelesen würde aber gerne noch mehr meinungen hören!
glg Mütze

ps: hier ist mal ein link :angel:http://www.zooplus.de/shop/nager_kleintiere/futter/meerschweinchen/bunny/92854
danke schonmal für antworten :)
 
15.12.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick auf den Ratgeber von Christine geworfen? Sie hat vieles über Ernährung, aber auch Verhaltung, Haltung und Beschäftigung geschrieben und leitet dies von in freier Wildbahn lebenden Meerschweinen ab und zieht dadurch Rückschlüsse auf die Heimtierhaltung.
Biendal

Biendal

Registriert seit
26.02.2009
Beiträge
945
Reaktionen
0
Ich würde es nicht füttern da es nicht 100% getreidefrei ist.
 
Mütze

Mütze

Registriert seit
07.03.2009
Beiträge
156
Reaktionen
0
danke schon mal!
hoffentlich kommen noch mehr beiträge ... :(
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
12.331
Reaktionen
0
Also ideal ists nicht, wenn deine schweine alle normalgewichtig sind und nicht irgendwie abnehmen oder sowieso sehr mager ist das unnötig. Die reste kannst du noch als leckerchen geben, aber ne neue trüte brauchst du nciht mehr kaufen.
 
Maeusle23

Maeusle23

Registriert seit
28.06.2009
Beiträge
1.088
Reaktionen
0
ich würds auch sein lassen. Meiner Erfahrung nach ist so ziemlich alles was man im Handel bekommt Müll. Ich kauf außer Erbsenflocken und ab und zu mal getrocknete Kräuter gar nichts mehr im Zoohandel.

Ich bestelle Trockenfutter (gemüsemix) meist bei Cavialand, da gibts ab und zu dann mal was für meine Süßen!
 
S

Sili

Registriert seit
30.08.2009
Beiträge
31
Reaktionen
0
Ich auch die bunny SchlemmerWiese basis gekauft, ich dachte es ist gut, weil drauf steht dass kein Getreide drin ist.
Abgesehen mal davon dass sie es nicht sonderlich mögen.
 
Mütze

Mütze

Registriert seit
07.03.2009
Beiträge
156
Reaktionen
0
danke nochmal für die antworten ;)
scheint ja doch nicht so gut zu sein!!! ich denke ich werde mir mein futter auch selber bestellen. kräuter und trockenobst zusammen mischen und fertig! Dann weiß man wenigstens was drin ist! und zwar KEIN getreide! ist echt schade, dass man im zoohandel oder sonst wo fast nur futter mit getreide sieht :(
werde jetzt mal demnächst bei cavialand oder so bestellen!
glg Mütze:mrgreen:

ps: dachte am anfang echt, "wow, nur kräuter, hört sich gut an!" aber wenn man auf die inhaltsliste vom futter schaut, sieht man, dass da doch ein wenig getreide drin ist :( -.-
 
Mütze

Mütze

Registriert seit
07.03.2009
Beiträge
156
Reaktionen
0
okay, danke :)
 
muffinkeks

muffinkeks

Registriert seit
03.01.2010
Beiträge
7
Reaktionen
0
Ich fütter meinen Meerschweinchen gar kein Trockenfutter.
Zum Einen, weil Pucky es gar nicht verträgt.
Unser Tierarzt hat' gesagt das im Trockenfutter eh u viele Dickmacher drin sind, deswegen werden auch so viele Meerschweinchen dick. Für Baby´s ist Trockenfutter gut zum Aufbau, aber später brauchen sie es nicht mehr.
Möhre,Gurke,Paprika,Gras & Löwenzahn ist eh viel gesünder. ;)
 
D

Dietmar Meinert

Registriert seit
10.01.2011
Beiträge
1
Reaktionen
0
Erfahrung mit Bio-Mark Futter

Hallo, ich halte seit langem Kleinsäuger und bin jetzt nach Hamburg gezogen. Bisher hatte ich mir das Futter meist selbst besorgt (wohnte außerhalb), aber hier in der Stadt steige ich doch auf Fertigfutter um.
Da ich in der Terraristik mit Bio-Mark beste Erfahrungen gemacht habe, probiere ich jetzt die Kleinsäugerreihe. Hat da jemand bereits Erfahrungen?
Grüße!
Dietmar
 
19nini91

19nini91

Registriert seit
27.03.2006
Beiträge
2.000
Reaktionen
0
Bunny würde ich auch so nicht unterstützen wegen der Farm , sagt euch teutozwerge was? Das sind Kaninchen aus massenzuchten für ZH´s . Bunny futter finde ich auch sehr teuer und dann ist das nicht mal qualitativ sehr hoch
 
B

BumbleBee85

Registriert seit
29.09.2010
Beiträge
28
Reaktionen
0
!! Finger weg von diesem Futter !!

Ich habe dieses Bunny-Futter damals zu meinen Zwergkaninchen dazu bekommen. Natürlich unwissend auch gefüttert. Nachdem ich mit dann mit der Zeit mal erkundigt hatte und hier und da mal im Internet gelesen hatte, habe ich dann u. a. gefunden, allerdings weiß ich jetzt nicht mehr wo (ist so 5 Jahre her), dass dieses Futter die Tiere "klein hält".

Mein Kaninchen ist dann nach einem 3/4 Jahr verstorben an einer leichten Verstopfung und der TA sagte mir damals, dass die Verstopfung jetzt eigentlich nicht lebensbedorhlich war und er die Vermutung hatte, dass die Organe nicht richtig ausgebildet waren ...
 
Bummelhummel

Bummelhummel

Registriert seit
13.06.2006
Beiträge
1.997
Reaktionen
0
Das Futter hält die Kaninchen gewiss nicht klein, das ist schwachsinn, das sagt die Firma, damit man ihr dummes Futter kauft.

Ich persönlich würde nie Bunny füttern, schon alleine wegen der Teutofarm, damals war es so, das nur Zooläden Bunny verkaufen durften, die auch die Kaninchen von ihrer Farm haben.
 
B

BumbleBee85

Registriert seit
29.09.2010
Beiträge
28
Reaktionen
0
Son Quatsch! Das schreibt eben nicht die Firma selber. Was meinst Du warum ich geschrieben hab Finger weg!
 
B

bna

Registriert seit
17.01.2011
Beiträge
17
Reaktionen
0
Hallo!

WIE kann ein Futter ein Tier klein halten?

Und wieso soll es das?

LG
bna
 
ShadowWolf

ShadowWolf

Registriert seit
06.09.2006
Beiträge
927
Reaktionen
0
Tiere sind nicht vollendet wenn sie in den Babywochen nicht ausreichend Muttermilch bekommen. So ist es zumindestens bei Katzen so. Wir haben momentan 2 Kater die aussehen wie 6 Monate, allerdings bereits um die 2 Jahre alt sind. Aber das es am Futter liegen könnte... Denke ich nicht. :eusa_think:
 
B

BumbleBee85

Registriert seit
29.09.2010
Beiträge
28
Reaktionen
0
Aus einem anderen Forum zitiert: (ich hoffe ich darf das hier einfügen?!)

Ein weitere Grund keinesfalls die Firma Bunny zu unterstützen ist meiner Meinung nach die Tatsache, dass hinter dieser Firma die sog. Teutoburger Farm steckt. Es handelt sich um einen Massenzuchtbetrieb für "Baumarktkaninchen" (mittlerweile erfolgt der Vertrieb primär durch Kölle Zoo). Die meisten Tiere die von dort kommen sind meist akut oder chronisch krank und werden leider auch nicht alt... Die Tiere werden mit spät. 4-6 Wochen an die Zoohandlungen und Baumärkte verschickt (normal sollte auch ein Kaninchen mind. 10 Wochen bei der Mutter bleiben).

Ich finde solche Machenschaften gehören einfach nicht unterstützt!

Noch dazu wird bei Verkaufd er Kanichen geraten nur das spezielle Bunnyfutter zu geben... hier vermutet man einerseits dass evtl. der geringe Nährwert und die stetigen Mangelerscheinungen (bei ausschließlicher Fütterung) das Kleinbleiben der Tiere "fördern" und andererseits wird behauptet, dass es ein Medikament enthalten solle was ebenfalls das Kleinbleiben unterstützen solle und die Kaninchen abhängig machen soll... wahrscheinlicher ist, dass die Kanichen das Futter so mögen aufgrund der Melasse (Zucker) die enthalten ist. Und Zucker führt ebenfalls zu einer Abhängigkeit.


Das ist jetzt auf Kaninchen bezogen, gilt aber wohl auch für das Meerschweinchenfutter von denen und gilt nicht nur für Tiere, die von dieser Farm auch kommen. So oder ähnliches liest man mehrfach im Netz über das Bunny-Futter.

LG
 
Thema:

Bunny Nagerfutter - ja oder nein?!

Bunny Nagerfutter - ja oder nein?! - Ähnliche Themen

  • Bunny-Meerifutte

    Bunny-Meerifutte: Hey, Höre immer wieder dass,das Bunny-Futter für Merris so toll ist:eusa_eh:bin jetzt mal auf die Seite gegangen und dachte nur so:eusa_think...
  • Bunny meeri futter und heu zu verschenken in duisburg

    Bunny meeri futter und heu zu verschenken in duisburg: hallo wer braucht bunny schlemmer wiese basis für meeris ? ( das sind diese pellets) ich habe ja auch bis vor knapp 6 monaten auch noch...
  • Bunny- Nature für Meerschweinchen

    Bunny- Nature für Meerschweinchen: Hallo! Habe mal ne Frage. In einem Laden bei uns in der Nähe gibt es Tierfutter. Dort gibt es ein sehr teures Futter (normalerweise 6€ für 500g)...
  • Trofu "bunny Nature"

    Trofu "bunny Nature": Hallo zusammen, ich hätte mal eine Frage bezüglich eines Trockenfutters aus einem Gartencenter. Also die Marke heißt "bunny Nature"...
  • Trofu "bunny Nature" - Ähnliche Themen

  • Bunny-Meerifutte

    Bunny-Meerifutte: Hey, Höre immer wieder dass,das Bunny-Futter für Merris so toll ist:eusa_eh:bin jetzt mal auf die Seite gegangen und dachte nur so:eusa_think...
  • Bunny meeri futter und heu zu verschenken in duisburg

    Bunny meeri futter und heu zu verschenken in duisburg: hallo wer braucht bunny schlemmer wiese basis für meeris ? ( das sind diese pellets) ich habe ja auch bis vor knapp 6 monaten auch noch...
  • Bunny- Nature für Meerschweinchen

    Bunny- Nature für Meerschweinchen: Hallo! Habe mal ne Frage. In einem Laden bei uns in der Nähe gibt es Tierfutter. Dort gibt es ein sehr teures Futter (normalerweise 6€ für 500g)...
  • Trofu "bunny Nature"

    Trofu "bunny Nature": Hallo zusammen, ich hätte mal eine Frage bezüglich eines Trockenfutters aus einem Gartencenter. Also die Marke heißt "bunny Nature"...