Kornnatter oder Königspyhton

Diskutiere Kornnatter oder Königspyhton im Schlangen Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hi will mir ne schlange anschaffen als erstes sind firstmir eine Kornnatter und eine Königspyhton ins Auge gefallen. Jetzt weiß ich nicht was ihr...
henny1998

henny1998

Registriert seit
15.12.2009
Beiträge
1.001
Reaktionen
0
Hi will mir ne schlange anschaffen als erstes sind
mir eine Kornnatter und eine Königspyhton ins Auge gefallen. Jetzt weiß ich nicht was ihr mir holen soll. Habt ihr Tipps am besten aus eigener erfahrung
 
17.12.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Kornnatter oder Königspyhton . Dort wird jeder fündig!
f3arl3ss

f3arl3ss

Registriert seit
27.10.2009
Beiträge
43
Reaktionen
0
hi

hast du denn schon erfahrungen mit schlangen?

Ich denke das Köpi und Korni nicht unbedingt anfänger geeignet sind.

und welche schlange du haben möchtest kommt auch ganz darauf an was dir gefällt.

Mach dir gedanken welche schlangen dir gefallen und informier dich über diese art^^

ich denke die user hier können dirn ein bischen mit rat unt tat zur seite stehen^^
 
korni92

korni92

Registriert seit
01.03.2007
Beiträge
811
Reaktionen
0
Hallo,

Wie ich sehe hast Du in jedem Fall schon Erfahrungen mit Chamäleons.
Wenn die Haltung deines Chamäleons gut gelingt, zeigt das dass Du dich darüber gut informiert hast und es mit voller Verantwortung hälst. Von daher steht den meißten Schlangenarten überhaupt nichts im Weg. Vorrausgesetzt sie gefällt dir und Du hast vorher die nötigen Informationen eingeholt!

Kornnattern eignen sich meist sehr gut für den Einstieg, aber auch Königspythons sind bei richtiger Haltung dankbare Pfleglinge. Du solltest aber wissen, dass es beim Königspython schneller zu Fressproblemen kommt!

Ich würde dir empfehlen einfach mal ein bisschen zu googlen und anständige Literatur zu besorgen.

In deinem Fall zum Beispiel diese hier:

Python regius - Das Kompendium

Python Regius. Der Königspython

Die Kornnatter: Pantherophis guttatus

Gruss,
Jonas
 
G

goniie

Registriert seit
27.11.2008
Beiträge
472
Reaktionen
0
Man kann viele Schlangen dem Anfänger empfehlen und dann informierst du dich über diese Art die dir am besten gefällt:)
ich nenne dir mal welche:

Nattern:
Kornnatter
Strumpfbandnatter
Königsnatter

Boas und Pythons:
Königspython
Boa constrictor Imperator
südliche Madagaskarboa

Diese Arten sind besonders gut für den Anfänger geeignet, würde mir mal an deiner Stelle alle Schlangen die ich genannt habe bei google bilder ansehen und dann würde ich mir über die bestimmte art ein Buch kaufen.

ich hoffe ich konnte dir helfen.
lg Sascha
 
henny1998

henny1998

Registriert seit
15.12.2009
Beiträge
1.001
Reaktionen
0
Also danke für die antworten Hab gehöhrt das Kornnatern launischer sind als Einige anderen arten Stimmt das ? Wenn das nicht so ist Hol ich mir glaub ich eine Kornnatter. Natürlich werde ich mich erst informieren und mich beraten lassen da ich ja selber noch keine erfahrung mit schlangen habe.
Gruß Henny:D
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
6.029
Reaktionen
0
also wenn du was "launisches" suchst.... wie wärs mit einer Hakennasennatter? habe noch keine erlebt die mal "gute laune" gehabt hätte so wie wir sie uns vorstellen^^
 
henny1998

henny1998

Registriert seit
15.12.2009
Beiträge
1.001
Reaktionen
0
Nein will doch eine die nicht immer böse ist. Darf zwar ab und zu mal Fauchen (das kennt man ja vom Chamäleon) aber soll nich generell schlecht gelaunt sein und beißen
 
G

goniie

Registriert seit
27.11.2008
Beiträge
472
Reaktionen
0
Ich habe selber 2 kornnattern und die sind sehr friedlich, sogar nach dem fressen kann ich sie mit der Hand ins Terrarium setzen. Würde aber mal an deiner Stelle einen Züchter in deiner nähe suchen und dann siehst du mal welche verschiedenen Farben es gibt und da kannst du dir auch ein friedliches exemplar aussuchen ich rate dir ab Schlangen von Zoogeschäften zu kaufen, denn sie sind erstens doppelt so teuer und zweitens siehst du die Elterntiere nicht.
 
henny1998

henny1998

Registriert seit
15.12.2009
Beiträge
1.001
Reaktionen
0
denke das mach ich
Gruß Henny
 
Trixi86

Trixi86

Registriert seit
30.08.2007
Beiträge
1.972
Reaktionen
0
Also wir haben einige Kornis und richtig launisch sind die alle nicht... Höchstens mal wenn sie richtig Schmacht haben...
 
henny1998

henny1998

Registriert seit
15.12.2009
Beiträge
1.001
Reaktionen
0
mal gugen meine mutter will nicht so richtig das ich eine schlange habe
 
G

goniie

Registriert seit
27.11.2008
Beiträge
472
Reaktionen
0
wollte meine Mutter auch nicht, sie hatte angst jetzt hat sie gar keine angst mehr,
nehm sie einfach mal mit zu einem züchter dass hilft bestimmt:D.
 
henny1998

henny1998

Registriert seit
15.12.2009
Beiträge
1.001
Reaktionen
0
ja mal gucken
 
Patze

Patze

Registriert seit
10.12.2008
Beiträge
321
Reaktionen
0
Ich hab mit einer Pantherophis Emoryi (auch Präriekornnatter genannt) begonnen. Wird genauso gehalten wie Kornnattern, wird allerdings etwas stabiler vom Körper her als eine Korni. Sind ebenfalls Dämmerungs- und Nachtaktiv.

Wenn meine Kohldampf hat kriecht sie häufig auch Mittags schon hervor und schlängelt umher. Zum Füttern nehm ich sie stets raus und bisher hatte ich bei ihr noch nie irgendwelche Launen erlebt. Sehr ruhiges Tier (weibchen).

Kann man natürlich nicht auf alle Tiere einer Art beziehen, aber von wirklich launischen Koris hab ich bisher auch noch nie gehört.

Über Kornis gibt es auch reichlich Lektüre und ich finde auch das sie für Anfänger geeignet ist. Informier dich erst mal und dann kannst du immer noch entscheiden was dir am ehsten zusagt.
 
M

Mojokorni

Registriert seit
01.03.2010
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hi,ich hole mir ne korni und würde dir raten das auch zu tun, dar die sehr leicht zu halten sind und königspythons sehr wählerisch sind was das fressen betrifft. Gruß mojokorni
 
Thema:

Kornnatter oder Königspyhton

Kornnatter oder Königspyhton - Ähnliche Themen

  • Schlange gestresst?

    Schlange gestresst?: Hallo! :) Ich habe seit knapp einem Jahr eine Kornnatter, sie sollte jetzt 6/7 Jahre alt sein. Bisher gab es keine Probleme, allerdings habe ich...
  • Kornnatter versteckt sich nur, war bei Züchter anders

    Kornnatter versteckt sich nur, war bei Züchter anders: Hallo, ich habe seit ca. 4 Monaten eine Kornnatter, sie ist etwas größer als 50cm und ist ca 8monate alt. Also mein Problem ist das sie sich jetzt...
  • Stress bei Kornnattern erkennen?

    Stress bei Kornnattern erkennen?: Guten Tag, Also ich hätte da mal eine Frage, es würd ja immer über Stress bei Schlange geredet und das sie dadurch auch krank werden können oder...
  • Kornnatter: Terrarium ist zu kalt

    Kornnatter: Terrarium ist zu kalt: Guten Tag, Ich habe mir gestern ein Terrarium mit all dem Zubehör gekauft und hatte vor, nachdem ich es 2-3 Tage teste, also ob die Temperatur und...
  • Hunger bei Kornnattern?

    Hunger bei Kornnattern?: Schönen guten Tag, ich bekomme diese Woche endlich meine Langersehnte Kornnatter. Momentan frisst sie noch zwei baby Mäuse pro Woche. Jetzt habe...
  • Ähnliche Themen
  • Schlange gestresst?

    Schlange gestresst?: Hallo! :) Ich habe seit knapp einem Jahr eine Kornnatter, sie sollte jetzt 6/7 Jahre alt sein. Bisher gab es keine Probleme, allerdings habe ich...
  • Kornnatter versteckt sich nur, war bei Züchter anders

    Kornnatter versteckt sich nur, war bei Züchter anders: Hallo, ich habe seit ca. 4 Monaten eine Kornnatter, sie ist etwas größer als 50cm und ist ca 8monate alt. Also mein Problem ist das sie sich jetzt...
  • Stress bei Kornnattern erkennen?

    Stress bei Kornnattern erkennen?: Guten Tag, Also ich hätte da mal eine Frage, es würd ja immer über Stress bei Schlange geredet und das sie dadurch auch krank werden können oder...
  • Kornnatter: Terrarium ist zu kalt

    Kornnatter: Terrarium ist zu kalt: Guten Tag, Ich habe mir gestern ein Terrarium mit all dem Zubehör gekauft und hatte vor, nachdem ich es 2-3 Tage teste, also ob die Temperatur und...
  • Hunger bei Kornnattern?

    Hunger bei Kornnattern?: Schönen guten Tag, ich bekomme diese Woche endlich meine Langersehnte Kornnatter. Momentan frisst sie noch zwei baby Mäuse pro Woche. Jetzt habe...