Verhalten von zwei Böckchen

Diskutiere Verhalten von zwei Böckchen im Meerschweinchen Verhalten Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; hallo! ich will mich kurz vorstellen, da ich mich gestern im forum angemeldet habe: Ich heiße Kathi und bin 21. ich habe zwei männliche...
K

Kathi

Registriert seit
01.08.2006
Beiträge
20
Reaktionen
0
hallo!
ich will mich kurz vorstellen, da ich mich gestern im forum angemeldet habe:
Ich heiße Kathi und bin 21. ich habe zwei männliche Meerschweinchen namens fridolin und herkules. sie sind jetzt 8,5 Monate alt und unkastriert.

Nun
hätte ich ein paar Fragen:
eigentlich verstehen sie sich ganz gut, streiten aber des öfteren. sie brummen und laufen im Wiegeschritt nebeneinander her, dabei sträuben sich die Nackenhaare (nur bei Herkules zu erkennen, da Fridolin ein Rosettenmeeri ist). Außerdem hüpft Herkules manchmal so komisch (total hoch mit Verrenkungen) nachdem sie gestritten haben.
ist das normal bei Rangstreitigkeiten? Eigentlich müssten sie doch schon ausgemacht haben, wer der Boss ist, oder? Neulich war ich beim TA, da haben sie eigentlich zusammen gehalten, da sie angst hatten.
Über hilfreiche Antworten würde ich mich freuen, da ich schon versch. Meinungen zur böckchenhaltung gelesen u. gehört habe und nicht weiß, was ich glauben soll!
Liebe Grüße, kathi :angel:
 
02.08.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick auf den Ratgeber von Christine geworfen? Sie hat vieles über Ernährung, aber auch Verhaltung, Haltung und Beschäftigung geschrieben und leitet dies von in freier Wildbahn lebenden Meerschweinen ab und zieht dadurch Rückschlüsse auf die Heimtierhaltung.
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Für mich hört sich das alles ganz normal an, bei Böcken egal ob sie sich verstehen oder nicht wird es immer wieder zu kleinen Streitigkeiten kommen, wenn einer mal wieder probiert, doch in der Rangordnung aufzusteigen.
Das komische Hüpfen hört sich an wie popcornen, und das bedeutet eigentlich das sie sich freuen, also entweder geht er immer als Sieger hervor oder die Streitereien sind nicht so schlimm, wie ich das jetzt auch so heraus lese *g*
Wie groß ist den das Gehege der beiden und sind auch genügend Versteckmöglichkeiten vorhanden?
 
bobatte

bobatte

Registriert seit
01.08.2006
Beiträge
162
Reaktionen
0
Ich hatte bis vor kurzem auch zwei Böckchen, leider ist eines vor kurzem gestorben. Die hatten sich desöfteren in der Wolle, aber ich hatte mich informiert, dass alles ok ist, solange sie sich nicht gegenseitig verletzen.
Sie haben aber öfter gebrommselt (Wiegeschritt), aber seitdem ich eine zweite Ebene in den Käfig baute, ging es besser (weniger Streitigkeiten), einer saß oben, der andere unten, in Friedenszeiten in der Mitte getroffen...

Muss man nur sehen, wie das mit dem Geruch ist, wenn sie unkastriert sind. Davon hab ich nicht soviel Ahnung, aber bei mir wars öfter nicht so angenehm. Solltest du vielleicht bedenken?! Vielleicht weiß jemand mehr darüber, wie das mit kastriert oder unkastriert ist.. Vor- oder Nachteile...
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
@bobatte hattest du regelmäßig die Perinealtasche untersucht und bei Bedarf gesäubert?
 
bobatte

bobatte

Registriert seit
01.08.2006
Beiträge
162
Reaktionen
0
Ja, ab und zu. Trotzdem hatte ich dann das Gefühl, dass der eine markiert, war besonders, wenn sie im Zimmer rumgestromert sind...
 
K

Kathi

Registriert seit
01.08.2006
Beiträge
20
Reaktionen
0
@ Wildkaetzchen und bobatte: Vielen Dank für eure Antwort! :clap:

@ Wildkaetzchen: Der Käfig ist 120 cm lang und 60 cm breit. Die Kleinen haben ein Haus, eine Brücke und einen Tunnel zur Verfügung. Meistens schläft einer unter der Brücke (*g*) und einer im Haus.
Ich hab halt Angst, dass die Streitigkeiten doch irgendwann mal blutig enden!

@ bobatte: wenn meine beiden außerhalb des Käfigs rumlaufen, markieren auch beide, was dann halt unangenehm riecht.

Viele Grüße, kathi :p
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Das Markieren ist vollkommend normal, da kann man nichts machen. Beim Markieren wird die Perinealtasche nach außen gestülpt und dann sieht man das die Tiere den Popo über den Boden schrubbern, dabei wird das Sekret aus den Taschen zum Markieren verwendet. Und es riecht eben wirklich nicht gerade toll. Da die Tiere das auch gerne im Käfig bei Streu machen, kann das vor allem bei unkastrierten Böcken hin und wieder mal zu anschoppungen in der Tasche führen, dadurch riechen die Tiere noch mehr und die Tasche müsste dann gesäubert werden.

Die Größe deines Geheges und auch die Einrichtung ist in Ordnung. Hat das Haus auch zwei Eingänge, ist wichtig, vor allem bei Böcken.
Das sich die Tiere irgendwann mal auch mehr in die Haare kriegen können, kann passieren, wobei sie das kritische Alter fast überstanden haben. Einfach beobachten, mehr kann man da eh nicht machen *g*
 
Matimaus

Matimaus

Registriert seit
01.02.2006
Beiträge
725
Reaktionen
0
Da ich mich nicht wirklich mit Meeris auskenne kann ich nur eins sagen:
Willkommen im Forum und viel Spaß hier!!!
 
K

Kathi

Registriert seit
01.08.2006
Beiträge
20
Reaktionen
0
@ Wildkaetzchen:
danke für deine Antwort!
das haus hat leider nur einen Eingang, von Nagerzähnchen schon stark erweitert ;)
aber ich habe vor, noch eine zweite Ebene in den Käfig einzubauen, mit einer Spanplatte und einem Aufgang usw.
Viele Grüße, kathi
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Es ist so, wenn es Streit gibt und sich eines der Tiere ins Haus zurück zieht, ist es darin gefangen und der anderen kann zubeißen, ohne das das unterlegene Tiere durch einen zweiten Eingang entfliehen kann.
 
bobatte

bobatte

Registriert seit
01.08.2006
Beiträge
162
Reaktionen
0
Also da ich die 2 Böckchen von einer Frau abgekauft hab, hab ich Käfig dazu bekomme und ein Haus, die haben sich aber sehr gezofft, so dass ich instinktiv (ohne, dass ich wirklich Ahnung hatte von Böckchengruppe) das Haus rausnahm und wegen Platzmangel obere Ebene baute. Ab da an liefs ganz gut. Hatte auch Angst, dass die sich mal mehr beißen könnten, ist aber nie vorgekommen.
Hab mich dann an die Streitigkeiten gewöhnt und ein dickeres Fell bekommen.
Wird schon!!!
 
Thema:

Verhalten von zwei Böckchen

Verhalten von zwei Böckchen - Ähnliche Themen

  • Verhalten von unserem Kastrat

    Verhalten von unserem Kastrat: Hallo zusammen, ich brauche euren Rat wegen dem Verhalten unseres Männchens. Ich weiß nicht, was wir machen sollen. Achtung, wird ein Roman...
  • meerschweinchen schwanger bekommen,verhält sich komisch..,heisst das dass die babys bald kommen?

    meerschweinchen schwanger bekommen,verhält sich komisch..,heisst das dass die babys bald kommen?: Hallöle... weil mein Meerschweinchen jetzt schon ein paar Monate mit keinem Schweinie-Partner mehr zusammen ist , ... hab ich mir für sie einen...
  • Neue Meerschweinchen

    Neue Meerschweinchen: Hallo, ich hab eine Frage, wir haben gestern zwei Meerschweinchen gekauft. Sie waren auch die ganze Zeit zusammen deshalb hofften wir das sie sich...
  • Meerschweinchenzusammenleben - verhalten?

    Meerschweinchenzusammenleben - verhalten?: Hallo und guten Tag :) ich habe seit letzten Donnerstag (09.01.14) zwei kleine Meerschweinchenmädchen aufgenommen, beide 7wochen alt wie man mir...
  • Mein Meerschweinchen schreit mich an!:'D

    Mein Meerschweinchen schreit mich an!:'D: Huhu, als ich vorhin ins Zimmer kam hat mich eins meiner Böckchen angeschrien und angeglotzt. Als ich dann eben wieder rein kam, schreit er schon...
  • Ähnliche Themen
  • Verhalten von unserem Kastrat

    Verhalten von unserem Kastrat: Hallo zusammen, ich brauche euren Rat wegen dem Verhalten unseres Männchens. Ich weiß nicht, was wir machen sollen. Achtung, wird ein Roman...
  • meerschweinchen schwanger bekommen,verhält sich komisch..,heisst das dass die babys bald kommen?

    meerschweinchen schwanger bekommen,verhält sich komisch..,heisst das dass die babys bald kommen?: Hallöle... weil mein Meerschweinchen jetzt schon ein paar Monate mit keinem Schweinie-Partner mehr zusammen ist , ... hab ich mir für sie einen...
  • Neue Meerschweinchen

    Neue Meerschweinchen: Hallo, ich hab eine Frage, wir haben gestern zwei Meerschweinchen gekauft. Sie waren auch die ganze Zeit zusammen deshalb hofften wir das sie sich...
  • Meerschweinchenzusammenleben - verhalten?

    Meerschweinchenzusammenleben - verhalten?: Hallo und guten Tag :) ich habe seit letzten Donnerstag (09.01.14) zwei kleine Meerschweinchenmädchen aufgenommen, beide 7wochen alt wie man mir...
  • Mein Meerschweinchen schreit mich an!:'D

    Mein Meerschweinchen schreit mich an!:'D: Huhu, als ich vorhin ins Zimmer kam hat mich eins meiner Böckchen angeschrien und angeglotzt. Als ich dann eben wieder rein kam, schreit er schon...