Trinkflasche

Diskutiere Trinkflasche im Rennmäuse Ernährung Forum im Bereich Rennmäuse Forum; Hallo zusammen Ich bin es mal wieder die mit den tausend Fragen. Meine Babys fressen jetzt schon selbstständig sie kriegen das gleiche Futter wie...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
B

Butterfly1985

Registriert seit
27.12.2009
Beiträge
105
Reaktionen
0
Hallo zusammen

Ich bin es mal wieder die mit den tausend Fragen. Meine Babys fressen jetzt schon selbstständig sie kriegen das gleiche Futter wie die großen von JR Farm
für Rennmäuse. Das ist hoffe ich okay? Aber meine Frage jetzt die großen lasse sie nicht so fressen wie sie wollen und auch nicht machen was sie wollen. Kann ich sie schon trennen sie sind jetzt 3 1/2 Wochen alt. Mein Problem ist nur ich habe noch nicht gesehen das die kleinen an der Trinflasche trinken. Habe sie auch tief hängen so das die kleinen daran kommen. Muss ich sie irgendwie daran gewöhnen und wenn ja wie denn? Ich hoffe ihr könnt mir helfen?:mrgreen:
 
31.12.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Anja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.549
Reaktionen
16
Hallo!

Hast du Farbmäuse oder Rennmäuse?

Farbmäuse sollten mit 28 Tagen getrennt werden, Rennmäuse erst mit 7-8 Wochen.

Hast du die Möglichkeit eine Wasserschüssel hin zu stellen? Dann solltest du eine nehmen. Die Körper-Haltung bei Schüsseln ist natürlicher als bei Trinkflaschen.

LG
 
Sim

Sim

Registriert seit
26.07.2008
Beiträge
2.387
Reaktionen
0
Huhu

mmm also meine kleine haben es im Flohalter rausbekommen
weil sie an der Flasche versucht haben raufzuklettern und zu türmen
da wurde dann festgestellt das da ja Wasser raus kommt
und da haben alle jungtiere versucht zu trinken so lustig aus so eine Traub von kleinen Mäusen

Grüsse Sim
 
B

Butterfly1985

Registriert seit
27.12.2009
Beiträge
105
Reaktionen
0
Ja ich habe die Chance eine Schüssel hinzustellen aber dann im Kafig wo das ganze Streu ist alsi kann ja auch Streu reinfallen und ich hatte Angst das die kleinen ertrinken. Es sind Rennmäuse wurde mir gesagt
 
B

Butterfly1985

Registriert seit
27.12.2009
Beiträge
105
Reaktionen
0
Ja ich habe die Mäuse von einer Freundin bekommen diese hat die Erwachsenen Tiere auch von einer Freundin und hat meiner Freundin gesagt es wären Rennmäuse ist kompliziert. Ich hoffe man kann es erkennen ist gar nicht so leicht die zu fotografieren
 

Anhänge

Summer_xD

Summer_xD

Registriert seit
03.03.2009
Beiträge
3.343
Reaktionen
0
das sind eindeutig rennmäuse =)

über die haltungsbedinnungen weist du aber schon bescheid, wenn du dir ja noch nicht mal sicher warst um welche mäuseart es sich handelt?
 
B

Butterfly1985

Registriert seit
27.12.2009
Beiträge
105
Reaktionen
0
Ja das habe ich mir hier alles durchgelesen. Wie gesagt ich habe sie ganz spontan von einer Freundin bekommen weil sie diese Babys nicht behalten dürfte also hatte ich nicht viel Zeit um mich vorzubereiten.

Ich halte sie in einem Glaskäfig speziell für Mäuse und bauen ihnen jetzt bald einen großen Käfig mit vielen Kletter und Versteckmöglichkeiten.
 
Summer_xD

Summer_xD

Registriert seit
03.03.2009
Beiträge
3.343
Reaktionen
0
rennmäuse sind keine kletterer.

für rennmäuse ist es am geschicktesten ein aquarium zu nehmen (ich glaube 200 liter als mindestmaß, bin mir aber nich ganz sicher) und dann einen aufsatz draufbauen mit etagen. damit du dann das auqa hoch einstreuen kannst, renner lieben das buddeln und gänge bauen.
 
B

Butterfly1985

Registriert seit
27.12.2009
Beiträge
105
Reaktionen
0
Achso ich habe gedacht wegen der Luftzirkulation ist ein Aquarium nicht so gut. *schäm* ist doch alles nicht so einfach habe mir jetzt in zwei Tagen ziemlich viel durchgelesen. Wie baue ich denn am besten einen Aufsatz?
 
Sim

Sim

Registriert seit
26.07.2008
Beiträge
2.387
Reaktionen
0
Hallo

ja die lieben es zu puddeln
in einem Aqu fühlen sich recht wohl

Grüsse sIm
 
Summer_xD

Summer_xD

Registriert seit
03.03.2009
Beiträge
3.343
Reaktionen
0
ein aqua ist für renner vollkommen ok, du hast ja auch noch den aufsatz, da ist genug luftzufuhr da.

farbis soll man da drinn nicht halten, da sie einen stärkeren eigengeruch haben und ihre atemwege sehr leicht zu reizen sind.

für renner gilt das, soweit ich weis, aber nicht.

EDIT: wegen dem aufsatz bauen. guck dich doch ma hier um.
 
B

Butterfly1985

Registriert seit
27.12.2009
Beiträge
105
Reaktionen
0
Das ist gut aber wie baue ich einen Aufsatz also was meint ihr genau mit einem Aufsatz?
 
Summer_xD

Summer_xD

Registriert seit
03.03.2009
Beiträge
3.343
Reaktionen
0
guckst du mein post :mrgreen: habs grad ediert.
 
B

Butterfly1985

Registriert seit
27.12.2009
Beiträge
105
Reaktionen
0
Super danke dann werde ich die Tage mal die Sachen im Baumarkt besorgen und dann einen Aufsatz bauen. Damit die kleinen es dann auch schön haben.:D Ich bin ja lernfähig :D
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.549
Reaktionen
16
Wie viele Rennmäuse hast du bzw. willst du zusammen halten?

Im Gegensatz zu Farbmäusen sollte man Rennmäuse nur zu zweit halten, weil das die Natürliche Haltung ist (in der Natur leben die in Pärchen zusammen, als Heimtier je 2 gleichgeschlechtliche).

Mindestmaße für ein Aqua sind 100x40x40. Ich hab für zwei meiner 2er Gruppen so ein Aqua und einen Aufsatz mit den Maßen ca 55x45x35 cm. Meine 2er Männchengruppe hat einen Gitterkäfig mit den Maßen 100x60x100 cm.

Übrigens: Süße Mausi. Dürfte ein Polarfuchs oder ein Blaufuchs sein (also von der Farbe her)
 
B

Butterfly1985

Registriert seit
27.12.2009
Beiträge
105
Reaktionen
0
Also ich gucke erst was es für Geschlechter sind und danach entscheide ich aber mehr als zwei zweier Gruppe möchte ich nicht.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.549
Reaktionen
16
Du solltest am besten die von einem Tierarzt trennen lassen... Musst dich aber noch 4-5 Wochen gedulden (Trennung ist mit 7-8 Wochen).
 
B

Butterfly1985

Registriert seit
27.12.2009
Beiträge
105
Reaktionen
0
Okay wieso von einem TA?
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.549
Reaktionen
16
Damit sie richtig getrennt werden ;) Ich habe meinen Unfallnachwuchs auch vom Tierarzt trennen lassen, aus dem Grund das die Elterntiere nicht vm Tierarzt getrennt wurden und was dabei raus kam waren 14 Kids (2 Würfe). Und das wollte ich eben bei meinen Unfallnachwuchs vermeiden...

Achja: Der Vater sitzt aber nicht mehr im Aqua oder?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Trinkflasche