Mädel und Bube??

Diskutiere Mädel und Bube?? im Streifenhörnchen Verhalten und Zähmung Forum im Bereich Streifenhörnchen Forum; Hallo, Ich habe eine ganz wichtige Frage. Und zwar hab ich gestern am Sylvester zwei süße Streifenhörnchen von einem "Tierhalter" geholt...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
JDMLover

JDMLover

Registriert seit
01.01.2010
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo,
Ich habe eine ganz wichtige Frage.
Und zwar hab ich gestern am Sylvester zwei süße Streifenhörnchen von einem "Tierhalter" geholt (gerettet)
Ein Mädel und ein Junge, keine Geschwister.
Sie standen
jetzt schon 2 Monate in einem abgerockten, eiskalten Schuppen.
Ich selber habe solche Tiere gesucht und habe damit quasi zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen.
Nun bin ich mir einer Sache aber net sicher, ist diese Konstellation mit dem Pärchen in einer Voliere möglich oder nicht? Sie sind ja einzelgänger, gilt das auch für ein verschieden geschlechtliches Pärchen?
Wenn das nicht funktioniert hab ich wohl leider ein Mädel abzugeben, so weh es mir tut, aber der Platz ist einfach net mehr da.:(
 
01.01.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Mädel und Bube?? . Dort wird jeder fündig!
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
5.115
Reaktionen
0
Soweit ich weis ist es nicht Möglich.
 
JDMLover

JDMLover

Registriert seit
01.01.2010
Beiträge
6
Reaktionen
0
Das hab ich mir schon gedacht. Dann werde ich wohl das Mädel günstig abgeben müssen. Ich möchte nicht irgendwann aufwachen, in die Voliere gucken und ein totes Streifenhörnchen erkennen müssen.:(
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
5.115
Reaktionen
0
Erstens das und zweitens würde des Weibchen ja Dauerträchtig sein. Bei abgabe Unbedingt auf nen Schutzvertrag sowie Schutzgebühr bestehen. Ebenso die Angabe könnte Trächtig sein nicht vergessen. ;)
 
JDMLover

JDMLover

Registriert seit
01.01.2010
Beiträge
6
Reaktionen
0
Gut das du das gesagt hast mit der möglichkeit das Sie trächtig sein könnte.
Diese möglichkeit ist mir durch diesen ganzen Mist noch garnicht in den Sinn gekommen ;)
Ist aber ein sehr wichtiges Detail, aber wenn es so sein sollte, sollte man Sie doch lieber nicht verkaufen oder?
Wegen dem Stress mein ich. Neue Umgebung, neuer Käfig/Voliere. Sie hat jetzt ja schon Stress durch die zwar neue, aber bestimmt bessere Umgebung. Voliere ist die vom "Tierhalter", also nix neues für Sie.
 
korni92

korni92

Registriert seit
01.03.2007
Beiträge
614
Reaktionen
0
Hallo,

Was hat denn das Geschlecht mit dem Einzelgänger zu tun:eusa_think::mrgreen:

Die Trächtigkeit ist zwar nicht auszuschließen, allerdings ist für Streifenhörnchen im Moment Winterruhe und die Paarungszeit beginnt erst in 2 Monaten, von daher ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie wirklich trächtig ist sehr gering.

Wie sieht denn die Voliere aus, also Größen- und Einrichtungsmäßig?

Gruss,
Jonas
 
JDMLover

JDMLover

Registriert seit
01.01.2010
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hat sich alles erledigt, das Weibchen ist weg. Verkauft an einen guten Freund. Da hat sie eine riesige Vitrine für sich allein. Hab die Arme auch in den Kleinanzeigen reingestellt. Was mich verwundert hat wieviele leute in dem kurzen Zeitraum anrufen und Interesse anmelden. Ganz schön begehrt diese Streifenhörnchen. Aber bevor Sie sonst wo hinkommen, geb ich Sie lieber an nen Freund wo ich sehen kann wies Ihr geht und was Sie bekommt.;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Mädel und Bube??