Nymphensittich ja oder nein?

Diskutiere Nymphensittich ja oder nein? im Sittich Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo Leute, ich hab mal eine Frage und zwar: Sind Nymphensittiche sehr laut? Ich hab bereits 4 Wellis und es kommen bald noch zwei dazu. Ich...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
N

nils0815_2007

Registriert seit
30.01.2009
Beiträge
57
Reaktionen
0
Hallo Leute,

ich hab mal eine Frage und zwar: Sind Nymphensittiche sehr laut?
Ich hab bereits 4 Wellis und es kommen bald noch zwei dazu.
Ich hatte schon früher mal
einen Nymphensittich, aber das ist schon lange her und ich weiß nicht mehr, wie laut meiner damals war.
Tiere sind erlaubt in unsrer Wohnung.
Wenn man vom Hausflur in den Flur der Wohnung geht, ist eine Tür zum Schlafzimmer und vom Schlafzimmer eine Tür zum Kinderzimmer, da sollen die Vögel rein kommen.
Meine Frage ist nun, ob man die Vögel da trotzdem bis in den Hausflur hören kann, trotzdesen, das so viele Türen dazwischen sind.
Vieleicht kann mir ja einer von euch Helfen.

mfg Nils
 
02.01.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Nymphensittich ja oder nein? . Dort wird jeder fündig!
Hella

Hella

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
544
Reaktionen
0
Na ja sie können schon recht laut schreien wenn sie irgendwo einen anderen Nymphensittich hören. Warum willst Du denn noch Nymphensittiche dazu? Für die Welliis sind das echte Jumbos. Zwar sind Nymphensittiche meist recht friedfertig aber so richtig was miteinander anfangen können sie auch nicht gerade.
 
N

nils0815_2007

Registriert seit
30.01.2009
Beiträge
57
Reaktionen
0
Ich hatte ja schon früher Wellis und Nymphen.
Ich halt es einfach nicht aus ohne.
Wellis hab ich mir ja auch wieder geholt und mir fehlen einfach die Nymphen noch so sehr.

mfg nils
 
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
6.664
Reaktionen
0
Hallo Nils,

selbst wenn man sie im Hausflur hören könnte, wäre das doch nicht so schlimm, oder?

Grenzt denn das Vogelzimmer direkt an eine Nachbarwohnung? Vielleicht sogar an ein Schlafzimmer?

In dem Fall würde ich vorher mit den Nachbarn reden. Wenn sie gern lange schlafen und geräuschempfindlich sind, könnte sie sich gestört fühlen. Wenn das Zimmer, in dem die Vögel stehen, nicht an eine andere Wohnung grenzt, hätte ich überhaupt keine Bedenken.
 
N

nils0815_2007

Registriert seit
30.01.2009
Beiträge
57
Reaktionen
0
also ich glaube das zimmer hinter der wand ist ein kinderzimmer.
aber die wände sind sehr dick.
draußen glaube ich würde man sie nicht hören, weil die fenster sehr gut abgedichtet sind.
zumindest kann man drinen nichts von draußen hören.
kein einziger muchs kommt rein ( wir wohnen genau an der straße ).
ich denke man wird sie dan auch draußen nicht hören.
in der nacht schlafen doch die tiere und zwitschern doch nicht, ich denke das wird kein problem sein.
 
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
6.664
Reaktionen
0
...sie werden aber früh wach. ;)

In meiner Kindheit war der Nymphie mein Wecker!

Aber ich denke, wenn die Nachbarn Kinder haben, sind sie an Geräusche gewöhnt und werden nicht meckern selbst wenn sie mal einen Laut von den Nymphies hören sollten.
 
KiTTyRocKs

KiTTyRocKs

Registriert seit
17.08.2007
Beiträge
1.444
Reaktionen
0
Huhu, also sie können schon recht laut werden, grade in den Balzphasen , wir haben 2 Männchen + 2 Weibchen und wenn die ihre Balzanfälle kriegen (meist gleichzeitig) dann versucht der eine schon den andren zu übertönen.
Gelegentlich kommt das bei uns auch grad nach 22 Uhr vor , wenn wir denn mal länger wach sind und die Vögel noch ihren Freiflug haben.
Achso und wegen dem in der Nacht schlafen, also wenn ich unsre Nachts nicht abhänge mit Decken usw. dann fangen sie grade in den Sommermonaten schon um 4 - 5 Uhr morgens an zu zwitschern,singen, pfeifen, da sie draussen die Vögel hören !

 
N

nils0815_2007

Registriert seit
30.01.2009
Beiträge
57
Reaktionen
0
Wo habt ihr den eure Nymphen stehen?
In einem Raum, wo ihr euch immer auf haltet oder in einem seperaten Raum?
 
KiTTyRocKs

KiTTyRocKs

Registriert seit
17.08.2007
Beiträge
1.444
Reaktionen
0
Also , meine stehen im Wohnzimmer, also direkt hier bei mir im Raum =) .

Das ist der Raum in dem wir uns auch am meisten aufhalten!
 
N

nils0815_2007

Registriert seit
30.01.2009
Beiträge
57
Reaktionen
0
meine hätten ja einen eigenen raum für sich allein und es wären zwei bis drei geschlossene türen dazwischen.
mich interessiert ja, ob man sie da trotzdem hören kann oder nicht.
 
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
5.702
Reaktionen
0
Off-Topic

Geht mich ja nichts an und ich schleiche mich auch gleich wieder. Aber warum stellst du deine Wellensittiche ins Vermittlungsforum? Etwa wegen den Nyphnen?
 
N

nils0815_2007

Registriert seit
30.01.2009
Beiträge
57
Reaktionen
0
nein, nicht wegen den Nymphen, sondern weil ich bald noch ein päärchen bekomme, was zuchterfahrung hat.
( Zuchtgenehmigung ist vorhanden )
Ich hätte ja dan 6 Wellis und das wären zu viele,deshalb verkaufe ich ein paar aus meinem bestand.
 
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
7.049
Reaktionen
0
Hallo Nils,

ganz ehrlich - ich finde Deine Vorgehensweise nicht besonders verantwortungsbewusst. :(

Wenn 6 Wellis zuviel sind, Du aber unbedingt züchten willst , hast Du Dir überlegt, wohin mit den Jungvögeln, die nicht gleich ein schönes neues Zuhause finden ? Denn ich hoffe doch, Du gibst den Nachwuchs nur an ausgewählte neue Besitzer ab ?

Warum noch Nymphen dazu, den Platz könnte man doch besser für die Wellis nutzen ? Dann müsste kein Welli abgegeben werden.

Von daher würde ich Dir von den Nymphen erstmal abraten.
 
H

Hamsternarr

Registriert seit
10.12.2009
Beiträge
146
Reaktionen
0
ich verstehe nicht ganz. Du hast 4 Wellensittiche,holst dir zwei weitere und noch zwei Nymphensittiche und deswegen willst du Wellensittiche verkaufen.Klärt mich auf wenn ich was falsch verstanden habe
 
KiTTyRocKs

KiTTyRocKs

Registriert seit
17.08.2007
Beiträge
1.444
Reaktionen
0
Nu bin ich aber auch etwas verwirrt :shock:

Nu sag ich auch, ja man hört sie auch gaaaaaanz laut durch 2 Türen
;)
 
H

Hamsternarr

Registriert seit
10.12.2009
Beiträge
146
Reaktionen
0
Nymphensittiche können sehr laut werden vorallem die Hähne wenn sie anfangen zu balzen. Noch habe ich zwei Nymphensittiche die aber bald zum Onkel ziehen,also ich spreche da aus erfahrung.Aber das beschrängt sich alles auf wenige minuten am tag,wenn sie fliegen und ruhen können
 
Snoopy683

Snoopy683

Registriert seit
06.03.2007
Beiträge
3.679
Reaktionen
0
Nymphensittiche sind sehr laut. Wir haben zwei stück und wenn das männchen mal los legt dann sollte man nicht neben der Voliere stehen oder im selben Raum sein. Das scheppert richtig im Ohr.
Braucht man nicht zum Züchten auch Platz? Wenn schon zwei kleine Wellis zuviel sind, wie ist es dann mit den Welliküken die dann kommen? Denn alle wirst Du bestimmt nicht immer los. Einige bleiben auch übrig und was machste mit denen? Würde mir das vorhaben Nymphensittich gut überlegen und in der Situation eher davon abraten.
 
H

Hamsternarr

Registriert seit
10.12.2009
Beiträge
146
Reaktionen
0
ja genau wie soll das denn klappen
 
L

LiLa_VaniLLa

Registriert seit
30.03.2010
Beiträge
6
Reaktionen
0
wir haben auch nymphen, insgesamt sind es 9 aufgeteilt in 2 große käfige.. im sommer kommen sie in ihre neue voliere..

also laut sind unsere wenn sie hunger haben & wenn der fernseher läuft, sonst ist es recht gut zu ertragen, wenn sie nicht grade streiten ;)

Außerdem werden sie abends wenn der fernseher normalerweise läuft abgedeckt und schlafen dann bis auf einen kleinen mucks die sie ab und zu von sich geben :D
 
Lunai

Lunai

Registriert seit
24.05.2007
Beiträge
1.586
Reaktionen
0
Ich hatte zwar schon zwei Nymphis zusammen mit meinen Wellensittichen, aber ja, sie sind lauter als Wellensittiche. Um nicht eher zu sagen durchdringlicher. Das Schreien geht durch Mark und Bein ;) Wenn die Lautstärke eine Rolle spielt, würd ichs lieber lassen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Nymphensittich ja oder nein?

Nymphensittich ja oder nein? - Ähnliche Themen

  • Nymphensittiche oder Wellensittiche?

    Nymphensittiche oder Wellensittiche?: Halli Hallo, Erstmal vorweg ich hatte vor 1 Monat noch 2 Agapornide (Schwarzköpfchen) einer von ihnen starb im alter von 14 Jahren und den anderen...
  • Hallo leute

    Hallo leute: Unzwar geht es darum das mein Petri (nymphensittich) habe ihn 2018 gefunden und aufgenommen den Besitzer konnten wir auch nicht finden laut...
  • Nymphensittich zähmen aber wie?

    Nymphensittich zähmen aber wie?: Hallo leute Ich habe am 2.7.18 meine kleine Oskar (weiblich) verloren sie war aus der Zoohandlung und es war “liebe auf den ersten blick“ ich...
  • Nymphensittiche zusammen mit Kaninchen

    Nymphensittiche zusammen mit Kaninchen: Aktuell beschlagnahmen meine 4 Nymphensittiche noch ein Zimmer zusammen mit mir, doch ich möchte auch noch zwei Kaninchen dazu holen. Ich könnte...
  • Nymphensittich niest ständig

    Nymphensittich niest ständig: Ich mach mir große Sorgen um meinem Vogel! Wir waren heute beim TA und haben Antibiotikum bekommen, weil sie eine Entzündung hat und ihr essen...
  • Nymphensittich niest ständig - Ähnliche Themen

  • Nymphensittiche oder Wellensittiche?

    Nymphensittiche oder Wellensittiche?: Halli Hallo, Erstmal vorweg ich hatte vor 1 Monat noch 2 Agapornide (Schwarzköpfchen) einer von ihnen starb im alter von 14 Jahren und den anderen...
  • Hallo leute

    Hallo leute: Unzwar geht es darum das mein Petri (nymphensittich) habe ihn 2018 gefunden und aufgenommen den Besitzer konnten wir auch nicht finden laut...
  • Nymphensittich zähmen aber wie?

    Nymphensittich zähmen aber wie?: Hallo leute Ich habe am 2.7.18 meine kleine Oskar (weiblich) verloren sie war aus der Zoohandlung und es war “liebe auf den ersten blick“ ich...
  • Nymphensittiche zusammen mit Kaninchen

    Nymphensittiche zusammen mit Kaninchen: Aktuell beschlagnahmen meine 4 Nymphensittiche noch ein Zimmer zusammen mit mir, doch ich möchte auch noch zwei Kaninchen dazu holen. Ich könnte...
  • Nymphensittich niest ständig

    Nymphensittich niest ständig: Ich mach mir große Sorgen um meinem Vogel! Wir waren heute beim TA und haben Antibiotikum bekommen, weil sie eine Entzündung hat und ihr essen...