romy geht...

Diskutiere romy geht... im Farbmäuse Gesundheit Forum im Bereich Farbmäuse Forum; meine kleine romy geht gerade von uns... ich bin nicht da und kann nix machen,...mein freund erzählt es mir nur... sie ist firstklat und atmet...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
silentwish

silentwish

Registriert seit
19.05.2009
Beiträge
544
Reaktionen
0
meine kleine romy geht gerade von uns...
ich bin nicht da und kann nix machen,...mein freund erzählt es mir nur...
sie ist
klat und atmet schwer und bewegt sich kaum... hat ganz kline augen und er meint, es sieht aus als würde in ihr was leben, weil sich ihr bacuh immer so aufbläht...
seit 3 std leidet sie schon so, die andern mäuse wollen helfen... geht aber nicht... er kann auch nix tun... meine arme kleine maus.
bald ist sie wohl im mäusehimmel...
 
03.01.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: romy geht... . Dort wird jeder fündig!
Summer_xD

Summer_xD

Registriert seit
03.03.2009
Beiträge
3.343
Reaktionen
0
wenn die maus schon seit ganzen 3 stunden leidet, warum habt ihr dann nichts unternommen?

es gibt ganz sicher eine Tierklinik in euer nähe oder einen TA der notdienst hat und die kleine erlösen könnte.
 
B

Butterfly1985

Registriert seit
27.12.2009
Beiträge
105
Reaktionen
0
Dann bringt doch die kleine mal zum TA vorallem wer weiß was sie hat und nicht das sich die anderen auch noch anstecken
 
silentwish

silentwish

Registriert seit
19.05.2009
Beiträge
544
Reaktionen
0
er ist eig mein exfreund... un wie haben nicht das allerbeste verhältnis. ist ja auch egal.
auf jeden fall konnte ich nix tu, da ich weit weg bin...
aber er hat heute morgen die 3 mäuse und sich in ein taxi gepackt und ist zum doc - jetzt kriegen alle antibiotika :) :) :)

habt ihr ne ahnung, was das gewesen sein könnte, was sie hatte? er hats mir nicht gesagt, wie gesagt, wir haben nicht das beste verhältnis...
 
Summer_xD

Summer_xD

Registriert seit
03.03.2009
Beiträge
3.343
Reaktionen
0
[ironie]woooow glückwunsch nach stunden langem leiden bekommt die maus mal hilfe[/ironie]

ne jetzt mal im ernst, ich finds echt scheiße von deinem ex.

was die kleine genau hat kann ich dir nicht sagen, wenn sie antibiotika bekommt siehts mir sehr nach nem atemwegsinfekt aus, vorallem wenn du sagst sie hatte so schwer geatmet, sowas kann nämlich tötlich sein, ohne TÄ'liche hilfe.
 
silentwish

silentwish

Registriert seit
19.05.2009
Beiträge
544
Reaktionen
0
Das weiß ich selber...
aber notdienst kostet - er hat da angerufen und gefragt, ob man da überhaupt noch was tun kann, weils wohl echt schlimm aussah - 100 euro... und die hatte er einfach nicht. so hats jetzt 30 euro gekostet.

ich finds auch nicht so prall, aber was soll man machen, wenn man den betrag einfach nicht afbringen kann?
 
Summer_xD

Summer_xD

Registriert seit
03.03.2009
Beiträge
3.343
Reaktionen
0
ganz einfach keine tiere halten.

es kann immer mal was sein und als verantwortunsbewusster halter muss man sich im klaren sein das tiere geld kosten und diese tiere haben eine tierärztliche sofortuntersuchung verdient.

und 100 euro für ne MAUS kann ich mir eh nicht vorstellen, auch nicht im notdienst. wir waren mit unserer coco auch am WE in der tierklinik am sonntag und haben nicht viel mehr gezahlt knapp 30 euro.

das ist keine ausrede.
 
E

Emblazoned

Guest
Keine Tiere anschaffen..... Sorry klingt böse ist aber ganz neutral gemeint. Es kann immer mal passieren dass ein Tier krank wird und auch das ein Tier krank wird über die Feiertage - gerade so kleine Mäuschen haben einem Infekt nicht viel entgegenzusetzen.
Habt Glück gehabt das das gut ausgegangen ist.

LG

Aaaaaaahrg Summer war schneller :)
 
Evi

Evi

Registriert seit
16.11.2008
Beiträge
607
Reaktionen
0
Ich mußte gestern ne Maus einschläfern lassen- 17 euro! Also ehrlich, wofür wären denn die 100 Euro gewesen?
Schwachsinn - sorry, wenn ich das so sage. Ich halte seit Jahren Tiere, aber so ein Preis ist bei keiner TA-Behandlung vorgekommen!!!
 
silentwish

silentwish

Registriert seit
19.05.2009
Beiträge
544
Reaktionen
0
ich kann euch das nicht sagen -
mein ex meinte er hätt da angerufen, die wären sau-unfreundlich gewesen und der doc meinte das würd dann so um die 100 e kosten.
mehr kann ich dazu auch einfach nicht sagen...

ich habe keinen plan wie er das momentan macht mit den mäuschen, ich habe ihn lang nicht mehr gesehen. (da ich im ausland bin)

als ich auch n auge drauf hatte liefs wunderbar, da hab ich immer penibel auf fütterung und pflege geachtet. ich kann euch das nicht sagen und ich möchte bitte auch nicht angemacht werden, da ich da echt nicht mit drin stecke.
was sollte ich denn euer meinung anch tun?!
 
E

Emblazoned

Guest
Was sollen wir denn tun? Wir sind ja auch "weit weg" ;) Wir haben ja auch DICH nicht angemacht sondern es wurde lediglich der Unmut über das Verhalten deines Exfreundes geäußert.

LG
 
Summer_xD

Summer_xD

Registriert seit
03.03.2009
Beiträge
3.343
Reaktionen
0
dafür sorgen das die tiere weg kommen. scheinbar versteht dein ex nix von verantwortunsvoller haltung. meine meinung.
 
BubuDudu

BubuDudu

Registriert seit
11.08.2008
Beiträge
1.547
Reaktionen
0
Off-Topic
Ich hab für EINE Kastra 80 € geszahlt, ich hatte vier Mäuse zum kastrieren :eusa_shhh:


Bei uns kostet es alleine +50€ wenn der TA nach Hause kommen soll, Tiernotruf kostet 80€, nur dass sie kommen.
Ich bin froh, dass ich hier einen billigen TA hab, der Mo-Fr bis 22 Uhr offen hat, und am WE+Feiertag von 10-14....
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

romy geht...

romy geht... - Ähnliche Themen

  • Niesen geht einfach nicht weg

    Niesen geht einfach nicht weg: So mittlerweile sind wir (TA und ich) definitiv am Ende unseres Lateins und der TA ist 'mäuseerfahren'. Er meinte beim letzten Besuch, dass ihm...
  • Maus geht es schlecht!

    Maus geht es schlecht!: Hallo, meine Maus sitzt ganz schief in ihrem Käfig und frisst. Sie versucht die ganze Zeit zu laufen, aber schafft es nicht. Eben hat sie auch...
  • Maus ohne Schwanz - geht das?

    Maus ohne Schwanz - geht das?: Hallo, mein kleiner Mäuserich macht mir extrem Sorgen :( Sein Schwanz sieht GRAUENVOLL aus! Ende letzter Woche war dieser etwa in der Mitte...
  • Verdacht auf Milben-Mäusen geht es sehr schlecht

    Verdacht auf Milben-Mäusen geht es sehr schlecht: Hallo, ich war eben bei meinem kleinen Bruder zu Besuch und habe wie imemr nach seinen Mäusen geguckt. Ich war total erschrocken als ich sie...
  • Hilfe - meine Maus geht auseinander wie eine Dampfnudel!

    Hilfe - meine Maus geht auseinander wie eine Dampfnudel!: Ok langsam wirds unheimlich. Meine Zimti nimmt immer weiter zu :shock:! Erst schwankte sie immer so zwischen 40 und 45g, irgendwann wurde es...
  • Hilfe - meine Maus geht auseinander wie eine Dampfnudel! - Ähnliche Themen

  • Niesen geht einfach nicht weg

    Niesen geht einfach nicht weg: So mittlerweile sind wir (TA und ich) definitiv am Ende unseres Lateins und der TA ist 'mäuseerfahren'. Er meinte beim letzten Besuch, dass ihm...
  • Maus geht es schlecht!

    Maus geht es schlecht!: Hallo, meine Maus sitzt ganz schief in ihrem Käfig und frisst. Sie versucht die ganze Zeit zu laufen, aber schafft es nicht. Eben hat sie auch...
  • Maus ohne Schwanz - geht das?

    Maus ohne Schwanz - geht das?: Hallo, mein kleiner Mäuserich macht mir extrem Sorgen :( Sein Schwanz sieht GRAUENVOLL aus! Ende letzter Woche war dieser etwa in der Mitte...
  • Verdacht auf Milben-Mäusen geht es sehr schlecht

    Verdacht auf Milben-Mäusen geht es sehr schlecht: Hallo, ich war eben bei meinem kleinen Bruder zu Besuch und habe wie imemr nach seinen Mäusen geguckt. Ich war total erschrocken als ich sie...
  • Hilfe - meine Maus geht auseinander wie eine Dampfnudel!

    Hilfe - meine Maus geht auseinander wie eine Dampfnudel!: Ok langsam wirds unheimlich. Meine Zimti nimmt immer weiter zu :shock:! Erst schwankte sie immer so zwischen 40 und 45g, irgendwann wurde es...