meine brachypelma albopilosum

Diskutiere meine brachypelma albopilosum im Vogelspinnen Forum Forum im Bereich Spinnen Forum; hy endlich firstist meine brachypelma albopilosum bei mir eingezogen.
T

Tamylein

Registriert seit
02.11.2008
Beiträge
186
Reaktionen
0
hy

endlich
ist meine brachypelma albopilosum bei mir eingezogen.

 
04.01.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal in den Ratgeber für Vogelspinnen von Peter geschaut? Er hat dort viel Wissenswertes über die Lebensweise, Pflege und Zucht von Vogelspinnen geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
jason1612

jason1612

Registriert seit
31.10.2009
Beiträge
696
Reaktionen
0
Hallo!

Herzlichen Glückwunsch zur ersten Spinne.
Ich habe mir auch erst vor kurzen meine erste Spinne zugelegt die sich heute zum ersten mal bei mir gehäutet hat. SPANNEND:shock:
Ich glaube du wirst damit noch viel Spaß haben.

Gruß jason1612
 
T

Tamylein

Registriert seit
02.11.2008
Beiträge
186
Reaktionen
0
hy jason

meine erste ist das nicht.
meine erste war eine chromatopelma cyaneopubescens welche ich am 31.10.2209 in der 2-3 FH geholt hab.leider hat diese sich bei mir noch nicht gehäutet.
aber im prinzip hast du doch recht, die albo hätte schon mitte monat 10 2009 bei mir einziehen sollen, was aber ein wenig schwierig wurde zwecks transport.
die albo wird sich noch ein wenig zeit lassen mit dem häuten.sie hat sich erst vor 3 wochen gehäutet, wobei sie aber derzeit schon einen dunklen fleck am abdomen hat.
hab sie heut in ne HD umgesetzt, jetzt wandert sie erstmal durch die gegend un spinnt sich ihre leitfäden
 
ModeCat

ModeCat

Registriert seit
06.11.2008
Beiträge
979
Reaktionen
0
Meine beiden Albo haben sich gehäutet während wir im Urlaub waren.
Auch die Versi hat die 6.FH hinter sich. Obwohl ich denke das es die 5. ist und sie mir als 1.-2. FH verkauft wurde, sonst hätte sie bereits erste violette töne, was nicht der Fall ist.
 
T

Tamylein

Registriert seit
02.11.2008
Beiträge
186
Reaktionen
0
hy moreta

das ist ja mist das sich deine direkt wärend dem urlaub gehäutet haben.
 
ModeCat

ModeCat

Registriert seit
06.11.2008
Beiträge
979
Reaktionen
0
Och, das is nicht tragisch. Mein Bruder hat jeden Tag die LF geprüft und wir hatten ja auch eine Zeitschaltuhr angebracht für Tag/Nacht Rhytmus. ^^
Allen spinnis gehts prächtig-
 
T

Tamylein

Registriert seit
02.11.2008
Beiträge
186
Reaktionen
0
das ist klasse.
joar ich bin nur gespannt wann sich meine chroma häutet.solangsam wird es mal zeit bei ihr
 
T

Tamylein

Registriert seit
02.11.2008
Beiträge
186
Reaktionen
0
würd gern mal eure meinung hören
un zwar hab ich ja meine albo in eine HD umgesiedelt, mit blumenerde (walderde ging schlecht da dieser ja gefroren ist), einem wassernapf un einem stück kork
so nun hab ich dem fussel gestern ne kleine steppengrille reintan.der kleine wollt sich die grille auch holen jedoch hat sich das ding hinter den kork verkrochen wo mein albo sling nicht hinkommt.

meint ihr es wäre vllt besser das korkstück rauszunehmen damit mein albo an seine grille kommt?
der kleine fussel lauert schon die ganze zeit darauf damit die grille vorkommt un er sie sich schnappen kann
 
ModeCat

ModeCat

Registriert seit
06.11.2008
Beiträge
979
Reaktionen
0
Ich würd das lieber erst mal so lassen.
Immer im Terra rumzufummel ist einfach stress für die kleinen. Das uttertier wird sicherlich rauskommen. Solangs das nicht tut, tuts auch dem Sling nix.

Eine Frage am Rande. Gräbt dein Albo?

Weil scheinbar hat noch nie jemand was von Grabenden Albo's gehört.

Ich hatte kaum Erde bei meinen 2 Filmdosen-Terras, da haben die komplett die Erde verwebt und nach oben befördert, und hausen unten jetzt *lach*

Und zwar alle beide ^^
 
Kröte

Kröte

Registriert seit
30.06.2007
Beiträge
60
Reaktionen
0
Mein Hamlet, auch eine B. albopilosum hat sich unter seinem Rindenstück eine riesige Höhle gegraben. Ich hätte jetzt gedacht, dass das ganz normal ist, oder etwa nicht?
 
T

Tamylein

Registriert seit
02.11.2008
Beiträge
186
Reaktionen
0
morgen
nun gut nachdem die grille auch auf heute morgen nicht dahinten vorkam hab ich nun doch beim befeuchten un wassernapf füllen den kork raus.
hat meinen sling gar nicht gestört un die grille ist nun verschmäht

hm zum grabben, zwischendurch transportiert mein sling die erde durch die gegend un gräbbt so art kleine grubben in die erde aber das wars bisher auch schon.
hab bisher aber auch immer gelesen damit albo´s normal gerne grabben bzw es eher wenige gibt die dies nicht tun
 
ModeCat

ModeCat

Registriert seit
06.11.2008
Beiträge
979
Reaktionen
0
Na dann ^^

Hier mal meine 2 Frisch gehäuteten und frisch Terrarierten (ja mittlerweile ist die erde wieder über den spinnen xD ) Albos.
Das üble ist, das die wirklich laaaange auf die 2. FH brauchten. Die sind jetzt 2. FH und satte 1,5x grösser als davor, echt unglaublich und immer wieder wie Weihnachten und Geburtstag zusammen wenn man sieht wie sie wachsen und es ihnen an nix fehlt *.*





Hier zum Vergleich, als sie ankamen. Die nächste Häutung heisst es umziehen. ^^ Die passen jetz irgendwie grad mal noch so rein. Und hier seht selbst:
 
T

Tamylein

Registriert seit
02.11.2008
Beiträge
186
Reaktionen
0
joar moreta

so sieht meine auch aus.nur ist mein fussel ein ganzes stück dicker :D
nur meine hat schon wieder ein komplett schwarzes abdomen.
un ihre grille hat sie doch nicht angerührt.die saß gestern noch in der HD, habe sie dann gleich rausgefischt.
dabei hat sie sich erst vor 4 wochen gehäutet.
 
ModeCat

ModeCat

Registriert seit
06.11.2008
Beiträge
979
Reaktionen
0
Anfangs geht das recht schnell. 4 Wochen ist keine zeit, das is klar das die nächste Ansteht.
Die versi hat in 4 wochen die 4. auf 5. gehabt.
 
T

Tamylein

Registriert seit
02.11.2008
Beiträge
186
Reaktionen
0
cool dabei sagte mein kolleg es könnte sein das sie sich erst im februar wieder häutet.:mrgreen:
bei ihm hat es monate gedauert bis sie von der 1 in die 2FH ging
genauer gesagt mitte oktober war sie noch 1FH un joar mitte dezember ca war ja die letzte häutung (2FH)
 
T

Tamylein

Registriert seit
02.11.2008
Beiträge
186
Reaktionen
0
gerade eben bin ich aufgestanden un habe das licht bei der chroma un bei der albo angemacht.als ich kurz reinschaute was die 2 machen sah ich das sich meine albo gehäutet hat.sie war gerade noch bei den beinübungen un hat sich nun wieder auf ihre füsse gedreht.
ich bin sowas von froh das auch bei ihr alles reibungslos geklappt hat.
 
T

Tamylein

Registriert seit
02.11.2008
Beiträge
186
Reaktionen
0
so hier mal ein aktuelles bild meiner albo nachdem sie isch am 15.1 gehäutet hat

 
T

Tamylein

Registriert seit
02.11.2008
Beiträge
186
Reaktionen
0
so hehe heute ist meine albo in ihr aufzuchts terra umgezogen, anbei ein gesamt bild des terra´s sowie eine nahaufnahme meiner albo wie sie derzeit aussieht



 
devilcat

devilcat

Registriert seit
07.08.2006
Beiträge
31
Reaktionen
0
Super schön... :clap:
Deine erste gleich ne Chroma? Hoffe ich kann dich mal ausquetschen^^
 
T

Tamylein

Registriert seit
02.11.2008
Beiträge
186
Reaktionen
0
Super schön... :clap:
Deine erste gleich ne Chroma? Hoffe ich kann dich mal ausquetschen^^
ja meine erste war die chroma, die ist aber derzeit noch in ner HD
ist noch ein wenig kleiner als die albo.aber mal schaun vllt darf sie nach der nächsten häutung auch schon ins aufzuchts terra umziehen.

also ich beantworte gerne deine fragen soweit ich es kann ;)
 
Thema:

meine brachypelma albopilosum

meine brachypelma albopilosum - Ähnliche Themen

  • B.Albopilosum verschließt ihre Höhle

    B.Albopilosum verschließt ihre Höhle: Hi,Mein Brachypelma Albopilosum hat vor ein paar tagen ihre Höhle zu gegraben und kommt nicht raus. Da ihre Höhle an der Wand vom Terra entlang...
  • Der Neue und seine Anfängerfragen

    Der Neue und seine Anfängerfragen: Guten Tag zusammen, vorgestern habe ich mir nach einer ganzen Weile, die ich nun mehr oder weniger allein in der ersten eigenen Wohnung gelebt...
  • Brachypelma smithi (Bella) plötzlich tot

    Brachypelma smithi (Bella) plötzlich tot: Hay ich hab mal eine frage und zwar von meinem freund ist heute seine spinne (Brachypelma smithi) Bella sie ist 7 jahre geworden :089::089...
  • Geschlechtsbestimmung VOR Reifehäutung nach Peter Klaas

    Geschlechtsbestimmung VOR Reifehäutung nach Peter Klaas: Wenn ich das richtig sehe, dürfte meine Brachypelma smithi ein Kerl sein?
  • Anschaffung einer brachypelma albopilosum - Ein guter Start

    Anschaffung einer brachypelma albopilosum - Ein guter Start: Hallo liebe Tierforum.de Community Ich bin neu hier und möchte zuerst mal ein herzliches "Hallo zusammen" an alle richten . Ich wende mich nun...
  • Anschaffung einer brachypelma albopilosum - Ein guter Start - Ähnliche Themen

  • B.Albopilosum verschließt ihre Höhle

    B.Albopilosum verschließt ihre Höhle: Hi,Mein Brachypelma Albopilosum hat vor ein paar tagen ihre Höhle zu gegraben und kommt nicht raus. Da ihre Höhle an der Wand vom Terra entlang...
  • Der Neue und seine Anfängerfragen

    Der Neue und seine Anfängerfragen: Guten Tag zusammen, vorgestern habe ich mir nach einer ganzen Weile, die ich nun mehr oder weniger allein in der ersten eigenen Wohnung gelebt...
  • Brachypelma smithi (Bella) plötzlich tot

    Brachypelma smithi (Bella) plötzlich tot: Hay ich hab mal eine frage und zwar von meinem freund ist heute seine spinne (Brachypelma smithi) Bella sie ist 7 jahre geworden :089::089...
  • Geschlechtsbestimmung VOR Reifehäutung nach Peter Klaas

    Geschlechtsbestimmung VOR Reifehäutung nach Peter Klaas: Wenn ich das richtig sehe, dürfte meine Brachypelma smithi ein Kerl sein?
  • Anschaffung einer brachypelma albopilosum - Ein guter Start

    Anschaffung einer brachypelma albopilosum - Ein guter Start: Hallo liebe Tierforum.de Community Ich bin neu hier und möchte zuerst mal ein herzliches "Hallo zusammen" an alle richten . Ich wende mich nun...