Wer darf mit 20/40 Hunden Spatzieren gehen ?

Diskutiere Wer darf mit 20/40 Hunden Spatzieren gehen ? im Hunde Haltung Forum im Bereich Hunde Forum; Ich habe jetzt schon mehrfach gehört das man erst ab einem bestimmten alter, mit sogenannten 20/40 Hunden (Hunde die first20kg schwer sind und...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Gina95

Gina95

Registriert seit
06.04.2009
Beiträge
6.623
Reaktionen
0
Ich habe jetzt schon mehrfach gehört das man erst ab einem bestimmten alter, mit sogenannten 20/40 Hunden (Hunde die
20kg schwer sind und 40cm Hoch sind) spatzieren gehen darf.
Das sollte ich wissen weil, wir wollen uns in den Sommerferien einen Hund kaufen der ausgewachsen ein 20/40 Hund wäre und ich wäre jetzt die jenige die am meisten mit dem Hund spatzieren gehen würde. Ich muss dazu sagen das wir ländlich wohnen.
Danke schonmal vorraus.

lg Gina95
 
11.01.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Wer darf mit 20/40 Hunden Spatzieren gehen ? . Dort wird jeder fündig!
annaschnecke

annaschnecke

Registriert seit
23.02.2009
Beiträge
924
Reaktionen
0
Hallo
In NRW gilt , dass man mit einem 20/40 Hund erst spazieren gehen darf , wenn man Volljährig ist und den Sachkundenachweis vorlegen kann .
Wie alt bist du denn ?
Ich bin auch erst 15 und gehe zu 99% mit meinem Schäferhund spazieren . Da hat noch nie jemand was zu gesagt (auch Polizisten nicht)
Zur Sicherheit hab ich meistens eine Kopie vom Sachkundeausweis mit und eine Einverständniserklärung von meinen Eltern , da ich mit ihm auch schon mal in die Stadt etc. gehe .
Hoffentlich konnte ich dir helfen .
 
pepper77

pepper77

Registriert seit
15.10.2009
Beiträge
1.414
Reaktionen
0
Wirklich? Hab ich nicht gewußt. Na ja bin ja zum Glück gerade volljährig geworden:D Ne war ein Scherz schnief. Aber als ich Teenie war gab es sowas noch nicht
 
namenslos

namenslos

Registriert seit
10.12.2009
Beiträge
294
Reaktionen
0
Oh, von sowas hab ich ja noch nie gehört!
Und gehe auch (schon immer - auch als 12 Jährige) mit großen Hunden spazieren (von Freunden und Bekannten oder wenn ich mal wieder zufällig einen auf der Straße finde was mir scheinbar ständig passiert :D).
Warum gibts die Regel denn?
Weil man zu schwach sein könnte, den Hund zu halten oder wieso?
 
Trixi86

Trixi86

Registriert seit
30.08.2007
Beiträge
1.972
Reaktionen
0
Wie ist das jetzt genau zu verstehen? Höre das gerade zum ersten mal... Ist das nur bei bestimmten Rassen so oder gilt das jetzt generell bei Hunden die über 40 cm hoch werden? Muss man für jeden Hund in dieser Größe einen Sachkundenachweis haben?
 
Gina95

Gina95

Registriert seit
06.04.2009
Beiträge
6.623
Reaktionen
0
@ annaschnecke
ich bin im November 14 geworden

@ Trixi86 das gilt so weit ich weis nur für hunde die 40 cm hoch sind und20 kg und größer.
den Sachkundnachweis muss man so weit ich weis auch nur für20/40 hundehaben
 
Tayet

Tayet

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
4.544
Reaktionen
0
@ Trixi wenn du einen Hund hast der mehr als 20 kg schwer ist oder größer als 40 cm ist, musst du ein Sachkundenachweis machen.
 
namenslos

namenslos

Registriert seit
10.12.2009
Beiträge
294
Reaktionen
0
und wie und wo macht man sowas?
 
Trixi86

Trixi86

Registriert seit
30.08.2007
Beiträge
1.972
Reaktionen
0
Hi... Habe ich gerade auch gelesen... Das wusste ich gar nicht:( Weil wir ja im moment mit dem Gedanken am Spielen sind uns nen Zweithund zu holen der dann schon größer werden sollte... Das heißt also auch Australian Shepherd und Border Collies müssen demnach einen Sachkundenachweis haben?
 
annaschnecke

annaschnecke

Registriert seit
23.02.2009
Beiträge
924
Reaktionen
0
huhu
Ja , es gilt ab20 kg schwer oder über 40 cm Schulterhöhe .
Ich hab hier noch einen Link , der das noch etwas beschreibt .
http://www.tierarztpraxis-sarnow.de/20_40_Hunde2.htm
Ich hoffe , dass ich den Link hier rein schreiben darf ?!
Den Sachkundenachweis kann man bei seinem Tierarzt machen , einfach mal dort nachfragen .
(Bei SoKa´s muss man glaube ich einen anderen Sachkundenachweis machen )
 
Gina95

Gina95

Registriert seit
06.04.2009
Beiträge
6.623
Reaktionen
0
@ namenlose
Der Sachkundenachweis ist ein Fragebogen über den Hund. Den Nachweis kann man beim Tierartzt machen. geh mal auf www.tierheim-rhein-berg.de in der robrik Hunde gib es eine robrik 'Sachkundenachweis'.
 
Braunini

Braunini

Registriert seit
27.01.2009
Beiträge
1.095
Reaktionen
0
ich will keinem zu nahe treten,aber wenn ich ehrlich sein darf,würde ich keinen unter 16 jahren mit einem hund gehen lassen.nicht böse gemeint,aber ich hab hier auch 2 Bsp.für:
1.Bei mir wohnt eine Familie mit einem jungen Beaglerüden.die 12 jährige tochter geht mit ihm spazieren,oder besser gesagt er mit ihr:roll:.sie hat ihn nicht unter kontrolle,gar nicht.ich sehe sie nur wie eine fahne im wind wehen.wenn mal was passiert,was ist dann.ich kann keine 12 jährige zur rechenschaft ziehen.
2.Auf unserer Hundewiese kam mir auch ein junges Mädchen mit einem Yorkie-Mix entgegen.Dieser ging ohne vorwarnung auf unsere Hündin los,das Mädchen wusste nicht wie sie reagieren sollte.mein freund und ich trennten die hunde.das Mädel ca.14.Jahre.
Wie gesagt nicht böse gemeint
 
annaschnecke

annaschnecke

Registriert seit
23.02.2009
Beiträge
924
Reaktionen
0
hi
solangsam spam ich :)
Aber noch ein letzter Beitrag .
@Braunini : Ich nehme dir das keinesfalls übel , aber dennoch möchte ich dir das auch aus meiner Sicht schildern .
Ich finde man kann da nicht verallgemeinern . Was du geschildert hast ist sicherlich nicht in Ordnung , aber ich bin zum Beispiel 15 . Und wir/ich habe einen Deutschen Schäferhund , also knapp 40kg und eine Schulterhöhe von stolzen 70cm .
Nun gehe ich , wie bereits oben geschrieben eigentlich immer mit ihm. Und dort gibt es wirklich keinerlei Probleme . Man muss vlt. auch dazu sagen , das ich ihn mithilfe von Trainern(Hundeplatz) alleine ausgebildet habe , und auch weiterhin ausbilde .
Das nurmal als Gegenbeispiel .
Ich denke es kommt wirklich immer auf den Einzelfall an .

Das war es jetzt aber von mir .
Noch einen schönen Abend an alle .


https://www.tierforum.de/users/u21861-braunini.html
 
Braunini

Braunini

Registriert seit
27.01.2009
Beiträge
1.095
Reaktionen
0
ich will es eig.auch nicht verallgemeinern,hab bloß leider immer diese negativ beispiele vor augen.ich finde es auf jeden fall sehr gut,wenn man als "teeny"so engagiert ist wie du,leider sehen das nicht alle so.
 
Scratchy

Scratchy

Registriert seit
07.04.2008
Beiträge
324
Reaktionen
0
Ich finde man kann schon vor 16jahren mit dem hund gehen wenn man ihn unter kontrolle hat,heißt er gehorcht und das man ihn im Notfall auch von einem anderen hund trennen kann.Wir haben einen Labrador und ich und mein vater gehen meistens mit ihm,ich bin 1.83 und wiege 86 kilo,wobei meine Schwester 1.69 und ??kilo,17jahre nicht mit ihm gehen darf von meinem Vater aus,da sie ihn einfach nicht festhalten kann wenn was vorfallen sollte
 
O

Orangy

Registriert seit
17.09.2009
Beiträge
155
Reaktionen
0
ich habe meinen ersten hund (golden) mit 14 bekommen und bin immer alleine mit ihm spazieren gegangen habe ihn auch ausgebildet usw. weil es einfach mein hund ist. In brenzligen situationen konnte ich besser mit ihm umgehen als meine Eltern. Ich finde es ist definitiv situationsabhängig und auch davon ob man sich selbst den hund wünscht oder ob es ein "familien"hund ist der allen "gehöhrt".
Sachkundenachweis etc. braucht man in Bayern nicht.
 
Brini-smiley

Brini-smiley

Registriert seit
30.06.2009
Beiträge
1.581
Reaktionen
0
braucht man das in niedersachsen? mir geht es genau so wie annaschnecke.
 
A

Adam-und-Eva

Guest
@ Annaschnecke,

ich glaube dir ja dass du mit deinem Hund arbeitest und ihn unter Kontrolle hast,
nur das ist in deinem Alter nur zu selten, ich muss leider sehr oft beobachten dass die Jugendlichen ihren Hund nicht halten können,
besonders in den Ferien gehen viel zu kleine Personen mit großen Hunden Gassi und bekommen oft Panik wenn es zu einer Rangelei kommt.



@ Alle,

aber auch Erwachsene gehen manchmal mit zwei Hunden, zusammen schwerer als die Person und sind auch nicht in der Lage sie zu halten, trotz 20/40 Schein.
 
F

florett

Registriert seit
26.12.2008
Beiträge
939
Reaktionen
0
Hier in Berlin gibt es diese, wie ich finde bekloppte, Regel nicht.

Hier braucht man nur einen Sachkundenachweis wenn man mit Listenhunden oder auffällig gewordenen Hunden Öffentliches Strassenland betritt.
Hier kann jeder kleine oder große Mensch einen Hund ohne Nachweis führen,
was teilweise Nachteile hat, weil leider immer wieder blöde Menschen jeden Hund halten und ausführen dürfen.

Liebe Grüsse
 
Ramosh

Ramosh

Registriert seit
24.10.2009
Beiträge
2.695
Reaktionen
0
Wir haben eine Antikdogge (70cm, 60kg) und ich darf nicht mit ihm spazieren gehen da das bei uns auch gilt. Wir haben einen Brief von dem Amt bekommen und jetzt muss ich warten bis ich 18 bin da auch sehr viele Nachbarn darauf achten :(.

lg
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Ich finde die Regel auch nicht besonders toll da ich einen Dalmatiner, Labrador ect. gehalten bekomme. Bei einem größeren und schweren Hund wie meinem kann ich das irgendwo schon verstehen aber ich finde man sollte da als Teenie irgendeinen Test machen können das der Hund auf einen hört und man fähig dazu ist ihn zu halten.
Ich finde es bekloppt das die Regel für jeden gilt denn ich bekomme meinen Hund ohne Probleme gehalten. Ab und zu geh ich auch mit ihm aber wie gesagt achten sehr viele Nachbarn darauf und wenn uns dann mal irgendjemand anschei*t dann müssen wir 500€ Strafe oder mehr zahlen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Wer darf mit 20/40 Hunden Spatzieren gehen ?

Wer darf mit 20/40 Hunden Spatzieren gehen ? - Ähnliche Themen

  • Wer hat Erfahrung mit unsichtbaren Hundezäunen

    Wer hat Erfahrung mit unsichtbaren Hundezäunen: Hallo zusammen! Ich brauche Euren Rat. Ich habe eine sehr liebe Husky Hündin namens Aika. Sie war in der Welpenschule und Hundeschule und benimmt...
  • Wer sollte einen Hund halten?

    Wer sollte einen Hund halten?: Hallo, ich bin neu hier und habe mich angemeldet, weil ich mich mit dem Gedanken trage, mir einen Hund anzuschaffen. Ich bin auch auf diesem...
  • Ich muss "meinen" Hund abgeben....wer kann mir helfen?

    Ich muss "meinen" Hund abgeben....wer kann mir helfen?: Liebe Forums Mitglieder, vor kurzem ist meine Mutter schwer erkrankt und ist leider nicht mehr in der Lage sich um ihren 1 1/2 Jahre alten...
  • Kleiner Hund und Parkett - wer hat Erfahrungen?

    Kleiner Hund und Parkett - wer hat Erfahrungen?: Hallo zusammen! Gibt es hier jemanden der zu Hause Parkettböden liegen hat und einen kleinen Hund hat? Mein Freund und ich haben damals bei der...
  • Hund mit Freundin zusammen angeschafft – wer darf ihn behalten?

    Hund mit Freundin zusammen angeschafft – wer darf ihn behalten?: Guten Abend/ Morgen leute ich bin neu hier und finde grad kein passendes forum für mein problem das folgendes ist. Ich habe mir letztes jahr mit...
  • Hund mit Freundin zusammen angeschafft – wer darf ihn behalten? - Ähnliche Themen

  • Wer hat Erfahrung mit unsichtbaren Hundezäunen

    Wer hat Erfahrung mit unsichtbaren Hundezäunen: Hallo zusammen! Ich brauche Euren Rat. Ich habe eine sehr liebe Husky Hündin namens Aika. Sie war in der Welpenschule und Hundeschule und benimmt...
  • Wer sollte einen Hund halten?

    Wer sollte einen Hund halten?: Hallo, ich bin neu hier und habe mich angemeldet, weil ich mich mit dem Gedanken trage, mir einen Hund anzuschaffen. Ich bin auch auf diesem...
  • Ich muss "meinen" Hund abgeben....wer kann mir helfen?

    Ich muss "meinen" Hund abgeben....wer kann mir helfen?: Liebe Forums Mitglieder, vor kurzem ist meine Mutter schwer erkrankt und ist leider nicht mehr in der Lage sich um ihren 1 1/2 Jahre alten...
  • Kleiner Hund und Parkett - wer hat Erfahrungen?

    Kleiner Hund und Parkett - wer hat Erfahrungen?: Hallo zusammen! Gibt es hier jemanden der zu Hause Parkettböden liegen hat und einen kleinen Hund hat? Mein Freund und ich haben damals bei der...
  • Hund mit Freundin zusammen angeschafft – wer darf ihn behalten?

    Hund mit Freundin zusammen angeschafft – wer darf ihn behalten?: Guten Abend/ Morgen leute ich bin neu hier und finde grad kein passendes forum für mein problem das folgendes ist. Ich habe mir letztes jahr mit...