as legen keine eier!!!

Diskutiere as legen keine eier!!! im Wirbellose Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; ích habe in meinem 200l becken 6 apfelschnecken aber sie legen einfach keine eier obwohl firstich schon seid monaten warte, sie groß genug sind u...
J

jana1

Registriert seit
08.08.2006
Beiträge
205
Reaktionen
0
ích habe in meinem 200l becken 6 apfelschnecken aber sie legen einfach keine eier obwohl
ich schon seid monaten warte, sie groß genug sind u auch verschiedengeschlechtliche tiere im becken sein müssten.könnt ihr mir helfen?

aber auch meine letzten 2 tiere sind gestorben(nicht zur selben zeit) indem sich der deckel auflöste ist das normal?den anderen ging es aber gut...:?: mfg jana
 
10.08.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in den Ratgeber für Wirbellose von Wolfgang geworfen? Er hat einen umfassenden Ratgeber zur artgerechten Haltung verfasst, welcher dir vielleicht weiterhilft?
H

hummelbummel

Guest
was hast du denn für wasserwerte? du hast zu weiches wasser, wenn sich die häuser auflösen und was macht dich s sicher das du unterschiedliche geschlechter im becken hast?
 
J

jana1

Registriert seit
08.08.2006
Beiträge
205
Reaktionen
0
wie kriege ich dann das wasser härter???
ich versuch das ja schon ne ganze weile mit mehreren schnecken u es müssen ja mal verschiedene geschl.dabei gewesen sein!danke für die antwort!
 
caro596

caro596

Registriert seit
02.02.2006
Beiträge
732
Reaktionen
0
Du kannst nciht einfach das wasser verändern, dazu müsste man erstmal die genauen Wasserwerte und den Fischbestand messen.
 
G-italo

G-italo

Registriert seit
11.08.2006
Beiträge
39
Reaktionen
0
du musst ein paar steine ins wasser egen am besten kalk haltige dann wird das wasser härter das wasser ist imoment noch zu weich ich spreche aus erfahrung
 
L

Liane

Guest
Hi,

ich warte hier immer noch auf genauere Angaben, um mal etwas tun zu können. ;)
du musst ein paar steine ins wasser egen am besten kalk haltige
Schon wahr, Kalk härtet das Wasser auf, nur es hängt vom Wasser ab, in welchem Maße es den Klak löst. Und in Fachbüchern streiten sich die Experten, in welchem Maße sich bei normalen Steinen überhaupt etwas tut.
Woher willst du das im oment wissen so lange du nicht einmal weißt, wie weich/hart das Wasser ist?
 
J

jana1

Registriert seit
08.08.2006
Beiträge
205
Reaktionen
0
ja muschelkalk soll das wasser auch kalkhaltiger machen...hab ich gehört...könnte man da nun steine oder muscheln rein tun?
 
J

jana1

Registriert seit
08.08.2006
Beiträge
205
Reaktionen
0
so...200l, 28 grad, wurzel, genug pflanzen, skalare, fadenfische, mollys, platys u welse.ich habe ja vor 1-2 jahren massig schnecken gezüchtet im selben becken mit den selben fischen.dann könnten es ja nur die wasserwerte sein!
no3:20
no2:0
gh:15
kh:8
ph:7,0-7,5
 
L

Liane

Guest
Hi,

das Wasser ist zwar nicht außergewöhlich hart, aber eigntlich sollte es reichen, besonders, wenn sich schonmal Schnecken darin vermehrt haben.
Meine Ansätze wären:
Du hast Schnecken, die ein härteres Wasser gewöhnt sind, als die letzten, sodass sie soch da nicht so leicht vermehren wollen.
Du hälst Fische, die dafür bekannt sind, dass sie den Schnecken am Atemrohr zupfen, Hast du das schon mal beobachtet?

Kannst du genau sagen, was für Welse es sind?
 
J

jana1

Registriert seit
08.08.2006
Beiträge
205
Reaktionen
0
ich habe heute etwas im zoog. gekauft was das wasser etwas kalkhaltiger macht...das soll angeblich nicht schaden.es sind normale welse die in sehr vielen aquarien sind ich glaube es sind antennenwelse. u die anderen sind wabenschilderwelse.da zupft keiner dran...glaube ich.ich hab das noch nie gesehen...
 
L

Liane

Guest
Hi,

wenn du das Wasser aufhärten willst, dann mach nicht alles auf einmal, sondern in mehreren kleinen Etappen, das ist schonender für die Fische. Außerdem musst du das Wechselwasser dann auch immer aufbereiten.
Wichtig wäre es dann wohl auch noch, in der Zeit der Umstellung den pH-Wert und die Härte zu überwachen, um vor unliebsamen Überraschungen sicher zu sein.
Außerdem solltest du es aus Rücksicht auf die Skalare und Fadenfische nicht übertreiben, weil diese weiches Wasser bevorzugen.
 
J

jana1

Registriert seit
08.08.2006
Beiträge
205
Reaktionen
0
ja ich mach das schon langsam und vorsichtig!ich bekomme jetzt schnecken von jemand andern mit denen ich es noch einmal probieren will...sollten sich die häuser wieder auflösen setze ich sie dann um.vielleicht liegt es wirklich daran dass die schnecken die ich erst hatte viel härteres wasser gewohnt waren.

danke für die vielen antworten!jana
 
Thema:

as legen keine eier!!!

as legen keine eier!!! - Ähnliche Themen

  • Australische Gespenstschrecken legen Eier was jetzt?

    Australische Gespenstschrecken legen Eier was jetzt?: Hallo, meine Gespenstschrecken sind jetzt ausgewachsen und legen einen Haufen Eier ca. 10 pro Tag was soll ich jetzt machen ich möchte eigentlich...
  • stabheuschrecke hat Eier

    stabheuschrecke hat Eier: ich habe gerade entdeckt, dass die stabheuschrecken meiner freundin eier gelegt haben und sie fragte moch um rat. nun frage ich euch: legen...
  • Red Fire Garnelen werfen Eier ab

    Red Fire Garnelen werfen Eier ab: Hallo liebe Forums Mitglieder Ich habe seit ca 3 Monaten Red Fire Garnelen in einem 25l Becken, zusammen mit Guppybabys und Platybabays und ein...
  • CPO Dame trägt Eier

    CPO Dame trägt Eier: Hallo Leute! Ich bin neu hier und habe eine Frage zu meiner CPO Dame die zum 1. Mal Eier trägt. Normalerweise ist sie mit ihren Kerl in einem...
  • Was soll ich mit meinen Stabieier?

    Was soll ich mit meinen Stabieier?: Hallo, ich besaß 2 Stabheuschrecken. Leider ist die eine vor 3 Wochen gestorben. Momentan habe ich nur eine Dyspee. Leider habe ich nun im...
  • Was soll ich mit meinen Stabieier? - Ähnliche Themen

  • Australische Gespenstschrecken legen Eier was jetzt?

    Australische Gespenstschrecken legen Eier was jetzt?: Hallo, meine Gespenstschrecken sind jetzt ausgewachsen und legen einen Haufen Eier ca. 10 pro Tag was soll ich jetzt machen ich möchte eigentlich...
  • stabheuschrecke hat Eier

    stabheuschrecke hat Eier: ich habe gerade entdeckt, dass die stabheuschrecken meiner freundin eier gelegt haben und sie fragte moch um rat. nun frage ich euch: legen...
  • Red Fire Garnelen werfen Eier ab

    Red Fire Garnelen werfen Eier ab: Hallo liebe Forums Mitglieder Ich habe seit ca 3 Monaten Red Fire Garnelen in einem 25l Becken, zusammen mit Guppybabys und Platybabays und ein...
  • CPO Dame trägt Eier

    CPO Dame trägt Eier: Hallo Leute! Ich bin neu hier und habe eine Frage zu meiner CPO Dame die zum 1. Mal Eier trägt. Normalerweise ist sie mit ihren Kerl in einem...
  • Was soll ich mit meinen Stabieier?

    Was soll ich mit meinen Stabieier?: Hallo, ich besaß 2 Stabheuschrecken. Leider ist die eine vor 3 Wochen gestorben. Momentan habe ich nur eine Dyspee. Leider habe ich nun im...