Erfahrungen mit Luposan/Gelekkrobleme

Diskutiere Erfahrungen mit Luposan/Gelekkrobleme im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; :lol:Hallo Zusammen, ich bin neu hier und vielleicht habt ihr ja ein paar gute tipps. ich habe eine 4 jahre alte poket beaglehündin, die ihre...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Avalon

Avalon

Registriert seit
13.01.2010
Beiträge
5
Reaktionen
0
:lol:Hallo Zusammen,

ich bin neu hier und vielleicht habt ihr ja ein paar gute tipps.

ich habe eine 4 jahre alte poket beaglehündin, die ihre ersten jahre im
versuchslabor verbringen mußte. leider hat sie probleme mit den bändern/sehnen, das heißt: wenn sie auch nur eine kleine falsche bewegung macht, fängt sie an zu hinken. das wurde auch schon vom tierarzt behandelt. mir geht es um unterstützung bzw vorbeugung damit das im laufe der jahre nicht schlimmer wird. kann mir jemand erfahrungsergebinisse oder zusätzliche tipps geben. weis jemand wie gut das mittel luposan wirkt? ich würde mich über einige tipps von euch sehr freuen und auch mein zwerg wäre euch dankbar......
 
13.01.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Ratgeber nachgelesen? Velleicht hilft dir das ja weiter?
Flixilotte

Flixilotte

Registriert seit
05.06.2009
Beiträge
5.525
Reaktionen
0
Ich halte nicht viel davon. Wenn ich es recht in Erinnerung habe sind nur 20% der Zutaten wirklich wichtig für Gelenke.

Ich gebe lieber Grünlippmuschelextrakt und Kollagenhydrolysat direkt ins Futter. Für mich sinnvoller.
 
I

inga85

Registriert seit
19.11.2009
Beiträge
86
Reaktionen
0
hi!
Der kleine Jack Russell von meinem Bruder hatte sehr großen Erfolg mit Fexivet Go von Ceva! Das sind Tabletten, die gut von den Hunden gefressen werden. Hab bei meinem Futterlieferanten bei der letzten Bestellung eine Probepackung umsonst dazu bekommen.
 
Avalon

Avalon

Registriert seit
13.01.2010
Beiträge
5
Reaktionen
0
Danke für deine antwort, woh bekomme ich die mittel her? sind sie im normalen handel, apothek zubekommen. du hast da bestimmt einen tipp für mich.......:D
 
F

Flauschiemama

Registriert seit
06.08.2008
Beiträge
76
Reaktionen
0
Ich halte nicht viel davon. Wenn ich es recht in Erinnerung habe sind nur 20% der Zutaten wirklich wichtig für Gelenke.

Ich gebe lieber Grünlippmuschelextrakt und Kollagenhydrolysat direkt ins Futter. Für mich sinnvoller.
:clap::clap::clap: sehr gut und absolut sinnvoll!!!

Luposan wird viel zu hoch bewertet.Als es mal auf den Markt kam war es DAS Mittel.Habe das dann mal hinterfragt uund was soll ich sagen--sie kamen ganz schön ins stottern die lieben Vertreter.
 
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Ich hab von meinem TA ein pflanzliches Mittel bekommen namens Vermiculite D6!
Ichbin damit zufrieden! Ist zum Konchen und knorpelaufbau und hat bei meinem schon gut geholfen! Gibt es leider nur noch in Holland aber man kann es über Internet bestellen!
Als ich ihn bekam knackten seine knochen nicht sondern Krachten bald! Seit der erste Teil der Kur durch ist hört man nur noch ein ganz leises knacken und die gelenke werden beweglicher!
Google das doch einfach mal ob es auch was für deinen Hundi ist!

@Flixilotte
Danke für den Tip mit Luposan hab es vorher nie verwendet weil es vom Preis doch ziemlich hoch ist!

@Avalon
Auf dem Foto sitzt dein Hund wie meiner von den Hinterbeinchen her! Bei meinem ist es nicht so schlimm aber in richtung geht es auch!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Erfahrungen mit Luposan/Gelekkrobleme

Erfahrungen mit Luposan/Gelekkrobleme - Ähnliche Themen

  • Border Collie Tibia Fraktur Plattenentnahme, Metallentfernung, Erfahrungen?

    Border Collie Tibia Fraktur Plattenentnahme, Metallentfernung, Erfahrungen?: Hallo, Vor nun mehr fünf Wochen hat sich unser Border Collie Junghund (mittlerweile fast 6 Monate) hinten rechts einen schrägen Schienbeinbruch...
  • Zeckentabletten erfahrungen..

    Zeckentabletten erfahrungen..: Hat jemand von euch Erfahrungen damit? Hier im Urlaub gibt es extrem viel zecken, es gibt Tage da klaube ich bis zu 20 zecken vom Fell vom labi...
  • Erfahrung

    Erfahrung: Hallo. Kann mir jemand weiter helfen und zwar suche ich welche die Erfahrung mit Programm und Capstar haben.
  • Homöopathie bei Tieren – hat wer Erfahrungen?

    Homöopathie bei Tieren – hat wer Erfahrungen?: Ich habe zwei Hunde und normalerweise gehts ihnen eh gut...wenns mal was ernsteres ist, dann geh ich zum Tierarzt und ehrlich gesagt, hat es bis...
  • Grauer Star Op?

    Grauer Star Op?: Hallo liebe Tierfreunde, Letzte Woche War ich aufgrund einer leichten Bindehautentzündung mit meiner 8-jährigen kleinen Mischlibgshündin beim TA...
  • Grauer Star Op? - Ähnliche Themen

  • Border Collie Tibia Fraktur Plattenentnahme, Metallentfernung, Erfahrungen?

    Border Collie Tibia Fraktur Plattenentnahme, Metallentfernung, Erfahrungen?: Hallo, Vor nun mehr fünf Wochen hat sich unser Border Collie Junghund (mittlerweile fast 6 Monate) hinten rechts einen schrägen Schienbeinbruch...
  • Zeckentabletten erfahrungen..

    Zeckentabletten erfahrungen..: Hat jemand von euch Erfahrungen damit? Hier im Urlaub gibt es extrem viel zecken, es gibt Tage da klaube ich bis zu 20 zecken vom Fell vom labi...
  • Erfahrung

    Erfahrung: Hallo. Kann mir jemand weiter helfen und zwar suche ich welche die Erfahrung mit Programm und Capstar haben.
  • Homöopathie bei Tieren – hat wer Erfahrungen?

    Homöopathie bei Tieren – hat wer Erfahrungen?: Ich habe zwei Hunde und normalerweise gehts ihnen eh gut...wenns mal was ernsteres ist, dann geh ich zum Tierarzt und ehrlich gesagt, hat es bis...
  • Grauer Star Op?

    Grauer Star Op?: Hallo liebe Tierfreunde, Letzte Woche War ich aufgrund einer leichten Bindehautentzündung mit meiner 8-jährigen kleinen Mischlibgshündin beim TA...