Welches Laufrad

Diskutiere Welches Laufrad im Degu Haltung Forum im Bereich Degu Forum; Hallöchen.. Ich wollt mir ja demnächst Degus anlegen und war heute bei Fressnapf um die Inneneinrichtung zu besorgen.., werde firstauch einiges...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
_-Steffichen-_

_-Steffichen-_

Registriert seit
22.12.2009
Beiträge
266
Reaktionen
0
Hallöchen..
Ich wollt mir ja demnächst Degus anlegen und war heute bei Fressnapf um die Inneneinrichtung zu besorgen.., werde
auch einiges noch selber dazu bauen.
Ich hab eine Futterkugel, ein Häuschen, und eine "Hängebrücke" gekauft.
ich wollte noch ein Laufrad aus Holz nur bei der grösse war ich mir nicht so sicher. Ich habe bei ein 20cm durchmesser Laufrad überlegt ob das reicht.
Nun reicht die grösse oder doch lieber ein grösseres?

Danke für eure Antworten.
 
14.01.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Welches Laufrad . Dort wird jeder fündig!
AxoZombie

AxoZombie

Registriert seit
28.09.2009
Beiträge
1.327
Reaktionen
0
wie wär es eigentlich eher mit einen laufteller:
[YOUTUBE]
<object width="425" height="344"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/pkftCWoQSxY&hl=de_DE&fs=1&"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/pkftCWoQSxY&hl=de_DE&fs=1&" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="425" height="344"></embed></object>[/YOUTUBE]



zB hier. ist aber nicht ganz billig.
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/chinchilla-degu-laufteller-laufrad-neu-30cm-artgerecht/2344106
 
_-Steffichen-_

_-Steffichen-_

Registriert seit
22.12.2009
Beiträge
266
Reaktionen
0
die fin ich eig nicht so gut, weil wenn die ja schnell rennen fligen die ja da runter
und das 29cm laufrad hab ich da auch geshen war auch genauso teuer.. 30 € für son laufrad find ich eig teuer.. werd ich mir überlegen ob ich das auch doch hole ist ja schliesslich ziemlich gross
 
Zuletzt bearbeitet:
Veri85

Veri85

Registriert seit
11.03.2009
Beiträge
619
Reaktionen
0
also ich hab das 32er Holzlaufrad von Rodipet und kann es nur wärmstens empfehlen...;)
Naja die Deguhaltung an sich ist nicht ganz billig auf die Jahre gesehen, das muss man sich vorher überlegen.
Es bringt dir nichts wenn du ein zu kleines Laufrad nimmst und deine Degus dann Schäden an der Wirbelsäule kriegen...

LG Veri
 
_-Steffichen-_

_-Steffichen-_

Registriert seit
22.12.2009
Beiträge
266
Reaktionen
0
ja na is mir klar das das die richtige grösse haben muss..
ich werd das auch warscheinlich holen den kleinen solls ja gut gehen :)
 
Veri85

Veri85

Registriert seit
11.03.2009
Beiträge
619
Reaktionen
0
Schau mal auf Rodipet.de, die 3cm Unterschied machen schon nochmal was aus wie ich finde... ;)

LG Veri
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.859
Reaktionen
6
Also, ich würde von Laufrädern für Degus komplett abraten.... Für Ratten werden sie ja auch manchmal empfohlen, aber die Mindestgröße für ein Rattenlaufrad dürfte ja ähnlich sein wie für Degus (oder für Degus sogar noch größer) - und ich meine, Chipi hätte mal irgendwann ausgerechnet, was für ein Durchmesser das sein müsste... es gibt wohl Laufräder für Ratten - ich finde nur leider gerade den Link nicht wieder.
Aber selbst für Ratten sind 40cm Durchmesser deutlich zu klein, und das dürfte dann ja wohl auch für Degus gelten...

Da würde ich diese Flying Saucers auf jeden Fall als wirbelsäulenschonendere Alternative vorziehen... oder eben diese Riesen-Rattenlaufräder, die ich leider nicht wiederfinde :(

LG, seven
Hier:
 
Calimero

Calimero

Registriert seit
16.04.2009
Beiträge
4.780
Reaktionen
0
Also für Degus sollte das Laufrad einen Durchmesser von 30cm auf gar keinen Fall unterschreiten! Sonst kann das zu schweren Schäden in der Wirbelsäule führen.
Laufteller kann man sich auch mit dem Kugellager eines geschrotteten Holzlaufrades selbst bauen (Anleitungen findest du im Deguforum (*bitte Forenregeln beachten, keine Links zu anderen Foren*).
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.859
Reaktionen
6
Mit Verlaub, aber 30cm halte ich für einen Witz!
Für Farbmäuse (!!!) sind 25cm das Minimum....
Eine Farbmaus wiegt 20-70g.. wobei sie mit 70g schon ein schwerer Brocken ist...
Vergleicht das doch bitte mal mit Degus...
Die könnt Ihr doch nicht in 30cm-Laufräder packen...
Die haben doch ratzfatz Wirbelsäulenschäden vom Feinsten... :(

LG, seven
 
Babsi&Jerry

Babsi&Jerry

Registriert seit
08.05.2009
Beiträge
799
Reaktionen
0
Geeignete Laufräder haben eine geschlossene und eine offene Seite, die Lauffläche ist geschlossen, die Aufhängung ist an der Wand ,bzw nur an einer Seite und die Räder haben einen Mindestdurchmesser von 30 cm. Gut geeigent sind die Metallräder und Holzlaufräder. (Dieses Zitat habe ich aus dem Internet.) hier der link.

http://www.diebrain.de/nh-degus.html
 
franziskazorandy

franziskazorandy

Registriert seit
18.10.2010
Beiträge
3
Reaktionen
0
Also meine Degus haben ihr Laufrad geliebt! Die beiden sind fast dne ganzen Tag drin gelaufen und konnten sich nie einigen wer nun laufen darf oder nicht ;) Ich würde also jedem Deguhalter zu einem Laufrad raten ;)

Mein Problem ist jetzt, dass meine beiden ihr Laufrad vor zwei Tagen kaputt gemacht haben...Ich bin seitdem auf der Suche nach einem neuen, dass nicht so schnell zerstörbar ist, also am besten aus Metall,finde aber leider kein geeignetes aus diesem Material..:( Habt ihr vielleicht einen Tipp? Ein Holzlaufrad haben die beiden bestimmt in einem Tag zerlegt..
 
nudl

nudl

Registriert seit
10.10.2009
Beiträge
11.207
Reaktionen
0
Also, ich würde von Laufrädern für Degus komplett abraten.... Für Ratten werden sie ja auch manchmal empfohlen, aber die Mindestgröße für ein Rattenlaufrad dürfte ja ähnlich sein wie für Degus (oder für Degus sogar noch größer) - und ich meine, Chipi hätte mal irgendwann ausgerechnet, was für ein Durchmesser das sein müsste... es gibt wohl Laufräder für Ratten - ich finde nur leider gerade den Link nicht wieder.
Aber selbst für Ratten sind 40cm Durchmesser deutlich zu klein, und das dürfte dann ja wohl auch für Degus gelten...

Da würde ich diese Flying Saucers auf jeden Fall als wirbelsäulenschonendere Alternative vorziehen... oder eben diese Riesen-Rattenlaufräder, die ich leider nicht wiederfinde :(

LG, seven
Hier:
Seven,

Degus sind deutlich kleiner als ratten. Körperlänge ist so 15cm und der schwanz dann nochmal ca 10cm.
Ein 30er Laufrad finde ich für ausgewachsene Degus auch zu klein, aber ein 40er reicht aus, dass sie mit geradem Rücken laufen können
 
MsCube

MsCube

Registriert seit
23.01.2011
Beiträge
26
Reaktionen
0
Laufrad ? oder Teller ?

Hi Leute,

Also es geht ja beim Laufrad immer um das Thema Wirbelverkrümmung.
Sonst würden die Deguexperten nicht davon abraten.
Ich hab mir einen Laufteller Selber gebau für':
5€ lager 5 € brett und 9 € Bambusteller( Ikea)
also wenn man das so betrachtet das man das natürliche Laufverhalten in einem Laufrad in keinsterweise darstellen kann, ist in meiner hinsicht nur ein Teller geeignet. Die Typische Rennbewegung realistisch umsetzt. Besser währe Natürlich ein Laufband ;)
Das YouTube Video mit dem Laufteller ist in meinen Augen etwas gefährlich aufgebaut.... ich sag nur Schraubenkopf in der Mitte der Schale.
Bitte Kritiker melden ;)
 
M

Meike1987

Registriert seit
11.04.2010
Beiträge
823
Reaktionen
0
Ich halte einen Teller für noch schädlicher als ein Laufrad. Die meisten Tiere, dies wird auch für Degus gelten, haben auch eine "Lieblingshand". Die Lieblingshand wird immer oder fast immer auf einem Laufteller genutzt. Das heißt, ein Degu läuft nahezu immer in eine Richtung. dadurch krümmt sich die Wirbelsäule nach außen, was ich beinahe noch schädlicher finde als ein leicht zu kleines Laufrad. Ich habe ein 30er und ich kann nicht feststellen, dass sich die Wirbelsäule krümmt. Allerdings bin ich auch der Meinung, dass meine Degus eher kürzer sind als die "Normalen". Zur Sicherheit kommt das Laufrad auch nur für 2-3Stunden täglich rein. Nachts geht gar nicht, weil ich meinen Schlafplatz in deren Lärmrevier habe. Und es macht schon richtig Krach, auch wenn es ein Kugellager besitzt.
 
MsCube

MsCube

Registriert seit
23.01.2011
Beiträge
26
Reaktionen
0
Laufteller

Hi Meike,

Meine kleinen Laufen mal links und mal rechts herum, also sie wechseln quasi im 2min Takt ihre Renn Richtung. Wenn du das mal beobachtest wie ein Degus rennt, gleicht das einem Hund. Wenn ein Degu in gerader Haltung rennen kann, find ich das Artgerechter. In einem Laufrad, kommt drauf an, welcher Durchmesser, sind die kleinen gezwungen sich dem Rad anzupassen. Zudem kostet ein Laurad im Durchmesser von mind. 30 - 45 cm zwischen
50 € und 70 €. Zudem finde ich ist ein Laufteller von 45 cm Durchmesser besser für die Gemeinschaft, da alle darauf platz finden. Also 3-4 würd ich mal behaupte passen auf einen Teller D=45 cm. Was meinst Du ? :)
 
Fellie

Fellie

Registriert seit
27.06.2010
Beiträge
301
Reaktionen
0
Wirbelsäulenschäden können sowohl durch zu kleine Laufräder, als auch durch Laufteller, gerade wenn sie sehr steil sind, entstehen.
Um diesen Schäden möglichst gut vorzubeugen sollte man beim Laufrad einen Durchmesser von mindestens 32cm wählen und den Laufteller möglichst flach halten. Noch viel besser ist es natürlich, sehr viel Lauffläche im Käfig zu haben und regelmäßig Auslauf anzubieten, so dass die Degus ihrem Bewegungsdrang nicht nur in/auf diesen künstlichen Laufflächen nachkommen können.

Übrigens: Ein 42er Laufrad bekommt man bei amazon von getzoo (http://www.amazon.de/Natur-Holzlaufrad-große-Nager-42cm/dp/B004EPWVB8/ref=sr_1_7?ie=UTF8&qid=1296347800&sr=8-7 )
für 39 euro plus 5,90 euro Versand. Das 32er gibts da schon für 29 euro plus Versand. Bei Hansemann´s team gibts ein 32er Laufrad schon für 24,90 euro, versandkostenfrei. ( http://www.hansemanns-team.de/assets/s2dmain.html?http://www.hansemanns-team.de/ )

Um ein Laufrad nagesicher zu bekommen, wird man wohl nicht drum herum kommen, eine Aluschiene dran zu kleben.

LG, Fellie.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Welches Laufrad

Welches Laufrad - Ähnliche Themen

  • Laufrad aus Alu

    Laufrad aus Alu: Hallo Ich habe gerade eben bei EBay Jmd gefunden, welcher die Art von Laufräder verkauft und die Lieferzeit nur 3wochen beträgt und nicht wie bei...
  • Neues Laufrad

    Neues Laufrad: Hiii Meine Degus sind Laufradpinkler und das Holzlaufrad stinkt sehr. Ich habe ein Laufrad gefunden wäre dieses gut? Vollaluminium Laufrad...
  • Degus und Laufräder

    Degus und Laufräder: Hallo zusammen, wir haben seit Freitag zwei männliche Degus. Der eine ist noch recht klein. Den anderen schätze ich schon auf gut ein Jahr. Um...
  • Meine Degus verletzen sich in allen Laufrädern

    Meine Degus verletzen sich in allen Laufrädern: Hallo, Wir haben 4 Degu weibchen, die einen sehr großen Lauftrieb haben. Wir haben erst ein Laufrad mit engmaschigem Gitter gekauft...
  • Laufrad oder Laufteller - was ist besser?

    Laufrad oder Laufteller - was ist besser?: Hallo Zusammen...:D ich habe gestern mal wieder ein Juteband von dem Laufrad wechseln müssen (mittlerweile das 7te). Da mir das gequitsche und...
  • Laufrad oder Laufteller - was ist besser? - Ähnliche Themen

  • Laufrad aus Alu

    Laufrad aus Alu: Hallo Ich habe gerade eben bei EBay Jmd gefunden, welcher die Art von Laufräder verkauft und die Lieferzeit nur 3wochen beträgt und nicht wie bei...
  • Neues Laufrad

    Neues Laufrad: Hiii Meine Degus sind Laufradpinkler und das Holzlaufrad stinkt sehr. Ich habe ein Laufrad gefunden wäre dieses gut? Vollaluminium Laufrad...
  • Degus und Laufräder

    Degus und Laufräder: Hallo zusammen, wir haben seit Freitag zwei männliche Degus. Der eine ist noch recht klein. Den anderen schätze ich schon auf gut ein Jahr. Um...
  • Meine Degus verletzen sich in allen Laufrädern

    Meine Degus verletzen sich in allen Laufrädern: Hallo, Wir haben 4 Degu weibchen, die einen sehr großen Lauftrieb haben. Wir haben erst ein Laufrad mit engmaschigem Gitter gekauft...
  • Laufrad oder Laufteller - was ist besser?

    Laufrad oder Laufteller - was ist besser?: Hallo Zusammen...:D ich habe gestern mal wieder ein Juteband von dem Laufrad wechseln müssen (mittlerweile das 7te). Da mir das gequitsche und...