Nymphie will nicht zurück in den Käfig

Diskutiere Nymphie will nicht zurück in den Käfig im Sittich Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Mein nymhi will nicht in firstseinen käfiog zurück !!! Alle wollen schlafen gehen aber er nicht !!!! Bitte hilfe
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
N

Nymphii

Registriert seit
14.01.2010
Beiträge
3
Reaktionen
0
Mein nymhi will nicht in
seinen käfiog zurück !!! Alle wollen schlafen gehen aber er nicht !!!! Bitte hilfe
 
14.01.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du es schon mal mit Clickertraining für Sittiche versucht? Funktioniert auch mit Papageien und anderen Vogelarten, macht beiden Spaß und stärkt die Beziehung zum geliebten Sittich.
Sim

Sim

Registriert seit
26.07.2008
Beiträge
2.387
Reaktionen
0
Hallo

erst einmal schön das du den weg zu uns gefunden hast

wie lange hast du den kleinen ?
oo das kenn ich die sind auch so sturr
was frisst er den gern ??
also ich hab immer das was meine zwei am liebsten essen in den Käfig gelegt aber so das die Zwei es auch sehen haben
da sind die Zwei eigentlich immer rein
Und das hab ich oft gemacht und immer dazu gesagt Gute Nacht Gute Nacht z.b Bubi gute Nacht Jenny
na und ab da hab ich nur das zimmer etwas dunkler gemacht und gute Nacht gesagt und schwups drinn waren die
na ja und Bubi hat dann auch immer Gute Nacht gesagt mit der Zeit

Viel Glück wünsch ich dir

Grüsse Sim


Grüsse Sim
 
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
5.702
Reaktionen
0
Hallo!

Hast du etwas was er mag? Kolbenhirse oder ähnliches? Das legst du ihn in den Käfig.

Schau das du ein Leckerlie für ihn hast was er nur bekommt wenn er in den Käfig soll.

Naja und du musst ihn verstehen. Warum sollte man in einen Käfig,wenn man so schön draussen sein kann. Und bitte nicht versuchen zu jagen. Hat er den einen Partner der auf ihn im Käfig wartet, das wäre ja auch ein schöner Anreiz zurück zu gehen.
 
N

Nymphii

Registriert seit
14.01.2010
Beiträge
3
Reaktionen
0
Nein habe ich nicht.ich habe ihn adoptiert aus dem tierheim ^^ aber er is schon cool. nein er ist alleine wie bekomm ich ihn da rein? hirse im mom net da und sone stange an der er gerne knabbert habe ich aber wenn er druaßen ist will er die net ;D bitte hilfe will pennen morgen schule :D
 
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
5.702
Reaktionen
0
Garnicht....

Du musst ihn verstehen....er hat jetzt Platz warum soll er in den Käfig?

Licht aus und schlafen gehen. was anderes wüßte ich jetzt auch nicht. Hat du eimne Nachtischlampe die du in der nähe vomKäfig stellen kannst? Vielleichtgeht er ja nach Licht?!

Man sollte ihn vielleicht zur Eingewöhnung erstmal zwei, drei tage nur im käfig lassen. Und dann ein Leckerche nur geben,wenn er in den Käfig soll.
 
mammimeli

mammimeli

Registriert seit
15.12.2009
Beiträge
70
Reaktionen
0
du willst das er rein geht er aber nicht. also gib ihm wirklich ein lekerli wie beim hund die schaffen auch nur für den zahltag.
du hast ihn noch nicht soo lange das er das aus nächstenliebe macht was du sagts. denk daran du arbeitest ja auch für den zahltag und nicht aus nächstenliebe für deinen chef
 
Ezilie.

Ezilie.

Registriert seit
05.06.2007
Beiträge
984
Reaktionen
0
Du hast doch den Vogel heute bekommen? Habe ich da richtig in Erinnerung? Wenn das stimmen sollte, wuerde ich an deiner Stelle den Vogel -sobald du ihn drin hast- erst einmal ein paar Tage im Kaefig lassen, damit er dies ueberhaupt als sein neues "Daheim" akzeptieren kann. Ich finde es ja schoen, dass du dem Voegelchen gleich Freiflug geben moechtest, aber er muss erst einmal ankommen. :)

Am besten ist es -wie meine Vorredner schon gesagt haben- ihn mit etwas Futter zu locken und zudem dem Raum abdunkeln. Eine kleine Lichtquelle sollte allerdings vorhanden sein, damit er den Weg sieht.. Das Futter solltst du unter lautem Getoese und geraschel in seinen Kaefig stellen, damit er das auch mitbekommt. Da er den Kaefig noch nicht als sien Zuhause ansieht, ist die Situation natuerlich etwas erschwert. Versuch es dennoch erst einmal auf diese Weise. Sollte dies nach ner gewissen Zeit nicht funktionieren (geb ihm bitte erstmal etwa halbe Stunde Zeit, er muss sich ja erstmal in der neuen Umgebung orientieren) wuerde ich mir die Stelle merken, an der er sitzt, den Raum komplett abdunkeln und ihn mit einem Handtuch einfangen und SOFORT in den Kaefig setzen. So wird er zumindest nicht gejadt. Aber versuch es bitte erstmal mit der sanfteren Methode.

Aber bitte geb dem Voegelchen die naechsten Tage erstmal die Moeglichkeit sich an die neue Umgebung zu gewoehnen. Wenn er nur draußen rumfliegt, wird er nie seinen Kaefig akzeptieren.

Ein Partner willst du besorgen, right? War das Voegelchen alleine im Tierheim?

(Sollte ich mich damit irren, dass du den Vogel erst seit heute hast, ueberles den dazu gehoerigen Teil meiner Antwort. ;))

VLG
 
Sim

Sim

Registriert seit
26.07.2008
Beiträge
2.387
Reaktionen
0
Hallo

seit wann hast du den kleinen den ??
wie aus dem Tierheim die haben den kleinen alleine vermittelt ??
ich würde sagen dann must du eine Lampe an lassen vieleicht eine leselampe aber so das er nicht drauffliegen kann und sich verletzt
Türe zu und es deiner Familie Sagen das der kleine draussen ist so das keiner die Tür auf macht
hast du Vorhänge ?? die auf jedenfall zuziehen das er nicht gegen das Fenster fliegt
alle gegenstände die Spitz sind oder an denen er sich verletzten könnte bitte aus dem Zimmer rausbringen
so und dann kannst du schlafen gehen
Tipp von mir lass in die ersten tage nicht raus
besorg dir Hirsekolben keine Knaberstangen die sind nicht so gesund
und überlege dir mit deinere Familie ob ihr euch nicht noch einen dazu hollt

Viel viel glück wünsch ich dir

Liebe Grüsse sim
 
Ezilie.

Ezilie.

Registriert seit
05.06.2007
Beiträge
984
Reaktionen
0
Garnicht....

Du musst ihn verstehen....er hat jetzt Platz warum soll er in den Käfig?

Licht aus und schlafen gehen. was anderes wüßte ich jetzt auch nicht. Hat du eimne Nachtischlampe die du in der nähe vomKäfig stellen kannst? Vielleichtgeht er ja nach Licht?!

Man sollte ihn vielleicht zur Eingewöhnung erstmal zwei, drei tage nur im käfig lassen. Und dann ein Leckerche nur geben,wenn er in den Käfig soll.
Aber bitte nur, wenn dein Zimmer wirkl. vogelsicher ist. Sprich, es gibt nirgends Gefahrenquellen, wo er sich verletzen kann. Ansonsten waere mir das persoenlich zu riskant. Wenn du tief schlaefst, bekommst du nicht mit wenn irgendetwas passiert....

VLG
 
face1

face1

Registriert seit
03.08.2008
Beiträge
461
Reaktionen
0
du hast ja schon sehr viele tipps bekommen...
wichtig ist vor allem:
dem vogel mind. 2 wochen eingewöhnungszeit zu geben im käfig, und erst dann fliegen zu lassen (zimmer muss bis dahin vogelsicher sein!). ein partner MUSS sein. wenn du keinen weiteren vogel willst, gibst du deinen gleich besser wieder ab- sorry für diese worte, aber ich habe hier selber 2 fälle von gewollter einzelhaltung...
und:
das hier ist kein notfall... das wäre es, wenn dein tier schwerkrank wäre...
bissl aufpassen mit der überschrift ;)
lg
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Nymphie will nicht zurück in den Käfig

Nymphie will nicht zurück in den Käfig - Ähnliche Themen

  • Nymphi-Henne balzt ständig um Hahn

    Nymphi-Henne balzt ständig um Hahn: Grüß euch, Meine Nymphensittichhenne "Tussnelda" (hat ihren Namen von ihrem unmöglichen Benehmen :mrgreen:), hat nun seit 2 Monaten die...
  • Zwei Neue Nymphies; Ich weis nicht ob sie kuscheln oder ob sie sich beißen...

    Zwei Neue Nymphies; Ich weis nicht ob sie kuscheln oder ob sie sich beißen...: Hallo :) Ich habe mir Mitte April zwei Nymphensittiche gekauft. Soweit ich weis sich beide männlich. Mir ist am Anfang direkt aufgefallen, dass...
  • fütterung nymphies

    fütterung nymphies: hallo zusammen. ich hab da ma ne frage , wie oft füttert ihr eure nymphies und wie viel. ich habe das gefühl das meine vögel ganz schön zugelegt...
  • Nymphie 'jagt' Kanarienvogel; Normal ?

    Nymphie 'jagt' Kanarienvogel; Normal ?: Hallo Leute, ich hab eine Frage an euch. Hoffentlich könnt ihr mir weiterhelfen. Ich hab seit paar den Kanarienvogel der Nachbarn bei uns, weil...
  • Nymphi Nachwuchs! <3 Fragen..

    Nymphi Nachwuchs! <3 Fragen..: Hallo, mal ein Thread von mir. :uups: Damit Bijou nicht alles machen muss. Ehm.. joar. Ich möchte einen neuen, wesentlich größeren Käfig für meine...
  • Nymphi Nachwuchs! <3 Fragen.. - Ähnliche Themen

  • Nymphi-Henne balzt ständig um Hahn

    Nymphi-Henne balzt ständig um Hahn: Grüß euch, Meine Nymphensittichhenne "Tussnelda" (hat ihren Namen von ihrem unmöglichen Benehmen :mrgreen:), hat nun seit 2 Monaten die...
  • Zwei Neue Nymphies; Ich weis nicht ob sie kuscheln oder ob sie sich beißen...

    Zwei Neue Nymphies; Ich weis nicht ob sie kuscheln oder ob sie sich beißen...: Hallo :) Ich habe mir Mitte April zwei Nymphensittiche gekauft. Soweit ich weis sich beide männlich. Mir ist am Anfang direkt aufgefallen, dass...
  • fütterung nymphies

    fütterung nymphies: hallo zusammen. ich hab da ma ne frage , wie oft füttert ihr eure nymphies und wie viel. ich habe das gefühl das meine vögel ganz schön zugelegt...
  • Nymphie 'jagt' Kanarienvogel; Normal ?

    Nymphie 'jagt' Kanarienvogel; Normal ?: Hallo Leute, ich hab eine Frage an euch. Hoffentlich könnt ihr mir weiterhelfen. Ich hab seit paar den Kanarienvogel der Nachbarn bei uns, weil...
  • Nymphi Nachwuchs! <3 Fragen..

    Nymphi Nachwuchs! <3 Fragen..: Hallo, mal ein Thread von mir. :uups: Damit Bijou nicht alles machen muss. Ehm.. joar. Ich möchte einen neuen, wesentlich größeren Käfig für meine...