Tumor oder Abszess?

Diskutiere Tumor oder Abszess? im Farbmäuse Gesundheit Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hii! Meine eine Farbmaus hat in ihrer Bauchregion (auf ihrer rechten Seite, bisschen vor dem Hinterbeinchen) eine Wölbung nach aussen. Ich habe...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Leka

Leka

Registriert seit
29.09.2009
Beiträge
45
Reaktionen
0
Hii!

Meine eine Farbmaus hat in ihrer Bauchregion (auf ihrer rechten Seite, bisschen vor dem Hinterbeinchen) eine Wölbung nach aussen.
Ich habe es bemerkt, es ist noch ziemlich klein, aber es macht mir
Sorgen.

Ich habe darum eine Frage: Ist es ein Abszess oder ein Tumor?
Das wissen wahrscheinlich nicht mal die TA, und eine Punktierung möchte ich nicht machen, den Schmerz tu ich ihr nicht an.

Falls das aber immer schlimmer wird. Soll ich sie dann einschläfern?

Dann bräuchte ich aber ein oder zwei neue Mäuschen, ansonsten ist das andere alleine. Hierzu hab ich noch eine Frage: Sind 2 oder 3 Mäuschen besser? Ist bei 3en nicht die Gefahr da, dass eines alleine ist?

Ich danke für alle Antworten!!

Habe auch noch 2 Bilder, ich entschuldige mich für die schlechte Qualität.
 

Anhänge

17.01.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
O

Optimus_Prime68

Guest
Was es nun wirklich ist, wird dir nur ein TA sagen können.
Wir können schlecht das Bild abtasten oder Punktieren. ;)
Abzuwarten ist indes keine gute Lösung, denn wenn es ein Abszess ist, kann ein TA sehr gut helfen und die Maus kann noch lange leben. Bei einem Tumor besteht unter umständen jetzt noch die Möglichkeit einer OP, wo diese entfernt wird und auch da kann die MAus noch lange leben wenn der Tumor gutartig ist.

Was ist besser?...
Ich sag mal so, eine Gruppe fängt erst bei 3 an. 2 sind ein Paar ;)
 
Summer_xD

Summer_xD

Registriert seit
03.03.2009
Beiträge
1.549
Reaktionen
0
ich würd dir auch raten dringenst zum arzt zu gehen, hab erst vorgestern meine tequila einschläfern müssen ;)

bei wars aber am hals und die beule war schon etwas größer, sie bekam erst mal cortison und baytril wegen verdacht auf infektion oder abszess.

aber ich muss hier eines ganz klar sagen, die wenigstens tumore bei mäusen werden operiert. da es einfach riskant ist und bei so ner kleinen maus kann man ja nicht mal blutabnehmen. und niemand weis obs ein bösartiger tumor is, dann is alles umsonst, denn dann hilft nur noch ein paar schöne wochen machen und dann gehen lassen. deswegen zum TA und abklären lassen.

also ich find ja das eine gruppe von 3 mäusen immer noch nich so das wahre is .... farbmäuse sind gruppentiere, je größer die gruppe, desto wohler fühlen sie sich. 2 mäuse geht in meinen augen gar nicht, das ist keine gruppe sondern keine zweggemeinschaft, da sie ja sonst allein wären.

ich weis jetzt nicht wie groß dein käfig ist, aber nach möglichkeit würde ich ihn auf mindestens 100x50x80 besser 100x50x100 erweitern und dann gleich mehr mäuse holen. denn einer maus sollte man in ihrem leben allerhöchstens 3 in notfällen auch 4 mal eine VG mehr zumuten.
 
Leka

Leka

Registriert seit
29.09.2009
Beiträge
45
Reaktionen
0
Okay, vielen Dank für die Antworten.
Ich werde mich so schnell wie möglich auf zum TA machen.

Falls es nun ein Abszess wäre, würde das der Maus auch wehtun, wenn man das behandeln würde? Das würde ich nicht wollen.
 
S

smewch

Registriert seit
17.01.2010
Beiträge
3
Reaktionen
0
Okay, vielen Dank für die Antworten.
Ich werde mich so schnell wie möglich auf zum TA machen.
Gut!

Falls es nun ein Abszess wäre, würde das der Maus auch wehtun, wenn man das behandeln würde? Das würde ich nicht wollen.
Sondern ?

1. Möglichkeit: Antibiose und Schmerz/Entzündungshemmendes Mittel , dann gucken was passiert.
2. Möglichkeit: (besser) Punktieren -> Mikroskopische Untersuchung , dann entweder Tumor ex OP oder falls keine Tumorzellen, dann Abzess spalten, ausräumen , antibiose und Schmerz und Entzündungshemmer. Eine Narkose versteht sich da von selbst.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Tumor oder Abszess?

Tumor oder Abszess? - Ähnliche Themen

  • Tumor Maus einschläfern lassen?

    Tumor Maus einschläfern lassen?: Hallo! Vllt kann mir ja jemand bei der Entscheidung helfen. Meine Crispy hat seit 2 Monaten einen stetig wachsenden Tumor und starken...
  • Beule am Hals

    Beule am Hals: Hallo zusammen, vor etwa 3 Wochen hatten meine 4 Mäusedamen Milben, deshalb bin ich mit ihnen natürlich zum Tierarzt gegangen, bei dem sie auch...
  • Tumor/Abszess

    Tumor/Abszess: Geschätzte Tierforum Mitglieder, ich beschreibe mal die aktuelle Situation: Luna, die etwas mehr als ein jährige Farbmaus, hat vor circa 2 Wochen...
  • Abszess, Tumor...?

    Abszess, Tumor...?: Hallo und guten Abend. Ich habe mich grade erst registriert und erhoffe mir hier Antworten und Hilfe. Letzten Donnerstag habe ich eine im...
  • Tumor oder Abszess

    Tumor oder Abszess: Hallo zusammen, wir haben hier schon öfter mitgelesen und viele nützliche Tipps dadurch erhalten :P Deshalb frage ich mal hier im Forum... jetzt...
  • Tumor oder Abszess - Ähnliche Themen

  • Tumor Maus einschläfern lassen?

    Tumor Maus einschläfern lassen?: Hallo! Vllt kann mir ja jemand bei der Entscheidung helfen. Meine Crispy hat seit 2 Monaten einen stetig wachsenden Tumor und starken...
  • Beule am Hals

    Beule am Hals: Hallo zusammen, vor etwa 3 Wochen hatten meine 4 Mäusedamen Milben, deshalb bin ich mit ihnen natürlich zum Tierarzt gegangen, bei dem sie auch...
  • Tumor/Abszess

    Tumor/Abszess: Geschätzte Tierforum Mitglieder, ich beschreibe mal die aktuelle Situation: Luna, die etwas mehr als ein jährige Farbmaus, hat vor circa 2 Wochen...
  • Abszess, Tumor...?

    Abszess, Tumor...?: Hallo und guten Abend. Ich habe mich grade erst registriert und erhoffe mir hier Antworten und Hilfe. Letzten Donnerstag habe ich eine im...
  • Tumor oder Abszess

    Tumor oder Abszess: Hallo zusammen, wir haben hier schon öfter mitgelesen und viele nützliche Tipps dadurch erhalten :P Deshalb frage ich mal hier im Forum... jetzt...