freiflug soo wichtig??

Diskutiere freiflug soo wichtig?? im Kanarienvogel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; hallo ich habe ein problem und zwar würde ich meinem kanarinvogel sehr sehr gerne freiflug geben was aber nich so einfach ist da unser haus so...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
M

maximus94

Registriert seit
13.01.2010
Beiträge
20
Reaktionen
0
hallo
ich habe ein problem und zwar würde ich meinem kanarinvogel sehr sehr gerne freiflug geben was aber nich so einfach ist da unser haus so gemacht is
das über der wand eine große spalte ist
man kann also von raum zu raum obwohl die tür geschlossen ist
das bedeutet das er sehr schwer zu finden währe
jetz wollt ich fragen ob ich ihn auch im bad fliegen lassen kann
ps. ich währe dann immer dabei und würde aufpassen das er kein schampoo oder so trinkt
ist es auch im bad ok???
und lässt er sich einfach wieder einfangen ???
bzw. wie lange dauert es bis er alleine wieder in seinen käfig geht??
 
17.01.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: freiflug soo wichtig?? . Dort wird jeder fündig!
Suru

Suru

Registriert seit
02.07.2007
Beiträge
9.343
Reaktionen
0
Hey,

erstmal.: Kanarienvögel sollte man niemals alleine halten, es sind Schwarmtiere.
Hole deinem doch bitte (!) noch einen! Sonst kannst du ihn niemals artgerecht halten..

Freiflug ist sher wichtig. Vögel brauchen das unbedingt..
Also in dem Zimmer, in dem der Käfig steht wäre es am besten (dann kann er von alleine wieder rein und du musst ihn niuhct jagen und somit stressen ;)). Wie groß ist denn der Spalt?? Kann man ihn nicht irgendwie abdekcen...?!

LG Suru

Wie groß ist denn dein Käfig? :)
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Du könntest vor di Spalten einfach Fliegengitter machen, kannst Du mit Reißnägeln fest machen - dann kann noch Luft durch, aer der Vogel bleibt im raum.

und Freiflug ist wirklich wichtig, er muss ja auch mal richtig fliegen können - oder eienn Käfig von 2 Metern länge...
 
M

maximus94

Registriert seit
13.01.2010
Beiträge
20
Reaktionen
0
haha das problem is das unser haus 120jahre alt ist und sehr hoch
der "spalt" ist ungefähr 1,50m xD
also nix mit gitter oder abdecken
 
Ezilie.

Ezilie.

Registriert seit
05.06.2007
Beiträge
984
Reaktionen
0
Hallo,

ja Freiflug ist sehr sehr wichtig. Voegel fliegen in der freien Wildbahn unglaubliche Strecken und bei uns sitzen sie nur in einem kleinen Kaefig. Das Voegelchen waere sehr ungluecklich und wuerde auch verkuemmern, wenn er nicht die Moeglichkeit hat zu fliegen. Ich bezweifle dass du das willst. :)

Ich wuerde schauen, dass ich das Loch irgendwie abdichte. Evtl. mit Gips oder mit einem Bild, dass du davor haengst. Oder ein Tuch dass du vor dem Loch fixierst. Ich bin mir sicher, dass du hier eine gute Loesung finden wirst.

Es ist schoener und vorallem streßfreier, wenn er den Raum bereits aus seinem Kaefig aus inspizieren konnte. Wenn du ihn im Bad fliegen lassen wuerdest, muesstest du ihn jedes Mal einfangen, was fuer den Vogel sehr großen Streß bedeutet. Also bitte ich dich, ihn in dem Raum fliegen zu lassen, wo er auch seinen Kaefig stehen hat. Sofern du mal weg musst, kannst du den Raum abdunkeln, sodass er meist von selbst wieder reingeht. Ich wuerde das Voegelchen auch nur im Kaefig das Fressen anbieten, so ist er auch eher gewillt wieder in den Kaefig zu gehen.

Hast du dich schon ueber ein Partnervogel informiert?

VLG
 
M

maximus94

Registriert seit
13.01.2010
Beiträge
20
Reaktionen
0
ja ein zweiter vogel kommt 100% dazu also keine sorge :D
 
Ezilie.

Ezilie.

Registriert seit
05.06.2007
Beiträge
984
Reaktionen
0
Wunderbar!

Gibt es keine Moeglichkeit das Haus abdichten zu lassen? Ganz von den Gefahren fuer den Vogel abgesehen, ist dies doch bestimmt auch ein unglaublicher Energieverlust.

Ich hoffe du haelst uns auf dem Laufenden. :)

VLG
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Wäre es denn Möglich, statt einem kleinen Käfig eine geräumige Voliere selber zu bauen? Einfach nur mit ein paar Dachlatten eine Art großen Würfel bauen, zwei Meter lang, 1 Meter tief, und hoch genug, dass Du gut drin stehen kannst, eine Tür dran bauen, damit Du rein und raus gehen kannst, und auf die Dachlattenkonstruktion muss dann einfach nur ein gitterzaun drauf getackert werden - welcher zaun geht werden dir die Vogelexperten hier sicher sagen können.

Dann haben sie auch genug platz um anständig zu fliegen, und soooo schwierig sollte der bau auch nciht werden.
 
M

maximus94

Registriert seit
13.01.2010
Beiträge
20
Reaktionen
0
das mit dem hausabdichten geht leider nich da ach is schwer zu erklären ich sage nur das das enorme kosten währen von über 2 tausend euro und diese spalte würd ja auch genutz
wie gesagt is das schwer zu ewrklären
und ja ich habe auch schon überlegt ob ich mir einen käfig sekber baue was auch wahrscheinlich der fall sein wird aber erst mitte februar weil ich sondt keine zeit habe
 
Little_Kolibri

Little_Kolibri

Registriert seit
14.06.2009
Beiträge
2.650
Reaktionen
0
Nunja, aber ein großes Bild oder so davorhänegn wäre doch trotzdem besser, dann aknn der Vogel noch viel mehr fleigen als in einem großen Käfig, dann müsstest du keinen Käfig bauen und dein (bzw. bald deine) Vogel/Vögel fühlen sich noch wohler.
Aber wenn das mit dem Abdichten wirklcihb gar gar nicht geht, vielleicht gibt es ein anderes Zimmer, wo es diese Lücken nicht gibt und du könntest sie darein stellen und dort auch fliegen lassen.
Und wiegroß hast du vor, deinen neuen Käfig zu bauen?
 
C

CarinaK.

Registriert seit
01.09.2009
Beiträge
213
Reaktionen
0
Ich habe das so verstanden, dass rundherum so ein Spalt ist, also jede Wand 1,5m Platz bis zur Decke hat und das überall... Da fällt mir aber auch nichts zu ein, außer eben ne große Voliere zu bauen, sodass die Vögel keinen Freiflug mehr brauchen.
 
Little_Kolibri

Little_Kolibri

Registriert seit
14.06.2009
Beiträge
2.650
Reaktionen
0
aber man kann doch nicht überall 1.50 Platz frei zur decke haben. Ich dachte nur an einer Stelle vielleicht die virtel and entlang und das ginge ja... ABER ÜBERALL?Das ist nicht so praktisch (müsste ja eigentlich auch runterkrachen) Nunja, vielleicht kucken, ob es nen anderen Raum gibt oder ne Voli baun.
 
M

maximus94

Registriert seit
13.01.2010
Beiträge
20
Reaktionen
0
ja es gibt ein paar zwichn wände aber die halten nur die decke
und den käig mocht ich so 2m länge, 1m breite und 1m höhe
und da is so viel platz zwichen den wänden da müsste ich 600 bilder machen
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
In Italien macht das durchaus Sinn, fürs Raumklima, ist ja eher heiß da - und mit Säulen die die Last des Daches tragen geht das locker. muss halt ne Gegend sein, wo man im Winter nicht groß heizen braucht, und es darf einen nicht stören, wenn man jedes wort aus dem nebenraum hört, also ich wollte ja nicht,d ass jeder alle Geräusche aus dem Schlafzimmer hören kann. Aber bei alten häusern die schon einige Jahrhunderte so stehen hat man sicher weniger wert auf intimsphäre gelegt...

ich hab nachgeschaut, das ist ganz weit im Süden Italiens, da ist sowas echt sinnvoll und spart die klimanalage, sonst kommt man da im Sommer um.

die Vögel immer nur zum freiflug in einen anderen Raum brignen finde ich nicht so optimal, da bräuchten sie erst viel zeit um sich zu orientieren, und gerade Badezimmer ist schlecht wegen den spiegeln...
 
M

maximus94

Registriert seit
13.01.2010
Beiträge
20
Reaktionen
0
ja hey
ähmm nein das haus war nicht immer so damals hatte es noch 3 sehr groß rüäme aber 2004 haben wir den grundriss geändert und halt so gemacht
und wenn ich meine cam wieder hab kann ich ja mal fotos hochladen xD
und zwecks der heizung
wir haben solche heizung die richtig warme luft in den raum pustet und das in jedem zimmer
is also nich so kalt :D
und wir haben einen raum der abgetrennt is und das is leider das esszimmer und wenn der da irgentwo hin kackt is das nich so lecker :D
 
O

Oli.S

Registriert seit
17.01.2010
Beiträge
2
Reaktionen
0
hallo
ich habe ein problem und zwar würde ich meinem kanarinvogel sehr sehr gerne freiflug geben was aber nich so einfach ist da unser haus so gemacht is das über der wand eine große spalte ist
man kann also von raum zu raum obwohl die tür geschlossen ist
das bedeutet das er sehr schwer zu finden währe
jetz wollt ich fragen ob ich ihn auch im bad fliegen lassen kann
ps. ich währe dann immer dabei und würde aufpassen das er kein schampoo oder so trinkt
ist es auch im bad ok???
und lässt er sich einfach wieder einfangen ???
bzw. wie lange dauert es bis er alleine wieder in seinen käfig geht??
also ich würde sagen das dauert ca. 15 min es geht im bad
 
Sukkubus

Sukkubus

Registriert seit
19.12.2007
Beiträge
2.622
Reaktionen
0
Du solltest auf jeden fall deine Voliere bauen denn wenn du immer dabei sien musst und dazu extra ins bad gehst wirst du die vögel kaum lange fleigen lassen.
Wenn die Voliere geräumig genug ist ist der fehlende freiflug auch nicht so schlimm.

Die frage ist nun ob die die vögel wirklcih jeden tag rausfangen und ins bad bringen solltest, das bedeutet für sie enormen stress.
Ob das die 1-2 stunden mit etwas mehr platz (das bad is ja vermutlcih auhc net so groß) wirklcih wert sind...
Dann leiber eine geräumige voliere, je größer die fläche umso besser.
2m sind schon ganz gut und wenn die die möglcihkeit hast es noch ein bischen größer zu machen wäre es noch besser. würde in diener situation die volier eso groß wei möglich bauen. und dann kannst du sie auch in der voliere lassen. ist besser als sie 2x täglich zu stressen.
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Am einfachsten wäre es, die voliere in eine Ecke des raumes zu bauen - dann brauchst Du nur vorne Gitter mit Tür und oben nen Deckel. Du würdest dabei viel Gitter sparen, und wenn beide seiten so 1,5 emter lang sind wäre das richtig groß für zwei kanaris.
 
B

bimbelle

Guest
Freiflug ist sehr sehr wichtig. Voegel fliegen in der freien Wildbahn unglaubliche Strecken und bei uns sitzen sie nur in einem kleinen Kaefig. Das Voegelchen waere sehr ungluecklich und wuerde auch verkuemmern, wenn er nicht die Moeglichkeit hat zu fliegen. Ich bezweifle dass du das willst. :)
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Sorry, war zu schnell, wollte Beitrag als Zitat verwenden,

Prinzipiell möchte ich das unterstreichen, ich habe aber mehrmals erlebt, dass die Vögel nicht unbedingt aus der Voliere wollen. Ich habe eine Zimmervoliere, hätte ihnen aber die Möglichkeit gegeben, auch im Wohnzimmer zu fliegen. Sie haben sich aber "geweigert" die Voliere zu verlassen.
Dass sie verkümmern kann ich aber nun wirklich nicht unterstreichen. Sie waren es wohl früher vom Züchter nicht anders gewohnt.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Apollo 13

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
2.715
Reaktionen
0
Hab mal eine kurze Frage zum Thema Freiflug: wie macht ihr das eigentlich, dass die Vögel nicht gegen die Fensterscheiben fliegen? Oder passiert das gar nicht?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

freiflug soo wichtig??

freiflug soo wichtig?? - Ähnliche Themen

  • Kanari resozialisieren und Freiflug

    Kanari resozialisieren und Freiflug: Hallo Community, meine Mutter ist vor Kurzem verstorben und hat einen 4 Jahre alten Kanarienvogel hinterlassen. Leider ist der Kanari nicht...
  • Freiflug aus der Hundekiste?

    Freiflug aus der Hundekiste?: Hallo! Mir ist am Wochenende ein sehr erschöpfter gelber Kanarienvogel "zugeflogen", besser gesagt, er ist mir "zugehopst" und hat mich...
  • Freiflug nach Jahren Käfighaltung

    Freiflug nach Jahren Käfighaltung: Hallo liebes Forum :D Bin noch ganz neu hier im Forum, also nochmal hallo :) Also zu meiner Frage: Wir haben vor ca. einem halben Jahr die zwei...
  • Fundvogel & Freiflug

    Fundvogel & Freiflug: Hallo liebe Community. ich bin neu unter den Vogel-, besonders Kanarien-, Besitzern. Erst vor ein paar Tagen ist Tweety zu meiner Familie...
  • Meine 2 Kanarienvögel wollen kein Freiflug

    Meine 2 Kanarienvögel wollen kein Freiflug: Hallo Leute, ist es normal das meine 2 Vögel keinen Freiflug mögen? Ich habe die beiden jetzt 2 Wochen (in getrennten Käfigen,da der Hahn immer...
  • Meine 2 Kanarienvögel wollen kein Freiflug - Ähnliche Themen

  • Kanari resozialisieren und Freiflug

    Kanari resozialisieren und Freiflug: Hallo Community, meine Mutter ist vor Kurzem verstorben und hat einen 4 Jahre alten Kanarienvogel hinterlassen. Leider ist der Kanari nicht...
  • Freiflug aus der Hundekiste?

    Freiflug aus der Hundekiste?: Hallo! Mir ist am Wochenende ein sehr erschöpfter gelber Kanarienvogel "zugeflogen", besser gesagt, er ist mir "zugehopst" und hat mich...
  • Freiflug nach Jahren Käfighaltung

    Freiflug nach Jahren Käfighaltung: Hallo liebes Forum :D Bin noch ganz neu hier im Forum, also nochmal hallo :) Also zu meiner Frage: Wir haben vor ca. einem halben Jahr die zwei...
  • Fundvogel & Freiflug

    Fundvogel & Freiflug: Hallo liebe Community. ich bin neu unter den Vogel-, besonders Kanarien-, Besitzern. Erst vor ein paar Tagen ist Tweety zu meiner Familie...
  • Meine 2 Kanarienvögel wollen kein Freiflug

    Meine 2 Kanarienvögel wollen kein Freiflug: Hallo Leute, ist es normal das meine 2 Vögel keinen Freiflug mögen? Ich habe die beiden jetzt 2 Wochen (in getrennten Käfigen,da der Hahn immer...