Vegetarier Schlangen

Diskutiere Vegetarier Schlangen im Schlangen Haltung Forum im Bereich Schlangen Forum; Hey! (: Vielleicht hört sich die Frage für einige ziemlich blöd an, aber ich wollte mal wissen, ob es auch Schlangen gibt die keine Mäuse...
  • Vegetarier Schlangen Beitrag #1
Sunrise93

Sunrise93

Beiträge
102
Punkte Reaktionen
0
Hey! :)

Vielleicht hört sich die Frage für einige ziemlich blöd an, aber ich wollte mal wissen, ob es auch Schlangen gibt die keine Mäuse fressen, sondern sich "vegetarisch" ernähren?
Ich habe schon oft über die Anschaffung einer Schlange nachgedacht, aber da ich selbst Vegetarierin bin, würde mir das Verfüttern von Mäusen sehr schwer fallen. :(

Liebe Grüße
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Hast du schon einen Blick in den Schlangenratgeber von Ludwig geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
  • Vegetarier Schlangen Beitrag #3
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Beiträge
6.029
Punkte Reaktionen
0
dooooooch, gibt es...

aber die sind extrem aufwändig in der haltung und ICH würde sie keinem anfänger empfehlen.

ich selber hab so nen "veggie-wurm" zuhaus. frisst nur ganze, rohe eier.. dasypeltis scabra (oder dasypeltis atra und andere. also alle dasypelten)

und fragt nicht, die macht nur probleme...
 
  • Vegetarier Schlangen Beitrag #4
Sunrise93

Sunrise93

Beiträge
102
Punkte Reaktionen
0
Oh je, dann lasse ich das mal besser mit der Schlange.
Ich will dem Tier ja nicht schaden. :roll:
 
  • Vegetarier Schlangen Beitrag #5
E

Emblazoned

Guest
Hi Sunrise... Wieso würds dir denn so schwer fallen? Auch wenn die Mäuse bereits tot sind?
Mal (vielleicht ne dumme) Frage - du hast doch einen Hund oder wem gehört der auf dem Bild? Der bekommt doch auch Fleisch. Sag dir einfach es ist die natürliche Ernährung - dann fällt dir das vielleicht leichter.

Ansonsten wie Ivy sagt - Eierschlangen. Aber damit hab ich null Erfahrung. Kann mir aber vorstellen, dass sie, wie Ivy schon sagte, recht anspruchsvoll in der Haltung sind.

LG
 
  • Vegetarier Schlangen Beitrag #6
Sunrise93

Sunrise93

Beiträge
102
Punkte Reaktionen
0
Ja, das ist meiner. :)
Ich finde das nicht vergleichbar. Mein Hund bekommt Fertigfutter, aber die Mäuse sind doch noch erkennbar. :|
 
  • Vegetarier Schlangen Beitrag #7
Preasure

Preasure

Gesperrt
Beiträge
32
Punkte Reaktionen
0
Es gibt diese Eierschlangen, die fressen ausschliesslich Eier...
Aber selbst ich, als erfahrende Terrarianerin traue mich an diese, äussert aufwändige Haltung, nicht ran...
 
  • Vegetarier Schlangen Beitrag #8
E

Emblazoned

Guest
Off-Topic
@Sunrise: na irgendwie ist das ja ein "was ich nicht sehe/weiß macht mich nicht heiß" ;) Aber ich kanns (nicht für mich persönlich aber wenn ich versuche mich in andere reinzuversetzen) nachvollziehen. PS: danke für die Einladung
 
  • Vegetarier Schlangen Beitrag #9
dirkwarnecke

dirkwarnecke

Beiträge
2.140
Punkte Reaktionen
0
Es gibt diese Eierschlangen, die fressen ausschliesslich Eier...
Aber selbst ich, als erfahrende Terrarianerin traue mich an diese, äussert aufwändige Haltung, nicht ran...

Warum sind Eierschlangen aufwändig in der Haltung?
Das Hauptproblem bei den Eierschlangen ist die Bereitstellung und Versorgung mit passenden Eiern.

Es gibt viele Schlangen die nicht unbedingt mit Nagern zu ernähren sind. Nur gibt bei denen fast immer einen Haken.
Entweder du bekommst sie erst gar nicht oder sie sind sehr anfällig und schwierig in der Haltung

Erkundige dich mal nach Wassernattern allgemein da wirst du vielleicht fündig....
 
  • Vegetarier Schlangen Beitrag #10
E

Emblazoned

Guest
@ Dirk: Wieso, was fressen denn "Wassernattern" (ich dachte die Strumpfies gehören auch dazu?) was vegetarisch ist? Bzw welche Art? Oder wie hast du das gemeint?


Ich kann mir vorstellen, dass es bei den Eierschlangen echt schwierig werden kann die passenden Eier aufzutreiben - also man müsste ja vorab schon nen Vogelliebhaber an der Hand haben der seine Eier abgibt und das auch noch "ganzjährig" - oder kann man die etwa auch einfrieren?

LG
 
  • Vegetarier Schlangen Beitrag #11
dirkwarnecke

dirkwarnecke

Beiträge
2.140
Punkte Reaktionen
0
@ Dirk: Wieso, was fressen denn "Wassernattern" (ich dachte die Strumpfies gehören auch dazu?) was vegetarisch ist? Bzw welche Art? Oder wie hast du das gemeint?


Ich kann mir vorstellen, dass es bei den Eierschlangen echt schwierig werden kann die passenden Eier aufzutreiben - also man müsste ja vorab schon nen Vogelliebhaber an der Hand haben der seine Eier abgibt und das auch noch "ganzjährig" - oder kann man die etwa auch einfrieren?

LG

Hi

stimmt schon das die Strumpfbandnattern dazu gehören, aber es gibt auch noch andere. Nerodia sp. z.b.
Und als Futter kannst du Fisch anbieten...( Oder fällt das nicht da rein, da nur geschrieben wurde, dass der/ TE keine Mäuse verfüttern will)
 
  • Vegetarier Schlangen Beitrag #12
E

Emblazoned

Guest
Off-Topic

Ja ach ja, Fisch wird ja von Vegetariern gegessen :) Hatte ich grad völlig verdrängt.
 
  • Vegetarier Schlangen Beitrag #13
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Beiträge
6.029
Punkte Reaktionen
0
Ja, man kann die eier einfrieren...

Wobei das besorgen der eier ein echtes problem ist. Mir sind insgesamt 4 lieferanten IM LETZTEN MOMENT abgesprungen und ich stand fast ohne eier da. (Hatte noch 4 oder so, von den finken meiner eltern)

Darf ich denn einen buchautor beim namen nennen den ich da empfehlen kann (er ist auch züchter und weiß wovon er schreibt)? Ansonsten löschen...

Google mal nach "thomas scheurer". Wenn mich nicht alles täuscht hat er scabras und medicis, bei atras bin ich mir net sicher.

Und: schau genau wo das tier herkommt (such mal ein bisschen im forum, da kannst du meine probleme nachlesen)

@ preasure:

Sooo schwer sind die nicht zu halten, und an und für sich gute fresser. Vertragen eine relativ weite spanne in der temperatur die leicht zu erzeugen ist und brauchen kein UV-licht. nur die eier, die verfluche ich...
 
  • Vegetarier Schlangen Beitrag #14
pinki009

pinki009

Beiträge
867
Punkte Reaktionen
1
Off-Topic

Ja ach ja, Fisch wird ja von Vegetariern gegessen :) Hatte ich grad völlig verdrängt.
Off-Topic
Nein, Fisch wird von Pescetariern gegessen. Vegetarier essen keine Leichen. (Sorry für Offtopic)
 
  • Vegetarier Schlangen Beitrag #15
Sunrise93

Sunrise93

Beiträge
102
Punkte Reaktionen
0
Danke für die Tipps. :)
 
  • Vegetarier Schlangen Beitrag #16
E

Emblazoned

Guest
Off-Topic
Du meine Güte :D Da gibts auch nochmal Unterschiede? Na wie gut dass ich mich nicht wirklich damit befassen muss. Danke für die Aufklärung.
 
  • Vegetarier Schlangen Beitrag #17
F

felixfanta

Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
ich kenn mich nich damit aus deshalb sry
vegitarier essen kein fleisch gehört fisch auch dazu oda eher nich???
 
  • Vegetarier Schlangen Beitrag #18
Wibi

Wibi

Beiträge
6.663
Punkte Reaktionen
0
ich kenn mich nich damit aus deshalb sry
vegitarier essen kein fleisch gehört fisch auch dazu oda eher nich???
Wie schon geschrieben: Vegetarier essen gar keine toten Tiere, was sich jetzt ein wenig platt anhört, aber besser kann man es nicht sagen und Pescetarier essen nur Fisch.

So ganz aktuell ist das Thema aber nicht mehr, schau dir am besten immer erst das Datum der geschriebenen Beiträge an ;)
 
Thema:

Vegetarier Schlangen

Vegetarier Schlangen - Ähnliche Themen

Juvenile Kornnatter Tot. Stargazing?: Hallöle Zusammen.😕 Kurz die Umstände zu mir und den Nattern ich bin Elias, 18 jahre alt und hab mir nach langer Überlegung 3 Kornnattern...
Maus ist nun alleine -Was ist hier die beste Exit Strategie?: Hallo Zusammen, meine Mutter hat nun schon seit 15 Jahren Mäuse, immer wenn eine alleine war hat sie versucht 2 neue gleichgeschlechtliche...
Tipps zur gesunden Katzenernährung: Hallo, schön das man hier auch auf Katzenfreunde stößt. Auch ich bin seit einiger Zeit der private Dosenöffner für so eine Pelzpfote, doch bin ich...
Venezuela Amazone juckt und kratzt sich ständig: Moin Liebe Vogelfreunde, bin ganz neu im Forum und brauch dringend eure Hilfe! (Unten ist ein Video angefügt, der unseren Vogel und die Thematik...
Anfänger Baumbewohner Schlange: Hallo liebe Schlangen begeisterte, ich möchte mir seid Langem eine Schlange zulegen. Ich habe Mich im groben über Haltung, Fütterung und...
Oben