Männlicher Ziegensittich brütet? und noch weitere mysteriöse Eigenschaften...

Diskutiere Männlicher Ziegensittich brütet? und noch weitere mysteriöse Eigenschaften... im Sittich Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo meine Tierfreunde :mrgreen: ich habe einige Fragen: Meine Ziegensittiche sind dabei Eier zu legen. Prinzipiell ist das ja nichts schlimmes...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Mrs.Ross

Mrs.Ross

Registriert seit
09.12.2008
Beiträge
110
Reaktionen
0
Hallo meine Tierfreunde :mrgreen:

ich habe einige Fragen:
Meine Ziegensittiche sind dabei Eier zu legen. Prinzipiell ist das ja nichts schlimmes (vorweg: Papier-kram sprich Zuchtgenehmigung ist geklärt) dabei, jedoch sind meine kleinen nicht wirklich "normal" (denke ich).

1. Meine Ziegen akzeptieren kein Brustkasten.
Meine Süßen haben von alleine angefangen Eier zu legen und es werden von Tag zu Tag mehr (oder von jeden 2.Tag zu jedem 2.Tag...) ich hatte das letzte mal, als ich schonmal in so einer situation war, ein brutkasten gebaut
und den hineingehangen (in die voliere) und habe die eier vorsichtig mit einem löffel hineingelegt. ein paar mal hat sich das weibchen auch drauf gesetzt und gebrütet, doch iwann haben die angefangen, die eier kaputt zu machen! deswegen hab ich den wieder rausgehangen und es war erstmal ruhe.
jetzt haben die, wie oben geschrieben, wieder angefangen und haben auch 1 oder 2 kaputt gemacht (ich habe dieses mal keinen brutkasten reingemacht) und die legen wacker weiter eier (jetzt schon 5, morgen müsste evtl noch eins kommen). soll ich wieder ein brutkasten reinhängen, mit dem risiko, dass sie die eier wieder rausschmeißen und /oder kaputt machen? die brüten nämlich nicht richtig...
2. Ob ihrs glaubt oder nicht (ich habe mich auf 1000 seiten informiert, dass es eigentlich nicht so sein müsste) brütet mein HAHN!! warum? er legte sich gestern, wie das weibchen, auf ein ei und brütete es (jetzt im mom. auch wieder) aber auch nur auf ein ei...:eusa_think:
(ich hab sowieso das gefühl, dass er ein wenig metrosexuell ist, da er sich früher auch ganz gerne mal von dem hahn "beglücken" ließ):mrgreen:

Achja:
Es gibt einen Unterschied zum letzten Eier-Legen-Abentuer:
Ich hatte früher 4 Ziegen in meiner Voliere und jetzt sind es nur noch 3, ein Hahn ist mir vor einem Monat gestorben.:(
Sonst hat sich nichts geändert, Futter ist gleichgeblieben (wobei hin wieder natürlich was anderen als leckerchen dazu kommt, aber das hauptfutter ist gleich geblieben)
Und wir sind umgezogen, aber die Voliere ist gleich geblieben.

Jetzt brauch ich eure Hilfe!! ich würd mich wirklich sehr um antworten freuen, weil ich nämlich echt nicht mehr weiter weiß.:|

liebe grüße
sabrina ;)
 
18.01.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Ann zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
7.049
Reaktionen
0
Hallo Sabrina,

genau das macht die Haltung von Ziegensittichen in der Wohnung so schwierig, sie sind enorm brutfreudig.

Ich würde Dir raten, die Eier vorsichtig abzukochen oder gegen Plastikeier auszutauschen .

Bist Du übrigens ganz sicher, dass Dein Hahn nicht vielleicht eine Henne ist ? Äusserlich ist das ja schwierig zu unterscheiden...

Den Bruttrieb kann man evtl. dämpfen, indem alles höhlenartige im Zimmer verschlossen wird, das Futter umgestellt und die Beleuchtungsdauer reduziert wird.

Tipps zur Zucht werden hier im Forum nicht mehr gegeben, die Gründe kannst Du hier nachlesen : https://www.tierforum.de/t86039-erweiterung-der-forenregeln-keine-vermehrung-bei-voegeln.html
 
Mrs.Ross

Mrs.Ross

Registriert seit
09.12.2008
Beiträge
110
Reaktionen
0
Danke für die schnelle Antwort.

ich bin mir sicher, dass mein hahn auch ein hahn ist. man sieht wirklich den unterschied bei denen und ich ihn von einem guten züchter, der mich noch nie enttäuscht hat.

das mir den eier abkochen ist mir ein wenig suspekt.. ich bin eher der mensch der sagt: wenn es so sein soll, dann soll es auch so sein... ich mag nich "eventuelle leben" kaputt machen, ich bin da wirklich zu feige für (außerdem entspricht das nicht meinen prinzipien, für die ich mich so einsetze) .. ich weiß, dass ich da wahrscheinlich gegen ganz viele leute hier stoßen werde, aber naja.. ich bin nunmal so...
 
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
7.049
Reaktionen
0
Leben entsteht im Ei erst durch die Brutwärme, dazu muss es einige Tage lang bebrütet wrden.

Man braucht also kein schlechtes Gewissen zu haben, auch in der Natur geschieht es andauernd, dass aus einem Gelege nichts schlüpft.

Zudem sind Ziegensittiche schwierig wirklich gut unterzubringen , eben weil die Wohnungshaltung sehr kompliziert ist und es absolut keine Anfängervögel sind.

Du bist für ihren weiteren Lebensweg verantwortlich -alles nicht einfach. Von daher würde ich wirklich die Eier austauschen, mehr kann ich Dir nicht raten. :102:

Ich mach dann hier mal zu. ;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Männlicher Ziegensittich brütet? und noch weitere mysteriöse Eigenschaften...

Männlicher Ziegensittich brütet? und noch weitere mysteriöse Eigenschaften... - Ähnliche Themen

  • Frage zur Haltung von Ziegensittichen

    Frage zur Haltung von Ziegensittichen: Guten Tag, Ich bin seit ca. 3,5 Wochen stolzer Besitzer von einem 8 Monate alten Pärchen Ziegen. Ich habe den beiden viel Zeit gegeben sich an...
  • männliche Grünwangenrotschwanzsittiche

    männliche Grünwangenrotschwanzsittiche: Guten Morgen, gestern sind , aus einer Notabgabe,die zwei bei mir eingezogen. Habe ein Vogelzimmer, welches noch von meinen letzten Vögeln...
  • Nymphensittich (männlich) ist nur am schreien

    Nymphensittich (männlich) ist nur am schreien: Hallo an alle hier im Forum,^^ ich habe mich hier schon seit längerem umgesehen und mich nun doch noch dazu entschlossen mich Anzumelden. Wir...
  • Ziegensittich Geschlechtsbestimmung

    Ziegensittich Geschlechtsbestimmung: Hallo in die runde, hoffe jemand von euch kann mir bei meinen ziegensittichen helfen. Habe die auf einer Vogelbörse gekauft. Laut aussage des...
  • Ziegensittich geschenk bekommen.

    Ziegensittich geschenk bekommen.: Guten Morgen. Habe vor 3 Tagen einen Ziegensittich zu mir genommen da er wirklich überhaupt nicht beachtet wurde bei der familie von einem freund...
  • Ziegensittich geschenk bekommen. - Ähnliche Themen

  • Frage zur Haltung von Ziegensittichen

    Frage zur Haltung von Ziegensittichen: Guten Tag, Ich bin seit ca. 3,5 Wochen stolzer Besitzer von einem 8 Monate alten Pärchen Ziegen. Ich habe den beiden viel Zeit gegeben sich an...
  • männliche Grünwangenrotschwanzsittiche

    männliche Grünwangenrotschwanzsittiche: Guten Morgen, gestern sind , aus einer Notabgabe,die zwei bei mir eingezogen. Habe ein Vogelzimmer, welches noch von meinen letzten Vögeln...
  • Nymphensittich (männlich) ist nur am schreien

    Nymphensittich (männlich) ist nur am schreien: Hallo an alle hier im Forum,^^ ich habe mich hier schon seit längerem umgesehen und mich nun doch noch dazu entschlossen mich Anzumelden. Wir...
  • Ziegensittich Geschlechtsbestimmung

    Ziegensittich Geschlechtsbestimmung: Hallo in die runde, hoffe jemand von euch kann mir bei meinen ziegensittichen helfen. Habe die auf einer Vogelbörse gekauft. Laut aussage des...
  • Ziegensittich geschenk bekommen.

    Ziegensittich geschenk bekommen.: Guten Morgen. Habe vor 3 Tagen einen Ziegensittich zu mir genommen da er wirklich überhaupt nicht beachtet wurde bei der familie von einem freund...