Kater 7 Monate beist immer Kätzchen 3 Monate in den Hals

Diskutiere Kater 7 Monate beist immer Kätzchen 3 Monate in den Hals im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo zusammen brauche dringend Hilfe bevor ich das neue Kätzchen (seit Gestern bei uns, 18.01.10) wieder weggeben müsste. haben einen Jungen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
M

mamaik

Registriert seit
19.01.2010
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo zusammen brauche dringend Hilfe bevor ich das neue Kätzchen (seit Gestern bei uns, 18.01.10) wieder weggeben müsste.

haben einen Jungen Kater 7 Monate, sehr lieb alles io.
seit gestern haben wir nun
noch ein junges Kätzchen (3 Monate).

Unser Kater (7 Monate) jagt nun immer das junge Kätzchen und wenn er sie fängt :) beist er sie ins Genick und hält sie fest. --> ist das spielen?
meines Erachtens nicht, dies machen sie doch nur wenn sie sich paaren oder?
Kann das sein das er zu Heiß ist, auf Sie.
Was kann man dagegen tun wie schütze ich im Moment das junge Kätzchen und wie schütze ich das junge Kätzchen davor, damit es nicht zu früh vom Kater gedeckt wird.
gibt es da ein Mittel?
 
19.01.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Dieser vermittelt jungen Katzen-Erstbesitzern die Basics der Katzenhaltung - ohne erhobenen Zeigefinger und mit witzigen Fotos. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
Picolino

Picolino

Registriert seit
31.08.2009
Beiträge
898
Reaktionen
0
Also bei meinen beiden Katern (8 und 6 Moante) ist das spielen! Aber ich habe da auch erst einen schreck bekommen und mal meine Hand dazuwischengelegt und festgestellt, dass die ganricht so feste beißen! Wehrt sich die kleine denn?
Sind beide kastriert vor allem der Kater?
Beißt er sie denn von hinten in den Hals?
Ja ein Mittel den Kater KATRIEREN, das hättest du schon vorher machen müssen!
 
Morastbiene

Morastbiene

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
9.159
Reaktionen
0
Willkommen im Tierforum! :039:

Ich nehme nicht an, dass euer Kater kastriert ist, oder?
Wenn nicht, wäre es an der Zeit, einen Termin dafür auszumachen.

Unabhängig davon, ob das Kätzchen bei euch bleibt (was ich doch hoffe) oder nicht, sollte das sowieso gemacht werden, damit er nicht zu markieren anfängt. Ich denke nicht, dass die Kleine schon geschlechtsreif ist, aber auch bei Katzen gibt es Frühreife und Spätzünder, daher würde ich kein unnötiges Risiko eingehen. Noch könnte das Verhalten beim Kater Spieltrieb sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Snoopy683

Snoopy683

Registriert seit
06.03.2007
Beiträge
3.679
Reaktionen
0
Mein Tipp: Kater kastrieren lassen und Katze ab nem alter vom halben Jahr auch kastrieren lassen.
Ich vermute mal das es spielen ist, oder aber auch kleine Kämpfe da sie ja erst ein Tag da ist. Dennoch ist alles normal und bloss nicht dazwischen gehen. Die Regeln alles von alleine. Erst wenn Blut fließt soll man dazwischen gehen.
 
S

Substantia Nigra

Registriert seit
19.03.2008
Beiträge
3.192
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben, lest doch bitte nochmal nach:
Die Kleine ist doch erst seit gestern da!

Mamaik, das was da grad passiert, verkaufen wir hier immer als "Zusammenführung", wenn du das mal in die Forensuche eingibst, wirst du sehen, dass das völlig normal ist.
Auch wenn euer Kater selbst noch sehr jung ist, ist die Wohnung sein ureigenes Revier.
Und wenn da einen neue Katze reinkommt, gibt das erstmal "Zoff". Dein Katerchen macht ihr jetzt klar, dass das sein Revier ist und dass sie da nix zu suchen hat, bzw. dass er der Ranghöhere ist. Und das macht er auf Katzenart - das heißt: drohen, fauchen, buckeln, hauen, beißen. Das kann ein paar Tage dauern, bis er merkt: "Hey, die tut mir ja garnichts ... hhhmm ... und eigentlich ist sie ja ganz nett. Auf jeden Fall kann man prima mit ihr spielen!"

Geb den beiden bitte noch ein paar Tage Zeit, in dem Alter geht das für gewöhnlich ganz schnell. Lass die beiden einfach weiter auf Katzenart kommunizieren und sich kennenlernen. Und geh bitte nicht dazwischen, die müssen das unter sich ausmachen.
Ich weiß, das ist schwer, aber koch dir nen Tee, nimm dir ein Buch und lass die beiden machen...

LG,
Suni


P.S. nichtsdestotrotz solltest du beide beizeiten kastrieren lassen ;)
 
K

Kirschblüte

Registriert seit
28.06.2009
Beiträge
3.737
Reaktionen
1
Trotzdem sollte der Kater schnellstens kastriert werden. Denn sonst kann es passieren die Katze Junge bekommt noch bevor sie ein Jahr alt ist und ihre Menschen noch nicht mal gemerkt hatten das sie rollig was.
 
M

mamaik

Registriert seit
19.01.2010
Beiträge
2
Reaktionen
0
wir wollen sie nicht kastrieren lassen

klingt sehr gut und beruhigt, danke
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

hi nein die kleine bleibt haben nur irgend wie angst das der kater die kleine zu tolle beist,
kastrieren wollen wir sie nicht beide nicht wir möchten gerne das sie einmal nachwuchs haben.
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Wehrt sich die kleine denn?
ja die kleine wert sich

Sind beide kastriert vor allem der Kater?
nein, wollen wir nicht, sollen nachwuchs bekommen , einmal

Beißt er sie denn von hinten in den Hals?
ja von hinten in den hals
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kirschblüte

Registriert seit
28.06.2009
Beiträge
3.737
Reaktionen
1
Warum sollen die beiden den Nachwuchs produzieren?
Dann müsstet ihr ihr die strickt trennen so das es unmöglich ist das die beiden kontakt zu einander haben und zwar bis die Kätzin mindestens 1 alt ist! Denn nur so ist sichergestellt das die Kätzin nicht gedeckt wird.
 
Morastbiene

Morastbiene

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
9.159
Reaktionen
0
kastrieren wollen wir sie nicht beide nicht wir möchten gerne das sie einmal nachwuchs haben.
Kurz und bündig: Wozu?

Es ist ein Ammenmärchen, dass eine Kätzin einmal im Leben Nachwuchs gehabt haben sollte, falls es das ist, was euch zu dieser Idee antreibt.

Sollte es euch um "süße Kitten" gehen:
Die Tierheime sind voll mit armen Seelen, die sich nichts mehr wünschen, als ein warmes Zuhause und einen lieben Dosi.
 
Picolino

Picolino

Registriert seit
31.08.2009
Beiträge
898
Reaktionen
0
Oh nein bitte kein Katzennachwuchs! Es gibt so viele arme Kätzchen die kein Zuhause haben udn keines finden! Außerdem ist es purer Streß für Katzen wenn sie rollig werden und die Gefahr das dein Kater die Wohnung makiert (und das stinkt höllisch und der Geruch geht nicht weg) ist einfach total groß! Bittet bitte tue das nicht!
Seit ich meinen Kater vom Bauernhof gerettet habe, weil er dort mit seinen Geschwistern umgebracht werden sollte (nur weil die blöden Bauern zu geizig waren Geld auszugeben) bin ich total gegen Vermehrung! Gut sie sind süß und putzig aber bitte, es gibt so viele kleine arme Kätzchen die ein Zuhause suchen und damit tust du vor allem der Katze keinen gefallen...

Also wenn der Kater die Katze vin hinten beißt und eventuell auch noch sein Hinterteil dazu bewegt, könnte es balzverhalten sein. Dann bitte trennen und kastreien lassen!
 
eifelbiene

eifelbiene

Registriert seit
05.12.2006
Beiträge
6.411
Reaktionen
0
Hallo mamaik,

die Sache mit dem Nachwuchs würde ich mir noch mal gründlich überlegen. Dein Kätzchen erlangt die Zuchtreife erst mit ca. 16 bis 20 Monaten, auch wenn sie weitaus früher geschlechtsreif sein wird. Überleg mal, wie lange der Kater bis dahin hormonellem Stress ausgesetzt ist, ganz zu schweigen davon, dass sich Markierverhalten breit macht. Und glaub mir, der Urin eines potenten Katers stinkt zum Himmel.

Hast du dich mit Genetik befasst?
 
miezundco

miezundco

Registriert seit
17.02.2010
Beiträge
13
Reaktionen
0
Sind beide kastriert vor allem der Kater?
nein, wollen wir nicht, sollen nachwuchs bekommen , einmal
Ich hoffe Ihr wißt auch genau worauf Ihr Euch einlaßt, denn ein unkastrierter Kater in der Wohnung ist echt richtig klasse. Ich hoffe du weißt wie ein unkastrierter Kater riecht, wenn er erstmal anfängt deine Wohnung zu markieren.

Mal abgesehen davon ist eine Kätzin meiner Meinung nach mit 6-7 Monaten viel zu jung um Babys zu bekommen. Mal abgesehen davon das es schon genug Katzenbabys gibt und eine Vermittlung in der heutigen Zeit auch nicht mehr einfach ist.

Das was dein Kater da gerade zeigt ist evtl. NOCH ein Spiel und eine Übung für Ihn, zeigt aber auch deutlich das er bald geschlechtsreif ist und dann wird es nicht mehr lustig.

Mein Rat an Euch, laßt den Kater kastrieren und die Kätzin sobald sie soweit ist auch. Es ist für beide Katzen stressfreier und erspart vielen Katzen Leid.

LG
Tanja
 
P

Peanut_Butter

Registriert seit
17.01.2010
Beiträge
562
Reaktionen
0
Außerdem kann beim willkürlichem Nachwuchs viel passieren, von Missbildungen bis hin zum tot der Mutterkatze ist soziemlich alles dabei.
Was macht ihr in diesem fall?
 
andie

andie

Registriert seit
07.08.2008
Beiträge
14.459
Reaktionen
0
Hallo mamaik.

Sind die beiden eure ersten Katzen? Es hört sich ganz danach an.

Das mit dem Nachwuchs solltet ihr euch echt nochmal gründlichst überlegen. Wie gesagt, ist die Katze mit 6 Monaten - da wird sie wahrscheinlich geschlechtsreif - noch selbst ein "Baby". Da sollte sie nicht schon selbst Kitten bekommen. Außerdem: wenn ein Kater nicht rechtzeitig kastriert wird, beginnt er zu markieren. Oft hören Kater, auch wenn sie dann kastriert werden, nicht auf damit und glaub mir: dieser Gestank ist nichts für schwache Nerven.

Hast du schon mal überlegt, was für ein Stress die Rolligkeit, der Deckakt und die Trächtigkeit für die Katze ist und möchtest du ihr diesen Stress wirklich antun? Katzen verspüren nicht den Wunsch Babys zu bekommen, so wie wir Menschen es tun. Also bitte, bitte tu ihr das nicht an.

Und ein paar Fragen noch: Kennst du dich mit Genetik aus? Kannst du versichern, dass deine Katzen nicht verwandt sind? Auch mehrere Generationen zurück? Weißt du, dass deine Katzen gesund sind? Und nicht nur gesund aussehen, sondern sind die beiden auch auf Erbkrankheiten getestet worden?
Was machst du, wenn bei der Geburt etwas schief geht? Wenn die Kitten oder sogar die Mutter stirbt?
Die Kitten müssen alle geimpft und entwumt werden. Ich könnte jetzt noch weiter Dinge aufzählen, die gegen das Züchten sprechen....

Also bitte tu das deinen Tieren nicht an =)
 
P

Peanut_Butter

Registriert seit
17.01.2010
Beiträge
562
Reaktionen
0
Und achja. Kennt ihr euch mit Kitten aufzucht aus und wisst ihr was für Kosten aufeuch zukommen?
 
Sternenkind

Sternenkind

Registriert seit
02.09.2009
Beiträge
2.031
Reaktionen
0
Hallo,

wenn das Kätzchen jetzt 12 Wochen alt ist, der Kater aber schon 7 Monate (sprich so gut wie geschlechtsreif) wie wollt ihr das verhindern das der Kater die Kätzin mit 5-6 Monaten deckt? Das geht so schnell - so schnell könnt ihr gar nicht gucken, hat der die gedeckt. Auch wenn es etwas Natürliches für die Katze ist Babys zu bekommen, besteht doch ein hohes Risiko wenn die Kätzin noch so jung ist. Bei Straßenkatzen interessiert es meistens (leider) keinen wenn sie bei der Geburt sterben oder es schlimme Probleme gibt. Aber du möchtest das doch sichertlich nicht auf deinem Gewissen haben oder?
Ich würde auf jedenfall den Kater kastrieren lassen (auch einfach damit die nächsten Monate Frieden herrscht) und dann wenn du immer noch in einem Jahr oder so Babys möchtest - such dir einen Deckkater. Wär auf jedenfall stressfreier und gesünder für alle Beteiligten! ;)
Vielleicht möchtest du dann ja schon gar keinen Nachwuchs mehr und das Thema hat sich gegessen!

LG
Sterni
 
ShadowWolf

ShadowWolf

Registriert seit
06.09.2006
Beiträge
2.134
Reaktionen
0
So langsam, aber sicher glaube ich nicht mehr daran das noch eine Antwort von mamaik kommt... :eusa_think:
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Kater 7 Monate beist immer Kätzchen 3 Monate in den Hals

Kater 7 Monate beist immer Kätzchen 3 Monate in den Hals - Ähnliche Themen

  • Kater ( 4,5 Monate) und Kater (3 Monate) zusammenführen.

    Kater ( 4,5 Monate) und Kater (3 Monate) zusammenführen.: Hallo ihr lieben, Vielleicht könnt ihr mir ja helfen oder von euren Erfahrungen berichten. Wir haben seit ein paar Wochen unseren kleinen Kater...
  • Unser Kater (10 Monate) braucht Gesellschaft!

    Unser Kater (10 Monate) braucht Gesellschaft!: Hallo liebe Forenmitglieder! Wir haben letztes Jahr unseren Kater Einstein als Kitten zu uns geholt. Er ist bereits kastriert, da er etwas...
  • eine Zweitkatze für meinen 10 Monate alten Kater, benötige Hilfe

    eine Zweitkatze für meinen 10 Monate alten Kater, benötige Hilfe: Guten Abend, ich habe mich entschlossen eine Zweitkatze für meinen 10 Monate alten Kater Smokey hinzu zu holen. Ich habe leider keinerlei...
  • 10 monate alter Kater

    10 monate alter Kater: Hallo, wir können nun einen Kater mit 10 monaten aus dem Tierheim bekommen, er war eine Fundkatze, ist lieb verspielt kuschelt gern und kann...
  • Kätzchen 3 Monate.. weitere Katze oder Kater dazuholen?

    Kätzchen 3 Monate.. weitere Katze oder Kater dazuholen?: Guten Tag :) Ich war schon lange nicht mehr hier im Forum unterwegs und möchte mir mal wieder guten Rat von euch holen. Ich werde nach meinem...
  • Ähnliche Themen
  • Kater ( 4,5 Monate) und Kater (3 Monate) zusammenführen.

    Kater ( 4,5 Monate) und Kater (3 Monate) zusammenführen.: Hallo ihr lieben, Vielleicht könnt ihr mir ja helfen oder von euren Erfahrungen berichten. Wir haben seit ein paar Wochen unseren kleinen Kater...
  • Unser Kater (10 Monate) braucht Gesellschaft!

    Unser Kater (10 Monate) braucht Gesellschaft!: Hallo liebe Forenmitglieder! Wir haben letztes Jahr unseren Kater Einstein als Kitten zu uns geholt. Er ist bereits kastriert, da er etwas...
  • eine Zweitkatze für meinen 10 Monate alten Kater, benötige Hilfe

    eine Zweitkatze für meinen 10 Monate alten Kater, benötige Hilfe: Guten Abend, ich habe mich entschlossen eine Zweitkatze für meinen 10 Monate alten Kater Smokey hinzu zu holen. Ich habe leider keinerlei...
  • 10 monate alter Kater

    10 monate alter Kater: Hallo, wir können nun einen Kater mit 10 monaten aus dem Tierheim bekommen, er war eine Fundkatze, ist lieb verspielt kuschelt gern und kann...
  • Kätzchen 3 Monate.. weitere Katze oder Kater dazuholen?

    Kätzchen 3 Monate.. weitere Katze oder Kater dazuholen?: Guten Tag :) Ich war schon lange nicht mehr hier im Forum unterwegs und möchte mir mal wieder guten Rat von euch holen. Ich werde nach meinem...