Reh überfahren

Diskutiere Reh überfahren im Wildtiere Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; Hallo, ich - 24, w - habe gestern abend um 22.28 Uhr ein Reh angefahren. Die Sache geht mir ziemlich nahe, deswegen poste ich das mal hier. Ich...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
L

leonie

Guest
Hallo,

ich - 24, w - habe gestern abend um 22.28 Uhr ein Reh angefahren. Die Sache geht mir ziemlich nahe, deswegen poste ich das mal hier. Ich war auf einer recht dörflichen Landstraße unterwegs, es hat stark geregnet und plötzlich stand dieses Reh auf der Straße. Es kam aus dem nichts, war plötzlich da. ich hab versucht noch zu bremsen, aber da ist es schon unter mein auto gerutscht. Da ich wegen des regens nicht schnell fahren konnte, war der aufprall nicht besonders heftig.
das reh ist also unter mein auto gerutscht. ich hab nur noch den kopf gesehen und gemerkt,
wie das auto auf der regennassen straße rutscht und dann war auch schon alles vorbei. im ersten moment wußte ich gar nicht richtig, was passiert war, bin noch ein paar meter weitergefahren. schließlich habe ich gedreht, um zu schauen, ob das tier eventuell nur gestürzt ist und vielleicht keinen großen schaden genommen hat. denn ich konnte und kann mich nicht erinnern, dass ich gemerkt hätte, wie etwas unter meine räder rutscht. ich hatte gehofft, ich wäre so darüber gefahren, dass ich es nicht erwischt hatte.
ich bin dann langsam die straße wieder zurückgefahren und da saß es dann im graben. Es hatte also noch geschafft, sich von der straße in den graben zu schleppen.

Ich bin ausgestiegen und auf das tier zugegangen. es versuchte aufzustehen, aber die hinterbeine und ein vorderes bein waren gebrochen. es hat sich praktisch mit der einen hufe robbend nach vorne bewegt, bis es etwas 10 meter weiter auf einem feld wieder sitzen blieb.
ich hab schließlich die polizei gerufen, die dann einen jäger geschickt hat. dieser hat gesagt, er würde das tier dann gleich erschießen.

vorher bin ich dann aber gefahren.

die geschichte nimmt mich sehr mit und lässt mich einfach nicht los. vielleicht hat ja jemand von euch schon mal ähnliches erlebt und schreibt ein wenig.
oder findet es jemand von euch vielleicht auch natürlich, dass tiere auf diese weise ums leben kommen. gehört das zur natur bzw. zum lauf der welt?
ich wünschte, mir wäre das nicht passiert, denn das arme reh tut mir so leid. diese situation, wie es über das feld robbt, geht mir auch nicht aus dem kopf. dieses tier musste sterben, weil ich nicht richtig aufgepasst habe.
ein bekannter meinte, "das passiert eben, da kann man nichts machen" aber ich kann das nicht so schulterzuckend hinnehmen. schließlich war das doch ein lebewesen, oder?

danke fürs lesen
*leonie*
 
13.08.2005
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Reh überfahren . Dort wird jeder fündig!
Angeldust

Angeldust

Registriert seit
13.01.2005
Beiträge
1.663
Reaktionen
0
Huhu,


zur Natur des Tieres gehört es sicherlich nciht überfahren zu werden.
Der der Mensch griff in die Natur ein um Straßen zu bauen.
Trotzem ist es alltäglich das ein Tier überfahren oder angefahren wird.
Allerdings gibt es leute denen ich eher die schuld geben würde als anderen.
Z.B. wenn man sich nicht an die geschwindigkeitsbegrenzung hält, oder das Tempo verringert wenn es so stark regnet. Aber ich denke das hast du getan.

Das man sich schuldig fühlt kann ich nachvollziehen, aber mir ist es nicht passiert.
Also ich noch ein Kind war sind vor uns eine Gruppe wildschweine über die straße gerannt, aber es nichts passiert. Aber der schock war trotzdem groß.

Im endefekt hast du das richtige getan. Nämlich das Tier erlösen zu lassen.
Das tun nicht viele. Andere hätten es einfach qualvoll sterben lassen.
So ging es dann bei deinem Reh relativ schnell.

So etwas passiert, ja, es ist niocht schön, aber es lässt sich oft nicht mehr verhindern, wenn es so plötzlich passiert.

Meinem Freund ist mal ein Igel vors Auto gelaufen und lief hin und her und dem entsprechend trat er auf die Bremse und wich dem Igel immer aus und das Auto kam ins schleudern auch eine Achse brach und so hatte er keine Kontrolle mehr über den Wagen.
Gott sei dank ist nichts weiter passiert, weder dem Igel noch meinem Freund. Aber jeden kann mal in so eine situation kommen. Selbst ein routinerter Fahrer kann nicht immer mit dieser Situation umgehen.

Und du hast versucht dem Tier auszuweichen. Mehr kann man nicht tun.
das Gesetz schreibt glaube ich sogar vor, wenn man sich slebst oder andere Menschen gefährden könnte, das man nicht versuchen soll auszuweichen, sondern quasi "drauf halten" soll.


Mach dir nciht allzuviele vorwürfe :troest:



Liebe Grüße
 
L

leonie

Guest
Danke, angeldust
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Reh überfahren

Reh überfahren - Ähnliche Themen

  • Hilfe! Ich hab ein Reh angefahren :(

    Hilfe! Ich hab ein Reh angefahren :(: Hey ihr lieben! Ich hab mich ganz neu hier angemeldet. Ich habe gestern Nachmittag ein reh angefahren und bin nun fix und fertig ... ich bin Vllt...
  • Reh überfahren und erstmal weiter gefahren

    Reh überfahren und erstmal weiter gefahren: Habe vor ein paar Tagen ein Reh überfahren und ich ärgere mich sehr wie ich vorgegangen bin, aber es ging alles so schnell. Ich war in einem...
  • Reh-Gruppierung im Gebiet Spessart -Frage-

    Reh-Gruppierung im Gebiet Spessart -Frage-: Schönen guten Tag, ich habe Heute um ca. 22 Uhr bemerkt, dass sich viele Rehe am Waldrand gruppieren. Da habe ich mich gefragt, warum diese Tiere...
  • Kleines Reh und schocking Jäger

    Kleines Reh und schocking Jäger: In der letzten Woche ist mir im Dunkeln bei Regen ein kleines Reh in die Beifahrerseite meines Autos gelaufen, als ich auf dem Weg von der Arbeit...
  • Um welches Tier handelt es sich ? Knochenfund im Wald.

    Um welches Tier handelt es sich ? Knochenfund im Wald.: Hallo liebe Community ich war heute im Wald Spazieren mit meiner Kamera und habe dann Folgenden Fund gemacht ...
  • Um welches Tier handelt es sich ? Knochenfund im Wald. - Ähnliche Themen

  • Hilfe! Ich hab ein Reh angefahren :(

    Hilfe! Ich hab ein Reh angefahren :(: Hey ihr lieben! Ich hab mich ganz neu hier angemeldet. Ich habe gestern Nachmittag ein reh angefahren und bin nun fix und fertig ... ich bin Vllt...
  • Reh überfahren und erstmal weiter gefahren

    Reh überfahren und erstmal weiter gefahren: Habe vor ein paar Tagen ein Reh überfahren und ich ärgere mich sehr wie ich vorgegangen bin, aber es ging alles so schnell. Ich war in einem...
  • Reh-Gruppierung im Gebiet Spessart -Frage-

    Reh-Gruppierung im Gebiet Spessart -Frage-: Schönen guten Tag, ich habe Heute um ca. 22 Uhr bemerkt, dass sich viele Rehe am Waldrand gruppieren. Da habe ich mich gefragt, warum diese Tiere...
  • Kleines Reh und schocking Jäger

    Kleines Reh und schocking Jäger: In der letzten Woche ist mir im Dunkeln bei Regen ein kleines Reh in die Beifahrerseite meines Autos gelaufen, als ich auf dem Weg von der Arbeit...
  • Um welches Tier handelt es sich ? Knochenfund im Wald.

    Um welches Tier handelt es sich ? Knochenfund im Wald.: Hallo liebe Community ich war heute im Wald Spazieren mit meiner Kamera und habe dann Folgenden Fund gemacht ...