Notfall 6 Meerschweinchen zu verschenken oO

Diskutiere Notfall 6 Meerschweinchen zu verschenken oO im Archiv Forum im Bereich Tierforum.de; firstHallo, habe grade einen Anruf von nem Kumpel bekommen der in einem Autohaus arbeitet , das bei denen am schwarzen Brett ein Zettel hängt mit...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
KiTTyRocKs

KiTTyRocKs

Registriert seit
17.08.2007
Beiträge
1.444
Reaktionen
0
Hallo, habe grade einen Anruf von nem Kumpel bekommen der in einem Autohaus arbeitet , das bei denen am schwarzen Brett ein Zettel hängt mit 6 Meerschweinchen zu verschenken , er war sich nicht mehr sicher ob 6 Wochen oder 6 Monate alt!

Er weiss halt das ich ab und zu mal Tiere aus schlechten Verhältnissen rette um sie artgerecht weiterzuvermitteln. Allerdings hab ich für 6 Stück nun wirklich keinen Platz mehr und leider auch keine Notfallkäfige im moment frei. Würd sie aber schon gern da wegholen, grade da sie verschenkt werden sollen und letzendlich noch wer weiß wo landen!

Meine Frage ist nun hat hier irgendwer die Möglichkeit die 6 aufzunehmen und sie zu vermitteln? Hab hier schon bei einigen gelesen das sie so kleine private Notstationen haben.

Evtl jemand aus dem Raum Niedersachsen da ?

Mein Kumpel wollte den Zettel später nochmal fotografieren und ihn mir evtl heut Abend mal zusenden!

 
25.01.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Anna-Lena

Anna-Lena

Registriert seit
11.04.2009
Beiträge
1.112
Reaktionen
0
Hallo, würde echt gern helfen, aber im Moment ist bei mir alles voll, Nach weihnachtszeit eben:?
 
KiTTyRocKs

KiTTyRocKs

Registriert seit
17.08.2007
Beiträge
1.444
Reaktionen
0
So hi, habe grad noch ein paar infos erhalten, also es sind 6 Mädels und alle 6 Monate alt !

Warum sie verschenkt werden erfahr ich hoffentlich morgen!

Schade Anna- Lena.
 
schatz@tiger
Registriert seit
10.01.2010
Beiträge
1.675
Reaktionen
0
Hallo !
Ich kenne eine Freundin sie hat eine Notstation für Meeris !
Sie hätte bis jetzt noch 2 Plätze frei !
Wo wohnst du genau? welches Land?
 
KiTTyRocKs

KiTTyRocKs

Registriert seit
17.08.2007
Beiträge
1.444
Reaktionen
0
Hallo, also ich wohn in Deutschland in Niedersachsen , allerdings möcht ich morgen erstens die Begründung abwarten warum sie verschenkt werden sollen und zweitens möcht ich halt erstmal wissen ob es nicht evtl eine gut funktionierende Mädelsgruppe ist und da wäre es ja denk ich nich so gut wenn man sie auseinander reißen würde!
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
6 Mädels zusammen kriegt man aber im Leben nicht vermittelt, völllig unmöglich - man kann schon froh sein, mal für zwei die besonders zusammen hängen einen gemeinsamen platz zu finden aber 6? kaum zu schaffen, da müsste ja jemand wirklich seine gruppe um sechs auf einmal aufstocken wollen, 3qm anbauen und so weiter. außerdem um bei sechs neuen Gleichzeitig die gaesamte Gruppenstruktur nicht total durcheiannder zu werfen und somit die verhandenen Tiere nicht unzumutbar zu stressen müsste die bestehende gruppe schon sehr groß sein... also brauchst Du jemand mit eienr Gruppe von mindestens 20 Tieren der sechs neue gleichzeitig will, oder jemand, der vonn null auf sieben starten will und ihnen einen dringend notwendigen kastraten gibt... sehr unwahrscheinlich.
 
muffinkeks

muffinkeks

Registriert seit
03.01.2010
Beiträge
18
Reaktionen
0
Man muss die Meerlies einzeln vermitteln!
Ich hoffe die 6 kriegen ein gutes Zuhause!
Ich drücke aufjedenfall die Daumen!
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
6.029
Reaktionen
0
naja, ich könnte die damen wohl kurzzeitig irgendwo unterbringen, aber das ist schon ziemlich weit weg.. sie müssten dazu nach wien kommen.

vermitteln würde ich aber auch nur zu zweit oder dritt (in eine bestehende gruppe oder zu kastraten), 6 weibchen auf ein mal wird echt niemand nehmen. (für 6 jungs könnte ich aber noch ein dauerhaftes eck finden ^^)

nur da ich räumlich trennen muss....

ach gott, ich würde soooo gern helfen...
 
KiTTyRocKs

KiTTyRocKs

Registriert seit
17.08.2007
Beiträge
1.444
Reaktionen
0
Gut, Wien ist leider wirklich ne ziemliche Entfernung -.- ohne Führerschein meinerseits ist leider nicht mal ein Entgegenkommen möglich.


Ja Susanne das ist mir schon klar, deswegen hab ich ja gefragt ob "zufällig" jemand 6 Mädels brauchen könnte oder sie Notfallmässig erstmal aufnehmen kann ! Ansonsten müssen sie wohl am besten jeweils Päärchenweise vermittelt werden! WEnn zu allerletzt eins übrig bleiben würde , würd ich selbst auch noch eins behalten , dann hätt ich zwei 3er Gruppen und müsste halt nur wieder an nen grösseren Stall für die bis jetzt 2er Gruppe rankommen.

Habe leider im moment noch keine weiteren Infos warum sie wegegeben werden und ob evtl ein Gehege dabei ist.
Wenn dem so wäre wärs für mich auch weniger schwierig sie erstmal hier her zu holen bis sie vermittelt sind , aber leider hab ich ohne vorhandenen grossen Stall oder Gehege von dem Verschenker keine möglichkeit das zu tun!
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Verschenkschweine mit gehege? also wenn es ihnen gut ging hatten sie zwei 120er Käfige... aber ich hab auch mal fünf Weibchen bekommen, die asaßen zusammen in einem 120x50 Außenstall - und das waren die Außenmaße, Innenmaß noch ein Stück kleiner. Also mehr gestapelt als sonst was. Es hat zwei Wochen gedauert, bis sie nicht mehr nach urin gestunken haben. Von der Peruanerhaarpracht blieb nichts zu retten, wir mussten alle 5 Raspelkurz zurecht schneiden, sonst wäre der GEruch unerträglich gewesen.
 
KiTTyRocKs

KiTTyRocKs

Registriert seit
17.08.2007
Beiträge
1.444
Reaktionen
0
Man muss ja nich gleich so pessimistisch denken und sag jetzt nicht das wäre nur Realistisch, man weiß auch ja nich warum sie verschenkt werden solln , vielleicht isses ja ein Notfall aus irgendnem Grund und hat mit !Verkaufe Meerschweinchen! nicht geklappt.
MUss ja nich gleich heißen das nur weil sie verschenkt werden sie in nem Minikäfig leben, ich geb die Hoffnung da noch nicht auf, allein weil ich dadurch noch die Hoffnung habe, sie wegholen zu könn!
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
o, ich gebs zu, Jahrelange Notschweinearbeit macht einen sehr zynisch. Ich wünsche Dir viel Glück muss aber sagen. ich nehme gar keine mehr auf - einmal zu oft verarscht worden und die meerschweine mussten nur weg, um platz für Hund oder Katze zu schaffen.
 
KiTTyRocKs

KiTTyRocKs

Registriert seit
17.08.2007
Beiträge
1.444
Reaktionen
0
o, ich gebs zu, Jahrelange Notschweinearbeit macht einen sehr zynisch. Ich wünsche Dir viel Glück muss aber sagen. ich nehme gar keine mehr auf - einmal zu oft verarscht worden und die meerschweine mussten nur weg, um platz für Hund oder Katze zu schaffen.
Ok das glaub ich dir, da wird man schon brastig wenn man ständig die Abschiebetiere oder Platzschafftiere von unverantwortlichen, gewissenlosen Menschen aufnehmen "muss" ! Bei mir isses im Moment noch so , das ichs nich anders kann als sie von so nen Menschen wegzuholen.

Vor kurzem wurde mir sogar n Hund angeboten von ner entfernten Bekannten , die halt wusste das ich sowas mache und mich so für die Tiere einsetze. In "dem" Fall bin ich dann wieder froh das wir in unsrer Wohnung keine Katzen und Hunde halten dürfen, sonst wär hier glaub ich ganz schön was los ^^ Trotzallem macht es mich aber immer wieder sauer wenn ich merke wie oft sowas vorkommt.

Vielen Dank ansonsten , ich wart immer noch auf Infos von meinem Kumpel -.-

 
kleinerZoo

kleinerZoo

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
214
Reaktionen
0
Nun Platz hätte ich wohl, aber leider Außenhaltung. Hoffe für euch das ihr bald jemanden für die Süßen findet.
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Pass aber auch auf, dass du keinen ärger mit dem Veterinäramt bekommst, die können garstig werden, wenn sie Dich als "tierheimähnliche Einrichtung" einstufen - dreistellige geldstrafe, Quarantäneraum, häufige Kontrollen... und sie zwingen dich den §11 zu machen für an die 300Euro

Und haben sie ausdrücklich verboten, mehr als 4 Tiere im jahr zuvermitteln. Selber halten dürfen wir so viel wir wollen, haltung finden sie auch toll, aber solange wir keinen von oben bis unten gefliesten Quaratäneraum haben, der ausschließlich für Nottiere genutzt wird und wo man nicht mal Wäsche drin aufhängen darf dürfen wir sowieso nicht - die wollen uns drängen beim örtlichen Tierschutzverein mitzumachen, der von artgerechter haltung von Kleintieren nichts wissen will.

Also reine Politik, und somit Verbot für uns.
 
A

Angelus Noctis

Registriert seit
08.01.2006
Beiträge
623
Reaktionen
0
Was´n das für´n VetAmt!? :shock:

Bei mir war ja letztens auch der ATA, weil irgendwer zu viel Langeweile hate und meinte, mich als Tiermessi anzeigen zu müssen. Die standen dann plötzlich vor meiner Tür. Da dachte ich, fragste gleich mal nach §11, wenn die schon mal da sind.
Die waren mit meinen Tieren und Gehegen ganz glücklich und meinten, ich bräuchte keinen §11. Ist also wohl von VetAmt zu VetAmt sehr unterschiedlich. :eusa_think:
Im Zweifelsfall würde ich da einfach anrufen und nachfragen...


Angelus
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Hab ich ja - die finden, es gibt im Landkreis schon genug Tierschutzvereine und zwei Tierheime (die beide für kleintiere eher nicht empfehlenswert sind, eben gestapelte handelsübliche Käfige in fensterlosen Abstellraum, nur den kaninchen gehts etwas besser- sie geben sich zumidnest in einem wirklich Mühe, aber es fehlt der platz).

Die wollen einfach nicht, dass da noch mehr Privatleute mitmischen, was ich irgendwo auch verstehe - einige der Tierschutzvereine sind eher so Beschäftigungstherapie für gelangweilte hausfrauen und Ehefrauen wohlsituierter unternehmer. Die haben zwar Kohle, aber keine Ahnung und verschlechtern teilweise die Siutation der Tiere zusätzlich - sogar bei Hunden und Katzen kann man es versauen. davon was ich mir hab anhören dürfen als ich ihnen ne Mail schrieb, dass "weiße Mäuse" keine andere Tierart als Farbmäuse sind und das Kastrationen sehr ratsam wären sag ich mal nix.

Hier im Landkreis ist Tierschutz irgendwo zum Hobby verkommen und die wollen eben verhidnern, dass sich noch mehr reiche Ehefrauen was einbilden und machen es dadurch künstlich schwer. Aber das erfährt man eben nur beim örtlichen vetamt, wir haben eindeutiges Verbot mehr als vier Tiere im jahr zu vermitteln, egal ob Mäuse, hamster oder Meerschweinchen.
 
pepper77

pepper77

Registriert seit
15.10.2009
Beiträge
1.414
Reaktionen
0
Was ist §11?
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
§11 ist der Sachkundenachweis und die Erlaubnis, eine "tierheimähnliche Einrichtung" zu betreiben. Leider legen die jeweiligen Veterinärämter relativ willkürlich fest, wann man eine Tierheimähnliche Einrichtung betreibt und auch welche Bedningungen man dann erfüllen muss.

Es gibt Veterinärämter, die Erlauben einem 50 Tiere zur Vermittlung im jahr und machen keien Auflagen, und es gibt Ämter wie meiens, das ganze vie meerschweinchen im jahr erlaubt und da schon nen Quaratäneraum fordert...

Auch gibt es ämter, die die Erlaubnis so billig wie möglich machen und mit 100Euro kriegt man sie schon - und es gibt Ämter, die sogar für den Kontrollbesuch ganze 3km von ihrem Büro entfernt knappe 100 Euro verlangen, und dann noch 200 für das Gespräch zur Sachkundeprüfung, und dann braucht man noch dieses jenes und welches Papier... und ein polizeiliches Führungszeugnis und überhaupt und Pipapo.

Wer sich erkundigen will: ich empfehle Angabe eines falschen Namens... sonst kontrollieren sie auch noch, ob man nicht doch heimlich ein Tierheim aufgemacht hat.

Interessant daran: Zucht von bis zu 100 Meerschweinchenchen im jahr ist übrigens jedem erlaubt, muss man nicht mal nen gewerbeschein haben...
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Notfall 6 Meerschweinchen zu verschenken oO

Notfall 6 Meerschweinchen zu verschenken oO - Ähnliche Themen

  • 40789 Meerschweinchen Bock (kastriert) dringend abzugeben NOTFALL, Einzelhaft :(

    40789 Meerschweinchen Bock (kastriert) dringend abzugeben NOTFALL, Einzelhaft :(: Ich muss mich schwerenherzens von meinem ca 1 bis 1,5 Jahre alten Böckchen trennen, da es sich mit den anderen beiden Böcken nicht versteht. Ich...
  • 2 Babymeerschweinböckchen Berlin/ MV

    2 Babymeerschweinböckchen Berlin/ MV: Nach Ostern suchen zwei Babybrüder ein neues Zuhause! Sie sind am 18.3.2011 geboren. Ihre Mama stammt aus einer Massenvermehrung und kam tragend...
  • Hannover: Dringend - junge Meeri-Dame aus "Zuchtauflösung"

    Hannover: Dringend - junge Meeri-Dame aus "Zuchtauflösung": Hallo, ich konnte es nicht lassen, habe zwei Meeris freigekauft, die sonst wohl als Futtertier geendet wären. Ein weiteres wurde noch abgegeben...
  • [71263] Meerschweinchen-Bock, ca. 2 Jahre

    [71263] Meerschweinchen-Bock, ca. 2 Jahre: Hallo, ich suche für meinen ca. 2jährigen Bock ein neues, liebevolles Zuhause. Er ist ein Rossetten-mix und nicht kastriert. Er hat Zeit...
  • Bayern-Dachau: Notfall, über 60 Meerschweinchen

    Bayern-Dachau: Notfall, über 60 Meerschweinchen: Kopier den Text aus einem anderen Forum: ------------------------------------------- Hallo Ihr Lieben, manch einer hat es vielleicht schon auf...
  • Bayern-Dachau: Notfall, über 60 Meerschweinchen - Ähnliche Themen

  • 40789 Meerschweinchen Bock (kastriert) dringend abzugeben NOTFALL, Einzelhaft :(

    40789 Meerschweinchen Bock (kastriert) dringend abzugeben NOTFALL, Einzelhaft :(: Ich muss mich schwerenherzens von meinem ca 1 bis 1,5 Jahre alten Böckchen trennen, da es sich mit den anderen beiden Böcken nicht versteht. Ich...
  • 2 Babymeerschweinböckchen Berlin/ MV

    2 Babymeerschweinböckchen Berlin/ MV: Nach Ostern suchen zwei Babybrüder ein neues Zuhause! Sie sind am 18.3.2011 geboren. Ihre Mama stammt aus einer Massenvermehrung und kam tragend...
  • Hannover: Dringend - junge Meeri-Dame aus "Zuchtauflösung"

    Hannover: Dringend - junge Meeri-Dame aus "Zuchtauflösung": Hallo, ich konnte es nicht lassen, habe zwei Meeris freigekauft, die sonst wohl als Futtertier geendet wären. Ein weiteres wurde noch abgegeben...
  • [71263] Meerschweinchen-Bock, ca. 2 Jahre

    [71263] Meerschweinchen-Bock, ca. 2 Jahre: Hallo, ich suche für meinen ca. 2jährigen Bock ein neues, liebevolles Zuhause. Er ist ein Rossetten-mix und nicht kastriert. Er hat Zeit...
  • Bayern-Dachau: Notfall, über 60 Meerschweinchen

    Bayern-Dachau: Notfall, über 60 Meerschweinchen: Kopier den Text aus einem anderen Forum: ------------------------------------------- Hallo Ihr Lieben, manch einer hat es vielleicht schon auf...