Rolligkeit bei katze

Diskutiere Rolligkeit bei katze im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; also eine aus meiner klasse hat eine katze und die ist (hat sie gesagt) dauernd rollig.Sie meinte das nervt sie langsam firstund deshalb möchte...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
malu.

malu.

Registriert seit
29.12.2009
Beiträge
369
Reaktionen
0
also eine aus meiner klasse hat eine katze und die ist (hat sie gesagt) dauernd rollig.Sie meinte das nervt sie langsam
und deshalb möchte sie sich einen kater anschaffen und die katze decken lassen. Ich kenn mich ja nich so mit katzen aus aber ich finde das ziemlich dumm weil es im TH ja schon so viele katzen gibt, die ein neues zu hause suchen.gibt es noch irgendetwas anderes, was man gegen die rolligkeit tun kann und wozu ich sie dann überreden könnte?
lg
 
28.01.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Rolligkeit bei katze . Dort wird jeder fündig!
andie

andie

Registriert seit
07.08.2008
Beiträge
14.456
Reaktionen
0
Hallo

bitte bloss nicht decken lassen. Nächstes Jahr wird sie dann wieder rollig, soll das dann jedes Jahr so weiter gehen? Außerdem kann bei einer Trächtigkeit und der Gebur sehr viel schief gehen, da steht das Leben von Katze und auch den Kitten auf dem Spiel.
Also bitte versuch sie zu einer Kastration zu überreden. Das ist das einzig sinnvolle ;) Viel Glück!
 
hadschihalef

hadschihalef

Registriert seit
30.04.2009
Beiträge
2.609
Reaktionen
0
Ich kann auch nur zur Kastration raten!
Bitte rede ihr freundlich und eindringlich zu!
 
Picolino

Picolino

Registriert seit
31.08.2009
Beiträge
898
Reaktionen
0
Huhu,
erstmal super, dass du dir darum Sorgen machst, und du hast recht! Es gibt viel zu viele Katzen in den TH! Deshalb kann ich auch nur sagen, am besten kastriernen lassen, denn wenn sie sie jetzt decken lässt,
1. kann was schießf gehen
2. was macht sie dann mit den kleinen Katzen?
3. Es kommen ungemeine Kosten auf deine Freundin zu!!!!
4. Wie alt ist die Katze überhaupt?

Vll kannst du sie ja mal fragen, ob sie sich hier noch mal anmelden will!?
 
malu.

malu.

Registriert seit
29.12.2009
Beiträge
369
Reaktionen
0
ok danke erstmal !!!
da ich nicht wirklich mit ihr befreundet bin wird es warscheinlich schwierig sie zu einer kastration zu überreden,aber ich werd trotzdem mein bestes geben;)
ihre katze ist glaub ich noch nich so alt (1 oder 2 jahre glaub ich). sie hat sie irgendwo gefunden. als ich das gehört hab,hab ich erstmal gefragt ob sie weiß, das die katze auch irgendwelche krankheiten haben kann,die dann die babys auch bekommen können.aber sie hat nur gesagt das sie mit der katze beim TA war und der hat gesagt,das die katze gesund ist.
stimmt das? kann man solche erbkrankheiten beim TA feststellen lassen?
 
andie

andie

Registriert seit
07.08.2008
Beiträge
14.456
Reaktionen
0
Hallo,

ja manche Erbkrankheiten kann man beim TA feststellen lassen, allerdings nur, wenn man gezielt darauf untersucht. Ehrlich gesagt bezweifle ich, dass das gemacht wurde. Vielleicht kannst du ihr ja mal dieses Forum empfehlen.
 
malu.

malu.

Registriert seit
29.12.2009
Beiträge
369
Reaktionen
0
ja kann ich mal machen...vielleicht lässt sie sich dann leichter auf ne kastration ein...
 
andie

andie

Registriert seit
07.08.2008
Beiträge
14.456
Reaktionen
0
hi,

sie muss sich ja nicht anmelden, sondern kann auch mitlesen, wenn sie nicht registriert ist. Du kannst ihr ja mal den Link schicken, oder ihr einfach die Seite zeigen ;)
 
malu.

malu.

Registriert seit
29.12.2009
Beiträge
369
Reaktionen
0
oh man...ich bin grad so sauer...hab ihr heute in der schule gesagt,dass sie ihre katze doch lieber kastrieren lassen sollte.sie meinte nur,sie würde ihrer katze niemals eine kastration antun.Außerdem würde sich ihre katze ja bestimmt auch baby wünschen.Hallo??? und als ich ihr gesagt hab,dass ihre katze auch wenn sie babys gehabt hätte noch rollig werden würde,da meinte sie das wüsste sie,aber das müsste sie halt ertragen:evil:
 
Morastbiene

Morastbiene

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
9.159
Reaktionen
0
sie meinte nur,sie würde ihrer katze niemals eine kastration antun.
Immer wieder großes Kino, wenn die Leute ihrem Tier keinen Eingriff "antun" wollen, es aber dafür Tag für Tag, Monat für Monat und Jahr für Jahr purem Hormonstress aussetzen. :eusa_doh:

Ich kann gut verstehen, wie sauer du bist, zumal diese Vermenschlichung, die deine Klassenkameradin in Bezug auf die Katze äußert, völlig fehl am Platz ist. Eine Katze "wünscht" sich garantiert keinen Nachwuchs, das ist alles Instinkt und dessen Konsequenzen...
Rollig => will gedeckt werden => wird gedeckt => wird trächtig => wirft und wieder von vorne.

Hat sie sich eigentlich jemals damit auseinandergesetzt, was alles auf sie zukommt, wenn ihre Katze Kitten bekommt? Was alles schiefgehen kann, was das alles an Zeit und Geld kostet und wohin mit den Kleinen, wenn es soweit kommt? Ich schätze mal nicht... :(
 
malu.

malu.

Registriert seit
29.12.2009
Beiträge
369
Reaktionen
0
ja ich versteh es auch nicht:(...manche leute wollen es wohl einfach nicht begreifen...
 
Picolino

Picolino

Registriert seit
31.08.2009
Beiträge
898
Reaktionen
0
Hol ihr doch mal ein Buch von Amazon, wo drinne steht das Katzen es nicht sooo toll finden, Junge zu bekommen, das überzeugt doch meistens!
 
Snoopy683

Snoopy683

Registriert seit
06.03.2007
Beiträge
3.679
Reaktionen
0
Was sagen denn die Eltern Deiner Freundin dazu? Ich vermute mal Deine Freundin ist so 13 - 14 Jahre alt. Da haben die Eltern auch noch so einiges mitzureden. Keine Ahnung aber vielleicht könntest Du nochmal ein Gespräch mit Deiner Freundin und den Eltern führen, was es für risiken hat die Katze nicht zu kastrieren und noch decken zu lassen.
 
malu.

malu.

Registriert seit
29.12.2009
Beiträge
369
Reaktionen
0
wie gesagt sie ist ja nicht meine Freundin...und ihre Eltern haben soweit ich weiß nichts dagegen:(
 
Snoopy683

Snoopy683

Registriert seit
06.03.2007
Beiträge
3.679
Reaktionen
0
Oh sorry, habe ich mich verlesen. Wenn die Eltern auch noch einverstanden sind Wochenlang bzw. Monatelang kein Auge zu zumachen, weil Anfangs die Katze einen wegen ihres Liebesgeschreis nicht schlafen lässt und später die Kitten versorgt werden müssen, dann weiß ich auch nicht mehr was Du noch machen könntest. Es bringt ja auch nicht wirklich was wenn Du Dir den Mund fuselig redest und nichts fruchtet.
Schon die Schocktherapie versucht und ihr klipp und klar gesagt, dass ihre Katze sterben kann sowie auch Kitten. Das sie schwere Krankheiten bekommen kann, die auch zum Tode führen können z.B. Krebs, Katzenaids.
 
malu.

malu.

Registriert seit
29.12.2009
Beiträge
369
Reaktionen
0
na das kann ich ja noch versuchen..obwohl ich eigentlich nich denke das das was bringt:( naja man darf nie die hoffnung aufgeben...vielleicht schaff ich es ja doch noch
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Rolligkeit bei katze

Rolligkeit bei katze - Ähnliche Themen

  • Rollige Katze zugelaufen- was tun?

    Rollige Katze zugelaufen- was tun?: Hallo ihr Lieben, ich habe mal spontan die Hoffnung, dass ihr mir da mal etwas helfen könnt. Im Garten (der direkt an einer viel befahrene...
  • Rollige Katze, ununterbrochenes mauzen eventuelle wurfplanung

    Rollige Katze, ununterbrochenes mauzen eventuelle wurfplanung: moin moin, meine kleine extrem schüchterne katze hiroshima ist jetzt wohl langsam im rolligkeitsmodus. sie mauzt ununterbrochen und das auch echt...
  • Katze ist rollig

    Katze ist rollig: Hallo unser kleine Amy ist acht monate alt und wir glauben das unsere Amy ist Rolig ist und wollte mal fragen wie lange das dauert.
  • Rollige/r Katze/Kater einfach freilaufen lassen?

    Rollige/r Katze/Kater einfach freilaufen lassen?: Heey, ich habe gerade eine/n rollige/n Katze/Kater gesehen mit einem Halsband und marke die einfach draußen frei rumlief. Darf man die denn...
  • Rollige Katze

    Rollige Katze: Hallo!Wir hätten da mal eine lustige Frage... Unsere kleine Maus war bis gestern ca. 5 Tage rollig. (Sie ist 1 Jahr alt) Nun möchten wir sie ja...
  • Ähnliche Themen
  • Rollige Katze zugelaufen- was tun?

    Rollige Katze zugelaufen- was tun?: Hallo ihr Lieben, ich habe mal spontan die Hoffnung, dass ihr mir da mal etwas helfen könnt. Im Garten (der direkt an einer viel befahrene...
  • Rollige Katze, ununterbrochenes mauzen eventuelle wurfplanung

    Rollige Katze, ununterbrochenes mauzen eventuelle wurfplanung: moin moin, meine kleine extrem schüchterne katze hiroshima ist jetzt wohl langsam im rolligkeitsmodus. sie mauzt ununterbrochen und das auch echt...
  • Katze ist rollig

    Katze ist rollig: Hallo unser kleine Amy ist acht monate alt und wir glauben das unsere Amy ist Rolig ist und wollte mal fragen wie lange das dauert.
  • Rollige/r Katze/Kater einfach freilaufen lassen?

    Rollige/r Katze/Kater einfach freilaufen lassen?: Heey, ich habe gerade eine/n rollige/n Katze/Kater gesehen mit einem Halsband und marke die einfach draußen frei rumlief. Darf man die denn...
  • Rollige Katze

    Rollige Katze: Hallo!Wir hätten da mal eine lustige Frage... Unsere kleine Maus war bis gestern ca. 5 Tage rollig. (Sie ist 1 Jahr alt) Nun möchten wir sie ja...