Grüner Leguan

Diskutiere Grüner Leguan im Echsen Haltung Forum im Bereich Echsen Forum; Hallo, Mein Freund will schon siet langen einen grünen Leguan. Ich bin davon nicht so begeistert.. Er meinte, dass das Terraium 200x200cm gross...
_-Steffichen-_

_-Steffichen-_

Registriert seit
22.12.2009
Beiträge
84
Reaktionen
0
Hallo,
Mein Freund will schon siet langen einen grünen Leguan.
Ich bin davon nicht so begeistert..
Er meinte, dass das Terraium 200x200cm gross
sein muss..
Und die Tiere sehr als werden.
Und ich weis nicht wie er das machen will.. er ist auch grad mal 17 Jahre und hat ein kleines Zimmer. Wie will er da so ein grosses Terrarium reinbekommen und das kostet Ja auch ...
kennt sich hier jemand vielleicht mit den Tieren aus und sind sie überhaupt mit dem Alter schon geeignet..?
 
31.01.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Gunther geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
E

Emblazoned

Guest
Ein Grüner Leguan passt ausgewachsen nicht mehr ins Terra! Die werden unter Umständen ebenso lang wie das Terra (oder länger).
Leguane sind übrigens hauptsächlich Baumbewohner also sollte das Terra auch noch hoch genug sein, dass er klettern kann.

Sofern dein Freund mit 17 einen sicheren Job und ein festes Gehalt oder großzügige Eltern hat die die Stromrechnung zahlen und er sich gut informiert wäre das sicher möglich, aber es gibt nicht wenige Leguane die wegen Kosten oder "aggressivem" Verhalten abgegeben oder wegen schlechter Haltung weggenommen werden (müssen).
Hat er denn schon Erfahrungen im Bereich Terraristik?

LG
 
Padfoot

Padfoot

Registriert seit
27.01.2009
Beiträge
241
Reaktionen
0
Hi,

ich habe selbst zwei Grüne Leguane.
Die Haltung ist sehr kosten und zeitintensiv, das müsst ihr euch sehr gut überlegen, weil loswerden tut man die Tiere kaum mehr!

Terrarium kostet 1.000 bis 2.000€ aufwärts mit allem drum und dran, Stromkosten ca. 50€ pro Monat; Futter im Winter kostet auch.

Grüne Leguane sind nicht nur Vegetarier sondern Blattfresser!
Also wenig Obst und Gemüse, viel Kräuter, Blätter, Keimlinge und Blüten.

Die Tiere erreichen etwa eine Größe von 150cm bis 180cm bei guter Haltung. Und dazu gehört von Anfang an ein rießiges Terrarium (ev. ein ganzer Raum zum Terrarium umgebaut).

Terrariummindestgröße für ein Pärchen: 250x200 und Deckenhöhe.

Beleuchtung:
2 x HQI "Daylight Brenner" 150W
ca. 4 x PAR 38 Strahler 30° Abstrahlwinkel
1 x Osram Vitalux (nur 2 Stunden täglich)

Temparatur ca. oben 30°C; unter den Sonnenplätzen an die 45°C; unten ca. 25°.

Nie zwei Tiere aus der Zoohandlung kaufen, das sind beinahe immer 2 Männchen und die vertragen sich nicht, am besten zuerst ein Tier und später anderes Geschlecht zukaufen. Ein Tier dauerhaft alleine ist nicht so optimal.
Am besten ein Abgabetier aufnehmen, davon gibt es viel zu viele.

Größe Bademöglichkeit bauen, Beregnungsanlage, dicke Stämme in das Terrarium u.s.w.

Grüne Leguane sind übrigens keine Kuscheltiere und werden eventuell nie zahm. Wohnungshaltung (außerhalb eines Terrarium) kommt nicht in Frage, auch wenn es viel zu viele Leute tun, die Tiere sterben früh.
Bei guter Haltung und Pflege werden sie aber über 20 Jahre alt.

Überlegt euch das noch mal gut und fragt lieber einmal zu viel als zu wenig. Die Erfahrung musste ich auch machen. ;)

Viele Grüße
 
E

Emblazoned

Guest
Hi Padfoot
für ein Pärchen 2,50x 2,00m? Das klingt so klein....:uups: Also kenn mich da nich so wirklich aus, aber es erschien mir für ein Tier, dass so "aktiv" ist und so groß wird eher "winzig", auch wenns im Prinzip riesig ist... Oder wie verhalten sich die Iguana im Terra, sitzen die eher herum? Frage interessehalber :)

LG
 
Padfoot

Padfoot

Registriert seit
27.01.2009
Beiträge
241
Reaktionen
0
Hi,

nach oben hin ist der Größe des Terrarium natürlich keine Grenze gesetzt.
Die von mir genannte Größe (250x200x250 oder Deckenhöhe) ist sogar ein wenig mehr als die gesetzliche. Allerdings würde ich darunter nicht bauen.
Das hört sich wenig an bei einem so großem Tier. Aber wenn du so ein Teil vor dir stehen hast, ist es doch ziemlich groß, denn 2/3 des Tieres sind Schwanz und der Schwanz braucht nicht so viel Platz. Wir reden hier von ca. 13m³.

Sie sind aber sehr aktiv tagsüber. In heißen Sommertagen sollte man sich daher auch über ein Außengehege Gedanken machen.

Mein neues Terrarium hat die Außenmaße von 270x220x240. Wir bauen es gerade, sieht derzeit so aus:



Also man sieht es ist doch relativ groß, auch begehbar, wenn man den Platz gut ausnutzt, ausreichend für Grüne Leguane. Größer ist immer besser.

Ich habe meine Tiere erst seit 2 Wochen, aber habe mich sehr sehr gründlich informiert.

LG
 
E

Emblazoned

Guest
Wow klasse!!! Total toll *Neid* ;)

Ich mag Reptilien - egal ob Echse, Schlange oder Schildkröte, generell total gerne.
Wo steht denn dieses Mega-Terrarium? Im Wohnzimmer? Wird bestimmt nen richtig cooler Blickfang! Respekt!

Also kann man quasi sagen dass sich die m²-Zahl "erhöht" weil man in die Höhe rechnen kann.

LG
 
Padfoot

Padfoot

Registriert seit
27.01.2009
Beiträge
241
Reaktionen
0
Hi,

danke :D
Ist aber auch viel Arbeit... Kosten über 2.000€. (ja das soll ein bisschen abschrecken)

Das Terrarium steht leider im Keller, allerdings haben wir den Ort gewält wegen dem Abfluss darunter, wir bauen einen Wasserfall über der schwarzen Wanne und das sieht man hier besser:



Ja die Höhe macht sehr viel aus, weil es ja Baumbewohner sind. Optimal sitzen die Tiere auf 2m Höhe, über dir wenn du das Terrarium betrittst. Da hast du auch gute Chancen, dass sie neugierig auf dich zu kommen und sich berühren lassen. In Quatratmeter sollten sie ca. 6 am Boden haben.

Ach ja das sind meine hübschen, derzeit wieder in Häutung:



LG
 
_-Steffichen-_

_-Steffichen-_

Registriert seit
22.12.2009
Beiträge
84
Reaktionen
0
Oh man.. du baust ja da echt ein cooles Terra...
Aber ich glaube ich muss mein Freund das ganze wohl oder übel aus dem Kopf schlagen..
So gross wie das Terra sein muss ist ja schon sein halbes Zimmer..
Also ich glaub da werden auch soweiso seine Eltern ein Strich durch die Rechnung machen XD..
Als er mir das alles mit dem Leguan erzählte wusste ich gar nicht das es solche Tiere gibt die dann auch noch soo gross werden^^..

Aber dein Terra echt Klasse.. *respekt.
 
Padfoot

Padfoot

Registriert seit
27.01.2009
Beiträge
241
Reaktionen
0
Hi,

ja ich glaube das wäre die richtige Entscheidung.
Auch wenn dein Freund mit den Maßen des Terrarium schon auf der richtigen Seite war, denn viele werden in deutlich kleineren gehalten, was absolut nicht in Ordnung ist.

In ein paar Jahren kann er sich ja wieder überlegen diese wunderbaren Tiere zu halten ;)
Einen kleinen Leguane kaufen kann sich jeder, weil sie schon ab 30€ zu haben sind. Richtig halten und schöne, gesunde Tiere groß zu ziehen, das ist das spannende an der Sache. Das wird ihm sonst keinen Spaß machen und sie landen dann in einer überfüllten Auffangstation, wo so manch ein Tier auch eingeschläfert werden muss.

LG
 
E

Emblazoned

Guest
Hübsch die beiden ;)

Auch noch recht jung oder? Wenn ich mir das kräftige Grün der beiden so angucke.

LG
 
Padfoot

Padfoot

Registriert seit
27.01.2009
Beiträge
241
Reaktionen
0
Hi,

ja die sind erst ca. 15cm Körperlänge und 7 Monate alt.

LG
 
E

Emblazoned

Guest
Na dann haste ja noch Zeit mit dem Terra ;) Echt? Erst 15cm? So klein sehen se gar nich aus aufm Foto, aber das macht vermutlich der Schwanz.

Dann wünsch ich dir auf jeden Fall noch viel Spaß mit den zweien, hast ja noch nen paar Jahre vor dir.

LG und danke für die Infos
 
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
3.802
Reaktionen
0
Also sollte man diese Tiere nicht einzeln halten? Sind die so gesellig in der Natur?
 
E

Emblazoned

Guest
Du kannst Leguane, wie übrigens auch Bartagamen ;) in Gruppen halten sofern der Platz ausreicht. Natürlich hängts dann immer auch von den Tieren ab ob die Konstellation funktioniert. Darum sollte man für den Notfall immer ne Ausweichmöglichkeit haben.
Aber eigentlich sind sie Einzelgänger, sprich sie würden wohl auch nichts vermissen wenn kein Partner da wär.
Zumindest ist das mein "Wissensstand" darüber.

LG
 
E

Emblazoned

Guest
Ach so. Mmh. Keine Ahnung. Das hab ich überlesen. Also ich glaub schon dass man die alleine halten kann... Aber vielleicht klärt uns Pad da nochmal auf ;)

Off-Topic
Ja klar verlässlich, seh ja immer wenn in einem Thread, in dem ich mich beteiligt hab, was neues passiert ;)
 
Padfoot

Padfoot

Registriert seit
27.01.2009
Beiträge
241
Reaktionen
0
Hi,

also, alleine oder in Gruppen, die Frage ist nicht so einfach.

In der Natur leben Grüne Leguane tatsächlich eher in Gruppen, und zwar 1 Männchen mit irgendwievielen Weibchen (so 3 aufwärts).
Ist noch ein Männchen dabei, wird das unterdrückt und entwickelt sich äußerlich wie ein Weibchen und bleibt kleiner. Manche werden auch totgebissen beim Kampf.

Im Terrarium kommt das auch oft vor, dass man sich zwei Männchen kauft und eines entwickelt sich dann nicht und wird auch sehr schlimm zugerichtet nach Geschlechtsreife.
Mit Weibchen und Männchen geht das in der Regel sehr gut.

Deshalb sollte man sich erstmal ein Tier kaufen, und nach Geschlechtsreife eines zukaufen.

Warum man überhaupt zwei Tiere haben sollte?
1. in der Paarungsphase hat das Männchen nix zum austoben und geht dann eben an dich ran ;)
2. die Tiere sind meist viel ausgeglichener wenn sie einen Partner haben, es ist nicht so langweilig
3. das Sozialverhalten von Leguanen ist SEHR ausgeprägt, man bekommt das alles nicht zu sehen wenn man nur einen hält

Meine Tiere sind sondiert worden. Das war was ich meinte mit einmal zu viel nachfragen, das hätte der Verkäufer nicht machen sollen, da kann man viel falsch machen. Aber ich hoffe wirklich es ist ein Pärchen.

LG Rica
 
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
3.802
Reaktionen
0
Vielen Dank. Das wusste ich nicht.

Werde ich weiter verbreiten, da ich manchmal mit den Tieren zu tun habe.

Vielen Dank.
 
Ronja dsh

Ronja dsh

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo ihr lieben!

Meine Leguan Dame ist jetzt schon 9 jahre alt und vor 3 jahren ist leider mein zweite Dame an einer ei legeschwäche verstorben sie war zu dem zeitpunkt 4 jahre alt!
Ich wollte euch mal fragen woran es liegen könnte das mein leguan sich sehr wenig bewegt, frssen tut sie auch nur wenn ich ihr es aus der Hand gebe! sie ist sehr groß (1,70 m) sie hat einen ganzen raum für sich allein ! so faul war sie nicht immer erst seit ein paar wochen macht sie das! !
mein tierartz sag sie ist gesund, aber was hat sie dann ?

naja wenn ihr was wisst dann sagt es mir bitte mach mir sorgen! :(
 
Trixi86

Trixi86

Registriert seit
30.08.2007
Beiträge
1.045
Reaktionen
0
war das denn ein reptilien kundiger TA den du da gefragt hast? Also kennt der sich mit den Tieren aus???
 
Thema:

Grüner Leguan

Grüner Leguan - Ähnliche Themen

  • Tipps zur Haltung "Grüner Leguan"

    Tipps zur Haltung "Grüner Leguan": Hallo zusammen, mein Freund möchte sich einen Grünen Leguan zulegen... Aber meiner Meinung nach hat er nicht genügend Platz um das Tier...
  • Grüner Leguan: Holz-Terrarium und Pflanzen?

    Grüner Leguan: Holz-Terrarium und Pflanzen?: Heya. ich wollte mir ein neues Terrarium für meinen grünen Leguan kaufen und dachte da an so einen Holz-Bausatz z.B...
  • Der Grüne Leguan (ein Haltungsbericht)

    Der Grüne Leguan (ein Haltungsbericht): Der Grüne Leguan (Iguana iguana) in der Terraristik Kaum jemand hat noch keinen Grünen Leguan in der Tierhandlung gesehen und bestaunt. Sie...
  • Grüner Leguan

    Grüner Leguan: hallo zusammen, ich würde mir gerne ein haustier zulegen. erst hab ich an eine schlange gedacht aber ich habe genaue vorstellungen wie das...
  • Grüner Leguan Haltung

    Grüner Leguan Haltung: Hallo mein Bruder und ich haben uns überlegt 2 grüne leguane zu kaufen, nun wollte ich mal wissen ob man 2weibchen zusammenhalten kann? und welche...
  • Grüner Leguan Haltung - Ähnliche Themen

  • Tipps zur Haltung "Grüner Leguan"

    Tipps zur Haltung "Grüner Leguan": Hallo zusammen, mein Freund möchte sich einen Grünen Leguan zulegen... Aber meiner Meinung nach hat er nicht genügend Platz um das Tier...
  • Grüner Leguan: Holz-Terrarium und Pflanzen?

    Grüner Leguan: Holz-Terrarium und Pflanzen?: Heya. ich wollte mir ein neues Terrarium für meinen grünen Leguan kaufen und dachte da an so einen Holz-Bausatz z.B...
  • Der Grüne Leguan (ein Haltungsbericht)

    Der Grüne Leguan (ein Haltungsbericht): Der Grüne Leguan (Iguana iguana) in der Terraristik Kaum jemand hat noch keinen Grünen Leguan in der Tierhandlung gesehen und bestaunt. Sie...
  • Grüner Leguan

    Grüner Leguan: hallo zusammen, ich würde mir gerne ein haustier zulegen. erst hab ich an eine schlange gedacht aber ich habe genaue vorstellungen wie das...
  • Grüner Leguan Haltung

    Grüner Leguan Haltung: Hallo mein Bruder und ich haben uns überlegt 2 grüne leguane zu kaufen, nun wollte ich mal wissen ob man 2weibchen zusammenhalten kann? und welche...