Degufarben und Zeichnungen

Diskutiere Degufarben und Zeichnungen im Deguzwirpen Forum im Bereich Degu Forum; Hallo, Ich wollte mal fragen was ihr für Farb- bzw. Zeichnungsvarianten habt bzw kennt? Also ich kenne die farben agouti(standart) und...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
nudl

nudl

Registriert seit
10.10.2009
Beiträge
11.207
Reaktionen
0
Hallo,

Ich wollte mal fragen was ihr für Farb- bzw. Zeichnungsvarianten habt bzw kennt?
Also ich kenne die farben agouti(standart) und blau/silber.

Und die zeichnungen
- Punktschecken: einzelne punkte im fell
sind weiß *bitte Forenregeln beachten: Babybildregel*
- Starkschecken: 40-60% sind weiß http://www.deguzucht.de/images/IMG_2684klein.jpg
- Superschecken: das fell ist fast vollkommen weiß und die ursprüngliche farbe ist nur noch an den augen und am schwanz zu sehen. http://www.deguzucht.de/images/IMG_2072klein.jpg

Ich finde die wahnsinnig schön!
Ich suche ja momentan neue mitbewohner für meine zwei damen und bekomme vll solche zeichnungsvarianten :mrgreen:

Ich habe auch schon von sandfarbenen http://www.degutopia.co.uk/sandcolourdegu.jpg und schwarzen degus gehöhrt. Diese farben haben aber scheinbar gesundheitliche nachteile für die tiere und die degus verhalten sich nicht 'arttypisch' und sind größer. bei den scheckungen nicht.
 
31.01.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
eifelbiene

eifelbiene

Registriert seit
05.12.2006
Beiträge
6.411
Reaktionen
0
Hallo nudl,

meine 4 Degus sind agouti. Bisher kannte ich als weitere Farbvariante nur noch blau/silber.
 
Veri85

Veri85

Registriert seit
11.03.2009
Beiträge
619
Reaktionen
0
Also meine sind auch alle agouti und die find ich ehrlich gesagt auch am schönsten. So hat die Natur sie eben "erschaffen" und so sollen sie auch bleiben find ich...

Sonst kannte ich nur "blaue" also silberne Degus von Bildern, würd mir aber persönlich keinen holen... aber das muss jeder für sich entscheiden... ;)

LG Veri
 
nudl

nudl

Registriert seit
10.10.2009
Beiträge
11.207
Reaktionen
0
Ich finde die scheckungen schon recht schön.
Ich denke wenn es keine nachteile für die degus hat, ist es schon ok diese zeichnungen zu züchten.

scheckungen kommen auch in der natur vor. Diese tiere haben aber scheinbar keine hohen überlebenschancen, da sie von fressfeinden schneller entdeckt werden...

Ich werde wahrscheinlich einen superschecken und einen starkschecken in agouti bekommen.
Vll ziehen auch noch zwei blaue (schecken?) ein.
 
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
7.344
Reaktionen
0
Ich bin jemand, der nur Tier mit Naturfarben halten will und es auch so mache. Denn in genau diese Tiere habe ich mich auch verliebt, also wildfarbene Degus, wildfarbene Wellensittiche, Kaninchen, Meerschweinchen oder Ratten.

Ich bin nicht solchen Züchtungen abgeneigt, nur möchte ich überwiegend naturfarbene Tiere haben (zb. 4 Agouti Ratten und 2 farbene.)
 
nudl

nudl

Registriert seit
10.10.2009
Beiträge
11.207
Reaktionen
0
das muss ja jeder für sich entscheiden. Ich denke solange dadurch keine krankheiten entstehen...

Wenn wir mal an Hunde denken, gibt es ja auch ganz andere ausmaße von Zucht. Da ist keiner mehr naturfarben...

Ich mad die agoutis auch sehr gern. Ich hab ja auch 2. Aber die mit weißanteil finde ich auch sehr schön.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Degufarben und Zeichnungen