Häutung?

Diskutiere Häutung? im Schlangen Verhalten Forum im Bereich Schlangen Forum; hallo Sam ist meine erste Schlange. Er sit eeine Korni,ca 3 j und laut vorbesitzer Männlich. er ist jetzt ca 1.10m. er hat immer gut...
Fipsi

Fipsi

Registriert seit
08.11.2007
Beiträge
919
Reaktionen
0
hallo
Sam ist meine erste Schlange.
Er sit eeine Korni,ca 3 j und laut vorbesitzer Männlich.
er ist jetzt ca 1.10m.
er hat immer gut gefressen,bekam FRostmäuse.
Seit ca
3-4 wochen frisst er nicht mehr.
ich denke da an bevorstehende Häutung,ich finde seine Farbe ist allgemein ein wenig dunkler und nicht mehr so farbenfroh und schon.
Er hat rote Augen,doch die sind nicht,wie im Internet beschrieben milchig bid blau,sondern immer noch rot,aber ich finde sie haben nicht mehr so einen strahlenden ausdruck und sind etwas dunkler wie sonst.
kann es sein das er sich bald häutet,und deswegen nix essenmag?
werden die augen dann noch bläulich?

lg
 
31.01.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in den Schlangenratgeber von Ludwig geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
E

Emblazoned

Guest
Also eigentlich werden Schlangen kurz vor der Häutung eher blasser als dunkler... :eusa_think: Hattest du ihn in der Winterruhe und wenn nicht warum nicht ;) und wie lange hast du ihn insgesamt und wie war das beim Vorbesitzer (mit der Winterruhe zB)?

LG
 
Fipsi

Fipsi

Registriert seit
08.11.2007
Beiträge
919
Reaktionen
0
also ich ahbe ih ein paar montae,der vorbesitzer hatte gesagt esreicht wenn ich eine 40w reinhänge so einen spotstrahler hab ihc drin,er sagte das reicht aus über winter.
bis jetzt war es auch ok er frass sehr gut.
ich habe im internet gelesen das die schlangen düster werden vor der häutung und die augen halt trüb :eusa_think:
der VB sagt er habe es immer so gehandhabt und er frass ja auch gut.
 
E

Emblazoned

Guest
Mmh. Also meine Strumpfi wird halt eher blass. Darum hab ich das gesagt, so aus Erfahrung. Ich finds auch logischer als "dunkel" (dunkel und kräftig gefärbt ist meine Dicke zB nach der Häutung wenn die frische junge Haut da ist), weil die Haut, die sie abstreift ja abgestorben ist und wenn du dir die mal anguckst wenn sie abgestreift ist, dann ist sie ja transparent/weiß.
Wann hat er sich denn das letzte Mal gehäutet?

Wie sind deine Temperaturen im Terra? Luftfeuchtigkeit?

LG
 
Fipsi

Fipsi

Registriert seit
08.11.2007
Beiträge
919
Reaktionen
0
ich muss gestehen das ich diese messdings nicht finde...
mist muss mir echt neue kaufen...
also wie gesaht er hat eine pflanze drin-keine ahnung welche,die war schon drin,die ich alle 2 tg giesse und sein wasserbecken fühle ich dann auch auf.
er hat halt diesen 40w spot drin...
ich habe ihm jetzt ratten babys gegeben,die mag er auch nicht.
er fristt jetzt ca 5 wochen nicht,im zooladen meinten sie bis 9 wochen können sie ohne.
nur bekommt er langsam diese einkerbung auf dem rücken..
wannn ist paarungszeit? dann essen die doch auch nicht..
also stopfen kann ich nicht....das trau ich mir nicht zu....

was soll ich machen,oder soll ich warten?
 
E

Emblazoned

Guest
Ich kann dir jetzt gar nich so genau sagen wie lange meine für die Häutung gebraucht hat (ich achte mal drauf jetzt nach der Winterruhe) aber wenn er 5 Wochen "kurz vor der Häutung" steht ist das eher nicht der Grund dafür.
Für die Paarungszeit isses noch zu früh, die findet im Frühjahr statt.

Wenn er oben schon einfällt, also dünn wirkt, würd ich nicht mehr lange warten. Das heißt dass er seine Energiereserven bereits aufbraucht würd ich mal behaupten. Hast du als du ihn bekommen hast ne aktuelle Kotprobe untersuchen lassen oder in letzter Zeit mal?
Evtl sind Parasiten ursächlich.

Beobachtest du sonst irgendwas? zB dass er oft mit "erhobenem" Kopf und leicht geöffnetem Maul daliegt?

LG
 
Fipsi

Fipsi

Registriert seit
08.11.2007
Beiträge
919
Reaktionen
0
kotprobe habe ich keine gemacht es war immer alles ok und er frass sehr gut.
nein so ist er unaufällig,kriecht umher oder ist in der höhle...
ach man..:(
 
dirkwarnecke

dirkwarnecke

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
1.502
Reaktionen
0
kotprobe habe ich keine gemacht es war immer alles ok und er frass sehr gut.
nein so ist er unaufällig,kriecht umher oder ist in der höhle...
ach man..:(

Hi

pack das Tier ein und schau zu dass du zum Tierarzt kommst.
Das klingt wie Emblazoned schon sagt nach Parasiten.
Alles andere bringt hier momentan nichts.

Gruß
Dirk
 
Fipsi

Fipsi

Registriert seit
08.11.2007
Beiträge
919
Reaktionen
0
ok.aber meint ihr ich kann mal eine lbende maus anbieten
 
E

Emblazoned

Guest
Kennt er Lebenfütterung? Ich weiß nicht wie "jagdfreudig" oder "jagdtalentiert" Kornis sind... :eusa_think: Bzw ob er in dem Zustand in dem er sich jetzt befindet genügend "Kraft" hat ne lebende Maus zu überwältigen und nicht selber dabei verletzt zu werden... ich glaub das Risiko wär mir zu hoch.
Er muss die Maus nur mal am falschen Ende erwischen und sozusagen rückwärts lebend auffressen...

LG
 
G

goniie

Registriert seit
27.11.2008
Beiträge
413
Reaktionen
0
Fipsi nein, wenn sie immer Frostmäuse bekommen hat lass es mit Lebendfütterung, das hatte meine große kornnatter auch mal die hat 6wochen nichts gefressen, biete ihr einfach nochmal eine an irgendwann wird sie schon fressen. Aber wie Dirk gesagt hat gehe schnellstens zum Tierarzt es könnte auch sein das sie Parasiten hat die sieht man nähmlich nicht, wenn du nicht gehst, geht sie dir sicher ein und das willst du sicher nicht.
 
E

Emblazoned

Guest
@Goniie - die Schlange zeigt doch bereits Zeichen einer Abmagerung. Was nicht so sein sollte wenn sie "mal eben so" 3-4 Wochen nichts frisst. Denn im Normalfall übersteht eine gesunde Schlange das ohne körperlich abzubauen.
Von daher gehe ich, wenn die Beschreibung so zutrifft, davon aus dass Sam nicht gesund ist und zum TA gehört und dass nicht noch weitere 3 Wochen ins Land streichen sollten.

LG
 
dirkwarnecke

dirkwarnecke

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
1.502
Reaktionen
0
Hi

warum willst du ein Tier, welches schon sichtlich abmagert und kräftemäßig unten ist, Futter ( und dazu noch lebend) anbieten, welches das Tier nur noch mehr stresst und Kraft kostet?
Sorry hab ich kein Verständnis dafür.
Nochmal, geh mit dem Tier zum Tierarzt und zwar umgehend.
 
Thema:

Häutung?

Häutung? - Ähnliche Themen

  • Verhalten bei der Häutung?

    Verhalten bei der Häutung?: Hallo, hab ne kleine frage hab seit ca. 4 wochen 2 Kornnattern und die eine ist aller anschein nach gerade in der häutung aber sie bewegt sich so...
  • Verhalten bei der Häutung? - Ähnliche Themen

  • Verhalten bei der Häutung?

    Verhalten bei der Häutung?: Hallo, hab ne kleine frage hab seit ca. 4 wochen 2 Kornnattern und die eine ist aller anschein nach gerade in der häutung aber sie bewegt sich so...