Extatosoma tiaratum-gespentschecke hans huckebein ist ...apatisch?!

Diskutiere Extatosoma tiaratum-gespentschecke hans huckebein ist ...apatisch?! im Wirbellose Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; hallo ihr lieben, einer meiner gespenster hat schon seit ihrer ankunft nur 5 beine(ergo name han huckebein^^). is ja nicht schlimm. frisst gut...
jezzy

jezzy

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
2.158
Reaktionen
0
hallo ihr lieben,

einer meiner gespenster hat schon seit ihrer ankunft nur 5 beine(ergo name han huckebein^^). is ja nicht schlimm. frisst gut
wächst gut seit sie bei uns ist. nur die letzen drei tage mache ich mir sorgen, da sie nicht frisst, bewegt ...nix! wackelt nichtmal beim anhauchen(also tot isse ned,weil sie ab und an nochmal rumzuckt).
am futter kanns nicht liegen ,es gibt brommelbeere oder wildrose aus den eigen garten. wärme ist auch ok (ca28grad).sie ist etwa in der 3. häutung gewesen.
hat jemand eine idee , was meiner hübschen fehlen könnte???
 
01.02.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in den Ratgeber für Wirbellose von Wolfgang geworfen? Er hat einen umfassenden Ratgeber zur artgerechten Haltung verfasst, welcher dir vielleicht weiterhilft?
Padfoot

Padfoot

Registriert seit
27.01.2009
Beiträge
325
Reaktionen
0
Hallo jezzy,

ja, zu hohe Luftfeuchtigkeit oder anstehende Häutung.

Sprühst du die Tiere öfters an?

LG
 
jezzy

jezzy

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
2.158
Reaktionen
0
die tiere selber besprühe ich nicht mit der normalen sprühflasche(zu viel druck).wenn sie in der häutung sind nehm ich eine feinstäuberflasche zum ansprühen. häutung war sie ja sonst noch agil,aber sie ist von den pflanzen runter auf denn boden.
luftfeuchte liegt bei etwa 62 %(hab grad mal nachgeschaut).
 
Padfoot

Padfoot

Registriert seit
27.01.2009
Beiträge
325
Reaktionen
0
Hi,

es ist so: mit Extatosoma hast du dir derzeit eine der schwierigsten Arten angeschafft ;)
Weil sie bei vielen Leute auf Grund von Inzuchtproblemen eingehen.

Heißt natürlich nicht, dass sie bei dir das Problem auch haben, es gibt noch genügen Populationen wo keine Tiere sterben. (aber wenn; dann alle auf einmal)
Bei mir gehen sie alle ein, einzig ein Wildfangmädchen habe ich derzeit.

Was dem von Anfang an vorbeugt ist beinahe trockene Haltung, nur den Boden sprühen und viiiieeel Belüftung.

Und dieses rumsitzen und sich nicht bewegen ist entweder der Ausbruch der Krankheit und Futterverweigerung (Durchfall?) oder sie will sich demnächst einfach nur häuten.

Wie sieht der Hinterkörper aus? Kann sie den noch normal einrollen?

LG
 
jezzy

jezzy

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
2.158
Reaktionen
0
kann man normal einrollen.
sie hält ihn dann auch eine weile hoch und nimmt ihn dann wider runter.
viel belüftung habe ich(oben feinmaschieges gitter und bodenlüftung),bodengrund habe ich halb muttererde ein bischen für die pflanze und haln trockenen harten wüstenterrarienboden wie bei leogeckos.
wie sich da mit der inzucht verhält kann ich nicht sagen :eusa_think:(messekauf aus hamburg)
durchfall hat sie keinen. kotet normal schaut normal aus.
 
jezzy

jezzy

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
2.158
Reaktionen
0
also. ich war bei einen bekannten der manthiden schon lange hält. sie hat häutungsprobs gehabt, die zur missbildung geführt hätten können ,da sie das eine bein gegenüber des nicht vorhandenen nicht richtig "frei" bekommen hatte von der alten haut. viel wasser und etwas gedult haben geholfen.
ist jetz alles ok *puh* muss nurbeider nächsten häutung mehr aufpassen :mrgreen:
 
Thema:

Extatosoma tiaratum-gespentschecke hans huckebein ist ...apatisch?!

Extatosoma tiaratum-gespentschecke hans huckebein ist ...apatisch?! - Ähnliche Themen

  • Extatosoma Tiaratum - Frage

    Extatosoma Tiaratum - Frage: Moinsen ihr alle! :) Ich habe eine Frage zu meinem Weibchen der Australischen Gespenstschrecke. Wie sehe ich dass sie bereit zur Paarung ist...
  • Letzte Häutung bei einer männl. Extatosoma T. nun sind die Flügel zerknüllt

    Letzte Häutung bei einer männl. Extatosoma T. nun sind die Flügel zerknüllt: Heute hat sich meine männl. Extatosoma Tiaratum das letzte mal gehäutet, doch irgendwie ist was schief gelaufen... Die Flügel sind komisch...
  • Letzte Häutung bei einer männl. Extatosoma T. nun sind die Flügel zerknüllt - Ähnliche Themen

  • Extatosoma Tiaratum - Frage

    Extatosoma Tiaratum - Frage: Moinsen ihr alle! :) Ich habe eine Frage zu meinem Weibchen der Australischen Gespenstschrecke. Wie sehe ich dass sie bereit zur Paarung ist...
  • Letzte Häutung bei einer männl. Extatosoma T. nun sind die Flügel zerknüllt

    Letzte Häutung bei einer männl. Extatosoma T. nun sind die Flügel zerknüllt: Heute hat sich meine männl. Extatosoma Tiaratum das letzte mal gehäutet, doch irgendwie ist was schief gelaufen... Die Flügel sind komisch...