Hilfe! (Geschwollenes Hinterteil)

Diskutiere Hilfe! (Geschwollenes Hinterteil) im Hamster Gesundheit Forum im Bereich Hamster Forum; Mein Hamster ist ca. 2 1/2 Jahre alt und firstes kommt mir vor, dass sie ein angeschwollenes Hinteteil hat. Sie tut sich auch beim Gehen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
A

angel_1994

Registriert seit
24.09.2009
Beiträge
15
Reaktionen
0
Mein Hamster ist ca. 2 1/2 Jahre alt und
es kommt mir vor, dass sie ein angeschwollenes Hinteteil hat. Sie tut sich auch beim Gehen, Putzen,....schwer!
Hat euer Hamster so etwas auch schon einmal gehabt?
glg Angel_1994
 
04.02.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hilfe! (Geschwollenes Hinterteil) . Dort wird jeder fündig!
Pichu

Pichu

Registriert seit
28.02.2007
Beiträge
1.532
Reaktionen
0
wenn dir dass eltsam vorkommt geh doch bitte zum Tierarzt
 
Dira

Dira

Registriert seit
29.10.2008
Beiträge
9.403
Reaktionen
1
schnell zum TA, sowas kann alles mögliche sein
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.769
Reaktionen
3
das hört sich wirklich nicht gut an, ich würde auch sofort einen TA aufsuchen.

Berichte mal weiter dann
 
Caroo

Caroo

Registriert seit
10.06.2007
Beiträge
307
Reaktionen
0
kam das von der einen auf die andre Stunde? oder war das schon etwas länger ein bisschen dick? Hamster neigen dazu, jenachdem woher du ihn hast, einen Tumor zu bekommen..

lg
 
maspie

maspie

Registriert seit
05.10.2009
Beiträge
2.816
Reaktionen
0
Könntest du ein foto davon machen?

Ich denke mal um einen TA besuch kommst du nicht rum.

Wenn du kein Foto machen kannst beschreib mal wie das aussieht.

Ist Eiter zu sehen, wie lange ist das hinterteil schon angeschwollen und ist das Hinterteil gerötet?
 
Dira

Dira

Registriert seit
29.10.2008
Beiträge
9.403
Reaktionen
1
Ist noch Fell hinten dran? oder ausgefallen?
 
A

angel_1994

Registriert seit
24.09.2009
Beiträge
15
Reaktionen
0
Nein, es ist noch Fell dran.
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Wenn ich auf ihr Hinterteil draufdrück, fühlt es sich gans schön hart an.
Nein, Eiter ist nicht zu sehen und rot ist es auch nicht.
Es hat schon vor ein paar Wochen angefangen das sie nicht mehr gehen kann und letzte Woche habe ich bemerkt, dass sie hinten angeschwollen ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
maspie

maspie

Registriert seit
05.10.2009
Beiträge
2.816
Reaktionen
0
Macht dein Hamster seine geschäfte normal?
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.769
Reaktionen
3
Nein, es ist noch Fell dran.
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):
Wenn ich auf ihr Hinterteil draufdrück, fühlt es sich gans schön hart an.
Nein, Eiter ist nicht zu sehen und rot ist es auch nicht.
Es hat schon vor ein paar Wochen angefangen das sie nicht mehr gehen kann und letzte Woche habe ich bemerkt, dass sie hinten angeschwollen ist.
Und wieso bist du bis jetzt nicht auf die Idee gekommen, einen TA aufzusuchen?

Wenn sie schon vor ein paar Wochen schwerer gehen konnte und jetzt das angeschwollene Hinterteile, da würde ich zum TA gehen. Wenn sie sich wirklich schlecht bewegen kann und sonst auch andere Einschränkungen evt. hat, würde ich sie erstmal ansehen lassen und evt. erlösen
 
A

angel_1994

Registriert seit
24.09.2009
Beiträge
15
Reaktionen
0
Ja, sie geht ganz normal aufs Klo.
 
maspie

maspie

Registriert seit
05.10.2009
Beiträge
2.816
Reaktionen
0
Warst du nun beim TA?

Wenn nein solltest du das wirklich mal tun.
 
Smartie

Smartie

Registriert seit
20.05.2008
Beiträge
5.403
Reaktionen
0
Hallo!

naja 2 1/2 ist schon ein stolzes alter.
Wie bewegt sich der kleine denn?
Ist echt das Hinterteil angeschwollen? Oder hast du nur was außergewoehnliches
beim Hinterfell gesehen?!

Ich denke auch das du mal zum TA solltest, eine ferndiagnose kann hier keiner machen, aber wie gesagt, bei Tieren die "altern" veraendert sich schonmal was..
LG
 
M

Milli*88

Registriert seit
14.02.2010
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo,

also ich denke ich kann dir helfen, denn mein hamster hat genau das gleiche! Nun wenn dein hamster sich nur noch mit den Vorderpfoten läuft (so wie bei meinem Hamster) ist es höchst wahrscheinlich ein Tumor, könnte allerdings auch `nur` eine Entzündung sein. Wenn sich jedoch der Knubbel hart anfühlt ist es davonauszugehen, dass es ein Tumor ist! Gehe bitte dringend zum Tierarzt der wird deinen Hamster röntgen. Wenn es ein Tumor sein sollte kann es operiert werden. Aber überlege ob du das deinem Hamster wirklich zumuten willst!
 
L

..Liisa..

Registriert seit
03.12.2009
Beiträge
148
Reaktionen
0
hallo! ich habe gerade so ein ähnloches problem....
also meine hamsterdame hatt gerade einen geschwollenen po....sie ist jedoch noch nicht einmal ein jahr alt, nichtmal ein halbes, denke ich...
und sie hat am hinterteil so was geschwollenes, siieht irgendwie aus wie hoden, sind aber zu groß dafür.... und sie ist doch ein WEIBCHEN!!
sie ist auch irgendwie aufgedreht und so.....ist sie brunftig bzw. rollig bzw. hitzig??
oder ist es was schlimmeres??
Hilfe!!

Liisa
 
Hamsterbacke=

Hamsterbacke=

Registriert seit
16.10.2009
Beiträge
319
Reaktionen
0
wenn sie Rollig Hitzig oder brunftig wäre, würde das nicht so anschwellen!
Nie.
Meine hatte ne Gebärmutterenzündung... ich will dir nicht angst machen aber geh zum TA!

Ich ging zu spät.....
 
L

..Liisa..

Registriert seit
03.12.2009
Beiträge
148
Reaktionen
0
o mein gott!!!
danke für die antwort, aber bei meiner ist es schon wieder abgeschwollen.... das tut mir sehr leid für für dich & deine hamstii!!:(
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Hallo!
Bist du dir wirklich ganz sicher, dass du ein Weibchen hast? Bei Weibchen schwillt nichts so sehr an, dass es "für Hoden zu groß" aussieht, während bei Männchen die Größe der Hoden durchaus wechseln kann.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hilfe! (Geschwollenes Hinterteil)

Hilfe! (Geschwollenes Hinterteil) - Ähnliche Themen

  • Hilfe!!!

    Hilfe!!!: Hallo liebe Community...mein Hamster (ein campbell) ist jetzt etwas mehr als 1.5 Jahre alt. Er hat bereits seit dem Frühjahr Gewicht verloren und...
  • Hilfe :(

    Hilfe :(: Hallo meine Lieben Hamsterfreunde, seit langem melde ich mich mal wieder mit einem Problem. Nachdem mein altes Hamstilein vor einiger Zeit...
  • Hilfe ! Hamsterschwanz hat Loch

    Hilfe ! Hamsterschwanz hat Loch: Also ich habe gerade entdeckt das an Peaches Schwanz ein Stückchen "fehlt" and der Seite .. gestern ist mir aufgefallen das ihr Schwanz ein wenig...
  • Hilfe! Dsungare is krank!

    Hilfe! Dsungare is krank!: Mein Zwerghamster is glaube ich krank! Er hat ganz rote zugeschwollene Augen und öffnet sie nicht! Er hat ziemlich viel abgenommen,frisst aber...
  • Hilfe, Augenlid geschwollen

    Hilfe, Augenlid geschwollen: Hallo Zusammen, meine kleine Lejla (dschungarischer zwerghamster) hat seit heute so was am auge. Also es ist nur zur hälfte geöffnet und am lid...
  • Hilfe, Augenlid geschwollen - Ähnliche Themen

  • Hilfe!!!

    Hilfe!!!: Hallo liebe Community...mein Hamster (ein campbell) ist jetzt etwas mehr als 1.5 Jahre alt. Er hat bereits seit dem Frühjahr Gewicht verloren und...
  • Hilfe :(

    Hilfe :(: Hallo meine Lieben Hamsterfreunde, seit langem melde ich mich mal wieder mit einem Problem. Nachdem mein altes Hamstilein vor einiger Zeit...
  • Hilfe ! Hamsterschwanz hat Loch

    Hilfe ! Hamsterschwanz hat Loch: Also ich habe gerade entdeckt das an Peaches Schwanz ein Stückchen "fehlt" and der Seite .. gestern ist mir aufgefallen das ihr Schwanz ein wenig...
  • Hilfe! Dsungare is krank!

    Hilfe! Dsungare is krank!: Mein Zwerghamster is glaube ich krank! Er hat ganz rote zugeschwollene Augen und öffnet sie nicht! Er hat ziemlich viel abgenommen,frisst aber...
  • Hilfe, Augenlid geschwollen

    Hilfe, Augenlid geschwollen: Hallo Zusammen, meine kleine Lejla (dschungarischer zwerghamster) hat seit heute so was am auge. Also es ist nur zur hälfte geöffnet und am lid...