Degus zähmen

Diskutiere Degus zähmen im Degu Verhalten Forum im Bereich Degu Forum; Hallo zusammen, hätte jemand ein paar Tipps für mich, wie ich meine Degus zähmen kann? Ich will nicht sagen das meine Kleinen scheu sind, aber...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
fna187

fna187

Registriert seit
02.02.2010
Beiträge
62
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

hätte jemand ein paar Tipps für mich, wie ich meine Degus zähmen kann?

Ich will nicht sagen das meine Kleinen scheu sind, aber wenn ich höre oder sehe
wie zutraulich andere sind, bin ich mir am überlegen was ich machen kann, dass meine noch zutraulicher werden.

Fetti kommt als schon raus und tobt sich bei uns auf der Couch aus, doch ich darf keine falsche Bewegung machen und er ist weg. Er kommt an sich auch nicht zu mir, so wie ich schon gelesen hab, dass die Degus auf der Schulter oder auf der Hand sitzen bleiben :-(

Ich weiß erhlich gesagt nicht was ich noch machen kann um sein und den anderen ihr Vertrauen zu gewinnen.

Grüße
Natascha
 
06.02.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Degus zähmen . Dort wird jeder fündig!
Veri85

Veri85

Registriert seit
11.03.2009
Beiträge
619
Reaktionen
0
Hi,
also das liegt ganz am Charakter der Tiere. Manche Degus werden sehr schnell zahm, manche brauchen viel Zeit und andere werden es nie
Ich finde das aber auch nicht unbedingt notwendig. Klar hilft es bei Krankheiten wenn sie zahm sind, aber wenn sie nicht wollen kann man da nix machen...
Ich hatte 5 Degus (jetzt sind es leider nur noch 4) und die zahmste ist leider im Dez. 2009 gestorben. von den übrigen 3 lassen sich kraulen laufen auf meinem Schoß rum, fühlen sich aber auf der Hand unwohl und sind sehr angespannt. Und eine lässt sich obwohl ich sie jetzt schon über 2 Jahre hab überhaupt nicht anfassen...
Das muss man halt respektieren...

Was man versuchen kann ist sich einfach ganz viel mit ihnen zu beschäftigen. Sich vor den Käfig setzen, die Hand einfach in den Käfig legen und schauen was sie machen, das kann auch mal ne Stunde dauern. Meist kommen die Degus an und beschnuppern die Hand und werden dann nach und nach immer mutiger und klettern mit der Zeit auf einem herum. Aber man brauch Geduld... Man kann auch versuchen dass man sie mit Leckerli (Erbsenflocken) lockt und sie so wenigstens Futterzahm bekommt...
Aber eines muss einem klar sein: Degus sind keine Schmusetiere, die lange bei dir still sitzen und sich ewig streicheln und kraulen lassen...


Hoffe ich konnte dir helfen...


LG Veri
 
Gold

Gold

Registriert seit
15.03.2008
Beiträge
211
Reaktionen
0
Ich denke man kann ihn von kleine auf daran gewöhnen, ich musste meinen ja per Hand auf ziehen und jetzt ist er so treu und richtig zahm ^^ Ich wünsche dir viel glück mit deinen!
 
L

LordBenny

Registriert seit
31.07.2006
Beiträge
14
Reaktionen
0
Ich hab meine Wusl zahm bekommen indem ich sie immer aus der hand gefüttert habe.
Hat ziemlich gut gefunzt,dabei haben sie sich an mich gewöhnt.
 
fna187

fna187

Registriert seit
02.02.2010
Beiträge
62
Reaktionen
0
hey danke für eure Tipps,

mittlerweile ist es auch echt gut geworden. Fetti lässt sich mittlwerweile sogar, wenn er lust hat, kraulen :D

Jetzt hab ich die neue Aufgabe, das bei unserem Neuankömmling auch zu machen. Aber der ist ein ganz schön harter brocken und lässt sich net mal mit dem Futter locken. Muss ich mir mal ne andere Idee einfallen lassen :eusa_think:
 
Kitty91

Kitty91

Registriert seit
28.02.2009
Beiträge
35
Reaktionen
0
Also ich habe schon lange degus !!
ich würde es so machen :
du solltest die degus jeden Tag 1 mal anfassen und streicheln :)
danach am besten freilassen :)
dann gewöhnen sie sich an dich und oft auf die hand nehmen und ganz vorsichtig sein :) sie knuddeln :) na klar sind sie keine schmuser aber ein bissel kuddeln tun siie immer ;) Ganz wichtig sind Leckerlies NUR AUS DER HAND !
dann wissen siie die gibt nur gutes !! :)
wenn du noch fragen hast sag bescheid
Danke !! ... =)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Degus zähmen

Degus zähmen - Ähnliche Themen

  • Hilfe! - Degus streiten sich blutig

    Hilfe! - Degus streiten sich blutig: Hallo, Ich habe drei Degus und seit heute Nachmittag streiten zwei sich ständig. Zuerst waren es nur kleinere Kämpfe aber jetzt ist es soweit...
  • Ständiges Aufreiten gleischgeachlechtlicher Degus

    Ständiges Aufreiten gleischgeachlechtlicher Degus: Hallo zusammen. Habe 4 Degu Jungs bekommen. Die sind etwa 1 Jahr und 3 Monate alt. Sie besteigen sich die ganze Zeit gegenseitig (manchmal auch...
  • 2Junge Degus kämpfen ständig.. Normal??

    2Junge Degus kämpfen ständig.. Normal??: Hallo zusammen also ich (Amateur Degu papa) habe mir vor 1 1/2 Monaten zwei Degu rüden geholt (unkastriert) seit ein paar Tage sind die Rang/Show...
  • Zerstrittene Degus jagen sich _Hilfe_

    Zerstrittene Degus jagen sich _Hilfe_: Hallo, ich bin Degu Neuanfängerin und habe mir heute 2 Degus gekauft. Mickey ist 4 Monate alt und Schimmel 3 Jahre. Diese lebten in einer Gruppe...
  • Vergesellschaftung von drei Degus

    Vergesellschaftung von drei Degus: Hallo zusammen Ich bin neu hier und habe gleich eine Frage... Nachdem unser 8jähriger Degu verstorben war, haben wir zu unserem ca. 6jährigen...
  • Vergesellschaftung von drei Degus - Ähnliche Themen

  • Hilfe! - Degus streiten sich blutig

    Hilfe! - Degus streiten sich blutig: Hallo, Ich habe drei Degus und seit heute Nachmittag streiten zwei sich ständig. Zuerst waren es nur kleinere Kämpfe aber jetzt ist es soweit...
  • Ständiges Aufreiten gleischgeachlechtlicher Degus

    Ständiges Aufreiten gleischgeachlechtlicher Degus: Hallo zusammen. Habe 4 Degu Jungs bekommen. Die sind etwa 1 Jahr und 3 Monate alt. Sie besteigen sich die ganze Zeit gegenseitig (manchmal auch...
  • 2Junge Degus kämpfen ständig.. Normal??

    2Junge Degus kämpfen ständig.. Normal??: Hallo zusammen also ich (Amateur Degu papa) habe mir vor 1 1/2 Monaten zwei Degu rüden geholt (unkastriert) seit ein paar Tage sind die Rang/Show...
  • Zerstrittene Degus jagen sich _Hilfe_

    Zerstrittene Degus jagen sich _Hilfe_: Hallo, ich bin Degu Neuanfängerin und habe mir heute 2 Degus gekauft. Mickey ist 4 Monate alt und Schimmel 3 Jahre. Diese lebten in einer Gruppe...
  • Vergesellschaftung von drei Degus

    Vergesellschaftung von drei Degus: Hallo zusammen Ich bin neu hier und habe gleich eine Frage... Nachdem unser 8jähriger Degu verstorben war, haben wir zu unserem ca. 6jährigen...