Welpentoilette - 5. Etage, Barcelona

Diskutiere Welpentoilette - 5. Etage, Barcelona im Hunde Haltung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo aus Barcelona. Würde mich freuen wenn mir jemand helfen könnte: haben einen Welpen (Jack R. Terrier) der gerade mal 8Wochen alt ist und ja...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
emelody

emelody

Registriert seit
10.02.2010
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo aus Barcelona.
Würde mich freuen wenn mir jemand helfen könnte:
haben einen Welpen (Jack R. Terrier) der gerade mal 8Wochen alt ist und ja ständig aufs Klo muss...
Da wir im 5.
Stock wohnen (aber für später direkt an großem Park gelegen) und nur mit dem Aufzug runter- und raus kommen, reicht die Zeit a) nie so richtig aus... und b) scheint es viel zu kalt zu sein für die Kleine (es sind ca. 10°C draussen). Sie zittert und jammert.
Wäre eine Hundetoilette draussen auf der Terrasse erst einmal eine Option (Terasse hat einen Holzboden und ist ca. 15m2 groß)?
Oder wird die Kleine sich so nie an die eigentliche Toilette draussen gewöhnen?

Freu mich wenn ihr mir helfen könnt.
Danke, mit Gruß aus dem Süden.
Eva
 
10.02.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
Flixilotte

Flixilotte

Registriert seit
05.06.2009
Beiträge
5.525
Reaktionen
0
Du machst es mit der Toilette dem Hund ungleich schwerer richtig sauber zu werden. Der Hund soll sich an die Toilette gewöhnen und an das Lösen draussen. Würde ich nicht machen.
 
Call-Angel

Call-Angel

Registriert seit
26.12.2009
Beiträge
727
Reaktionen
0
Ich wohne auch im 4ten Stock und so lange man den welpen auf den arm hat macht er auch eigentlich nicht.
Deshalb würde ich ihn runter tragen auf die wiese setzen und warten bis er macht!
Und 10 grad ist doch eine gute temperatur meine ist auch ein KH und friert nicht wen sie sich bewegt und hier sind minus grade.
Also ich würde es lassen mit der Toilette und es so versuchen!
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Hallo und Willkommen im Forum.

Vergiss die Toilette. Ihr macht es euch und dem Welpen nur unnötig schwer, ihn Stubenrein zu bekommen bzw. ihm das Klo in der Wohnung abzugewöhnen.
Wir wohnen im 13. Stock. Und auch unser Welpe wurde damals ohne ein Wohnungsklo Stubenrein. Ist zwar eine Menge Arbeit, aber das weiss man ja, bevor man sich einen Welpen anschafft ;).

Viel Erfolg und natürlich viel Spaß mit eurem Zwerg.
 
emelody

emelody

Registriert seit
10.02.2010
Beiträge
3
Reaktionen
0
dank euch!
letzte fragen dazu:
direkt nach jedem essengang?
oder alle 2-3 std. automatisch?
oder nach jedem schlafgang?

gras gibt es im übrigen nicht vor der tür. reicht auch ne laternensäule, wo auch andere spanische hunde dran pinkeln?
 
koersche

koersche

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
4.636
Reaktionen
0
Alle 2 stunden.
Nach dem Essen/Trinken
Nach dem Schlafen
Nach dem Spielen
 
schlumpf80

schlumpf80

Registriert seit
23.06.2009
Beiträge
2.085
Reaktionen
1
hey du, das mit der hundetoilette würd ich nicht machen, so kriegt ihr ihn nicht sauber, er muss wissen dass er raus muss. ich rate dir auch zum 2 std. takt.
lg steffi
 
E

Emblazoned

Guest
Du sagst doch du wohnst an einem großen Park? Wieso dann eine vollgepisste Laterne?
Welpen brauchen übrigens meist "ihren" Platz, an dem sie sich wohlfühlen um sich zu lösen.
Bei der Laterne hört sich das an als wär das direkt an der Straße - halte ich für sehr ungeeignet.
Der Welpe tappst bevor er sich löst schnüffelnd umher.

LG
 
suno

suno

Registriert seit
16.10.2008
Beiträge
5.033
Reaktionen
2
Hy,
erst mal Willkommen und grüße Barcelona (eine der schönsten Städte der Welt) von mir:

Bloß keine Welpentoilette.

Alle 2 stunden.
Nach dem Essen/Trinken
Nach dem Schlafen
Nach dem Spielen...
genau so.....

Du gehst ganz akkurat (deutsch) nach der Uhr raus (Nachts reichen alle 3 Stunden ...aber hat echt alle drei) ....und trägst ihn raus und setzt ihn da ab wo du möchstest daß er sich lößt.

Wenn er, was passieren wird, mal in die Wohnung pieselt....sagst Du kurz NEIN und gehst schnell noch mal mit ihm runter...wartest bis er nochmal pieselt...

Jepp- viel Arbeit aber anders gehts nicht.

Ach ja, WENN er draußen sein Geschäft verrichtet..hihihi...mußt Du dich vollkommen Irre verhalten . Zeig ihm daß dich das freut (jipphi , juhuuu und Guuuut gemacht - loben)

:004: Da sieht man mal wie verwöhnt ihr in Spanien seid 10°C...hahaha - da spräche man hier bereits von einer Hitzewelle.
Ne, dein Hundchen zittert, weil er noch so klein ist und sich draußen in der großen weiten Welt, wo es so anders riecht, es komische Geräusche gibt .......einfach fürchtet. Das wird schon.
 
Namenlose

Namenlose

Registriert seit
26.11.2009
Beiträge
1.567
Reaktionen
0
gestern vor-gestern hatten wir in Spanien 22 C und mir war kalt:mrgreen:
Nee, aber keine Hundetoillette!!
Einfach so wie Suno es erklärt hat ;)

Ich bin auch in Spanien (Alicante - Costa Blanca) und auch wir haben eine welpen (rotti mix) und er muss auch raus, also keine faulen aussreden xDD
 
suno

suno

Registriert seit
16.10.2008
Beiträge
5.033
Reaktionen
2
22°C ??? Das schreit förmlich nach Glühwein hahahaha
 
emelody

emelody

Registriert seit
10.02.2010
Beiträge
3
Reaktionen
0
ich fang morgen!!!! mit dem rausgehen und euren vorschlägen an ;)... heute nacht gibt's die letzte hundetoilette in der wohnung.
dank euch und immer herzlich willkommen in super bcn (auch nach alicante :)... bald sind's hier auch wieder 22°C..)

buenas noches.

@emblazoned... park ist leider etwas zu weit für nachts (luftlinie ginge)... und nicht ungefährlich. tagsüber jeder zeit! wir suchen des nachts ne laterne die gut riecht und täglich gesäubert wird.
 
Call-Angel

Call-Angel

Registriert seit
26.12.2009
Beiträge
727
Reaktionen
0
Wer muss die Laterne den dann immer reinigen ? ich denke mal diese Person findet das nicht so toll!
 
J

Joleen01

Registriert seit
12.03.2010
Beiträge
9
Reaktionen
0
Collie Welpe wird nicht sauber

Hallo
Also ich bin neu hier. Habe schon viel rumgesucht aber irgendwie hat noch nichts geholfen.
Wir haben jetzt seit 2 Wochen eine kleine Collie Hündin ( 11 Wochen alt)
Sie will einfach nicht sauber werden.
Wir haben schon immer hunde gehabt, da war es nie ein Problem.
Unsere 2 großen ( Mischling 9 Jahre und Jack Russel Terrier 10 Jahre) waren super schnell sauber.
Wir wohnten damals in einem Haus, da ist es leichter schnell in den Garten zu gehen.
Jetzt wohnen wir auf der 2ten Etage. Haben aber einen Garten wo wir immer mit der kleinen hin gehen.
Also wir gehen mit ihr alle 1,5 Stunden raus und zwischendurch nach jedem essen, spielen, schlafen etc...
Nachts hält sie meistens auf, ich geh so gegen 23/24 Uhr das letzte mal mit ihr raus und dann hält sie auch bis 6-7 Uhr aus ( wir nehmen ab 20 Uhr das wasser weg, damit sie es leichter hat, aufzuhalten)
Jetzt zu unserem Problem. Wenn wir mit ihr raus gehen, macht sie auch brav ihr geschäft, dann wird sie wie wild gelobt, was sie aber nicht wirklich interessiert. sie will lieber mit unseren katzen draussen spielen. Wenn wir rein kommen, macht sie auch nicht innen aber manchmal, ohne anzeichen, setzt sie sich hin und macht einfach pipi. Egal ob einfach auf den Boden oder auf ihren schlafplatz... Wenn wir sie dabei erwischen, sagen wir laut "NEIN" und dann targen wir sie nach draussen und loben sie wieder wenn sie draussen macht. Aber trotzdem macht sie immer wieder innen ohne anzeichen. Heute morgen hab ich geputzt und da kommt die kleine und pieselt vor meinen augen auf ihren schlafplatz... Dann habe ich wieder laut "nein" und raus... aber sie scheint es einfach nicht zu verstehen... hat vielleicht jemand tipps?
Und danke für die mühe wenn ihr euch meinen TEXT durchlest =)

Ich hoffe ihr könnt mir helfen

Joleen
 
Lilly-Walker

Lilly-Walker

Registriert seit
14.08.2008
Beiträge
3.967
Reaktionen
0
JA:D

Geduld, Geduld und nochmals Geduld:mrgreen:

Ihr macht es im Prinzip schon richtig und nun geht es halt nur noch ans durchhalten;)

Hundekinder sind wie Menschenkinder, die einen haben ihren Schließmuskel eher die anderen etwas später unter Kontrolle.
Bis jetzt sind noch alle Kinder, sowohl Mensch als auch Hund, sauber geworden mit entsprechendem Training, Geduld und Durchhaltevermögen wird auch eure Kleine bald sauber werden;)

Gute Nerven und viel Geduld wünsche ich euch weiterhin:D Kannst ja gelegentlich berichten welche Fortschritte eure Süße so macht.
 
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Du kannst doch nicht erwarten das es inneralb von 2 Wochen alles super klappt mit dem Stubenrein werden??
Meiner hat min 6 Wochen gebraucht ehe er vor der Tür stand! Also übe dich bitte noch in Gedult das klappt schon noch:)
 
J

Joleen01

Registriert seit
12.03.2010
Beiträge
9
Reaktionen
0
Danke für die schnelle antwort

also an geduld fehlt es uns eigentlich nicht, wir sind zu dritt und so kann man sich immer abwechseln mit dem rausgehen =)

Nur ich verstehe eben nicht warum sie sich einfach hinsetzt und auf ihre decke macht...
Nachts kann sie ja auch aufhalten und morgens meldet sie sich dann.. Nur über tag ist das alles wie vergessen hihi
und wenn sie machen würde, weil sie geschlafen hat oder so, und wir es nicht gesehen haben dass sie raus muss oder so, dann könnte ich es ja verstehen.. aber sie sucht ja nichtmal oder wird unruhig. sie kommt einfach und zack, dann sitzt sie schon.. und wie gesagt, ich bin mit hunden groß geworden und so hatten wir das noch nie..
ich hoffe, dass die kleine es schnell versteht =)
Denn es ist schon manchmal sehr nervenaufreibend, wenn man es nicht mal selbst schuld ist, weil man ja keine zeichen übersheen konnte, da sie keine gibt.. aber vielleicht klappt es ja bald besser!
Ich werde euch auf jeden fall auf dem laufenden halten =)
 
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Ihr habt sie doch erst seit zwei Wochen es dauert halt einiges an Zeit bis sie sich wirklich melden wenn sie mal müssen! Es klappt sich noch aber es braucht halt noch seine Zeit! Denk mal an kleine Kinder wenn sie Trocken werden sollen da passiert es auch ziemlich oft das sie einfach vergessen das sie müssen und lassen dann einfach laufen:D!
Meinen jetztigen Rüden den ich habe ist zwar Stubenrein aber wenn mal muß erkenne ich es nur weil er anfängt zu hecheln! Er gibt nicht einen Ton von sich oder steht vor der Tür!
 
Lilly-Walker

Lilly-Walker

Registriert seit
14.08.2008
Beiträge
3.967
Reaktionen
0
nd, wenn man es nicht mal selbst schuld ist, weil man ja keine zeichen übersheen konnte, da sie keine gibt..
Doch das tut sie denn jede Hündin hockt sich und du beschreibst das ja selber;)

Man muß den Welpen halt immer im Blick haben und lieber einmal zuviel als einmal zu wenig raustragen hilft schon enorm.

Ich habe bei meiner Hündin Damals auch gedacht sie zeigt nichts an aber das tat sie doch und siehe da: Als ich ihre Zeichen erkannte wurde sie ganz schnell Stubenrein und ich wohnte zu der Zeit auch in der dritten Etage:D

Und wenn du sie inflagranti ertappst, hochnehmen und raustragen. Meine Hunde (inklusive Pflegehund) haben in dem Moment wo ich sie hochnahm alle unterbrochen und sich dann draussen weiter ausgestrullt. Es kam zwar vor das sie dann etwas brauchten aber ich ging nie rein ehe das restliche Geschäft auch wiklich draussen landete.
 
J

Joleen01

Registriert seit
12.03.2010
Beiträge
9
Reaktionen
0
@ Lilly Walker

Ich weiss was du meinst aber sie gibt wirklich keine zeichen. Bei all unseren Hunden hat man es sofort gemerkt wenn sie raus mussten...Doch die kleine ist da sehr schweirig... Wie gesagt, ich putze, sie kommt an und guckt einem immer dabei zu. Dann steht sie da, guckt wie immer, und zack, sitzt sie wieder da... wo soll ich denn da anzeichen erkennen...??
Aber naja so ist das dann wohl... Was komisch ist, dass sie sich morgens ja meldet und bellt/junkt... nur tagsüber überhauptnicht!
Ich gehe immer mit ihr raus.. Aber mittlerweile macht sie schon länger pipi =) Also scheint die blase zu wachsen. vorher war es immer nur ein ganz kurzer pipi, da hatte man schon fast keine zeit zu loben hihi

Und was findet ihr besser? Sie loben, sobald sie fertig ist oder während dessen schon loben?
Also ich sage immer fein pipi fein pipi wenn sie dabei ist und wenn sie fertig ist wird sie nochmal richtig gelobt ( was sie aber wie gesagt nicht so wirklich interessiert =P)

Joleen
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Welpentoilette - 5. Etage, Barcelona