Mäuse alleine lassen?

Diskutiere Mäuse alleine lassen? im Farbmäuse Haltung Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hallo, ich wollte fragen, ob es eigentlich möglich wäre, meine 3 Nasen einmal (!) 3 Tage alleine zu lassen. Zur Zeit habe ich noch keine andere...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
C

Cooki

Registriert seit
16.01.2010
Beiträge
36
Reaktionen
0
Hallo, ich wollte fragen, ob es eigentlich möglich wäre, meine 3 Nasen einmal (!) 3 Tage alleine zu lassen. Zur Zeit habe ich noch keine andere Lösung, da
meine beiden "Mäuseaufpasse" in der zeit weg sind...
Wenn das wirklich überhaupt nicht geht, dann überlege ich mir noch eine andere Möglichkeit.
Bitte denkt jetzt nicht, dass ich das häufiger machen würde! Es ist auch wirklich nur für dieses eine mal.
Eine andere Möglichkeit sehe ich gerade nicht, da ich die Nasen für die zeit auf keinen fall in eine zoohandlung gebe!!!!
Es wäre nett wenn ihr mir Zahlreich antworten könntet, und mir sagen könntet, was ich dann vorbereiten soll, wenn es geht.

Lange Rede kurzer Sinn...
LG Cooki
 
15.02.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra geworfen? Sie ist Veterinärin und seit vielen Jahren begeistere Mäusehalterin, erklärt in diesem Ratgeber, was die flinken Nager brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
xsofiixx

xsofiixx

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
4.700
Reaktionen
1
also sie würden daran bestimmt nicht sterben, meiner meinung nach wäre es wohl schon möglich. es sollte aber genug wasser und futter bereit sein.
Aber es wäre doch sicher möglich freunde oder nachbarn zu fragen ob sie 1 ma am tag nachsehen könnten und bei bedarf wasser und futter nachzugeben, aber die würden dran nich sterben.

die nachbarn oder freunde sollten sich aber trodzdem auskennen, nich das die dan angst hat . . .
 
C

Cooki

Registriert seit
16.01.2010
Beiträge
36
Reaktionen
0
das mit dem Futter und Wasser hab ich mir auch schon gedacht....
Mit Nachbarn und Freunden ist das so ne Sache, weil alle meine Freunde weg sind, und meine Eltern auch, sinst hätten die das machen können. Unsere Nachbarn ekeln sich vor Mäusen...
Also kann ich sie alleine lassen?
Ich will nur ganz sicher sein
 
S

Sandy007

Registriert seit
20.04.2009
Beiträge
200
Reaktionen
0
also ich weiß ja nicht wie lange du deine Mäuse schon hast, aber ich denke du konntest schon beobachten dass dein Käfig 100% ausbruchssicher ist und wenn du genügend futter bereitstellst dürfte das kein Problem sein.
 
maspie

maspie

Registriert seit
05.10.2009
Beiträge
2.816
Reaktionen
0
In welchem zeitraum ist das denn sonst könnte ich mäusesitten.

Kannst mit ja mal ein Mail schreiben.
 
KrümelMonster

KrümelMonster

Registriert seit
21.01.2010
Beiträge
314
Reaktionen
0
Also 3 Tage wäre schon Okay,du kannst vieleicht ein paar Hirsekolben reinhängen

oder anderes Beschäftigungsfutter!

Stelle vieleicht noch irgendein neues ''Spielzeug'' rein dann haben sie etwas neues zum beschnüffeln.

Und halt wie alle anderen schon gesagt reichlich futter und wasser !

LG Mäusefan



PS: Vieleicht klappt das ja mit maspie
 
maspie

maspie

Registriert seit
05.10.2009
Beiträge
2.816
Reaktionen
0
Ja würde ich gerne machen wichtig ist natürlich das du nicht zu weit weg lebst.

Hamburg ist ja groß ;)
 
C

Cooki

Registriert seit
16.01.2010
Beiträge
36
Reaktionen
0
Das wäre echt super nett! Ich wohne in Haburg-Winterhude. Wo genau kann ich dir per E-Mail schicken, ich finde, dass ich das jetzt nicht so hier im Frum posten muss:D. Das wäre (glaube ich) im Zeitraum vom 12. bis zum 15. März. So was in dem dreh. Kann auch sein, dass es vom 13.-15. war. Was genaues kann ich noch posten.
 
maspie

maspie

Registriert seit
05.10.2009
Beiträge
2.816
Reaktionen
0
Oke das wäre lieb von dir.
Ich muss mal schauen wie weit das von Schnelsen weg ist.
 
C

Cooki

Registriert seit
16.01.2010
Beiträge
36
Reaktionen
0
auf der Karte sieht das ziemlich weit weg aus...
 
maspie

maspie

Registriert seit
05.10.2009
Beiträge
2.816
Reaktionen
0
Ja über eine halbe std.mit bus und bahn.

Dann könnte ich dir halt noch anbieten das die dicken über die tage zu mir kommen aber ich glaube das ist zu viel stress für sie.
 
C

Cooki

Registriert seit
16.01.2010
Beiträge
36
Reaktionen
0
hmmmmm....
weiß nicht ob das zu weit weg ist für dich. Muss auch noch meine Eltern fragen, wie das ist, mit 'nem Fremden in die Wohnung lassen und so...
ich weiß auch nicht, wie viel stress das ist..
 
H

Henni

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
9.088
Reaktionen
0
Eine Möglichkeit wäre noch, die Mäuse in einem etwas kleineren handlichen Käfig zu packen und so bei Maspie vorbeizubringen. Ich hab mal zwei Wochen für drei Mäuse Urlaubsvertretung gemacht und da hat mir das Mädel die in einem etwas kleineren Käfig gebracht. Solange sie einen Teil der vertrauten Streus und er Einrichtung bekommen wäre das sicher vertretbar.
Wäre doch für euch beide praktisch, dann könntet ihr ja gegenseitig Urlaubsvertretung bei den Mäusen machen.
 
maspie

maspie

Registriert seit
05.10.2009
Beiträge
2.816
Reaktionen
0
Ja wenn das nicht zu viel stress ist mache ich das gerne.

Habe ja selber welche ^^

Und da ich denke das sie keine Katzen und Hunde kennen haben die Zimmer verbot.
 
C

Cooki

Registriert seit
16.01.2010
Beiträge
36
Reaktionen
0
Die Idee von Henni finde ich echt gut!
Ich kann sie auf jeden Fall dann vorbei bringen. ich hatte sie bisher beim Reinigen des Käfigs und so immer in so einer IKEA-Plastikbox... Da haben sie keinen Ansatz zum nagen... Ich hatte den Deckel immer so schräg darauf gelegt. Geht das dann auch?
Könnte ich die Mäuse vielleicht auch schon etwas früher vorbei bringen, so dass sie dann die ganzen Ferien bei dir wären
Echt super nett, dass du das anbietest für mich!!!!:clap:
 
maspie

maspie

Registriert seit
05.10.2009
Beiträge
2.816
Reaktionen
0
Ich werde das mal mit meiner Mutter besprechen.

Aber das wird kein problem sein denke ich.

Sie mus es halt nur wissen ^^

Vll. solltest du nur einen plan erstellen was deine Mäuschen wann haben sollen.
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Verstehe ich das richtig, dass du die Mäuse dann für die ganze Zeit in so ner Plastikbox lassen willst? Wie groß ist das denn? Wegen der Belüftung würde ich mir dann auch auf jeden Fall noch was anderes ausdenken als den Deckel schräg drauf zu legen. Halte ich insgesamt aber eher nicht für die beste Idee muss ich sagen....
 
C

Cooki

Registriert seit
16.01.2010
Beiträge
36
Reaktionen
0
ich weiß, dass das mit der Plastixbox nicht so toll ist, aba ich habe eben nichts anderes...
Was soll ich den machen?
50x35x30 (bxhxt)
Wenn das nicht geht, hat irgendjemand noch eine andere Idee?
 
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
11.117
Reaktionen
0
Besprich das mit Deinen Eltern und lass maspie doch ein Mal während der Zeit nach dem Rechten sehen. Das müsste sich doch eigentlich einrichten lassen.
 
maspie

maspie

Registriert seit
05.10.2009
Beiträge
2.816
Reaktionen
0
Ja aber ich müsste über 30min jeden tag hin und zurück.

Außerdem ist das eine frage des vertrauens.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Mäuse alleine lassen?

Mäuse alleine lassen? - Ähnliche Themen

  • Mäuse alleine lassen???

    Mäuse alleine lassen???: Hallöchen erstmal, ich möchte mir in nächster Zeit Mäuse kaufen. Natürlich möchte ich ihnen ein artgerechtes eben bieten und möchte das sie...
  • Eine Maus alleine halten

    Eine Maus alleine halten: Hallo, heute ist unsere eine Mäuseoma (2,75) Jahre gestorben. :( Ihre Schwester ist nun alleine und scheint (noch) nicht den Eindruck zu machen...
  • Maus alleine halten um sie da raus zu holen?

    Maus alleine halten um sie da raus zu holen?: Hallöchen, ich war gestern bei uns im Zoohandel um Streu zu kaufen. Ich guck dann immer nach den Tieren dort. Ich hab dort einen kleinen Mäusebock...
  • Maus alleine

    Maus alleine: Hallo Leute. Mein Paulo ist gestern gestorben ( https://www.tierforum.de/t79788-paulo-er-ging.html ) Und nun ist Sindy alleine...
  • 1 Maus gestorben, 1 alleine - und nun?

    1 Maus gestorben, 1 alleine - und nun?: Hallo ihr Lieben, Seit 1 1/2 Jahren haben mein kastrierter Mäuserich Momo und seine Freundin Flöckchen zusammen gewohnt (sie war wohl etwas älter...
  • Ähnliche Themen
  • Mäuse alleine lassen???

    Mäuse alleine lassen???: Hallöchen erstmal, ich möchte mir in nächster Zeit Mäuse kaufen. Natürlich möchte ich ihnen ein artgerechtes eben bieten und möchte das sie...
  • Eine Maus alleine halten

    Eine Maus alleine halten: Hallo, heute ist unsere eine Mäuseoma (2,75) Jahre gestorben. :( Ihre Schwester ist nun alleine und scheint (noch) nicht den Eindruck zu machen...
  • Maus alleine halten um sie da raus zu holen?

    Maus alleine halten um sie da raus zu holen?: Hallöchen, ich war gestern bei uns im Zoohandel um Streu zu kaufen. Ich guck dann immer nach den Tieren dort. Ich hab dort einen kleinen Mäusebock...
  • Maus alleine

    Maus alleine: Hallo Leute. Mein Paulo ist gestern gestorben ( https://www.tierforum.de/t79788-paulo-er-ging.html ) Und nun ist Sindy alleine...
  • 1 Maus gestorben, 1 alleine - und nun?

    1 Maus gestorben, 1 alleine - und nun?: Hallo ihr Lieben, Seit 1 1/2 Jahren haben mein kastrierter Mäuserich Momo und seine Freundin Flöckchen zusammen gewohnt (sie war wohl etwas älter...