Nord-Amerikanischer Riesenhamster

Diskutiere Nord-Amerikanischer Riesenhamster im Hamsternest Forum im Bereich Hamster Forum; Kennt jemand die Hamsterrasse Nord-Amerikanischer Riesenhamster? Ich habe eine privat person die diese Hamster gezüchtet firsthat und nun die...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
maspie

maspie

Registriert seit
05.10.2009
Beiträge
999
Reaktionen
0
Kennt jemand die Hamsterrasse Nord-Amerikanischer Riesenhamster?

Ich habe eine privat person die diese Hamster gezüchtet
hat und nun die letzte kleine Maus verkauft.

Die Hamster sind ca. 21cm groß und wiegen bis zu 300g.

Ich habe die Fotos gesehen und bin sofort angetan gewesen.

Kann mir jemand mehr über diese Rasse erzählen oder hat hier jemand vll. so einen Hamster?
 
24.02.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dieses Nagerhaus für deine Nager empfehlen. Unsere Zwerghasen lieben das Häuschen. Erst waren wir uns nicht sicher, ob beide Platz haben. Aber kein Problem, da sie es sowieso lieben so eng wie möglich zusammen zu liegen.
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
3.802
Reaktionen
0
Finde keine Bilder.... hast du den lateinischen Namen?
 
maspie

maspie

Registriert seit
05.10.2009
Beiträge
999
Reaktionen
0
Leider nein.

Aber ich kann ein bild hochladen.

Der Hamster sieht aus wie ein normaler hamster eben nur größer ^^

Die süße ist auch erst 11wochen alt.
 
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
3.802
Reaktionen
0
Dann ist der so groß (etwas kleiner) wie ein Feldhamster. Die eigentlich größte Hamsterart.

Die Zuchtform deiner Bekannten kenne ich nicht.
 
maspie

maspie

Registriert seit
05.10.2009
Beiträge
999
Reaktionen
0
Naja ich werde in ein paar std. hinfahren und sie mir anschauen :D
 
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
3.802
Reaktionen
0
Ich glaube die werden sich nicht von den Mittelhamster in punkto Lebensweise unterscheiden.

Das Gehege muss dann aber sicher größer sein als 100X50X50.

Ist interressant, mach Bilder rein wenn du einen solchen hast. Würde die gerne ausgewachsen sehen.
 
maspie

maspie

Registriert seit
05.10.2009
Beiträge
999
Reaktionen
0
ja wenn wollte ich gerne einen Eigenbau machen.

Das macht ja besonders spass die süße zu beobachten wenn se so viel platz haben.
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
8.608
Reaktionen
1
Da man bei Google unter Nord-Amerikanischer Riesenhamster zuerst diesen Thread hier findet;), denke ich, dass die Bezeichnung dieser Rasse nicht sehr verbreitet ist. Da wäre der lateinische Name hilfreich.
Es gibt aber vereinzelt großgezüchtete Goldhamster, ich glaube, dass dein zukünftiger Hamster auch so einer sein wird, zumal die Optik darauf schließen lässt.

Das heißt, dass sich die Bedürfnisse deines Hamsters nicht von denen eines normalgroßen Goldhamsters unterscheiden, außer, dass alles etwas mehr und größer sein sollte.
 
maspie

maspie

Registriert seit
05.10.2009
Beiträge
999
Reaktionen
0
Das ist gut zu wissen.

Sie bekommt auf jeden fall ein riesen Aqua.
 
H

Hafenprinzessin

Registriert seit
24.02.2010
Beiträge
0
Reaktionen
0
Hallo also ICH bin diese Private Person...
also derjendige, der MEINE Bilder von Misty benutzt und somit ein Urheberrecht verletzt soll sich warm anziehen,
denn SOETWAS kann ich nicht leiden..
Fragen wäre besser und angebracht gewesen.

Für alle anderen.:

Also die Riesenhamster sind eine kreuzung aus Feldhamstern und Teddyhamstern.
und sind daher NICHT als normale Teddys einzustufen.
das durchschnittl. Gewicht von normalen Teddyhamsten liegt bei 90-160g
mistys Rasse bei guten 230-290g
das mal am Rande.
Die Eltern der Kl. kamen aus Holland, und sie ist die letzte aus einem 6-er wurf welchen ich auch NUR abgebe weil ich schwanger bin, wir umziehen und wir uns dadurch verkleiner müssen... da ich auch noch zwergmäuse halte.
-------------------------------------
Wie gesagt ich werde die rechtlichen Schritte gegen Die Verletzung des copyrights prüfen lassen.
-------------------------------------
Desweiteren geht die kl. Morgen auf die Reise nach Hannover....

MfG
Michelle Hillebrand

PS. ich bin KEIN Untier, aber wenn mich jemand anruft und mir erklärt dass MEINE Bilder durchs Netz gehen... ist das NICHT Witzig.
für weitere Fragen stehe ich gerne zu Verfügung.
 
Zuletzt bearbeitet:
maspie

maspie

Registriert seit
05.10.2009
Beiträge
999
Reaktionen
0
Das mit dem Uhrheberrecht wusste ich leider nicht.

Ich wollte halt nur gerne mehr über die Rasse wissen, kann ein Mod kurz die fotos raus nehmen?

Ich wollte auch keinen ärger machen, das tut mir also leid.
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
12.331
Reaktionen
0
Eine Kruzung von Feldhamstern und Teddys? also nach deutschen Gesetzen ist die haltung von Feldhamstern in Gefangenschaft verboten, ich weiß nicht, wie es in Holland ist aber ich fidne das nicht gerade richtig, eine stark bedrohte Tierart aus der Natur zu entnehmen um damit zu züchten.
 
Snoopy683

Snoopy683

Registriert seit
06.03.2007
Beiträge
1.275
Reaktionen
0
Off-Topic
Schreib lieber mal nen Mod aus dem Hamsterbereich direkt an, ob er die Fotos entfernen könnte. Zu den anderen Dingen "No comment". Reg mich gerade bissel auf. Aber nicht über Dich.
 
H

Hafenprinzessin

Registriert seit
24.02.2010
Beiträge
0
Reaktionen
0
@SusanneC = die Tiere selber kommen aus Amerika und da scheinen Sie NICHT bedroht zu sein, aus Holland habe ich nur die Nachzuchten bekommen.

@Snoopy638= Falls es gegen mich geht... es gibt nunmal Gesetze und das gilt auch für das Urheberrecht von Bildern in Deutschland... (google es sonst mal)
HÄTTE Sie gefragt wäre es etwas GANZ anderes gewesen. OK?
 
Snoopy683

Snoopy683

Registriert seit
06.03.2007
Beiträge
1.275
Reaktionen
0
Off-Topic
Ich kenne die Gesetze. Mein Beruf setzt das voraus. Nur finde ich man kann sich auch oft anstellen. Hier wurde mit den Fotos nun wirklich nichts schlimmes gemacht und es wurde auch keine Rufschädigung oder sonst was betrieben. Lediglich wollte jemand etwas über eine unbekannte "Hamsterrasse" wissen und hat zur Veranschaulichung die Fotos gepostet. Das sich darüber jetzt aufgeregt wird weil ein Copright verletzt wurde verhält sich in dem Fall in meinen Augen so wie wenn der Nachbar Opa den PKW XY aufschreibt, weil er gerade Falschparkt als der Fahrer zum Briefkasten geht. Sorry, aber manchmal denke ich haben diejenigen die sich damit abmühen doch noch wichtigere Dinge zutun.
 
E

Emblazoned

Guest
Hat man denn automatisch die Urheberrechte an den Bildern wenn sie jemand anders vom Tier gemacht hat?! Ich meine da könnte mich ja regelmäßig der Zoo verklagen weil ich dort die Tiere fotografiere, nur um verständlich zu machen was ich meine.
Oder sind das deine Bilder, Hafenprinzessin?

LG
 
maspie

maspie

Registriert seit
05.10.2009
Beiträge
999
Reaktionen
0
Wie schon gesagt ich wusste das nicht und wollte auch nichts böses.

Ich habe einen Mod angeschrieben das die Bilder bitte rausgenommen werden, das könnte aber noch einen moment dauern weil sie nicht online ist.

ich wollte von hier gerne noch meinungen von anderen über die Rasse hören und über erfahrungen die schon gemacht wurden sind.

Ich bin ein Mensch der gerne eine 2te Meinung hat.
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

ich habe die Bilder ja nicht persöhnlich gemacht.

Die sind aus einer anzeige im Internet dem entsprechend gehören die rechte Hafenprinzessin.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Emblazoned

Guest
Nun ja, was meinst du warum wir immer Quellen angeben müssen wenn wir Bilder reinstellen? Um die Urheberrechte nicht zu verletzen. Von daher so unbekannt ist das nicht. Aber ist die Frage ob sie Rechtsanspruch hat wenn du die Bilder gemacht hast oder nicht - so genau kenn ich mich nicht aus.

LG
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
12.331
Reaktionen
0
Es gibt viele zoos, die verbieten fotos die man dort gemacht hat zu veröffentlichen,d a sollte man immer vorher nachfragen!

Die urheberrechte hat normal der, der die Fotos macht, und je nach vereinbarung derjenige, dem die fotografierten tiere gehören.
 
H

Hafenprinzessin

Registriert seit
24.02.2010
Beiträge
0
Reaktionen
0
Ja es sind MEINE Bilder, und MEINE Letzte Hamsterdame...
und lieber Snoopy... WENN es Dein Beruf ist, DANN weißt Du auch, dass egal ob es bösegemeint ist oder nicht, eine Straftat ist eine Straftat.. genaudeswegen gibt man Quellen an und klärt das VORHER ab.

Desweiteren, wenn man solche Bilder für den PRIVATEN Zweck benutz ist es etwas anderes, wie wenn man sie im netz veröffentlich....

Wie gesagt ich bin kein untier.. aber was Recht ist, sollte auch Recht bleiben.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Nord-Amerikanischer Riesenhamster

Nord-Amerikanischer Riesenhamster - Ähnliche Themen

  • Frage zur Hamsterhilfe-Nord

    Frage zur Hamsterhilfe-Nord: Hallo zusammen, durch Zufall bin ich im Internet auf die Anzeige eines Goldimännchens gestoßen, der direkt bei mir um die Ecke wohnt. Er wohnt in...
  • Hamsterhilfe Nord will mir keinen Hamster überlassen

    Hamsterhilfe Nord will mir keinen Hamster überlassen: Hey ihr. Vor ca. 5 Monaten ist meine Hamster Dame gestorben. Nun war ich auf der Suche nach einem neuem Hamster. Ich wurde bei der HH schnell...
  • Hamsterhilfe Nord will mir keinen Hamster überlassen - Ähnliche Themen

  • Frage zur Hamsterhilfe-Nord

    Frage zur Hamsterhilfe-Nord: Hallo zusammen, durch Zufall bin ich im Internet auf die Anzeige eines Goldimännchens gestoßen, der direkt bei mir um die Ecke wohnt. Er wohnt in...
  • Hamsterhilfe Nord will mir keinen Hamster überlassen

    Hamsterhilfe Nord will mir keinen Hamster überlassen: Hey ihr. Vor ca. 5 Monaten ist meine Hamster Dame gestorben. Nun war ich auf der Suche nach einem neuem Hamster. Ich wurde bei der HH schnell...