Terrarium-Foto

Diskutiere Terrarium-Foto im Echsen Haltung Forum im Bereich Echsen Forum; Wenn ihr firstLust habt,stellt doch bitte eure Terrarien-Fotos rein.Danke:D:D:D
Basco

Basco

Registriert seit
01.01.2009
Beiträge
60
Reaktionen
0
Wenn ihr
Lust habt,stellt doch bitte eure Terrarien-Fotos rein.Danke:D:D:D
 
24.02.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Terrarium-Foto . Dort wird jeder fündig!
A

Aluca

Registriert seit
08.05.2008
Beiträge
913
Reaktionen
0
Ich nehme zwar stark an du meinst eher fertige Terrarien...aber hier trotzdem mal aktueller Status von unserem neuen Terrarium. Das Ding sieht übrigens auf dem Bild viel kleiner aus, als es tatsächlich ist:



Und hier teile der Beleuchtung: Bisher sind nur 5*20W Halogenspots und 2* 70W HQI eingebaut. Es folgen 2* 300W Vitalux und nach der Testphase eventuell zwei weitere Spotstrahler für die Sonnenplätze.

 
Padfoot

Padfoot

Registriert seit
27.01.2009
Beiträge
241
Reaktionen
0
Hi,

schönes Terrarium. Bin gespannt wie es fertig aussieht.

Aber zwei mal die Vitalux? Ist das nicht ein bisschen viel des guten? Zumal du 80cm Abstand brauchst und die nicht länger als 1 Stunde täglich brennen darf...
Was kommen denn da für Tiere rein?
 
A

Aluca

Registriert seit
08.05.2008
Beiträge
913
Reaktionen
0
Das Terrarium hat die Maße 2m*1m*1m. Deswegen wäre mit nur einer Vitalux nicht das ganze Becken mit UV Licht abgedeckt.

Der Mindestabstand von 80cm kann bei der Höhe also eingehalten werden und wir haben auch nicht vor die beiden Lampen länger als eine halbe Stunde täglich brennen zu lassen.

Ursprünglich war das Terrarium nach dem Tod unseres alten Bartis wieder für Pogona Vitticeps gedacht, aber mittlerweile haben wir uns für Varanus Acanthurus entschieden.

Ich hoffe wir werden bald dazu kommen, weiter daran zu bauen.
 
Padfoot

Padfoot

Registriert seit
27.01.2009
Beiträge
241
Reaktionen
0
Hi,

so groß hätt ich das Terrarium wirklich nicht geschätzt. :D

Ich baue gerade für meine Grünen Leguane ein Übergangsterrarium, ist auch noch nicht ganz fertig.
Außenmaße 270x220x240 LBH
Beleuchtung 2x HQI "Daylight" 150W; 1x Osram Vitalux; 4x PAR38 "Flood" 120W; 1 x Mischlampe Spot/UV
Meine Vitalux werde ich 2x1 Stunde brennen lassen, aber mit Ausweichmöglichkeiten.

Stand vor 2 Wochen, inzwischen ist die Technik fertig:



Wasserbecken+Wasserfall+Wasserrinne+Duschwanne+Abfluss :D :


Ich weiß die Farbe ist Geschmackssache, aber das wird alles noch bepflanzt ;)

LG
 
A

Aluca

Registriert seit
08.05.2008
Beiträge
913
Reaktionen
0
Es sieht auf dem Bild wirklich kleiner aus als es ist, zumal das noch nicht abgeschliffene Styropor auch momentan einiges von dem Platz wegnimmt. Ich muss mal ein Bild raussuchen, auf dem die Dimensionen besser rauskommen. Die angegebenen Maße sind übrigens die Innenmaße, hatte ich vergessen dazu zu schreiben.

Und wow! Dein Terrarium sieht ja umwerfend aus. Ist die Farbe wirklich so dunkel, wie sie auf dem Bild rauskommt (blau-türkis) oder eher grün?
Hach ich wünschte wir wären auch schon so weit. :)
 
Padfoot

Padfoot

Registriert seit
27.01.2009
Beiträge
241
Reaktionen
0
Hi,

danke :)
Aber extrem kompliziert gebaut...
Später bekommen sie den ganzen Raum zur Verfügung mit 4x4,4x2,4 Metern, aber dieses Terrarium bleibt stehen und nur der Rest wird umgebaut. Ist praktisch, falls ich die Gruppe mal trennen muss.

Ich würde sagen es ist beides, dunkel und hell. Die Decke ist sehr hell, und der Boden eher dunkel, aber mit hellen Musterungen. Bei den Fotos waren aber auch noch nicht die HQIs drin, jetzt ist es taghell im Terrarium.
 
A

Aluca

Registriert seit
08.05.2008
Beiträge
913
Reaktionen
0
Ich hätt gern auch größer gebaut. Aber das lohnt sich leider nicht, wenn man plant in den nächsten 4 Jahren eh wieder umzuziehen. Mir tuts ja schon um das Terrarium Leid, weil es niemals durch die Tür passen wird.

Naja ich hoffe es gibt auch Fotos von deinem Terrarium zu sehen, wenn es fertig ist? :) Ich bin ja so schrecklich neugierig.

Darf ich fragen, mit was du das Styropor versiegelt hast? Epoxidharz?
 
Snoopy683

Snoopy683

Registriert seit
06.03.2007
Beiträge
1.275
Reaktionen
0
Bor wenn ich die Maße so höre dann weiß ich schon warum ich mir nie Reptilien anschaffe. :shock:

Aber die Terrarien sehen gut aus. Am besten gefällt mir das Eckige. Hat bestimmt viel Arbeit gemacht oder?
 
A

Aluca

Registriert seit
08.05.2008
Beiträge
913
Reaktionen
0
Terrarienbau ist verdammt viel Arbeit ja. Wobei bei meinem noch der schlimmste Teil bevorsteht.

Die Rückwand muss noch fertig gestaltet werden und dann abgeschliffen werden, um Strukturen reinzubringen (-> Rieeeeesen-Sauerrei).

Dann muss die Rückwand versiegelt werden und mit Farbpigmenten eingefärbt werden (in mehreren Schichten). Danach muss das ganze trocknen und "ausdünsten".

Dann müssen die Glasscheiben rein. Und dann irgendwann kann Sand rein und dann hoffentlich auch bald die Tiere. ;)
 
Padfoot

Padfoot

Registriert seit
27.01.2009
Beiträge
241
Reaktionen
0
Hi,

naja mit den Maßen, das ist so eine Sache wenn man eine Gruppe von 1.3 Iguana iguana halten will, die über 150cm groß werden :D
Ich gebe dafür alle anderen Tiere auf (Insektenzucht). Weil noch einen Raum kann ich mir auch nicht mehr leisten.

Das war wirklich verdammt viel Arbeit muss ich sagen...
Es ist wie ein Nassraum gebaut, also 100%ig versiegelt. Die Anordnung der verschiedenen Schichten würde jetzt den Rahmen sprengen, aber diese Materialien haben wir verwendet: Hartschaumplatten, Beton, Ytong, Flexkleber, Silikon, Akryl (Kiloweise :lol:), Akrylfarbe, Lastogum (Flüssigfolie), Haftmittel, OSB. Und am Ende kommt auf alles 3 Schichten Epoxydharz...

Dafür brauch ich das Terrarium nicht anstrengend zu putzen :mrgreen:
Es ist so gebaut, dass alles Wasser von der Rückwand in den Abfluss am Boden fließt, entweder in die Duschwanne oder in das unterste Loch vorne, kein Flüssigkeitsstau möglich.
Wasserzerstäuber mit Schlauch haben wir nebenan, also einfach auf "Jet" stellen und los gehts mit putzen :angel:
 
C

Claudia+Linda

Registriert seit
06.01.2010
Beiträge
215
Reaktionen
0
Also mein Terrarium ist nur für 1 Jahr gedacht dann bekommen wir eine größere Wohnung und meine Bartis auch ein größeres Terrarium. Meine Bartis sind jetzt 10 monate alt.

Es ist 2,4 meter lang und 1,40 m hoch.
 

Anhänge

B

Bubells

Registriert seit
11.11.2009
Beiträge
32
Reaktionen
0
Hallo,
@Claudia+Linda:
WoW das is soooo schön !
Sieht richtig cool aus !
RESPEKT !


Liebe Grüße,
Bubells
 
dirkwarnecke

dirkwarnecke

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
1.502
Reaktionen
0
HI

so groß sind meine Terrarien zwar nicht aber trotzdem.
In den Terrarien leben diverse Strumpfbandnattern





die beiden Becken haben eine Größe von 120*60*60

weitere Bilder der anderen Terrarien kann man sich auf meiner Seite anschauen....
http://file1.npage.de/005115/91/bilder/zuschnittp1080579.jpg
 
C

Claudia+Linda

Registriert seit
06.01.2010
Beiträge
215
Reaktionen
0
Hallo,
@Claudia+Linda:
WoW das is soooo schön !
Sieht richtig cool aus !
RESPEKT !
Liebe Grüße,
Bubells
Danke ich bin gerührt :058::p
War wirklich viel arbeit vorallem weil das Baugeschäft die mir das Holz zu geschnitten haben, haben es teilweise um 0,5 cm zu wenig abgeschnitten und dann im Endeffekt haben die mir überall weggestanden. Viel weggehobelt usw.
 
B

Bubells

Registriert seit
11.11.2009
Beiträge
32
Reaktionen
0
Das war sischer voll viel arbeit,
aber zumidest hast du ein umwerfendes Ergebnis !
aber ich kann dir glauben das das ganz schön umständlich war.

LG, Bubells
 
Basco

Basco

Registriert seit
01.01.2009
Beiträge
60
Reaktionen
0
Danke

Also vielen Dank für eure Beteiligung :D
 
Thema:

Terrarium-Foto

Terrarium-Foto - Ähnliche Themen

  • sceloporus malachiticus Stachelleguan Paludarium

    sceloporus malachiticus Stachelleguan Paludarium: Hallo miteinander, Ich spiele derzeit stark mit dem Gedanken mir ein Paludarium zuzulegen. Ein Paludarium definiert sich als Aquarium+ Terrarium...
  • Jungferngecko Haltung?

    Jungferngecko Haltung?: Ich habe meinem kleinen Bruder zum Geburtstag ein Terrarium 20x20x30 (B/T/H) geschenkt. Er hätte gerne Eidechsen ich habe im Internet gelesen...
  • Terrarium einrichten/aufbauen C.Ciliaetus (Kronengecko)

    Terrarium einrichten/aufbauen C.Ciliaetus (Kronengecko): Hallo, Also ich hab hier noch ein 110x80x50 Terrarium (Glas) das ich für mein Männchen richtig schick machen will. Beleuchtung: Ich hab noch eine...
  • Breite des Terrariums zu gering?

    Breite des Terrariums zu gering?: Hallo liebe Reptilienfreunde! Nach monatelangem Nachdenken und Informieren habe ich nun beschlossen, einer männlichen Bartagame ein neues...
  • Leopardgeckos Terrarium Eigenbau Größe

    Leopardgeckos Terrarium Eigenbau Größe: Hallo, ich plane derzeit ein selbstgebautes Gehege für meinen Hamster. Da nach dem Hamster allerdings kein ähnliches Tier mehr möglich ist (mein...
  • Leopardgeckos Terrarium Eigenbau Größe - Ähnliche Themen

  • sceloporus malachiticus Stachelleguan Paludarium

    sceloporus malachiticus Stachelleguan Paludarium: Hallo miteinander, Ich spiele derzeit stark mit dem Gedanken mir ein Paludarium zuzulegen. Ein Paludarium definiert sich als Aquarium+ Terrarium...
  • Jungferngecko Haltung?

    Jungferngecko Haltung?: Ich habe meinem kleinen Bruder zum Geburtstag ein Terrarium 20x20x30 (B/T/H) geschenkt. Er hätte gerne Eidechsen ich habe im Internet gelesen...
  • Terrarium einrichten/aufbauen C.Ciliaetus (Kronengecko)

    Terrarium einrichten/aufbauen C.Ciliaetus (Kronengecko): Hallo, Also ich hab hier noch ein 110x80x50 Terrarium (Glas) das ich für mein Männchen richtig schick machen will. Beleuchtung: Ich hab noch eine...
  • Breite des Terrariums zu gering?

    Breite des Terrariums zu gering?: Hallo liebe Reptilienfreunde! Nach monatelangem Nachdenken und Informieren habe ich nun beschlossen, einer männlichen Bartagame ein neues...
  • Leopardgeckos Terrarium Eigenbau Größe

    Leopardgeckos Terrarium Eigenbau Größe: Hallo, ich plane derzeit ein selbstgebautes Gehege für meinen Hamster. Da nach dem Hamster allerdings kein ähnliches Tier mehr möglich ist (mein...