2 Kastraten 2 Weibchen?

Diskutiere 2 Kastraten 2 Weibchen? im Farbmäuse Vergesellschaftung Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Ich wollte mal kurz fragen .... ich fahre heute ins Tierheim Leipzig und dort noch zwei Spielgefährten für firstmeine 2 süßen Damen zu holen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Cherry&Äppy

Cherry&Äppy

Registriert seit
16.02.2010
Beiträge
75
Reaktionen
0
Ich wollte mal kurz fragen .... ich fahre heute ins Tierheim Leipzig und dort noch zwei Spielgefährten für
meine 2 süßen Damen zu holen,

jetzt habe ich mich gerade gefragt ob es in Ordnung ist zwei Kastraten und 2 Weibchen zu haben oder ob ich die Damen in der "Überzahl" lasse und dann 1 Kastrat und 2 Weibchen zusammenstelle =)

(evtl 3 aber die Weibchen waren schon recht alt und daher eher 2)
 
27.02.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra geworfen? Sie ist Veterinärin und seit vielen Jahren begeistere Mäusehalterin, erklärt in diesem Ratgeber, was die flinken Nager brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Summer_xD

Summer_xD

Registriert seit
03.03.2009
Beiträge
1.549
Reaktionen
0
also normalerweise sagt man ja auf einen kastraten 3 mädels oder? weis jetzt nicht genau ob das sooo gut ist 2 mädels und 2 kastraten, da müssen die schreiben, die sowas schon hatten ;) ich würde jetzt aber mal aus dem bauch raus sagen, das es nicht so die beste idee ist, da es leicht streit um die mädels geben kann, vorallem wärend der VG ;)
sitzen denn keine weiteren mädels mehr im TH?
 
Raca

Raca

Registriert seit
26.02.2010
Beiträge
40
Reaktionen
0
Also wir haben immer nur einen Kastraten gehalten, und dann mehrere Weibchen. Wir haben eine Zeit lang hobbymäßig gezüchtet und die Böckchen haben sich, sobald die Kleinen geschlechtsreif waren, immer in die Haare gekriegt. Ich würde immer nur ein Männchen und mehrere Weibchen halten, die Böckchen streiten sich sonst zu sehr um die Weibchen.
 
Summer_xD

Summer_xD

Registriert seit
03.03.2009
Beiträge
1.549
Reaktionen
0
raca, böcke streiten sich IMMER, weil man böcke nicht zusammen halten darf!!
nur kastraten, das ist wieder anders ;) die kann man zu mehrt halten, hab 3 stück in einer gruppe, allerdings viel mehr mädels drauf :)
 
H

Henni

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.599
Reaktionen
0
Ich denke es wäre schon okay, 2 Kastraten und zwei Damen zusammenzuhalten, allerdings sollten es nie mehr Kastraten wie Weibchen sein, wenn die Weibchen schon recht alt sind, wäre es besser, nur einen Kastraten dazu zu holen.
Und unkastrierte Böcke kloppen sich auf jeden Fall um die Weibchen, bei Kastraten, die schon länger kastriert sind, kommt das nicht mehr so oft vor.
 
Cherry&Äppy

Cherry&Äppy

Registriert seit
16.02.2010
Beiträge
75
Reaktionen
0
Also, danke für eure Antworten! Ichhabe jetzt ein Verhältnis 2:2 .... (auch die Leute vom Tierheim meinten das es eigentlich kein Problem sein sollte wenn man es langsam angeht)

Zur VG.... Sie vertragen sich seit der ersten Minute wunderbar! =) (ja es sind zwei Kastraten=)

Das ist schon einmal gut =)

Zu der Frage ob es noch Weibchen gab, ja aber diese waren "schon" über ein Jahr alt ... und ich möchte eigentlich die gleiche "altersklasse" haben damit ich sie nicht jedes halbes Jahr neu vergesselschaften muss weil eine den Geist aufgibt ....

Ich kann ja in etwas weiterer Zukunft noch ein-zwei Weibchen dazu holen aber da möchte ich erst anbauen.

Ach zu den zwei Kastraten .... sie waren schon in einem sehr kleinen Aqua untergebracht (meine TB war nur ein Tick kleiner) ... aber was soll / kann das Tierheim da machen ...

auf jeden Fall sind die beiden ziemlich dicke brummer! (erstmal eingewöhnen und dann wird abgespeckt) =)
Und sie sind DEUTLICH größer als die ein Monate älteren Weibchen von mir (aus der Zoohandlung) ...

Ich meine das Männchen etwas größer sind wusste ich aber so ein großer Unterschied? ... Aber sie vertragen sich wunderbar!

(ein Laufrad und Spiellerein sind erstmal draußen damit es darum keinen Stress gibt)
 
H

Henni

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.599
Reaktionen
0
Hm, im Prinzip hättest du die Weibchen doch mitnehmen können. Gerade alte Tiere sind doch schwer vermittelbar. Und du musst ja nicht jedes Mal vergesellschaften wenn ein Tier stirbt, sondern erst, wenn du nur noch ein oder zwei Mäuse hast. Meine Gruppe ist altersmäßig immer bunt gemischt gewesen und das hat wunderbar geklappt. Und je mehr Mäuse man hat, desto länger hat man dann auch eine bestehende Gruppe.

Dass Männchen größer als Weibchen sind, stimmt nicht so ganz. Das ist von Maus zu Maus unterschiedlich. Haben die Kastraten eine rötlich/hellbraune Fellfarbe? Dann könnten es A(y) Mäuse sein, diese Mäuse werden aufgrund eines Genfehlers fettleibig. Aber bitte die Mäuse nicht auf Diät setzen, schau natürlich, dass das Futter nicht allzu fettreich ist, aber jede Maus holt sich das, was sie braucht. Manche sind eben klein und zierlich, manche wiederum richtig dicke Brummer.
 
Cherry&Äppy

Cherry&Äppy

Registriert seit
16.02.2010
Beiträge
75
Reaktionen
0
Die eine ist wildfarben ... sozusagen braun =) mit einem weißen Bauch ... und die andere ist komplett schwarz, (auch der gesamte Schwanz und Pfoten)

Es wird denke ich einmal eine Mischung zwischen Vererbung und viel zu wenig Bewegung sein, =) aber das mit der Bewegung ändert sich jetzt ja, das sollte etwas ausmachen ;) ansonsten bekommen sie das ganz normale Futter wie alle andern auch. =)

Zu der Mäusemamma..... ich habe lange überlegt, aber vier Mäuse reichen mir erstmal

Und außerdem machte es mich traurig die Gewissheit zu haben das die Dame als erstes geht und nur noch ca. ein Jahr bei mir bleiben würde ... (ich weiß eine blöde Begründung aber eben ehrlich)

Aber ich habe mir vorgenommen hier dem Tierheim etwas zu helfen und möglichst viele Tiere mit zu vermitteln (Ich habe noch ein paar tolle Fotos allen möglichen Tieren =) aber das in der Ecke der Tiervermittlung! =)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

2 Kastraten 2 Weibchen?

2 Kastraten 2 Weibchen? - Ähnliche Themen

  • Kastraten mit Weibchen vergesellschaften?

    Kastraten mit Weibchen vergesellschaften?: Hallo, ein Tierheim in meiner Nähe hat zur Zeit drei Kastraten. Da ich wenn ich meine Tumormaus gehen lassen muss (aktuell geht es ihr noch gut)...
  • 2 kastraten und 2 weibchen geht das?

    2 kastraten und 2 weibchen geht das?: Hallo, ich möchte mir zu meinen zwei sußen Farbi mädels noch 2 neue Mäuschen dazu holen. Ich finde sehr oft kastraten die ein neues zuhause...
  • Kastrat/Weibchen VG

    Kastrat/Weibchen VG: Hallo :), ich habe vor Wochen eine weiße Farbmaus gefunden, und mit nach Hause genommen. Nachdem "Stuart" kastriert war und alles gut...
  • Wie viele Kastraten zu Weibchen?

    Wie viele Kastraten zu Weibchen?: Huhu, ich dachte mir, ich mach dann hier mal ein eigenes Thema auf, weil doch häufig diese Frage gestellt wird! Wie viele Kastraten kann man...
  • Kastrat noch immer wild auf Weibchen?

    Kastrat noch immer wild auf Weibchen?: Hallo, ihr Mäusefreunde! Ich bin sehr neu hier, deshalb weiß ich auch nicht, ob ich so richtig hier gelandet bin ... Ich glaube, jetzt bin ich...
  • Kastrat noch immer wild auf Weibchen? - Ähnliche Themen

  • Kastraten mit Weibchen vergesellschaften?

    Kastraten mit Weibchen vergesellschaften?: Hallo, ein Tierheim in meiner Nähe hat zur Zeit drei Kastraten. Da ich wenn ich meine Tumormaus gehen lassen muss (aktuell geht es ihr noch gut)...
  • 2 kastraten und 2 weibchen geht das?

    2 kastraten und 2 weibchen geht das?: Hallo, ich möchte mir zu meinen zwei sußen Farbi mädels noch 2 neue Mäuschen dazu holen. Ich finde sehr oft kastraten die ein neues zuhause...
  • Kastrat/Weibchen VG

    Kastrat/Weibchen VG: Hallo :), ich habe vor Wochen eine weiße Farbmaus gefunden, und mit nach Hause genommen. Nachdem "Stuart" kastriert war und alles gut...
  • Wie viele Kastraten zu Weibchen?

    Wie viele Kastraten zu Weibchen?: Huhu, ich dachte mir, ich mach dann hier mal ein eigenes Thema auf, weil doch häufig diese Frage gestellt wird! Wie viele Kastraten kann man...
  • Kastrat noch immer wild auf Weibchen?

    Kastrat noch immer wild auf Weibchen?: Hallo, ihr Mäusefreunde! Ich bin sehr neu hier, deshalb weiß ich auch nicht, ob ich so richtig hier gelandet bin ... Ich glaube, jetzt bin ich...