meine Ratten streiten jede nacht!!

Diskutiere meine Ratten streiten jede nacht!! im Ratten Vergesellschaftung Forum im Bereich Ratten Forum; Hallo Leute!! Habe 2 weibliche Ratten sie sind ca 5 monate alt und streiten sich jede nacht! In einem Rattenbuch habe ich gelesen dass man Ratten...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
natalie123

natalie123

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Hallo Leute!!

Habe 2 weibliche Ratten sie sind ca 5 monate alt und streiten sich jede nacht! In einem Rattenbuch habe ich gelesen dass man Ratten die sich täglich streiten trennen soll, da es sonst böse enden kann!! eine von ihnen hat auch Blut im Fell...ich kann aber an der Haut keine Verletzung erkennen...jetzt weiß ich nicht ob ich sie wirklich trennen soll?!
wär nett wenn mir jemand weiter helfen könnte!!

lg natalie
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Hast du schon mal in den Ratgeber zur Vergesellschaftung von Gerd nachgelesen? Er beantwortet dort alle wichtigen Fragen rund um das Wohlbefinden der quirligen Nager, insbesondere über die Vergesellschaftung. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Debbi

Debbi

Beiträge
5.983
Punkte Reaktionen
0
Huhu,
dazu ein paar Fragen.
- woher kommen die beiden?
- Kannten die beiden sich bevor sie zu dir gekommen sind?
- Wie groß ist dein Käfig?
- Wie lange sind sie schon bei dir?
- Wie lange gehen die prüglein?
- kuscheln sie zusammen?
- wie sieht das aus wenn sie sich prügeln?
So das war es erstmal;)
 
Chipi

Chipi

Beiträge
24.602
Punkte Reaktionen
1
Hallo Natalie,

sind deine Ratten von Anfang an zusammen?

Wie groß ist denn dein Käfig? Man erlebt das öfter, daß es in 2er Gruppen Knatsch gibt, weil sich die beiden ja zwangsläufig arrangieren müssen... hast du schon mal darüber nachgedacht, die Gruppe zu vergrößern?
 
natalie123

natalie123

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Hey Debbi und chipi=)

also habe die beiden aus einen Zoogeschäft und dort waren sie auch schon zusammen in einem käfig. Mein Käfig ist 1.60 hoch 30cm tief und 60cm lang und hat 4 etagen. sie sind schon seit etwa 4 monaten bei mir. die prügeleien gehen meistens 1 minute oder so denk ich mal..habe noch nicht so genau darsuf geachtet wie lange die gehen...sie jagen sich dann durch den kompletten käfig und quitschen und stehen zwischendurch auf den hinterbeinen und rangel dann. ja sie kuschel wenn sie schlafen oft zusammen schlafen aber auch des öfteren getrennt.
Ja habe mir schon gedanken über die anschaffung einer 3. ratte gemacht bin mir aber nicht sich ob mein käfig da groß genug ist und ob das auch wirklich hilft!!
 
Nienor

Nienor

Beiträge
38.000
Punkte Reaktionen
338
Die Grundflaeche deines Kaefigs ist viel zu klein. Es sollten mindestens 80x50 sein .. Kannst du ihnen vllt einen Schrank mit entsprechenden Grundmassen (gibt es gebraucht oft schon sehr guenstig, dazu noch Sabberlack, Silikon, ein wenig Holzreste fuer Rampen, Naegen, Tacker, Volierendraht, Hammer und Saege) umbauen ? Dann haben sie viel Platz und es ist nicht mal sehr teuer ..
Die grosse Grundflaeche ist noetig, um den Tieren genug Laufflaeche vor allem zusammenhaengend zu bieten ..
Kommen die Tiere genug raus, um sich auszupowern ?

Fuer mich klingt dein "Problem" sehr nach einem Zweierarragement, das nicht ganz so klappt. Hatte ich auchmal. Dann habe ich 2 neue Tiere dazu integriert und schon war wieder Ruhe, da sich die Tiere aus dem Weg gehen konnten ohne allein sein zu muessen, das wuerde ich dir - nachdem ein neuer groesserer Kaefig da ist - auch raten.
Hol dir am besten mind 2 Tiere aus dem Tierheim oder von einem Vermittler, da eine 3. Ratte waehrend der Integration einzeln sitzen muesste, das waere nicht fair. Solang nirgens ein Einzeltier sitzt, sollte man es immer mit mindestens einem Partner uebernehmen .. und vier Tiere sind schon ein recht stabiles Rudel, dass nicht so schnell durch ein tragisches Unglueck wieder zum Zweierteam wird ..
 
natalie123

natalie123

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
danke für den tipp nienor! werde versuchen die grundfläche zu vergrößern oder einfach nen größeren käfig bauen...mal sehen was geschickter ist =)
 
Honey89

Honey89

Beiträge
567
Punkte Reaktionen
0
es könnten auch rangelein wegen der rangodrnung sein....bei unseren 3 mädels macht die cheffin im käfig den anderen beiden auch fast täglich klar, dass sie die ranghöchste ist...die quietschen und kugeln und hoppsen dann ca 30 sec bis 1 min quer durch den käfing und dann ist wieder ruhe...
aber geblutet hat bisher keiner...vielleicht hat sie sich irgendwo anders beim rumhoppsen der rangellei verletzt...schau am besten ma alles nach ob nicht irgendwo ein dicker splitter absteht oder ähnliches.
 
natalie123

natalie123

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
das hab ich mir auch schon gedacht...hab aber nichts gefunden wo sie sich weh tun könnten!! aber danke!! =)
 
Racy

Racy

Beiträge
1.358
Punkte Reaktionen
0
Sicher das es Blut im Fell Ist? Wenn sie keine Wunden haben könnte es auch das Hardersche Sekret sein das sie sich im Fell verteilt haben. Haben sie öfters roten Ausfluss an Augen oder Nase?

Wenn ja müssten die kleinen mal von TA durchgecheckt werden, dieses Sekret ist häufig ein Anzeichen für eine Krankheit oder etwas anderes was die Tiere schwächt (Parasiten,Pilz)
 
natalie123

natalie123

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
das hab ich auch schon vermutet....die haben aber nur ganz selten einwenig ausfluss und das ist doch normal oder???
 
Nienor

Nienor

Beiträge
38.000
Punkte Reaktionen
338
Normal ist Ausfluss eigentlich nicht, aber wenn sie sich staendig kappeln, stehen sie unter Stress, was den Ausfluss erklaeren koennte. Gestresste Tiere haben aber auch ein geschwaechtes Immunsystem und werden schneller krank - ebenfalls ein Grund, warum Sekret an Nase und Augen zu finden ist. Da solltest du ein Auge drauf werfen und die Tiere notfalls vom TA durchchecken lassen, vor allem, wenn noch ein anderes Krankheitssymptom - anteilnahmsloses in der Ecke sitzen mit aufgeplueschtem Fell, Atemgeraeusche, Futterverweigerung, Gewichtsabnahme, offensichtliche Schmerzen bei Beruehrung etc - zu beobachten ist.
 
natalie123

natalie123

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
ah ok ich dachte das wär normal...dann werd ich auf jeden fall mal mit meinem tierarzt reden...will sie nur nicht unnötig stressen da sie noch nicht 100% handzahm sind!!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

meine Ratten streiten jede nacht!!

meine Ratten streiten jede nacht!! - Ähnliche Themen

Mäuse streiten sich in der Nacht, vertragen sich aber tagsüber: Hallo ihr lieben (: Ich bin ganz neu hier angemeldet, weil ich echt verzweifelt bin und trotz vielem Googeln leider keine Antwort auf mein...
Rat gesucht - Vergesellschaftung Farbratten: Hallo ihr Lieben, ich bin Neunutzerin und wie viele andere suche ich Hilfe bei euch. Vor ca. einer Woche habe ich aus unserem lokalen Tierheim...
Chinchilla Böckchen streiten sich !: Hallo liebe Forums Mitglieder, ich brauchte dringend einen Rat von einem Erfahrenden Chinchilla Halter zu folgender Situation: ( bitte holt...
Ratte infektiös /Kaninchenkrankheit bei Ratten: Hallo, eigentlich gehts noch immer um diese Ratte: "Muttermale" am Schwanz , aber ich mache mal nen neuen Thread, sonst wirds unübersichtlich...
Chinchilla Mänchen wird gejagt: Hallo, ich habe seid einigen Monaten ein neues paar Chinchilla Brüder adoptiert, sie sind ca.9 monate alt( plus minus bin mir nicht ganz sicher)...
Oben