urin und kot bei boas

Diskutiere urin und kot bei boas im Schlangen Verhalten Forum im Bereich Schlangen Forum; hallo leute und zwar habe ich mir heute auf einer messe eine boa constrictor imperator süd amerika gekauft sie ist gute ein meter lang ich habe...
M

malik88

Registriert seit
12.05.2009
Beiträge
61
Reaktionen
0
hallo leute
und zwar habe ich mir heute auf einer messe eine boa constrictor imperator süd amerika gekauft sie ist gute ein meter lang ich habe sie vom käufer in einem beutel bekommen und auf der fahrt nach
hause habe ich in so hingelegt und festgehalten das sie luft kriegte also immer etwas offen gehalten doch dann fing sie an fürchterlich zu urinieren und zu koten und es hat natürlich fürchterlich gestunken ja und ich dachte immer das schlangen eine andere art von geschäft machen also das es im festen rauskommt so habe ich das irgendwo mal gelesen also hat mich ziemlich gewundert und jetzt meine frage noch wie ihr das mit dem boden macht also habe ein terra aus osb platten habe den boden lackiert erde und rindenmulch also für schlangen drinne nur wenn sie wirklich so viel urinieren das sackt doch alles durch und fängt an zu gammeln und zu stinken
 
28.02.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Ludwig zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
E

Emblazoned

Guest
Das kann der Stress gewesen sein dass das in der Form zum "Ausdruck" kam. Du hättest den Beutel auch nicht offen lassen müssen, meiner Meinung nach hätte das Tier bei den Temperaturen sowieso zusätzlich in eine Box gelegt werden müssen in der du ne Wärmflasche reintun hättest sollen, aber nun isses ja zu spät.

Bei meiner Natter kam auch erst Kot und im Terra selber hat sie Flüssigkeit abgesetzt. Kann schon mal vorkommen.
Mit was hast du denn den Boden lackiert? Den Rest hast du nicht lackiert? Weil eine gewisse Feuchtigkeit muss dein Terra bei Boas schon abkönnen, also auch Urin/Kot.
Wie sieht denn die Luftfeuchtigkeit bei dir aus?
Außerdem - Kot muss ja direkt entfernt werden wenn du ihn siehst - so wahnsinnig viel Flüssigkeit ist da nicht dabei dass das gleich bis zum Boden runtersackt - es sei denn du hast nur nen cm Erde drin ;)

LG
 
dirkwarnecke

dirkwarnecke

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
1.502
Reaktionen
0
Hi

malik, bist du bitte in Zukunft so freundlich und schreibst so, dass es auch jeder lesen kann? Bitte benutze mal Satzzeichen sowie Groß-und Kleinschreibung. Da bekommt man ja Augenkrebs bei dieser Schreibweise.
Das Koten und Urinieren kann durchaus ein Zeichen von Stress gewesen sein. Warum werden bei solchen Temperaturen die Tiere nicht ordentlich transportiert?

Boa constrictor imperator Süd Amerika gibt es nicht. Boas gibt es aus vielen Herkunftsgebieten in Süd Amerika. Was steht denn genau auf deinem Herkunftsnachweis? Außerdem wurden die Boas neu eingeteilt. Dein Tier heisst nicht mehr Boa constrictor imperator sondern nur noch Boa imperator.
 
M

malik88

Registriert seit
12.05.2009
Beiträge
61
Reaktionen
0
hey
ja das es stress war denke ich auch aber es war schon wirklich viel urin und kot lackiert habe ich das terra mit ganz normalen holz lack den mit dem blauen engel und feuchtigkeit kann das terra auch ab rückwand ist selbst gebaut und mit leim farbe und sand versiegelt worden
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

ja hast ja recht sorry
also es stand nur drauf, boa constrictor imperator süd amerika, und endgröße 2m sie ist nicht ganz 2 jahre alt, ja der herkunftsnachweiß ist leider aus tschechien, also die schrift habe ich mir nicht richtig angeguckt. aber bei den meisten boas, stand nicht wirklich drauf wo sie herkamen. nur die honduras, und island boas waren beschriftet.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

urin und kot bei boas