Fohlen steigt und sprintet nach vorne

Diskutiere Fohlen steigt und sprintet nach vorne im Pferde Ausbildung und Reiten Forum im Bereich Pferde Forum; Sorry,wird ein wenig länger! Mein Haflinger-Hengstfohlen (8 Monate)ist am Samstag Abend angekommen. Der Transport war natürlich sehr anstrengend...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
NieKohle

NieKohle

Registriert seit
30.03.2008
Beiträge
85
Reaktionen
0
Sorry,wird ein wenig länger!

Mein Haflinger-Hengstfohlen (8 Monate)ist am Samstag Abend angekommen.
Der Transport war natürlich sehr anstrengend, 8 Stunden auf dem LKW und dann noch von seinem Kollegen getrennt...

Am Sonntag morgen wollten wir ihn das erste Mal auf die Wiese führen,
ein paar Hundert Meter sind es wohl bis dahin.
Da er sich mit seinem Stallnachbarn sehr gut versteht wollten wir ihn auch direkt mit ihm auf die Wiese bringen.

Bringen hat allerdings nicht funktioniert,
da er das Führen noch nicht kennt hat er mich eigentlich nur hinter sich her gezogen und wenn ich nicht schnell genug hinterher kam ist er ständig hochgestiegen.

Beim Reinholen hat er wohl gezogen(der Stallbesitzer hat
ihn reingeholt), ist aber nicht gestiegen.

Heute morgen war er wohl so extrem mit dem Steigen, dass sie ihn nicht mit rausbringen konnten.

Also bin ich direkt nach der Schule hin und hab versucht, ihn aus dem Stall zu holen.(die anderen waren alle draußen :eusa_think:)
Keine Chance, er ging sogar im Stall vorne hoch sobald Druck auf den Strick kam.Ich muss sagen ich bin noch sehr ängstlich, habe immer Angst dass er sich was tut.:uups:
Also ist meine Cousine rein und hat mal angepackt.Jedes Mal wenn er hoch ging hat sie ihn mit einem Ruck wieder runter gezogen, bis er schließlich aufhörte.Der Trottel hat sich sogar seinen Kopf am Boxeneingang gestoßen, weil er wieder hoch ging.

Aber irgendwann dann ging er sehr langsam mit ihr aus der Boxentür, bis in die Gasse.
Und wieder zurück, das hat dann noch länger gedauert, weil er nicht mehr zurück rein wollte. Aber auch das ging dann ganz langsam nach 2,3 Minuten.

Wieder raus aus der Box, ein Stück auf den Hof.
Und wieder rein.

Hat alles funktioniert.
Dann ist sie nochmal mit ihm raus bis zur Wiese!!!!
Auf dem Stück hat er dann wieder angefangen zu steigen,allerdings muss ich sazu sagen, er muss an drei Wiesen vorbei, da standen halt auch 2 Pferde, da war er wohl überfordert.

Dann ist er mit seinem Kollegen den sie von der Wiese abgeholt haben wieder zurück brav in den Stall.

Allerdings weiß ich nicht wie er morgen früh reagiert.
Zuviel üben will ich heute mit ihm auch nicht, sonst ist er nachher überfordert.
Werde gleich nochmal hin fahren und ihn einfach nur aus der Box und wieder rein führen.Das reicht.

Ich werde es genauso handhaben, ihn einfach wieder mit einem Ruck runter holen wenn er hochgeht.Und an einer Longe führen,statt an einem Strick.


Nun würde ich gern aus Interesse wissen, ob jemand von euch auch solche Erfahrungen gemacht hat und was ihr dagegen unternommen habt.

Ich darf ihm das nicht lange durchgehen lassen, bevor er meint er *darf das*.

Viele liebe Grüße,

Nicole und Liron
 
01.03.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Fohlen steigt und sprintet nach vorne . Dort wird jeder fündig!
Mali

Mali

Registriert seit
01.02.2009
Beiträge
591
Reaktionen
0
Also ich bin auf nem Hof und da gibts auch Fohlen und die probieren halt immer klar zustellen das sie die Bosse sind.
 
NieKohle

NieKohle

Registriert seit
30.03.2008
Beiträge
85
Reaktionen
0
Ach ja...

beißen bzw. schnappen tut er übrigens auch.
Wollte ihn gerade mal ein bisschen putzen,hab ihm die Bürsten gezeigt
und so.
Aber er war mehr damit beschäftigt, sein Maul auf meine Hand oder meine Jacke zu konzentrieren...
Mannomann...
 
molledaisy

molledaisy

Registriert seit
15.02.2009
Beiträge
3.942
Reaktionen
0
Hm ja das ist bei so jungen Tieren üblich die kaum kontakt zu menschen haben...
Das ist doch das schlachterfohlen oder?
Der Hafi mit der schönen Blesse?
Ich denke das ist einfach noch viiel viiel arbeit und er hat noch keine Manieren=)
Er ist noch jung, der lernt schnell=)

Was man da allerdings machen kanns weiß ich nicht, habe keine erfahrung mit der erziehung von fohlis sorry...
 
NieKohle

NieKohle

Registriert seit
30.03.2008
Beiträge
85
Reaktionen
0
Ja klar, der ist das.
Ist auch zuckersüß, aber eben rotzfrech.
Und das hat nichts mit dem Neuen oder Alter zu tun,
sein Stallkollege ist an eine Bekannte gegangen am gleichen Tag
und der ist gegen ihn totenbrav.
Kein Beissen, kein Steigen...
Klar, das ich Arbeit haben werde war mir völlig klar.
Aber was er macht ist für uns und vor allem für ihn total gefährlich.
Naja,wir werden sehen.
Hab ziemlich erfahrene Menschen am Stall was Fohlenerziehung angeht,
sonst hätte ich ihn wahrscheinlich nicht einfach so *freigekauft*.
Einfach wird das nämlich nicht...
VLG
 
Skuld

Skuld

Registriert seit
22.06.2009
Beiträge
172
Reaktionen
0
Hallo Nickohle,

und erstmal Kopf hoch!
Ich denke mal, dass der Kleine noch nicht viel Kontakt mit Menschen und unserer Arbeit gemacht hat! Daher brauch er auch etwas Zeit!!! Mit dem Steigen, dass müsst ihr auf jeden Fall weiter üben und üben, er darf nicht die Überhand bekommen, sonst wird es später nur noch schlimmer! Falls er das nächste Mal wieder schneller wird, versuche ihn auf dich zu konzentrieren, rede mit ihm bestimmend aber auch beruhigend, einfach mal stehen bleiben, so das auch er stehen bleiben muss....immer wieder beschäftigen!
Auch würde ich den Weg zur Wiese mit einem erfahrenen Pferd voran gehen lassen, das beruhigt und das vordere Pferd kann ihn ausbremsen, vorausgesetzt es ist auch ruihg und gelassen.
Genauso wenig würde ich ihn Leckerlis aus der Hand geben, jedenfalls nicht so lange er beißt!!! Lobende Worte und tätscheln tun es da auch! Und sobald er versucht zu beißen, sag laut NEIN, die meisten Fohlen erschrecken sich dann vor der Stimme und nach ein zwei Wiederholungen, lassen sie es meistens!

Ich würde dir empfehlen, mit jemanden zusammen das Führen zu üben, denn eine erfahrende Hilfe (im Umgang mit Fohlen oder schwierigeren Pferden) kann dir bestimmt viele Tips geben und dir die Sicherheit bringen, die dir im Moment noch fehlt!

Zeig deinem Fohlen auch (und vor allem)keine Angst!!! Du musst an dir selber hart arbeiten, du bist jetzt die Leitperson, er muss sich dir unterordnen aber vor allem auch vertrauen!

Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig weiter helfen...
 
Michse89

Michse89

Registriert seit
14.01.2009
Beiträge
6.029
Reaktionen
18
Nun, konsequent unterbinden.
Aber wie man das macht, da scheiden sich auch manchmal die Geister.
Wir hatten zum Glück noch keine Probleme damit, wenn wir gebissen wurden gabs auch mal nen Klaps gegen de Brust, oder nen Zwacken.
Bekannte deren Fohlen haben aus Spiel nach den Besis ausgekeilt.
Da mussten sich die Fohlen aber auch nicht wundern wenn mal nen Tritt zurück kam.
Ich sag mal untereinander machen es Pferde auch nicht anders und man kann den Tritt eines Menschens nicht mit dem eines Pferdes vergleichen. Sie traten natürlich nicht richtig zu.
Nach 2, 3 mal haben sie es auch verstanden und gelassen. Ab und an gabs auch mal einen mit dem Führstrick vor de Brust.
Wenn unsere im Spiel mal ausgekeilt haben, wurde ich nur laut und hab ihn konsequent zurück geschoben und bin weg gegangen.
Aber wie gesagt, wir hatten noch keine größeren Probleme mit den Kleinen.

Jetzt mag es noch niedlich sein, aber lass sie mal größer werden und dich beißen oder nach dir treten. Du musst ihm also jetzt zeigen das dass Tabu ist, auch wenn er mal eins vor de Brust bekommt. Natürlich nie doll. Nur nen Klapps.
Es kann eben auch für dich später gefährlich werden. Also fang gleich morgen damit an, ihm das zu untersagen.

Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr
 
NieKohle

NieKohle

Registriert seit
30.03.2008
Beiträge
85
Reaktionen
0
Also...

seit gestern läuft der kleine Mann auch ohne steigen und großartigem Ziehen.
Allerdings weiß ich ja, bei Fohlen gibt es nach dem VOR meistens ein ZURÜCK,
aber ich freu mich total.Morgen führ ich ihn nochmal selbst auf die Wiese und dann sollte es jeden Tag funktionieren.
Mit dem Beißen das wird auch besser, hab einfach keine Möhrchen mehr in der Tasche :D.
Mein Gott,auf welche Kleinigkeiten man alles achten muss!;)
Naja, er macht Fortschritte, gestern hab ich ihn zum ersten Mal am ganzen Körper geputzt.
WAS will man mehr nach 3 Tagen???
Viele liebe Grüße, die Nicole
 
Skuld

Skuld

Registriert seit
22.06.2009
Beiträge
172
Reaktionen
0
Na, das hört sich doch super an ;)
 
molledaisy

molledaisy

Registriert seit
15.02.2009
Beiträge
3.942
Reaktionen
0
Ja finde ich auch=)

Ach wenn du jetzt weginer stress hast gibts vll neue Bildchen? xD
 
Michse89

Michse89

Registriert seit
14.01.2009
Beiträge
6.029
Reaktionen
18
Freut mich voll für dich.
Und das in 3 Tagen ^^ Was will man mehr.
Nur weiter so.
Jaja, die Kleinigkeiten. Wir kriegen sie nicht mit, aber der kleine Scheißer auf jeden Fall ^^
 
molledaisy

molledaisy

Registriert seit
15.02.2009
Beiträge
3.942
Reaktionen
0
Ui sieht der auf dem ersten Bild nur solange aus oder ist er das auch?^^
Wird wohl n echt dunler Hafi=)

Aber die Blesse finde ich einfach der HAMMER^^ den findest du überall wieder ;-)
 
NieKohle

NieKohle

Registriert seit
30.03.2008
Beiträge
85
Reaktionen
0
So lang meinst du?
Naja, der hat noch nicht so den optimalen Körper,
das verwächst sich ja alles noch :D
Aber nen HALS hat er schon...
Mannomann... Da sieht man den alten Schlag!
VLG
 
molledaisy

molledaisy

Registriert seit
15.02.2009
Beiträge
3.942
Reaktionen
0
Oh ja klar xD^^
Jaa mit sicherheit^^
Hat ja noch n paat jährchen zeit xD

:-D Ja DER ist wirklich schon seehr kräftig *gg*
 
Michse89

Michse89

Registriert seit
14.01.2009
Beiträge
6.029
Reaktionen
18
Schaut ein wenig nach nem kleinen Schwarzi aus ^^
 
molledaisy

molledaisy

Registriert seit
15.02.2009
Beiträge
3.942
Reaktionen
0
Ja schon... noch n tick dunkler und es würd passen^^
 
NieKohle

NieKohle

Registriert seit
30.03.2008
Beiträge
85
Reaktionen
0
Hab ich auch gedacht.Aber ist tatsächlich der alte Schlag Haflinger, der dunkle, kräftige.
Bin mal gespannt wie er aussieht wenn er mal ausgewachsen ist!!!:D
Aber Fakt ist, ich hab alles richtig gemacht.
Ich liebe den kleinen Mann jetzt schon!
VLG, die glückliche Nicole
 
molledaisy

molledaisy

Registriert seit
15.02.2009
Beiträge
3.942
Reaktionen
0
îch finde die blesse immernoch sooo geil^^
 
Michse89

Michse89

Registriert seit
14.01.2009
Beiträge
6.029
Reaktionen
18
Freu dich drauf, diese Wuchtbrumme später zu reiten ^^
Und schön, das es so gut klappt bei euch. Glückwunsch.

Hier übrigens mal zum Vergleich, unser mit 6 Monaten, aber ein waschechter Schwarzi.:D
Aber deiner ist echt auch total schick.
Und ja, die Blesse, genial ^^
 

Anhänge

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Fohlen steigt und sprintet nach vorne

Fohlen steigt und sprintet nach vorne - Ähnliche Themen

  • Fohlen erziehen ?

    Fohlen erziehen ?: Hey, habe mich ma wieder eines Pferdchens angenommen. Dieses mal handelt es sich allerdings um einen Jährling. Das Kleine hat leider mit dem...
  • Pferd steigt !

    Pferd steigt !: Ich bin immernoch etwas durcheinander und weiß garnicht welchen Gedanken ich als erstes denken soll. Aber ich fang ambesten mal von vorn an. Seit...
  • Mein Fohlen kommt morgen!!!

    Mein Fohlen kommt morgen!!!: Hallo liebe Leute.. Es ist soweit, morgen trudelt mein gerettetes Schlachtfohlenhengstchen Liron bei uns ein. Der kleine Mann ist jetzt 8 Monate...
  • Was tun wenn das Pferd/ Fohlen beim führen überholen will?

    Was tun wenn das Pferd/ Fohlen beim führen überholen will?: Hallo, mein Quarter Horse Fohlen 21/2 Jahre führe ich zur Zeit alleine spatzieren. Natürlich regt sie sich auch auf und will mich dann...
  • Fohlen macht unsinn was nun?

    Fohlen macht unsinn was nun?: Hallo ich hab wie auch mal erwähnt ein pflege shetty und zwei pflege esel. Einer der Esel ist einenhalb jahre alt. Sie heisst Chiquta. Jetzt zu...
  • Fohlen macht unsinn was nun? - Ähnliche Themen

  • Fohlen erziehen ?

    Fohlen erziehen ?: Hey, habe mich ma wieder eines Pferdchens angenommen. Dieses mal handelt es sich allerdings um einen Jährling. Das Kleine hat leider mit dem...
  • Pferd steigt !

    Pferd steigt !: Ich bin immernoch etwas durcheinander und weiß garnicht welchen Gedanken ich als erstes denken soll. Aber ich fang ambesten mal von vorn an. Seit...
  • Mein Fohlen kommt morgen!!!

    Mein Fohlen kommt morgen!!!: Hallo liebe Leute.. Es ist soweit, morgen trudelt mein gerettetes Schlachtfohlenhengstchen Liron bei uns ein. Der kleine Mann ist jetzt 8 Monate...
  • Was tun wenn das Pferd/ Fohlen beim führen überholen will?

    Was tun wenn das Pferd/ Fohlen beim führen überholen will?: Hallo, mein Quarter Horse Fohlen 21/2 Jahre führe ich zur Zeit alleine spatzieren. Natürlich regt sie sich auch auf und will mich dann...
  • Fohlen macht unsinn was nun?

    Fohlen macht unsinn was nun?: Hallo ich hab wie auch mal erwähnt ein pflege shetty und zwei pflege esel. Einer der Esel ist einenhalb jahre alt. Sie heisst Chiquta. Jetzt zu...