Acanthoscurria geniculata Spiderling TOT!

Diskutiere Acanthoscurria geniculata Spiderling TOT! im Vogelspinnen Forum Forum im Bereich Spinnen Forum; Hallo:(, Soeben habe ich meinen Spiderling der oben genannten Art tot im Terrarium gefunden. Heute in der Früh ist er noch im Terra...
Arachnid21

Arachnid21

Registriert seit
11.02.2010
Beiträge
22
Reaktionen
0
Hallo:(,
Soeben habe ich meinen Spiderling der oben genannten Art tot im Terrarium gefunden. Heute in der Früh ist er noch im Terra
rumgekrabbelt. Er hat eine Kl von 1,5cm. Das Terra ist 15x15x15 groß, Temp. 25°, 70% LF. Vor zwei Wochen ist er erst eingezogen. Häuten wollte er sich definitiv nicht da er mit unter den Körper gezogenen Beinen auf dem Boden lag. Ich hoffe es kann mir jemand sagen warum er gestorben ist...

Traurige Grüße Arachnid21

PS: Ich habe kein Plan wie ich Bilder hier rein kopieren kann
 
03.03.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Acanthoscurria geniculata Spiderling TOT! . Dort wird jeder fündig!
cybie

cybie

Registriert seit
15.03.2006
Beiträge
953
Reaktionen
1
Das tut mir Leid...

Wie hat dein Spiderling in letzter Zeit gefressen?

Wie sah das Hinterteil aus? War es eingefallen? War es klein? (nicht nach dem Vertrocknen sondern, wo er noch herumgekrabbelt ist)

Kann Schimmel im Terrarium sein? Hast du es regelmäßig befeuchtet, wenn ja, wie? Hat dein Tier Futterreste dagelassen, die schimmeln?

Zu den Fotos: Unter dem "Antworten"-Button: "Zusätzliche Einstellungen" -> "Dateien anhängen" -> "Anhänge verwalten"-Button -> dort die Fotos hochladen und erst DANN den Beitrag absenden.
 
Arachnid21

Arachnid21

Registriert seit
11.02.2010
Beiträge
22
Reaktionen
0
Danke,
Eig. ganz normal, also vor 3 Tagen hatte er seine letze Mahlzeit.
Nein, das Abdomen war war ca. 1,5mal so dick wie der Carapax. Also weder eingefallen noch klein. Schimmel ist auch keiner da, also keine schimmelnde Futtertierreste. Ich sprühe regelmäßig mit einer "Sprühflasche".

LG Arachnid21
 
devilcat

devilcat

Registriert seit
07.08.2006
Beiträge
36
Reaktionen
0
Tut mir leid. Hab auch so ein junges Tier verloren. Was hattest du denn für Werte in der Nacht. Wenn du schon bei 25 Grad am Tag bei 70% LF hast, muss die LF in der NAcht ja riesig sein?!
 
cybie

cybie

Registriert seit
15.03.2006
Beiträge
953
Reaktionen
1
Ich denke mal, dass die Haltung einer Brachypelma smithi ähnelt, oder?

70% sind auf Dauer wirklich etwas hoch (auch wenn es in der freien Natur natürlich auch mal regnen kann oder schwül ist ^^), wenn man bedenkt, dass sie auch unter 35-50% leben können. Ich hatte diese Werte bei meiner Br. smithi zwar auch eine Zeit lang, wo die Erde noch nicht ganz durchgetrocknet war, aber das hat sich in 2 Wochen gelegt.

Eine Frage noch: wie lange hattest du das Tier schon so lange unter den "Umständen"?
 
devilcat

devilcat

Registriert seit
07.08.2006
Beiträge
36
Reaktionen
0
Nein Cybie
Die Geni wird schon bei 70 % LF gehalten, also generell Feuchter als die Smithi. Nur die 70% LF sind Richtwerte. Und ich wundere mich schon das man bei 25 Grad soviel hat am Tag. Denn dann muss die Nachts besonders gestiegen sein, vermute mal auf 90 oder sogar 100? Da müsste sich ja auch schon Staunässe gebildet haben.
Vielleicht klärt uns Arachnid21 mal auf, vielleicht liege ich ja komplett falsch.
Spiderlinge sind aber auch empfindlicher als die adulten Spinnen.
 
Arachnid21

Arachnid21

Registriert seit
11.02.2010
Beiträge
22
Reaktionen
0
Erst seit ein paar Tagen halte (hielt) ich sie bei erhöhter LF. Davor war die LF noch nicht so hoch, aber mir wurde gesagt das ich sie auf 70% erhöhen sollte. Habe leider in der Nacht noch nicht geschaut, da das Terra nicht in meinem Zimmer steht. Also mein ihr sie ist an der hohen Luftfeuchtigkeit gestorben?
Sorry das ich in den letzten Tagen nicht geantwortet habe, hatte es ziemlich streng mit der Schule.

LG Arachnid21
 
cybie

cybie

Registriert seit
15.03.2006
Beiträge
953
Reaktionen
1
Schule ist wichtiger als Forum, keine Bange. ^^

Ich glaube nicht, dass eine Spinne nach ein paar Tagen von erhöhter LF stirbt. O__o Wenn man nu ein Tier aus der Winterruhe zieht und es plötzlich zu kalt oder heiss hält, dann kann das schon sein.
 
devilcat

devilcat

Registriert seit
07.08.2006
Beiträge
36
Reaktionen
0
Hattes du evt morgens Staunässe beobachten können?Oder war das Terra so gut belüftet? Ich frag mich nur wie man bei 25 Grad 70% LF haben kann. Bei mir klappte das nie ^^
Einmal hatte ich schon viel gesprüht und abends dann schon 90-100 % LF gehabt, was ich dann schon wieder zuviel fand. Daher meine Vermutung das es bei dir auch so war.
Und wenn dann keine gute Lüftung vorhanden ist, kann Staunässe auftreten was SLings nicht so gut abkönnen. Das wäre eine Variante was den Tod herbei geführt haben kann.
 
Arachnid21

Arachnid21

Registriert seit
11.02.2010
Beiträge
22
Reaktionen
0
Nein. Also Stauässe konnte ich eig. keine beobachten, das Terra war aber auch relativ gut belüftet.

LG Arachnid21
 
devilcat

devilcat

Registriert seit
07.08.2006
Beiträge
36
Reaktionen
0
Hmm dann kann man nur raten was passiert ist. Lass dich dadurch nicht runter ziehen. Reinige das Terra gründlich und entferne alles was drin ist. Nicht das du wieder ein Ausfall hast, wenn du dir ein SLing holst. Hab ich auch so gemacht. Ich starte nun auch bald meinen 2ten Versuch mit Sling. Wer weiß was der hatte...
Ich habe meinen sogar eingeschickt und es wurde keine Veränderungen oder Krankheiten festgestellt. Bei mir konnte man auch nur raten warum meiner erkrankter. Also nur Mut zum nächsten Versuch. War das dein erster Sling?
 
Arachnid21

Arachnid21

Registriert seit
11.02.2010
Beiträge
22
Reaktionen
0
Hey danke für deine (eure) Hilfe! Ja werde ich machen, und im April werde ich es auf der Börse in Ulm mit einem weiteren versuchen ;). Aber es ist nicht mein erster Sling. Ich halte außerdem noch einen Avicularia Versicolor Sling, hab ihn mit der ersten FH gekauft und jetzt ist er in der 4.

LG Arachnid21
 
Thema:

Acanthoscurria geniculata Spiderling TOT!

Acanthoscurria geniculata Spiderling TOT! - Ähnliche Themen

  • Acanthoscurria geniculata- Geschlechtsbestimmung

    Acanthoscurria geniculata- Geschlechtsbestimmung: Liebe Vogespinnenbegeisterte,-halter,-experten..., auf diesem Weg möchte ich herausfinden, welches Geschlecht meine ca. 3 einhalb jährige und...
  • Acanthoscurria Geniculata - hat wer eine zu verkaufen?

    Acanthoscurria Geniculata - hat wer eine zu verkaufen?: Hey, mein Freund will sich gern ne A. Geniculata anschaffen, juvenil oder subadult, also er meinte sie sollte schon terrarium-fähig sein... hat...
  • Was ist L1 bis L15 bei Geniculata

    Was ist L1 bis L15 bei Geniculata: ich war im youtube und hab mal vids von Acanthoscurria Geniculata gesucht. und bei ganz vielen clips steht immer was von L1, L2, .......usw. kann...
  • Acanthoscurria geniculata

    Acanthoscurria geniculata: Hallo hier mal ein Paar infos zu Oben genannter Vogelspinnen Art. Ich pflegte diese 7 Jahre lang. :) Hoffe es stimmt alles so. Wenn nicht bitte...
  • kennt sich jmd mit Acanthoscurria spec. Bolivien aus??

    kennt sich jmd mit Acanthoscurria spec. Bolivien aus??: hallo ich habe schon ein paar spinnen und habe nun einen Acanthoscurria spec. Bolivien spiderling geschenkt bekommen....jetzt wollte ich mich im...
  • kennt sich jmd mit Acanthoscurria spec. Bolivien aus?? - Ähnliche Themen

  • Acanthoscurria geniculata- Geschlechtsbestimmung

    Acanthoscurria geniculata- Geschlechtsbestimmung: Liebe Vogespinnenbegeisterte,-halter,-experten..., auf diesem Weg möchte ich herausfinden, welches Geschlecht meine ca. 3 einhalb jährige und...
  • Acanthoscurria Geniculata - hat wer eine zu verkaufen?

    Acanthoscurria Geniculata - hat wer eine zu verkaufen?: Hey, mein Freund will sich gern ne A. Geniculata anschaffen, juvenil oder subadult, also er meinte sie sollte schon terrarium-fähig sein... hat...
  • Was ist L1 bis L15 bei Geniculata

    Was ist L1 bis L15 bei Geniculata: ich war im youtube und hab mal vids von Acanthoscurria Geniculata gesucht. und bei ganz vielen clips steht immer was von L1, L2, .......usw. kann...
  • Acanthoscurria geniculata

    Acanthoscurria geniculata: Hallo hier mal ein Paar infos zu Oben genannter Vogelspinnen Art. Ich pflegte diese 7 Jahre lang. :) Hoffe es stimmt alles so. Wenn nicht bitte...
  • kennt sich jmd mit Acanthoscurria spec. Bolivien aus??

    kennt sich jmd mit Acanthoscurria spec. Bolivien aus??: hallo ich habe schon ein paar spinnen und habe nun einen Acanthoscurria spec. Bolivien spiderling geschenkt bekommen....jetzt wollte ich mich im...