Hundesicherheitsgurt im Auto

Diskutiere Hundesicherheitsgurt im Auto im Hunde Haltung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo miteinander, ich wollt mal wissen welche Sicherheitsgurte ihr bei euren vierbeinern im Auto verwendet? ich bin momentan auf der Suche...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Maxl

Maxl

Registriert seit
16.09.2009
Beiträge
38
Reaktionen
0
Hallo miteinander,
ich wollt mal wissen welche Sicherheitsgurte ihr bei euren vierbeinern im Auto verwendet?
ich bin momentan auf der Suche
nach dem richtigen Gurt, will mich für einen TÜV-geprüften entscheiden... alles andere halte ich nur für geldverschwendung ... immerhin will ich ja das meinem hund bei einem Unfall nichts passiert und ihn nicht nur an nem 0815 gurt spazieren fahren.
was haltet ihr von Hundegurten im Auto? oder schwört ihr eher auf Transportkäfige?
welche Marken haben euch überzeugt?

lg Dori
 
04.03.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
7.374
Reaktionen
6
Habe zwar keinen Hund, tendieren würde ich zu einer stabielen Box die im Kofferraum aufgestellt wird. Schnell und sicher.
 
Maxl

Maxl

Registriert seit
16.09.2009
Beiträge
38
Reaktionen
0
nun ja wir haben leider keinen combi und in nen zuhen kofferraum möcht ich meinen hund ehrlichgesagt nicht stecken *g* ich finde immer das auch solche Boxen wenn kein combi vorhanden einer speziellen sicherung bedürfen oder nicht? die können doch nicht nur so im auto rumstehen oder?
 
Michse89

Michse89

Registriert seit
14.01.2009
Beiträge
6.083
Reaktionen
59
Habe auch eine TÜV geprüfte Variante mir geholt. Musste zwar mehr ausgeben aber hoffe das er dadurch auch hält was er verspricht.
Zum Glück kam er noch nie im Ernstfall zum Einsatz.

Blöd an den Dingern finde ich nur, das Hundi sehr schnell weiß wie man den aufmacht -.-
Meiner jedenfalls, da muss ich dann öfters nachschauen ob er auch wirklich noch angeschnallt ist. ^^
Wie Kleinkinder.
 
Joleen

Joleen

Registriert seit
03.01.2010
Beiträge
305
Reaktionen
0
Unsere Hunde haben ein K9-Geschirr mit Y-Bachgurt und daran ein Gurtadapter das man im Sicherheitsgurtschloß einklickt.
Käfige haben für mich die Horrorvision von eingedrückt werden im Käfig und nicht rausgeholt werden können bei einem Unfall. Rumgeschleudert werden die Hunde bei beiden Systemen, aber ein Gurt kann mit einem Gurtmesser durchgeschnitten werden nach einem Unfall und der Hund ist in keinem Käfig der zusammengedrückt wurde gefangen.
K9 ist TÜV-geprüft und zugelassen.

LG

Joleen
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Y- Bauchgurt, meinte ich.
 
Zuletzt bearbeitet:
Maxl

Maxl

Registriert seit
16.09.2009
Beiträge
38
Reaktionen
0
was haltet ihr von den allsafe hundesicherheitsgurten? meine tendenz geht nämlich ganz stark in diese Richtung...
 
Joleen

Joleen

Registriert seit
03.01.2010
Beiträge
305
Reaktionen
0
Der Y-förmige Brustgurt sieht aus, als ob er den Hund würgt, wenn er in den Gurt gedrückt wird bei einem Aufprall.
K9 hat am geraden Brustgeschirrgurt einen y-Gurt dran.
 
D

deusr

Registriert seit
02.03.2010
Beiträge
6
Reaktionen
0
Ein sehr interessantes Thema, mich würde auch mal interessieren, wie ein angeschnalter Hund bzw. ein Hund in so einer Box im Kofferraum auf Vollbremsungen reagiert. Ich weiß nicht, wie es bei euch ist, aber hier muss ich schon öffters mal das Bremspedall bis zum Anschlag durchdrücken.

Der Sicherheitsgurt bzw. der Gurtstraffer hällt die Personen dann in der richtigen Position, bei einem Hund geht das nicht so richtig. Vor allem in so einer Box im Kofferraum glaube ich, dass der Hund gegen das harte Metall knallt.
 
Dira

Dira

Registriert seit
29.10.2008
Beiträge
9.403
Reaktionen
1
Ich finde Hundeboxen auch nciht gut, dazu nehmen sie Platzweg und der Hund kann sich weniger bewegen. ein Trennetz reicht aus meiner sicht:eusa_think:
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.495
Reaktionen
114
Ein sehr interessantes Thema, mich würde auch mal interessieren, wie ein angeschnalter Hund bzw. ein Hund in so einer Box im Kofferraum auf Vollbremsungen reagiert.
Hier gibt es einige Crashtestvideos : http://www.oeamtc.at/a1129779/

Ich denke, nach diesen Videos wird jeder vernueftige Hundehalter eher zu einer Box als zum Sicherheitsgurt fuer den Hund tendieren.
Ich wuerde meinen Hund nur in einer Box im Kofferraum transportieren.
 
jezzy

jezzy

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
2.158
Reaktionen
0
hallo.
ich hatte in meinen auto(mazda 626 ) immer ein tüv gurt.im peugot 406 hatten wir den auch genutz.
mistding das hat nicht gehalten bei ein auffahrunfall (da hatten wir noch ein opel vectra)der nicht mal doll war,der karabiner zum befestigenam geschirr ist ´gerissen!(größe usw war alles richtigundauch richtig eingestellt).ein statement von der firma kam nie dazu, außer es sei evt.materialermüdung>< (das ding war 3 monate alt!)
nun haben wir ein chrysler grand voyager,in dem ist nun eine box die wir von ein bekannten haben.
die sind echt klasse,man muss sich halt nur vernünftig beraten lassen,welche boxfür welches auto und diese ordentlich vergurten oder anschrauben,da auf den hund in der box nicht durch massenbewegung in großem stil wie beim gurt entsteht.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hundesicherheitsgurt im Auto

Hundesicherheitsgurt im Auto - Ähnliche Themen

  • Hund im Auto

    Hund im Auto: Hallo, es geht um eine Frage, die mich in letzter Zeit beschäftigt und ich würde gerne Eure Erfahrungen/Meinungen hören. Es soll bitte kein...
  • Hundetransport im Auto. Hilfe!

    Hundetransport im Auto. Hilfe!: Hallo, Ich weiß nicht wie ich meine Labrador Mix Hündin im Auto transportiern soll. Es muss eine Möglichkeit für den Rücksitz sein. Mein...
  • Transportbox fürs Auto

    Transportbox fürs Auto: Welche Modelle verwendet ihr? Worauf sollte man beim Kauf achten? Alu , Plastik, Faltbox? Größe? Hund wird etwa 45 cm Schultermaß haben, wenn er...
  • Wie Hund im Auto sichern?

    Wie Hund im Auto sichern?: Hallo zusammen, wir bekommen in ein paar Wochen unseren Bunny. (Sollte eigentlich Barry heissen, aber der Name Bunny wurde schon vergeben). Nun...
  • Sicherheitsgurt für Hunde?

    Sicherheitsgurt für Hunde?: Hallo, ich habe einen malteser (4kg), der, wenn er im Auto mitfährt, meist hinten auf der Rückbank in seinem Körbchen ist. Unangeschnallt! Er ist...
  • Sicherheitsgurt für Hunde? - Ähnliche Themen

  • Hund im Auto

    Hund im Auto: Hallo, es geht um eine Frage, die mich in letzter Zeit beschäftigt und ich würde gerne Eure Erfahrungen/Meinungen hören. Es soll bitte kein...
  • Hundetransport im Auto. Hilfe!

    Hundetransport im Auto. Hilfe!: Hallo, Ich weiß nicht wie ich meine Labrador Mix Hündin im Auto transportiern soll. Es muss eine Möglichkeit für den Rücksitz sein. Mein...
  • Transportbox fürs Auto

    Transportbox fürs Auto: Welche Modelle verwendet ihr? Worauf sollte man beim Kauf achten? Alu , Plastik, Faltbox? Größe? Hund wird etwa 45 cm Schultermaß haben, wenn er...
  • Wie Hund im Auto sichern?

    Wie Hund im Auto sichern?: Hallo zusammen, wir bekommen in ein paar Wochen unseren Bunny. (Sollte eigentlich Barry heissen, aber der Name Bunny wurde schon vergeben). Nun...
  • Sicherheitsgurt für Hunde?

    Sicherheitsgurt für Hunde?: Hallo, ich habe einen malteser (4kg), der, wenn er im Auto mitfährt, meist hinten auf der Rückbank in seinem Körbchen ist. Unangeschnallt! Er ist...