Algenproblem !

Diskutiere Algenproblem ! im Pflanzen Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hallo, mein Arbeitskolegge hat ein Aquarium, 80 Liter Süßwasser, Er hatt Probleme mit Schwarzen Algen die sich auf dem Kies und firstder...
S

Silvercrest

Registriert seit
27.05.2009
Beiträge
39
Reaktionen
0
Hallo, mein Arbeitskolegge hat ein Aquarium, 80 Liter Süßwasser,

Er hatt Probleme mit Schwarzen Algen die sich auf dem Kies und
der Dekoration Niederschlagen aber nicht an den Scheiben ! Er muss seit dem Algenproblem auch jeden Tag den Filter Durchspülen weil er zugeht...
Das Wasser sei inOrdnung und Klar.

Da ich sowas noch nicht hatte und die Algen weder kenne noch gesehen habe, eröffne ich hier ein neues Forum !

Kann mir jemand Tipps für ihn mitgeben wie er die loswird ???

MfG Christoph
 
07.03.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Ulli geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
F

feleck

Registriert seit
07.03.2010
Beiträge
36
Reaktionen
0
Hallo Christoph!
handelt es sich bei den Algen um Pinselalgen? Eine genauere Beschreibung wäre von Vorteil. Was für einen Filter hat Dein Kollege im Einsatz? Wenn dieser Filter täglich dicht wird, kann das jedoch nicht an den Algen liegen. Hat Dein Kollege seine PO4 und NO3 -Werte gemessen?
Viele Grüße Helmut!
 
S

Silvercrest

Registriert seit
27.05.2009
Beiträge
39
Reaktionen
0
Ich weiß weder die Algenart noch die Wasserwerte,

Ein Innenfilter mit ca. 70 L/h, der Filter geht erst seit denn Algenproblemen immer täglich zu...
 
F

feleck

Registriert seit
07.03.2010
Beiträge
36
Reaktionen
0
Christoph,
wäscht Dein Kollege hauptsächlich abgestorbene Pflanzenteile aus seinem Filter? Er sollte genau hinsehen was er auswäscht. Wenn er einen Innenfilter mit einer Durchsatzleistung von 70 l/h besitzt, so kann ich das im Moment nicht glauben. In der Regel sind die Innenfilter für kleine Aquarien (Aquarien-Komplett-Set) hoffnungslos überdimensioniert. Ein sicheres Mittel gegen Algen ist EasyCarbo von Easy Life. Dieses Mittel muß jedoch genau nach Vorschrift angewendet werden. Es ist ein C-Dünger, der Pflanzen sehr gut wachsen - jedoch Algen keine Chance läßt. Gut wachsende Pflanzen, wenn sie in ausreichender Menge vorhanden sind, entziehen den Algen ihre Nährstoffe. Bei Google einfach mal "EasyCarbo im Aquarium" eingeben und Du bekommst viele gute Infos zu diesem Mittel, positive wie auch negative. Ein Kollege benutzt dieses Mittel ebenfalls und kann nur Positives berichten. Ab der kommenden Woche werde ich es auch einsetzen. Die vorgeschriebene Dosierung muß auf jeden Fall eingehalten werden.
MfG Helmut
 
S

Silvercrest

Registriert seit
27.05.2009
Beiträge
39
Reaktionen
0
Hallo, der hat gar keine echten Pflanzen drinn.... :mrgreen:
 
F

feleck

Registriert seit
07.03.2010
Beiträge
36
Reaktionen
0
Es gibt auch Fische aus Kunststoff, die kann man sogar mit in die Badewanne nehmen. Sind seine Algen auch aus Plastik? Gegen diese Algen gibt es nur ein Mittel: "abfackeln".
 
M

madl96

Registriert seit
07.09.2010
Beiträge
17
Reaktionen
0
Was soll ich gegen Algen tun?

Hallo,

ich habe ein 60l Nano Cube Aq.
In diesem befindet sich ein grober schwarz weißer Sand.
auf diesem haben sich Algen gebildet, was soll ich dagegen tun.:(
Ich habe es schon mit absaugen versucht aber das hat nichts geholfen.

Deshalb bitte ich euch um Rat ich hoffe ihr könnt mir helfen

mfG madl96
 
Zuletzt bearbeitet:
B

BenjaminB

Registriert seit
25.02.2010
Beiträge
866
Reaktionen
0
Hey,

finde raus, um welche Art von Algen es sich handelt.

MfG
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
4.139
Reaktionen
2
Madl welcher besatz lebt in dem Becken?
Welche Pflanzen?
Welche Wasserwerte hast du?
Wie Oft wechselst du wasser?
 
ixitrine

ixitrine

Registriert seit
01.09.2010
Beiträge
268
Reaktionen
0
kann auch am Licht liegen wenn da zuviel Sonneneinstrahlung ist!!! Wenn er einen "dunkeleren" platz hat dann vielleicht dahin stellen?

Ich hatte meins damals genau am Fenster und es war voll mit algen daher habe ich es dann auch aufgegegeben, weil die fischis sich nichtmehr wohlfühlten

LG IXI
 
M

madl96

Registriert seit
07.09.2010
Beiträge
17
Reaktionen
0
Nein mein problem lieht am Grund nur der ist schmutzig.
Ich habe mein aq nicht an einem sonnigem platz trotzdem danke.
Ich habe mein wasser bis jetzt noch nei gewechselt hab mein aq erst 3 qochen und mein verkäufer hat gesagt ich soll erstmal nichts machen.
Meine pflanzen kenne ich nicht beim namen und den ph wert weiß ich auch nicht auswendig aber ich glaube 24 also hart.
Was ich euch noch fragen möchte ist wie viele pflanzen sollte ich in mein 60l aq reinmachen??

mfg madl96
 
B

BenjaminB

Registriert seit
25.02.2010
Beiträge
866
Reaktionen
0
Hey,

die Anzahl der Pflanzen kann dir niemand beantworten. Schau doch einfach mal bei www.einrichtungsbeispiele.de was dir gefällt und zu deinem geplanten Besatz passt. Was ist denn schon drin?

Und ich sags nochmal: Finde raus, um was für Algen es sich handelt. Kann gut sein, dass die von alleine weggehen, da dein Aqua neu ist.

Außerdem widersprichst du dir: Erst sagst du, dass du versucht hast die Algen abzusaugen, dann dass du das Wasser noch nie gewechselt hast.

MfG
 
M

madl96

Registriert seit
07.09.2010
Beiträge
17
Reaktionen
0
Ok ich schau mich mal um also danke ;)
mfG
 
D

Dingo

Registriert seit
18.06.2010
Beiträge
110
Reaktionen
0
du hast einen ph wert mit 24?!?!?! das glaub' ich nicht...
und die härte gibt man ihn °dH bzw. °KH an, das lässt sich aus dem ph wert heraus nicht sagen, der gibt an, wie sauer das wasser ist...6-9 ist ok (kommt drauf an, welche fische du halten willst)
 
M

madl96

Registriert seit
07.09.2010
Beiträge
17
Reaktionen
0
Weiß ich nicht weißt du ich bin ein anfänger xDDD
trotzdem ich werds mir merken danke.

mfG madl96
 
D

Dingo

Registriert seit
18.06.2010
Beiträge
110
Reaktionen
0
hast wohl was verwechselt. passiert jedem hier einmal.:)
 
D

Dingo

Registriert seit
18.06.2010
Beiträge
110
Reaktionen
0
K

Kirschblüte

Registriert seit
28.06.2009
Beiträge
3.407
Reaktionen
1
der gibt an, wie sauer das wasser ist...6-9 ist ok (kommt drauf an, welche fische du halten willst)
Das ist eine falsche und sehr gefährliche Aussage. Denn ein Fisch der einen PH- von 6 braucht wird bei einem PH von 9 verrecken. Es gibt keinen PH-berreich der für alle gut ist. Ein PH-wert ist nur dann oK wenn er den Ansprüchen der jeweiligen Art entspricht.
 
M

madl96

Registriert seit
07.09.2010
Beiträge
17
Reaktionen
0
Was soll ich gegen Algen tun?

Hallo,

in meinem 60l aq sind Algen am unteren Glasrand.
Ich möchte sie bekämpfen, aber wie?
Ich hoffe ihr könnt mir ein paar Tipps geben.

mfG madl96
 
Thema:

Algenproblem !

Algenproblem ! - Ähnliche Themen

  • Blaualgen ? in KaFi becken

    Blaualgen ? in KaFi becken: Moin ! Ja, ich habe den "Leitfaden " gelesen , aber ich finde einfach nicht raus , woher diese doofen Algen herkommen ! das Kampffischbecken...
  • Algenproblem, HÄSSLICH

    Algenproblem, HÄSSLICH: Hallo... Joa, hätte da so en Problemchen, da hilft auch kein Wölkchen :? Hab am 02.11 mein becken komplett gereinigt, alles war 1A sauber ...
  • Algenproblem

    Algenproblem: Hallo erst mal habe mein aqarium nach einem umzug neu eingerichtet. Seit einer weile habe ich ein richtiges Algenproblem. Wer kann mir sagen...
  • Algenproblem - Ähnliche Themen

  • Blaualgen ? in KaFi becken

    Blaualgen ? in KaFi becken: Moin ! Ja, ich habe den "Leitfaden " gelesen , aber ich finde einfach nicht raus , woher diese doofen Algen herkommen ! das Kampffischbecken...
  • Algenproblem, HÄSSLICH

    Algenproblem, HÄSSLICH: Hallo... Joa, hätte da so en Problemchen, da hilft auch kein Wölkchen :? Hab am 02.11 mein becken komplett gereinigt, alles war 1A sauber ...
  • Algenproblem

    Algenproblem: Hallo erst mal habe mein aqarium nach einem umzug neu eingerichtet. Seit einer weile habe ich ein richtiges Algenproblem. Wer kann mir sagen...