Langhaar-Rassen u. Lebensalter

Diskutiere Langhaar-Rassen u. Lebensalter im Meerschweinchen Rassen und Farbe Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hoffe bin im richtigen Unterforum, sonst Thread bitte einfach verschieben. Mich interessiert schon länger, ob es wirklich stimmt, dass die...
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.082
Reaktionen
136
Hoffe bin im richtigen Unterforum, sonst Thread bitte einfach verschieben.

Mich interessiert schon länger, ob es wirklich stimmt, dass die meisten langhaarigen Meerschweinchen eine kürzere Lebenserwartung haben, als die kurzhaarigen Glatthaarmeerschweinchen. Ich habe
jetzt erst seit 7 1/2 Jahren Meerschweinchen, hatte mir zwei Meerschweinchen gekauft, ein Rosettenmeerschwein und ein Glatthaar, das Rosettenmeerschweinchen ist mit 4 1/2 Jahren ganz unvermittelt gestorben, ohne Vorwarnung, hat mich sehr getroffen, machte morgens noch ganz vitalen Eindruck, ich komme von der Arbeit heim und es liegt tot im Häuschen. Mein Glatthaar hat dann zur Gesellschaft zwei neue junge Meerschweinchenweibchen bekommen, auch Glatthaar, die sind jetzt 3 Jahre. Jetzt ist Ende Januar mein erstes Glatthaarmeerschweinchen im Alter von 7 1/2 Jahren an Altersschwäche gestorben.

Gibt es so etwas wie rassespezifische Merkmale im Zusammenhang mit der Lebenserwartung der Tiere?
 
08.03.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Langhaar-Rassen u. Lebensalter . Dort wird jeder fündig!
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
nein, das ist einfach eine Frage ob sie eben

-gesunde gene mitbekommen haben,
- man gut füttert (viel Heu und Gemüse, wenig bis gar kein trockenfutter, nie Brot oder nagerleckerchens)
- man wöchtentlich das Gewicht überprüft und genau nach krankheitsanzeichen sucht (und somit schneller eingreifen kann und zum Tierarzt gehen, wenn eines krank wird)
- eine Frage ob das Gehege groß genug ist lso 0,5qm pro schwein,
- ob man einen kastrierten Bock mit Weibchenhält (verlängert auch die lebenserwartung wegen weniger stress!)

bei optimalen bedingungen werden sie tendenzeiell älter, aber garantien für 7 jahre gibts natürlich keine - nur beste Chancen das maximum aus der genetischen Ausstattung zu machen.
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.082
Reaktionen
136
Gut zu wissen, aber fürs erste ist ja meine Meerschweinchengruppe, dank der trächtigen Peggy wirklich groß genug und ich hoffe mal, dass ich mit Rusty und Gipsy genauso einen Glücksgriff gemacht habe wie mit Trixie, meinem ersten Meerschwein die jetzt mit 7 1/2 gestorben ist. Die Meerschweinchen sind jetzt bis auf das Notmeerschweinchen Peggy alle aus der Zoohandlung gewesen.

Soviel kann ich ja dann nicht falsch gemacht haben, nachdem eines meiner ersten beiden, schon gleich mehr als 7 Jahre geworden ist. Werde mich weiterhin bemühen und hoffentlich noch lange viel Freude an meinen jetzigen Meerschweinchen haben und vielleicht kommt dann irgendwann mal wieder ein Langhaar ins Haus. Meine Bonny, dass zu früh verstorbene Rosettenmeerschwein habe ich wirklich sehr geliebt und die war auch sehr zahm.
 
Trullas

Trullas

Registriert seit
20.09.2009
Beiträge
1.393
Reaktionen
0
Mit der Haarlänge hat die Lebenserwartung nichts gemein.
Wie schon gesagt liegt es zum Teil an den äußeren Umständen aber vorallem daran woher die Tiere kommen.
Hast Du ein Tier aus einer Zucht, in welcher deren Vorfahren langlebig waren, ist die warscheinlichkeit höher, dass die Nachkommen, genetisch gesehen, eine höhere Lebenserwartung aufweisen.

Wenn man allerdings die Herkunft nicht nachvollziehen kann, könnten alle möglichen Erbkrankheiten in dem Tier drin sein, ohne das man es merkt.
 
Sheltie

Sheltie

Registriert seit
05.05.2010
Beiträge
39
Reaktionen
0
Jetzt hab ich aber einen kräftigen Schock bekommen... :shock: ...Mein Meerschweinchen ist nämlich langhaarig. :)
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Ein Meerschweinchen? nicht wenigstens zwei? Das sind Gruppentiere - also alleine geht es ihm wirklich schlecht.

Du solltest mindetsens zwei meerschweine halten, alleine geht echt gar nciht und ist eine Quälerei für die Tiere!

Meerschweine sind eben gruppentiere, und somit verpflichtet einen auch der Tierschutzgesetz, dem folge zu leisten, siehe hier:
[FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Sans-serif,sans-serif][SIZE=+1]§ 2[/SIZE][/FONT] [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Sans-serif,sans-serif][SIZE=+1]Wer ein Tier hält, betreut oder zu betreuen hat,[/SIZE][/FONT]
[FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Sans-serif,sans-serif][SIZE=+1]1. muss das Tier seiner Art und seinen Bedürfnissen entsprechend angemessen ernähren,[/SIZE][/FONT]
[FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Sans-serif,sans-serif][SIZE=+1]pflegen und verhaltensgerecht unterbringen,[/SIZE][/FONT]
[FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Sans-serif,sans-serif][SIZE=+1]2. darf die Möglichkeit des Tieres zu artgemäßer Bewegung nicht so einschränken, dass[/SIZE][/FONT]
[FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Sans-serif,sans-serif][SIZE=+1]ihm Schmerzen oder vermeidbare Leiden oder Schäden zugefügt werden,[/SIZE][/FONT]
[FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Sans-serif,sans-serif][SIZE=+1]3. muss über die für eine angemessene Ernährung, Pflege und verhaltensgerechte[/SIZE][/FONT]
[FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Sans-serif,sans-serif][SIZE=+1]Unterbringung des Tieres erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen[/SIZE][/FONT]
 
Sheltie

Sheltie

Registriert seit
05.05.2010
Beiträge
39
Reaktionen
0
War mir schon klar, ich bin kein Tierquäler. Das andere Meerschweinchen gehört halt nicht mir sondern meiner Schwester.
 
HonestDevil

HonestDevil

Registriert seit
14.05.2010
Beiträge
127
Reaktionen
0
Meine Langhaarmeerschweinchen sind jeweils mit 3 und 2 Jahren gestorben. Mein Rosettenmeerschweinchen hat beide überlebt und ist 7 geworden. Ich habe mich auch schon des öfteren gefragt, ob das an der Rasse liegt. :108:
 
Trullas

Trullas

Registriert seit
20.09.2009
Beiträge
1.393
Reaktionen
0
@honestdevil

Nein, dass sind Zufälle.
 
HonestDevil

HonestDevil

Registriert seit
14.05.2010
Beiträge
127
Reaktionen
0
Ja, das glaube ich eigtl. auch, aber die Schweinchen waren auch sonst total merkwürdig vom Verhalten. :?
 
M

miniwok

Registriert seit
22.02.2006
Beiträge
894
Reaktionen
0
Nein, es liegt definitiv nicht an der Rasse oder an bestimmten Farben, falls diese Frage aufkommen sollte.
Einiges ist genetisch bedingt, einiges ist bedingt durch Haltung und Ernährung und einiges ist einfach Schicksal.
Manche Sachen passieren einfach z.B. eine Infektion, da können die Haltung und die Ernährung noch so gut sein.

Ich könnte mich immer wieder beömmeln wenn bei Leuten ein Schweinchen z.B.mit 4 Jahren an einem Herzproblem stirbt und dieses z.B. von einem Züchter ist. Dann wird mal schnell behaupten es wäre eine schlechte Zucht. In 4 Jahren kann viel passieren und es werden immer Individuen geboren die genetische Makel oder eine Veranlagung zu etwas haben die dann leider früher sterben. Das Ganze kann man auch auf Tierheimtiere übertragen.
Soetwas passiert bei allen Arten ob Hund, Katze, Pferd, Ratte Mensch usw.
Sorry vom Thema abgewichen.

VG Corinna
 
K

knubbel

Registriert seit
10.12.2008
Beiträge
164
Reaktionen
0
Die meisten meiner Meeris sind langhaarig oder Mischlinge und ich hab bisher nix Ungewöhnliches feststellen können. Das älteste ist ein Peruaner und es ist inzwischen über 5 Jahre alt und top fit. Hatte früher auch mal ein Sheltie, das 7 geworden ist. Ich denke also nicht, dass es da einen Zusammenhang gibt.
Ich hab aber mal gehört, dass Satin-Meeris meist recht jung sterben.
 
Trullas

Trullas

Registriert seit
20.09.2009
Beiträge
1.393
Reaktionen
0
Das lässt sich auch nicht veralgemeinern.. Bei Tieren mit Datin ist in der Vergangenheit Od aufgetreten ( Beschreibt die Auflösung des Knochenmaterials, tritt meistens im Alter von 1 1/2 bis 2 Jahren auf und hat den Tot zur Folge), jedoch haben sich diese Linien wieder weitgehend stabilisiert und diese Glanzschweine haben dann auch eine ganz normale Lebenserwartung.


lg
 
Thema:

Langhaar-Rassen u. Lebensalter

Langhaar-Rassen u. Lebensalter - Ähnliche Themen

  • welche Rasse soll ich nehmen

    welche Rasse soll ich nehmen: hallo erstmal ich hohle mir ihn ein paar tagen kleine meeris und weiß aber noch nicht welche rassen es alles gibt und welche findet ihr mega süß...
  • Peruaner?

    Peruaner?: Hallo liebe Forum-Gemeinde :D Ab wann kann man bei Baby-Meerschweinchen erkennen, ob sie Langhaarmeerschweinchen werden? Wir sind an 2...
  • Haben Langhaar-Meeris ihr langes Fell von Geburt an?

    Haben Langhaar-Meeris ihr langes Fell von Geburt an?: Haben langhaarige Meerschweinchen eigentlich von Geburt an ihre langen Haare oder wachsen die erst im Laufe der Zeit? :eusa_eh: Wir haben unseres...
  • Langhaar. Was beachten?

    Langhaar. Was beachten?: Da mein Onkel Meeris züchtet und an bekannte verschenkt und ich mir sowieso welche kaufen möchte warte ich nun auf einen guten wurf. (2 oder mehr...
  • ab wann kann man eigentlich bei schweinebebis erkennen, ob langhaar oder kurzhaar?

    ab wann kann man eigentlich bei schweinebebis erkennen, ob langhaar oder kurzhaar?: hallooo!:mrgreen: meine schwester und ich haben seit einem knappen monat wieder zwei meerikinder und meins, Gretl, scheint mir recht lange haare...
  • ab wann kann man eigentlich bei schweinebebis erkennen, ob langhaar oder kurzhaar? - Ähnliche Themen

  • welche Rasse soll ich nehmen

    welche Rasse soll ich nehmen: hallo erstmal ich hohle mir ihn ein paar tagen kleine meeris und weiß aber noch nicht welche rassen es alles gibt und welche findet ihr mega süß...
  • Peruaner?

    Peruaner?: Hallo liebe Forum-Gemeinde :D Ab wann kann man bei Baby-Meerschweinchen erkennen, ob sie Langhaarmeerschweinchen werden? Wir sind an 2...
  • Haben Langhaar-Meeris ihr langes Fell von Geburt an?

    Haben Langhaar-Meeris ihr langes Fell von Geburt an?: Haben langhaarige Meerschweinchen eigentlich von Geburt an ihre langen Haare oder wachsen die erst im Laufe der Zeit? :eusa_eh: Wir haben unseres...
  • Langhaar. Was beachten?

    Langhaar. Was beachten?: Da mein Onkel Meeris züchtet und an bekannte verschenkt und ich mir sowieso welche kaufen möchte warte ich nun auf einen guten wurf. (2 oder mehr...
  • ab wann kann man eigentlich bei schweinebebis erkennen, ob langhaar oder kurzhaar?

    ab wann kann man eigentlich bei schweinebebis erkennen, ob langhaar oder kurzhaar?: hallooo!:mrgreen: meine schwester und ich haben seit einem knappen monat wieder zwei meerikinder und meins, Gretl, scheint mir recht lange haare...