Nymphensittich einfangen :)

Diskutiere Nymphensittich einfangen :) im Sittich Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo, wie schon in einem anderen Thread geschrieben habe ich einen 6 Monate jungen Nymphensittich "neu" seid dem 05.03.2010 firstist er bei...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Joker89

Joker89

Registriert seit
09.03.2010
Beiträge
43
Reaktionen
0
Hallo,



wie schon in einem anderen Thread geschrieben habe ich einen 6 Monate jungen Nymphensittich "neu" seid dem 05.03.2010
ist er bei uns :) Ich habe ihm auch schon Freiflug gewährt aber das problem ist er ist noch nicht Handzahm das heist ich bekomme ihn nicht in den Käfig nicht so einfach zumindest :)

Hat vllt. wer einen Tip für mich ???? ( Bis jetzt haben wir es mit einem Handtuch gemacht)


MfG

Joker89
 
10.03.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du es schon mal mit Clickertraining für Sittiche versucht? Funktioniert auch mit Papageien und anderen Vogelarten, macht beiden Spaß und stärkt die Beziehung zum geliebten Sittich.
jezzy

jezzy

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
1.425
Reaktionen
0
tu was leckeres in den käfig wie kolbenhirse oder ne tolle knabberstange oder tolels frisches grünzeug:D
einfangen mit ein handtuch finde ich sehr stressig fürs tier,das sollte man nicht so oft machen(stell mal vor wenn du spät nachts noch unterwegs bist und eigentlich schon zuhause sein solltest kommt deine mama,stülpt dir ein sack übern kopf und schleppt dich heim...wäre ähnlich...:))
 
Sim

Sim

Registriert seit
26.07.2008
Beiträge
1.292
Reaktionen
0
Hallo

also ich kenn das Thema
ich hab am anfang immer viel Zeit eingeplant wenn ich meine Zwei Ihren Freiflug gegeben habe
Auch hab ich mir angewöhnt immer das gleiche Ritual bei zu halten
immer Fütteren von Hirsen oder sonstigen Leckerlis erst wenn alle im Käfig sind
Da ja meine Zwei Mädels total Handzahm sind ist es bei denen kein Problem
aber auch da hab ich immer den gleichen ablauf
Ich hab einfach in meiner 25 Jährigen Nymphi laufbahn gemerkt und gelernt das es auch für die Vögel einfacher ist
Mein Mann belächelt mich da immer etwas aber er muste schon öfters einen sehr langen Atem wie auch gedult haben weil er sich an den Ablauf nicht gehalten hat
hoffe du dir bringen meine Tipps etwas

Grüsse Sim
 
Lunai

Lunai

Registriert seit
24.05.2007
Beiträge
803
Reaktionen
0
Wie die Vorgänger schon geschrieben haben... Biete ihnen draussen kein Futter an, so dass sie später, wenn sie hungrig sind, in den Käfig zurück müssen, um zu fressen. Meistens kehren sie Abends dann von alleine in den Käfig, weil Vögel feste Schlafplätze haben. Ich würde deinem Kleinen aber erstmal ein wenig Zeit geben, sich an den Käfig zu gewöhnen. Auch sehr wichtig ist, ihn alleine rausgehen zu lassen. Nicht etwa rausscheuchen oder sonstiges.

Btw... kommt da vllt. noch ein zweiter Nymphi dazu ;)?
 
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
4.391
Reaktionen
0
Hallo,

bitte nicht mit einem Handtuch o.ä. fangen, ausser es ist ein absoluter Notfall, in dem es um die Gesundheit des Vogels geht, z.B. einfangen für einen notwendigen Tierarztbesuch oder Medikamentengabe.

Gerade Nymphen sind sehr sensibel und haben ein "Elefantengedächtnis", merken sich also unschöne Aktionen sehr genau und vergessen sie lange nicht.

Hilfreich ist es, immer zu einer festen Zeit abends die Portion für einen Tag zu füttern. So haben die Tiere tagsüber zwar Futter, abends gibt es aber frisches, und die vollständige Palette an Körnern ist wieder verfügbar. Das ist sehr oft ein Anreiz, in den Käfig ( eine Voliere wäre bei der Grösse der Vögel besser ) zu gehen und zu fressen. Eine Regelmässigkeit im Tagesablauf tut ein übriges, z.B. jeden Morgen die Türen zu einer bestimmten Zeit aufmachen und abends zu einer festgelegten Uhrzeit zu füttern und die Türen zu schliessen.

Auch Papageien sind Gewohnheitstiere, und ein strikter Tagesablauf hilft ihnen sehr. ;)

Du brauchst allerdings Geduld und die Gelassenheit, die Vögel auch mal über Nacht "draussen" schlafen zu lassen, meine Nymphen tun das auch gern und fordern zwischendurch immer mal wieder eine "Campingnacht" ein. :D Meine Wellis sind viel unkomplizierter, die gehen zu einer bestimmten Uhrzeit auf ihre Schaukeln und schlafen.

Nymphen sind da schon weitaus anspruchsvoller wie überhaupt in ihren ganzen Haltungsansprüchen, darin zeigt sich ihre nahe Verwandtschaft zu den Kakadus. Meistens ist das total interessant, aber manchmal eben auch ein "Fluch". :lol:
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Nymphensittich einfangen :)

Nymphensittich einfangen :) - Ähnliche Themen

  • Nymphensittiche oder Wellensittiche?

    Nymphensittiche oder Wellensittiche?: Halli Hallo, Erstmal vorweg ich hatte vor 1 Monat noch 2 Agapornide (Schwarzköpfchen) einer von ihnen starb im alter von 14 Jahren und den anderen...
  • Hallo leute

    Hallo leute: Unzwar geht es darum das mein Petri (nymphensittich) habe ihn 2018 gefunden und aufgenommen den Besitzer konnten wir auch nicht finden laut...
  • Nymphensittich zähmen aber wie?

    Nymphensittich zähmen aber wie?: Hallo leute Ich habe am 2.7.18 meine kleine Oskar (weiblich) verloren sie war aus der Zoohandlung und es war “liebe auf den ersten blick“ ich...
  • Nymphensittiche zusammen mit Kaninchen

    Nymphensittiche zusammen mit Kaninchen: Aktuell beschlagnahmen meine 4 Nymphensittiche noch ein Zimmer zusammen mit mir, doch ich möchte auch noch zwei Kaninchen dazu holen. Ich könnte...
  • Nymphensittich niest ständig

    Nymphensittich niest ständig: Ich mach mir große Sorgen um meinem Vogel! Wir waren heute beim TA und haben Antibiotikum bekommen, weil sie eine Entzündung hat und ihr essen...
  • Nymphensittich niest ständig - Ähnliche Themen

  • Nymphensittiche oder Wellensittiche?

    Nymphensittiche oder Wellensittiche?: Halli Hallo, Erstmal vorweg ich hatte vor 1 Monat noch 2 Agapornide (Schwarzköpfchen) einer von ihnen starb im alter von 14 Jahren und den anderen...
  • Hallo leute

    Hallo leute: Unzwar geht es darum das mein Petri (nymphensittich) habe ihn 2018 gefunden und aufgenommen den Besitzer konnten wir auch nicht finden laut...
  • Nymphensittich zähmen aber wie?

    Nymphensittich zähmen aber wie?: Hallo leute Ich habe am 2.7.18 meine kleine Oskar (weiblich) verloren sie war aus der Zoohandlung und es war “liebe auf den ersten blick“ ich...
  • Nymphensittiche zusammen mit Kaninchen

    Nymphensittiche zusammen mit Kaninchen: Aktuell beschlagnahmen meine 4 Nymphensittiche noch ein Zimmer zusammen mit mir, doch ich möchte auch noch zwei Kaninchen dazu holen. Ich könnte...
  • Nymphensittich niest ständig

    Nymphensittich niest ständig: Ich mach mir große Sorgen um meinem Vogel! Wir waren heute beim TA und haben Antibiotikum bekommen, weil sie eine Entzündung hat und ihr essen...